Quietschen beim Bremsen.

Diskutiere Quietschen beim Bremsen. im VW Golf III Forum im Bereich Volkswagen; Hallo erst mal an alle VW Schrauber! Habe mir vor kurzem einen Golf 3 bj.1995 1,8 Gt ohne Rost gekauft.Der Zustand des Wagens ist sehr gut aber...
VW257

VW257

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
1
Hallo erst mal an alle VW Schrauber!
Habe mir vor kurzem einen Golf 3 bj.1995 1,8 Gt ohne Rost gekauft.Der Zustand des Wagens ist sehr gut aber etwas stört mich .?(

Wen ich los Fahre und und nach dem Bremsvorgang vom Pedal gehe Qiuetsch es immer etwas.Beim Rückwärts fahren ist es nicht und wen der Motor aus ist höre ich auch nix.

Gibt es irgendwo ein Gelen zur übersetzung der Pedealkraft in dem eventuell die Schmierung fehlt?

Wie kann ich dieses beheben?;(

Das nächste Projekt wird wohl ein neues Fahrwerk (60/40) und einen Sportendtopf.

Gibt es irgenwelche Tipps die ich beachten sollte?

Für die Beantwortung der Fragen bedanke ich mich schon mal im Voraus!:))
 
BlackGolf186

BlackGolf186

Dabei seit
07.08.2005
Beiträge
152
Punkte Reaktionen
0
Ort
64521 Groß-Gerau
Von wo kommt denn das Geräusch beim Bremsen? Kumpel von mir hatte das auch. Lag an den Trommelbremsen hinten. Haben das alles auseinandergebaut. Sauber gemacht und bissl von so nem Antiquitsch Zeug auf die Federn und alle beweglichen Teile gemacht. Danach wars gut.

Mit dem Fahrwerk auf alle fälle danach Spur und Sturz einstellen lassen. Das sollte ja eigentlich klar sein. Tipps zu gescheiten Fahrwerken gibts in anderen Threads. Ansonsten ist das net so der Akt. Hab auch schon mal en komplettes Fahrwerk mit nem Wagenheber getauscht. Hat dann halt 2 Stunden gedauert statt einer mit Bühne....
Was will man noch mehr zum Fahrwerksumbau sagen?
 
A

Atreyu

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
629
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bonn
der gt hat keine trommelbremsen :D
etwas kupferpaste kann trotzdem nicht schaden
 
BlackGolf186

BlackGolf186

Dabei seit
07.08.2005
Beiträge
152
Punkte Reaktionen
0
Ort
64521 Groß-Gerau
Hoppala. Wo er recht hat hat er recht. :D

MAgst mir deine Hinterachse verkaufen? Die Scheiben sehen immer besser aus als die Trommeln. Und ABS hat der ja auch keins wenn ich mich recht erinnere
 
VW257

VW257

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
1
Hmmmmmmmmm????

Also ich glaub da bin ich jetzt etwas verwirrt ! Aber erst mal Danke an die Ratgeber.

Es könnte natürlich auch eine Fehlinfo meiner seits sein.
In meinem Brief steht 1HXO 66KW/90 PS .Laut meiner Info ist der 90PS Golf ein GT.Aber ihr schreibt der GT hat keine Trommelbremsen.Meiner hat sie.Ist Meine Info da falsch?

Na ja weiter zu meinem Problem.Also ich würde sagen das Geräuch kommt aus der vorderen Gegend. Gibt es da irgendein Gelenk / oder Gestänge bei dem es an Schmierung fehlen könnte?Ich hab den Wagen noch nicht lange habe aber noch so einiges vor und werde mich nun ins Zeug legen so viel wie möglich selbst zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.605
Punkte Reaktionen
26
Ort
73230 kirchheim
dann isses ebenkein gt ;)

@topic
bremse ölen ;) bzw dein sattel is fest!
sprich der sattel öffnet nicht sauber. das kan daran liegen das er im arsch ist (manschette undicht) oder im besten falle sitzen nur die beläge fest. sattel abnehmen und die bremsbeläge fetten bzw mit kupferpaste einsiffen....NATÜRLICH nicht am belag sondern oben wo die beläge auf dem reiter "eingehängt" werden. aber ich tippe eher auf sattel fest. ist zufällig eine scheibe auf einer seite mehr abgefahren als auf der anderen? die scheibe MUSS fast beidseitig gleich abgefahren sein. bzw der belag. rostet die scheibe gar an einer seite ist zu 100% der sattel im arsch.

zum thema fahrwerk....nur ein "teures"fahrwerk ist ein gutes fahrwerk. alles unter 300-400euro kannste ganz pauschal inne tonne kloppen. ausser du willst eben nur tief sein.
 
Puffblende

Puffblende

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
818
Punkte Reaktionen
5
Ort
76185 Karlsruhe
Ich hab die Threads jetzt nur überflogen..solltet ihr mittlerweile geklärt haben das er Scheiben hat hinten,dann betrachtet diese Antwort als Gegenstandslos...sollte er Trommeln hinten haben sind es die Ankerbleche...Trommeln auf...Kupferpaste drauf...2Monate fahren...und wieder von vorne...usw...

Lg Puff
 
Thema:

Quietschen beim Bremsen.

Sucheingaben

quietschende bremsen golf 3

,

golf 3 bremsen quietschen

,

golf 3 quietscht beim bremsen

,
vw golf 3 bremsen quietschen
, golf 3 bremsen quietschen hinten, golf 3 bremse hinten quietscht, bei golf 3 gt bremsbeläge quietschen, bremsen quietschen golf 3, golf 3 hintere bremse quietscht, golf 3 welche bremsen hinten baujahr 1995, bremse quietscht beim bremsen golf 3, trommelbremse quietscht golf 3 beim bremsen, golf 3 bremse quietscht beim loslassen, golf 3 bremsen quietschen beim loslassen, golf 3 bremsen vorne quietschen, bremspedal quietscht beim loslassen golf, vw golf 3 trommelbremse quietscht, trommelbremse beim golf quietscht, golf 3 bremsen hinten quietschen, quitschende bremsen golf 3, golf 3 bremsbeläge vorne kaufen ohne quietschen , golf 3 bremse quietscht, Golf 3 Bremsbacken quietschen , golf 3 trommelbremse quietscht, bremse golf 3 hinterachse quitscht
Oben