Punto 188 CD/MP3 Radio Blaupunkt

Diskutiere Punto 188 CD/MP3 Radio Blaupunkt im Fiat Punto 188a+b / Fiat Idea Forum im Bereich Fiat; Hallo zusammen, ich weiß, dass es zu diesem Thema schon einen tread gibt, allerdings bin ich absoluter Neuling was den Ein- und Ausbau von...

JohnGG

Threadstarter
Dabei seit
01.11.2006
Beiträge
3
Hallo zusammen,
ich weiß, dass es zu diesem Thema schon einen tread gibt, allerdings bin ich absoluter Neuling was den Ein- und Ausbau von Auto-Hifi Komponenten angeht.

Mein Problem ist, dass ich einen Punto 188 BJ 2002/3 besitze, der von vorneherein mit einem Blaupunkt Casetten-Radio ausgestattet war. Das alleine ist natürlich noch kein Problem ;) aber ich würde gerne einen MP3/CD-Player nachrüsten. Ich habe mir also das originale Blaupunkt Teil gebraucht besorgt (dieses hier: Punto 188 MP3 Radio )

Jetzt habe ich versucht es einzubauen (ISO Stecker angeschlossen, außerdem das Teil für die Antenne und einen seltsamen Stecker über dem ISO, der aus 3 Elementen zu bestehen scheint). Leider kommt jetzt nur die Meldung "CANSCAN". Im anderen thread habe ich gelesen, dass der neue Player wohl das "canbus"-Signal vermisst. Allerdings bin ich nicht sicher, ob der dort beschriebene Lösungsweg 1:1 auf mich übertragbar ist, eben wegen diesen 3 kleinen Steckern.

Ich würde mich tierisch freuen, wenn jemand eine Ahnung hätte wie ich meinen neuen Player zum laufen kriegen würde, ich kann gerne auch noch ein paar Bilder machen und hier einstellen, damit klar wird was ich mit "seltsamen Steckern" gemeint habe und wie die Steckerbelegung der beiden Radios ist.

Grüße aus Jena
JohnGG
 

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

hab das Email erhalten und sehe eben, dass du hier auch einen Thread dazu aufgemacht hast. Obendrein erfahre ich auch noch, dass du einen Punto-Radio mit Casette an Bord hattest, an dem ein kleiner Stecker angesteckt war. Die Kabelfarben des kleinen Steckers sollten und

rosa-Schwarz = CAN B kleiner Stecker PIN 1

rosa-weiß = CAN A kleiner Stecker PIN 2

sein.

Kannst du mir die Farben bestätigen? Dann müssen diese beiden Kabel mit gekauften Kabelschuhen an den ISO-Stecker für Stromversorgung geclipst werden.

rosa schwarz -----> PIN 1
Rosa-weiß ------> PIN3

Schon sollte es funktionieren.

Gruß
 

Anhänge

  • Anschluss-Schema des Puntoradios1.pdf
    16,3 KB · Aufrufe: 1.989
Zuletzt bearbeitet:

JohnGG

Threadstarter
Dabei seit
01.11.2006
Beiträge
3
Hey, vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich bin heute früh gleich zum Auto gelaufen und habe ein paar Bilder gemacht:

Hier erst mal der Aufdruck mit den belegungen des alten Radios, daran müsste man doch sehen was im Moment wo ist, gel ;) (ich bitte die Qualität zu entschuldigen, es musste heute alles etwas schnell gehen)



Dann hier mal der Aufdruck des neuen Radios, also wie die Stecker belegt sein müssten:



Und hier noch der Stecker, wie er im Moment aussieht. Ich habe versucht den wichtigen Teil vor die Linse zu bekommen, leider ist es etwas verschwommen. Links unten ist aber ein rosa-schwarzer Stecker und rechts oben ein rosa-weißer. (das ganze Bild ist so gedreht, dass es zu den Darstellungen oben passt)




Über dem ISO Stecker befindet sich noch ein "dreigliedriger" Stecker, zu dem 2 Kabel laufen...(hier das ganze mal wie es eingebaut aussieht)



So, ich hoffe das hilft bei der Problemeingrenzung und Lösung :)
Viele Grüße
Martin

Ach ja, noch eine ganz blöde Frage: Was sind "gekaufte Kabelschuhe" ganz genau? :(
 

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

beiliegend die Lösung.

Am Ende der Beschreibung findest du die Anweisung zum Um- bzw, Einstecken der Kabel.

Gruß
 

Anhänge

  • AUTORADIO GEHOBENE AUSSTATTUNG.pdf
    196,7 KB · Aufrufe: 2.984

JohnGG

Threadstarter
Dabei seit
01.11.2006
Beiträge
3
Hi, vielen Dank erstmal für deine Hilfe...
ich bin aber im Moment trotzdem ziemlich am verzweifeln... und das liegt nur zum Teil daran, dass es wirklich super schwierig ist die Kabelschuhe aus dem ISO Stecker zu bekommen.... gibt es da irgendeinen Trick???

Aber das schlimmste ist, dass ich alles nach deiner Anleitung umgesteckt habe (hab einen neuen ISO Strom und einen neuen ISO LS Stecker eingebaut und dort die Kabel alle korrekt angeschlossen)... und immer noch erscheint CANSCAN auf dem Display wenn ich das Radio anschalte...
Auf jeden Fall denke ich, dass ich alles richtig gemach habe... hab es auch ca. 10 mal nachgeprüft... aber ich hab es doch richtig verstanden, dass der kleine, gelbe "C-Stecker" nun in der neuen Konfiguration keinerlei Kabel mehr enthalten sollte, richtig? Diese beiden müssten nämlich die CAN Kabel sein und befinden sich nun auf PIN 1 und 3 im "neuen" ISO Stecker... so ist es jetzt auf jeden Fall bei mir...

Hast du irgendeine Idee woran das sonst noch liegen könnte? Ich habe schon gehört, dass die MP3 fähigen Radios ab Werk auf das Auto programmiert werden in dem sie geliefert werden... kann das sein? Und wenn "ja", kann man das nicht irgendwie umgehen?

Viele Grüße
John
 

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

sollte normalerweise funktionieren, weil ich das auch schon gemacht habe. Ich musste sogar die beisen CAN-Leitungen einziehen, weil die nicht vorhanden waren.

Du könntest noch probieren, die 2 Leitungen zu tauschen.

Es bliebe dann nur mehr zu kontrollieren, ob die beiden Leitungen auch wirklich in den richtigen Stecker am Bordcomputer installiet sind.

Man könnte die Radios normalerweise für alle Fiatmodelle freischalten, jedoch haben die Fiat-Werkstätten schon damit zu tun den Examiner soweit korrekt zu bedienen.

Gruß
 

philde

Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
13
Hallo Gereckstein!

Ich hab genau das Problem das Du hier mit 1a Unterlagen löst ...
hab mir mal n neues Radio gegönnt von ebay, das Werksradio MP3 für den 188er, Radio Code usw. alles dabei. Habs dann geleich versucht anzuschließen aber da bekam ich nur die Meldung mit dem CANCHECK.

Ist übrigens nen 5T, 1,2 16V 80P Bj 2000

Nach langem googeln hab ich hier Deine Anleitung gefunden und mich gleich ans Werk gemacht.


Allerdings sehen bei mir die Anschlüsse anders aus bzw. Pin 1 ist bereist belegt und nicht frei. Siehe Bild. Habs dennoch mal probiert ... nichts. Hab die Kabel dann wieder verbunden und das olle Kassetenradio reingepackt ... 1a ... steck ich den Body in n normales Radio pfeifts auch ... also Signal vom Body müsste da schon da sein.

Kannst Du mir bitte etwas unter die Arme greifen beim Einbau ich glaub sonst wird das nie was :)

BILD1: Altes Radio
BILD2:Neues Radio
BILD3: Stecker A Pin1 & 3 Belegt Laut steckerbezeichnung ganz rechts pin1(grün weiss) Pin3 (blau weiss)

Ach ja Pin 7 auf 4 hab ich noch nicht umgestellt, ist ja nur Strom, das Ding geht auch so an.
 

Anhänge

  • IMG_0001.JPG
    IMG_0001.JPG
    332,8 KB · Aufrufe: 3.478
  • IMG_0002.JPG
    IMG_0002.JPG
    339,9 KB · Aufrufe: 2.075
  • IMG_0003.JPG
    IMG_0003.JPG
    296,3 KB · Aufrufe: 2.766

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
nenn mir doch bitte mal die Verkaufsbezeichnung, bzw Modell und Hersteller wenn kein Blaupunkt.

Wenn ich weiß welches Punto-Radio ist kann ich die Belegung der Stecker herausfinden und dir sagen was aus dem Stecker A geändert werden muss.
 

philde

Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
13
Eingebaut werden soll das Blaupunkt Mp3 Radio.
FIAT PUNTO MP3
Auf nem Aufkleber steht:
BP Nr.: 764 433 7316
FiatNr.: 735 388 561

Eingebaut war ursprünglich n Werks Kassettenradio Blaupunkt "High Power" Subwoofer. Eben nachgeschaut auf der Codekarte des Radios steht folgendes drauf: MID
Genaue Modellbezeichnung kann ich noch durchgeben wenn ich die Blaupunktklammern habe (sofern da auch n Aufkleber drauf ist). Habs dooferweise ganz reingeschoben und
bekomms ohne Klammern nimmer raus, passende nägel sind leider auch Mangelware (Klammern hab ich aber evtl. Morgen schon).

Im Kassettenradio hab ich oben den Canbus Stecker? (kleiner iso stecker mit 4 kabeln) drin.

Vielen Dank wäre echt schade wenn ich das Radio nicht nutzen kann. Machst mir jetzt echt Hoffnung. Hab schon Stecker/Kabel geordert und aus der Bastelkiste gekramt um mir nen Adapter zu basteln.

Das Bild oben rechts ist der A Stecker direkt vom Kabelbaum des Autos.
Im Ersten Bild ist der von mir als Canbus Stecker erkannte Stecker (gelb).
 
Zuletzt bearbeitet:

philde

Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
13
Hab die Anleitung nochmals genau angeschaut, es müsste sich doch echt um die identischen Geräte handeln. Nur bei mir im Kabelbaum sind eben 1 und 3 schon belegt.

Hab eben die Iso verlängerung bekommen und alles mal vorbereitet wie in Deiner Anleitung und auch Pin7 auf 4 getauscht. Alles sauber 1:1 übernommen und verlötet ...

Sobald ich die Ausbauklemmen habe fürs Blaupunkt kann ichs testen. Wäre aber dennoch nett wenn Du mal nachschauen könntest da bei mir pin 1 und 2 ja schon belegt waren.
 

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Wenn du aus Beitrag #5 das PDF-File nimmst, ganz am Ende findest du wie du es umstecken musst. Dazu musst du dir 2 Kabelschuhe bei Bosch für Stecker A besorgen, weil du von den CAN Leitungen aus dem Stecker C1 die Kabelschuhe durch neue ersetzen musst.

Die beiden Kabel aus Stecker A PIN 1 und 3 sind für, glaube ich, Handy Vorbereitung. Die musst du auspinnen und isolieren und am Kabelbaum mit ISO-Band befestigen.

In deinem Punto scheint ürsprünglich mal ein Navi-Radio eingebaut gewesen sein.
 

philde

Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
13
Alles klar, vielen vielen Dank!
Hab ne Iso verlängerung umgebaut und mach dann via Adapterbuchse den Canbus ran.
Liegt schon fertig wie am Ende des PDFs beschrieben neben mir. Muss nur noch die Blaupunktbügel bekommen dann kann ichs testen.

Wäre ja mal echt klasse wenns klappt. Find das OriginalRadio doch einfach schöner.

Werd dann in den nächsten 1-2 Tagen rückmelden obs geklappt hat.
Hatte schon viele Storys gelesen von Radio Trennen vom Spenderfahrzeug usw. sonst schrott und diverses ... kann ich mir nich vorstellen wozu braucht man sonst n Radiocode.
Ich glaub an Deine einfache und geniale Lösung. Jetzt muss es nur noch klappen ;)
 

philde

Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
13
Die Blaupunkt klammern kamen heute erst an so dass ich das Kabel jetzt erst testen konnte. Nichts es kommt immer dieser doofe CANCHECK.
Hab die Batterie jetzt mal abgeklemmt, vielleicht gehts dann ja :)

Auf meinem CAN Stecker sind drauf laut Kassettenradio Aufdruck:
Tel+ / CAN L
Tel- / CAN H

Also hab ich nach Deiner Anleitung folgendes gemacht:
CAN L = CAN A (rosa weiss) und diesen hab ich mit Pin3 verbunden.
CAN H = CAN B (schwarz rosa) und diesen hab ich mit Pin1 verbunden

Beim Kassettenradio handelt es sich übrigens um folgendes:
BP-NR 7649374316
FiatNr:735272570

Über das MP3 hab ich noch folgendes gefunden:
Punto CC/CD/MP3
SW Ver. 3.17

Hast Du noch ne Idee? Kanns an zu dicken Kabeln vom Isostecker zum Canbus liegen?
Mus man die Radios evtl wirklich vorher vom Spenderfahrzeug trennen?
 

Anhänge

  • IMG_0005.JPG
    IMG_0005.JPG
    340,8 KB · Aufrufe: 1.388
  • IMG_0004.JPG
    IMG_0004.JPG
    315,7 KB · Aufrufe: 3.007

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Es ist korrekt angeschlossen, das ist Fakt.

Mir ging es unlängst mit meines Vater Punto EZ 03/09 mit einem älteren CR-Raio von Fiat genauso. Das gleiche Radio wie bei dir verbaut war, oder eben bleiben wird.

Ich vermute hier, Punto zu jung, Radio zu alt.

Möglicherweise ist es bei dir umgekehrt. Auto zu alt und Radio zu jung.

Es gibt noch die Möglichkeit bei Fiat mittels des Examiners (Fiat-Tester) den CAN-Bus anzupassen. Die meisten könnens nicht, und die dies können wollen zuviel.

Tut mir Leid wenn ich nicht mehr für dich tun konnte.
 

philde

Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
13
Hallo,

Du hast mir weitergeholfen soweit es eben ging und dafür VIELEN DANK!
Ich hoffe ich kann jetzt auch etwas beisteuern zum Problem.

http://www.dndservices.co.uk/fiat_punto-cd-my03.html

Allerdings stimmt die angegebene BP Nummer nicht mit meiner überein :(
764 433 7316


hier gibt es einen CANCHECK Service. Anscheinend ist das Radio fest verbunden mit dem Fremdfahrzeug und muss vor Ausbau getrennt werden ... erfolgt die Trennung nicht ist ein neues Koppeln via Radiocode unmöglich!

Die setzen den Canbus anscheinend auf Ausliefeungsstatus zurück und es müsste funktionieren.

Sonderlich teuer ist das nicht - 40 EUR mit Hin und Rückporto.
Von welcher Summe reden wir wenn Du meisnt die die es können wollen zuviel.
Mir wäre das originalradio schon 40 -50 EUR wert wenns dann funktioniert.

Was hältst Du vom Service mit dem zurücksetzen?
Ich werd die Tage zu fiat gehen wegen unserem Quobo und ne Testfahrt machen mit einem weil die Kiste vorne zwitschert - könnte den ja dann gleuch mal anhauen.
 

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Wenn dir es das Geld wert ist, dann machs einfach.

Den mal bei Fiat fragen kostet nichts.#

Tipp google mal : cancheck zurücksetzen
 

philde

Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
13
Bosch/Blaupunkt hat keine Lust : Kann man nix machen Problem mit m Fahrzeug ;)
 

philde

Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
13
Bosch/Blaupunkt hat keine Lust : Kann man nix machen Problem mit m Fahrzeug ;)

Radio eingeschickt, Cancheck entfernen lassen (erfolgreich laut email) jetzt muss es nur noch wieder hier ankommen :)Verbauen nicht möglich ... ja na klar ;)
 

philde

Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
13
Habe das Radio heute aus England erhalten. Radio wurde am Eingangstag freigeschalten und gleich wieder zurück geschickt. Das Radio funktioniert nun komplett ohne Cancheck! Strom ran und die Sache funktioniert :D
 
Thema:

Punto 188 CD/MP3 Radio Blaupunkt

Punto 188 CD/MP3 Radio Blaupunkt - Ähnliche Themen

JVC KD-G 821 guter Zustand,Fernbedienung,USB,CD,MP3: Hallo ich biete Euch hier ein JVC KD-G821 Autoradio an. Es ist ca. 5 Monate alt, funktioniert tadellos und wurde durch ein DVD-Radio von Alpine...
MP3 hören mit original Blaupunkt Navi-Radio (Fiat Punto)?: Hallo! Ich habe in meinem Punto Sporting vom Werk aus ein Navi-Radio mit 5-Fach CD-Wechsler von Blaupunkt drin. Der CD-Wechsler spielt aber keine...
Radio tauschen aber CD-Wechsler und Lenkradferndedienung sollten gehen: Hallo, ich habe nen Scenic2 12/03. Nun möchte ich gerne ein MP3 Radio nachrüsten. Habe auch vom Werk ab einen Alpine Wechsler unterm Sitz. Ich...
RD4 ohne mp3 -> endstufe, ipod: ich habe das nicht-mp3-fähige RD4 in meinem 307er und bin auf der suche nach eienr lösung, trotzdem mp3s zu hören und eine externe endstufe zu...
JVC Radio/CD-Player Ersatzkabel: Hi Kann es sein dass es nicht möglich ist ein Ersatzkabel/Stecker für ein JVC KD-G321 Radio/CD-Player zu bekommen? Alles fing damit an dass ich...

Sucheingaben

fiat punto 188 radio einbauen

,

fiat punto 188 blaupunkt radio

,

cancheck fiat punto

,
fiat punto 188 radio
, fiat punto 188 cd-radio, fiat punto 188 radio adapter, schemat radia fiat punto 188, fiat punto 188 radio pinbelegung, punto 188 blaupunkt radio, radio blaupunkt fiat punto 188 mp3, radio cd blaupunkt original fiat punto Anschlüsse, punto 188 radio, fiat grande punto cd cancheck, punto 188 blaupunkt, fiat punto 188 cancheck, blaupunkt mp3 my03, fiat punto 188 radio wechseln bilder, punto 188 cd pinbelegung, cancheck umgehen, punto 2004 Blaupunkt radio anschluss für mp3 als cd wechsler, fiat punto 188 autoradio ausbauen, blaupunkt stecker, Anschluss Original Blaupunkt CD Radio Fiat Grande Punto, cancheck fiat umgehen, autoradio fiat punto 188
Oben