quitschen vorne rechts bei linkskurven

Diskutiere quitschen vorne rechts bei linkskurven im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; moin leutz wenn ich ein paar kilometer mit meinem twingo bj 99 gefahren bin und dann bei langsamen tempo (zwischen 50 und 60km/h) leichtnach...
noway

noway

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
158
moin leutz

wenn ich ein paar kilometer mit meinem twingo bj 99 gefahren bin und dann bei langsamen tempo (zwischen 50 und 60km/h) leichtnach links lenke, höre ich von vorne rechts ein leierndes, quitschendes geräusch. es klingt genauso wie meine bremsen (die beläge vorne sind runter und müssen nächste woche gewechselt werden, daher das quitschen beim leichten bremsen).

beim lenken gehe ich aber nicht auf die bremse und trotzdem höre ich dieses geräusch. unterschied: beim bremsen höre ich ein durchgehend grelles quitschen und beim kurvenfahren ist ein leiern zu hören, als wäre da ne unwucht oder sowas.

beim bremsen zieht der wagen weder weg noch vibriert das lenkrad oder (brems)pedal.

Liegts jetzt daran das meine Bremsen vorne eventuell komplett nen klatsch haben oder ist das was anderes?
 
Brainbugga

Brainbugga

Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
31
Ort
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Genau das gleiche Geräusche hab ich auf der linken (Fahrer-)Seite wenn ich nach rechts einlenke und die Bremse nicht betätige.

Nur das bei mir komplett neue Beläge drauf sind (seit ca. 1000 km).
 
M

MDJ

Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
254
Also ich hatte so ein Problem nur mit ner defekten Bremse. Die Scheiben waren runter und ziemlich ausgeglüht :D Zuerst wars nur ein Kurven.....und später bei immer leichteren Kurven...bis es dann auch quitschte wenn ich geradeaus fuhr 8o
Neue Bremsen rein, Problem war weg..... ob es aber bei euch das selbe ist kann ich net sagen. Besonderst weil Brainbugga ja neue Bremsen hat ?(
 
noway

noway

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
158
er hat nur neue beläge draufgemacht kein komplett austausch. ich werde dann wohl auch die bremsen komplett auswechseln. weiß jemand spontan was mich das in etwa kosten wird?
 
M

MDJ

Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
254
wenn es die Standart-Bremsen-Teile sind, sollte es net sooo teuer sein. Genaues kann ich dir aber leider net sagen
 
noway

noway

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
158
hm okay. ich werde mich ohnehin noch schlau machen. welche bremsen in frage kommen etc.
hab das quitschen mittlerweile auch beim geradeaus fahren und leichtenlenken nach rechts. wird höchste eisenbahn.
 
I

Illneas

Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1
hatte ich auch das problem, auch vorne links , schraub einfach mal rad ab und schau nach ob sich die scheibe leicht drehen lässt, ging bei mir nämlich nicht , da konnte sich durch steinchen die hintere bremsbacke net mehr von der scheibe bewegen und schliff da dran , hat man nicht gemerkt beim fahren aber halt diese geräusche verursacht
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Also in den meisten fällen ist es das Ankerblech hinter der Bremsscheibe das quitscht. Einfach aufdrücken.

Weitere Ursachen könnten BRemsbeläge sein. Ausbauen, Kanten brechen und einbauen.

Schlimmstenfalls sind es die Radlager.
 
H

Heizoelferrari

Dabei seit
27.05.2005
Beiträge
105
als Mechaniker einer Twingo Fachwerkstatt, wäre meine Diagnose RADLAGER
 
T

twingo-marry

Dabei seit
22.09.2006
Beiträge
11
Ort
84061 Ergoldsbach
noway schrieb:
er hat nur neue beläge draufgemacht kein komplett austausch. ich werde dann wohl auch die bremsen komplett auswechseln. weiß jemand spontan was mich das in etwa kosten wird?

hallo noway,

ich hab meine bremsen erst wechseln lassen. hab 200€ gezahlt (war aber noch lackierung der bremssättel und hinteren trommelbremse dabei,in schwarz. den bremssattel auf der fahrerseite hat er auch noch auseinander gebaut weil da irgendwas fest war...). allerdings war das auch freundschaftspreis. hab aber mal meinen kumpel gefragt, normal ca 250 - 270€. kommt halt drauf an was du für welche haben willst. meine (ATE) (scheiben+beläge)haben 150 gekostet, dann halt noch der einbau dazu...aber recht viel mehr sollte es net kosten meinte er. dauert ja auch net lang. also der mir die eingebaut hat, bastelt normal nur an bmw und so rum,kennt sich mit renault eigentl. überhaupt net aus, aber hatte meine auch in 40 min drin(Inkl. dem auseinanderbauen des bremssattels
 
F

freeway1985

Dabei seit
24.01.2014
Beiträge
1
moin moin
habe das problem glaube ich enddeckt
das könnte die antriebswelle sein
auf die buhne damit
dann links achse und rechts achse gucken ob fett austritt
also bei mir war es so und morgen in die werkstatt damit
ich hoffe ich konnt euch damit helfen
 
Thema:

quitschen vorne rechts bei linkskurven

Sucheingaben

twingo quietscht beim lenken

,

twingo quietscht vorne rechts

,

räder quietschen kurve twingo

,
renault twingo quietscht beim lenken
, ford focus bremse quietscht beim lenken, leichte quietschen bei rechtskurven twingo, auto leicht links schleifgeräusche twingo, auto leiert kurve, schleifgeräusche vorne beim rechts lenken neuer twingo, Renault twingo links rechts bei kurven greusche, lenkrad quietscht beim lenken twingo, dacia sandero bremsen quietschen, plötzliches quietschen beim twingo, renault twingo schleifen bremsen, renault twinge kwitchen beim in die kurve fahren, dacia sandero geräusche bei lenkbewegungen, leichtes quietschen beim lenken beim clio 3 , wieso quietscht der twingo in der kurve, dacia quietschen vorderrad, lenken links schleifgeräusch rechts twingo, auto quietscht beim fahren vorne rechts, twingo reifen quietschen, auto quitscht beim lenkrad nach links drehen, quietsch und kratzgeräusche vorne rechts auto, twingo macht rechts beim linksKurve fahren Geräusche

quitschen vorne rechts bei linkskurven - Ähnliche Themen

  • Stoßdämpfer hinten "quitschen" bei unebener Straße

    Stoßdämpfer hinten "quitschen" bei unebener Straße: Hallo Leute, das Problem besteht schon länger nur langsam nervt es mich leider gottes ... :D Tieferlegungsfedern (30/30) wurden mit original...
  • Bremsen Quitschen

    Bremsen Quitschen: Hi, ich habe hier schon einige Themen dazu duchgelesen bin aber auf keine Lösung gestoßen die eine Besserung bringt. Bei meinem 206 Quicksilver...
  • Quitschen vorne?

    Quitschen vorne?: hallo,habe bei meinem audi a3 das problem dass immer bei einem schlagloch ,also wenn die federung einsetzt, vorne links etwas quitscht,habe das...
  • Extremes Quitschen Vorne Links

    Extremes Quitschen Vorne Links: Hallo. Hab ein Problem bei meinem Corsa B 1.0l. Ich nehm mal an das es irgendwas mit den Bremsen zu tun. Nach ca. 1-2 Kilometer fängt es vorne...
  • Quitschen rechts vorne, nur in Kurve

    Quitschen rechts vorne, nur in Kurve: Hallo zusammen Tja mein Twingo macht mir mal wieder Sorgen. Ich hab da ständig ein quitschen rechts vorne (aber nur in der Linkskurve). Anfangs...
  • Ähnliche Themen

    • Stoßdämpfer hinten "quitschen" bei unebener Straße

      Stoßdämpfer hinten "quitschen" bei unebener Straße: Hallo Leute, das Problem besteht schon länger nur langsam nervt es mich leider gottes ... :D Tieferlegungsfedern (30/30) wurden mit original...
    • Bremsen Quitschen

      Bremsen Quitschen: Hi, ich habe hier schon einige Themen dazu duchgelesen bin aber auf keine Lösung gestoßen die eine Besserung bringt. Bei meinem 206 Quicksilver...
    • Quitschen vorne?

      Quitschen vorne?: hallo,habe bei meinem audi a3 das problem dass immer bei einem schlagloch ,also wenn die federung einsetzt, vorne links etwas quitscht,habe das...
    • Extremes Quitschen Vorne Links

      Extremes Quitschen Vorne Links: Hallo. Hab ein Problem bei meinem Corsa B 1.0l. Ich nehm mal an das es irgendwas mit den Bremsen zu tun. Nach ca. 1-2 Kilometer fängt es vorne...
    • Quitschen rechts vorne, nur in Kurve

      Quitschen rechts vorne, nur in Kurve: Hallo zusammen Tja mein Twingo macht mir mal wieder Sorgen. Ich hab da ständig ein quitschen rechts vorne (aber nur in der Linkskurve). Anfangs...
    Top