Quitschen ^^

Diskutiere Quitschen ^^ im Mazda 323 Forum im Bereich Mazda; Hi Leudde, hab ma ne frage. wenn ich anfahre, rückwärts anfahre quitscht was bei mir im Motorraum. Ich persönlich würde auf Keilriemen tippen...
E

Er@zorSDL

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
108
Hi Leudde,

hab ma ne frage.

wenn ich anfahre, rückwärts anfahre quitscht was bei mir im Motorraum.

Ich persönlich würde auf Keilriemen tippen aber der ist neu also frag ich mich warum der quitscht.
Kann das sein das der nicht fest genug gespannt ist oder wieder locker geworden ist kann der dadurch auch quitschen oder könnte das auch an der Lichtmaschiene liegen ????
 
K33P3R

K33P3R

Dabei seit
07.09.2006
Beiträge
116
Ort
60437 Frankfurt
Es kann verschiedene Gründe haben,

Kupplung oder Keilriemen.

Das Quietschen hatte ich auch, probier mal den Keilriemen mit Kernseife einzureiben, brauchst nicht den Riemen abzuziehen. Das hat bei mir Geholfen und bis jetzt ist alles ruhig.

Am besten immer mal in den Motorraum hören, woher das kommen könnte.
Wenn du vor dem Auto stehst und in den Motorraum guckst, es kommt etwas weiter rechts vom Motor, ist es vllt. die Kupplung.
Etwas weiter Links vom Motor, ist es warscheinlich der Keilriemen.

Kernseife hat mich im 5-Pack 1,50 € gekostet.
Ansonsten mal ein Keilriemenspray probieren, Kostenpunkt 10 €.
 
E

Er@zorSDL

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
108
ich hab gestern den keilriemen gespannt weil der echt ein wenig locker war und jetzt ist alles ruhig jesenfalls bis jetzt.
Wenn es trotzdem noch quitscht und es wirklich doch noch die kupplung sein sollte muss ich mir dann ernsthaft sorgen machen weil der einbau solcher kupplung ist kein zuckerschlecken und ich habe absolut keinen plan von den einbau?
 
E

Er@zorSDL

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
108
zumal das quitschen kam meist immer wenn ich die kupplung kommen lassen habe !!!
 
K33P3R

K33P3R

Dabei seit
07.09.2006
Beiträge
116
Ort
60437 Frankfurt
Genau das selbe Problem hatte ich auch, nur bei Kälte :)

Probiers ma wirklich mit der Kernseife, ohne den Riemen abzuziehen.
Wenn du zu faul für sowas bist, investier in ein Spray, und sprüh damit den Keilriemen ein.
Schaden kann es ja nie...
 
E

Er@zorSDL

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
108
ich machs auf jeden fall will ja das mein Auto sauber läuft superschönen dank für den tipp.
Ich denke mal auch das es der Riemen war weil das quitschen wo ich im auto saß mehr von rechts kam.
 
-(manne)-

-(manne)-

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
10
So hallo

also ich tippe auch auf den Riemen da meiner auch neu ist und der hat davor bei kälte unschöne geräusche abgegeben und danach immer noch des er zu wenig gespannt war denke ich nicht, vorausgesetzt du es in einer werkstatt machen lassen.
wenn du es selber gemacht hast kann das natürlich sein es seiden du hast ein messgerät mit dem man denn schwing impuls messen kann!

aber des mit dem spray kannst du auf jedenfall machen hält ca. 2-3monate.
ob des mit kernseife geht weis ich nich hör ich zum ersten mal gliegt aber gut!
wäre also ein test wert! :)
 
K33P3R

K33P3R

Dabei seit
07.09.2006
Beiträge
116
Ort
60437 Frankfurt
Das mit der Kernseife hat mir ein Bekannter, der bei der Polizei die Autos repariert empfohlen, geht einwandfrei ^^.
 
E

Er@zorSDL

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
108
Ich habs glaube rausgefunden....

Liegt an den Bremsen klingt komisch war aber so :D

Da meine Bremsen dolle weit runter waren und an den Backen ein kleines Stück Metall ist,ist dieses Metall langsam beim anfahren egal ob vor oder zurück an der Bremsscheibe gekommen und quitschte so als hörte es sich an als wäre es der riemen weil es wahrscheinlich die rechte seite von den Bremsen war die quitschte....
Meine Bremsen hab ich am wochenende neu gemacht und jetzt ist alles weg. *freu*
Aber Bremsen ist ein richtige Sauarbeit hab am Samstag von 9 - 16 Uhr gesessen damit alles gepasst hat.
Aber super schönen dank an euch für die Tipps!!!!
 
-(manne)-

-(manne)-

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
10
Hmmm ich dachte bei mazda ist da ein gleines blättchen mountiert das da an der brems scheibe schleift aber des is eigendlich mehr ein klingeln! dachte ich !

aber auch egal wie schon gesagt wurde prob gelösst und leise fahrt! :]
 
E

Er@zorSDL

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
108
jup da ist auch kleines blättchen aber direckt an den Bremsbacken ist auch noch ein Metall sieht aus wie eine Öhse und die soll wohl laut meines Kumpels Vater an der Scheibe geschliffen haben und dadurch dieses quitschen ist für mich auch unbegreiflich :D
Aber hat geklappt ^^
 
E

Er@zorSDL

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
108
hallo nochmal,

Das Quitschen ist immernoch da hab jetzt auch rausgefunden woher es kommt.
Wenn ich die Räder komplett nach links oder rechts einschlage quitscht es extrem doll weiß jemand von euch was das sein könnte?
Schleifen die Räder am Radkasten???
Wenn ja wäre komisch weil die vom TÜV ganz genau drauf geachtet haben kann das sein das Spurstangen wenn die fertig sind auch irgendwie quitschen oder ist meine Servo kaputt?
 
F

F_BG_93

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
275
Ort
01662 Meißen
Du meinst wenn du das Lenkrad bis Anschlag drehst quietscht es?

Wenn ja ist das bei Servo normal da du in der Lenkung ein Überdruckventil drin hast und das öffnet wenn du voll einschlägst
kannst das ja im Stand probieren drehst voll ein, es quietscht
lässt du dann das Lenkrad los, bleiben die Räder stehn, das Lenkrad dreht ein stück zurück und das quietschen hört auf
 
E

Er@zorSDL

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
108
uff juti hatte schon angst weil es hört sich nicht gesund an kann man dieses quitschen beseitigen?
 
F

F_BG_93

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
275
Ort
01662 Meißen
Beseitigen nein außer da ist wirklich was defekt

wobei ich sagen muss das ich bei meinem das so gut wie nicht höre selbst wenn man daneben steht und jemand lenkt voll ein

kannst ja auch mal bei Mazda nachfragen ob das normal ist
 
E

Er@zorSDL

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
108
Ich frag mal nach weil es ist wirklich ganz schön laut ^^
 
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
quietschen beim fahren mit eingeschlagener lenkung, wenn es aus dem radbereich kommt: radlager

quietschen beim fahren oder im stand bei eingeschlagener lenkung: servopumpe

man müsste es mal hören, sprich sich das töff mal live ansehen.
 
Thema:

Quitschen ^^

Sucheingaben

keilriemen kernseife

,

kupplung quietscht beim kommen lassen kälte saxo

Quitschen ^^ - Ähnliche Themen

  • Stoßdämpfer hinten "quitschen" bei unebener Straße

    Stoßdämpfer hinten "quitschen" bei unebener Straße: Hallo Leute, das Problem besteht schon länger nur langsam nervt es mich leider gottes ... :D Tieferlegungsfedern (30/30) wurden mit original...
  • Bremsen Quitschen

    Bremsen Quitschen: Hi, ich habe hier schon einige Themen dazu duchgelesen bin aber auf keine Lösung gestoßen die eine Besserung bringt. Bei meinem 206 Quicksilver...
  • Knatschen / Quitschen beim Lenken

    Knatschen / Quitschen beim Lenken: Hi Velli Fahrer, ich hab bei meinem Dicken heute mal wieder ein neues Problem. bei Macces auf dem Weg zum Burger ;-) merke ich wie mein Velli...
  • Quitschen bei bodenwelle und lenken

    Quitschen bei bodenwelle und lenken: Moin, ich bin neu hier und finde diesen forum echt spitze daher wende ich mich an euch, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe einen Audi A4...
  • Komisches Quitschen

    Komisches Quitschen: Mir ist aufgefallen, dass wenn ich einige Kilometer gefahren bin, es so komisch quitscht bzw irgendwo schleift und dann diesen komischen Ton...
  • Ähnliche Themen

    • Stoßdämpfer hinten "quitschen" bei unebener Straße

      Stoßdämpfer hinten "quitschen" bei unebener Straße: Hallo Leute, das Problem besteht schon länger nur langsam nervt es mich leider gottes ... :D Tieferlegungsfedern (30/30) wurden mit original...
    • Bremsen Quitschen

      Bremsen Quitschen: Hi, ich habe hier schon einige Themen dazu duchgelesen bin aber auf keine Lösung gestoßen die eine Besserung bringt. Bei meinem 206 Quicksilver...
    • Knatschen / Quitschen beim Lenken

      Knatschen / Quitschen beim Lenken: Hi Velli Fahrer, ich hab bei meinem Dicken heute mal wieder ein neues Problem. bei Macces auf dem Weg zum Burger ;-) merke ich wie mein Velli...
    • Quitschen bei bodenwelle und lenken

      Quitschen bei bodenwelle und lenken: Moin, ich bin neu hier und finde diesen forum echt spitze daher wende ich mich an euch, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe einen Audi A4...
    • Komisches Quitschen

      Komisches Quitschen: Mir ist aufgefallen, dass wenn ich einige Kilometer gefahren bin, es so komisch quitscht bzw irgendwo schleift und dann diesen komischen Ton...
    Top