Punto 176 verliert Wasser

Diskutiere Punto 176 verliert Wasser im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; HI, gestern ist mir aufgefallen das mein Punto Kühlerwasser verliert. Vor 2 Wochen hab ich bis max Kühlflüssigkeit nachgefüllt, gestern wars weit...

puntoamigo

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2005
Beiträge
6
HI,

gestern ist mir aufgefallen das mein Punto Kühlerwasser verliert. Vor 2 Wochen hab ich bis max Kühlflüssigkeit nachgefüllt, gestern wars weit unter min.
Aufgefallen ist es mir das das Auto im Stau und schon an ner Ampel oder wenn es sonstwie steht sehr schnell heiß wird. Und seit gestern ist mir noch etwas aufgefallen: Die Heizung wird nicht mehr wirklich heiß! Lauwarm bis warm höchstens, aber auch nur wenn ich fahre. muss ich wegen einer roten Ampel abbremsen muss merkt man spürbar wie die Heizungsluft eiskalt wird. Beunruhigend finde ich das ich das gleiche vor 45000km hatte und da war es die ZKD ;( teuer! ;(
Aber, meine Kühlflüssigkeit riecht nicht merkbar nach Abgasen und naja, aus dem Auspuff kommt zwar weisser Rauch aber bedingt durch die Jahreszeit is das bei jedem auto so.
Was meint ihr soll ich noch machen oder was könnte es sein außer ZKD?

Ich habe gerade bis max wieder gefüllt...beim öffnen kam sehr viel luft raus und die kühlflüssigkeit stieg etwas. naja...mal schauen wie lange der Wasserstand oben bleibt.

danke für eure hilfe
puntoamigo
 

Puntofetzer

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
4.092
tja da muss ich wieder auf ZKD tippen... oder verlierst du sichtbar dein wasser? also untrem auto flecken?? das solltest zuerst kontrollieren, der kühler untenrum auch trocken? also wenn du nichts sichtbares verlierst dann kanns eigentl. nur die zkd sein!
 

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Überprüfe alle Leitungen! lass dein auto laufen und schau ob irgendwo das wasser tropft! wenn nein ist deine Zylinderkopfdichtung heh!
 

puntoamigo

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2005
Beiträge
6
Gut, werde ich mal machen.
Also nachdem ich vorhin herumgefahren bin, hab ich jetzt mal nachgeschaut und der Kühlwasserstand is wieder unter minimum ;( Als ich den Behälter geöffnet hab stieg es bis zum max punkt, also soweit wie ich aufgefüllt hatte. Und dabei hat er sich während dem fahren ganz normal verhalten...motor wurde nicht heiss, auch wenn ich ne weile stand und die heizung hat auch gefunzt.

wenn es die ZKD is, mit wieviel kosten muss ich da rechnen? ich mein da was mit 300eur im Kopf zu haben?

gruß
puntoamigo
 

Puntofetzer

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
4.092
puntoamigo schrieb:
Gut, werde ich mal machen.
Also nachdem ich vorhin herumgefahren bin, hab ich jetzt mal nachgeschaut und der Kühlwasserstand is wieder unter minimum ;( Als ich den Behälter geöffnet hab stieg es bis zum max punkt, also soweit wie ich aufgefüllt hatte. Und dabei hat er sich während dem fahren ganz normal verhalten...motor wurde nicht heiss, auch wenn ich ne weile stand und die heizung hat auch gefunzt.

wenn es die ZKD is, mit wieviel kosten muss ich da rechnen? ich mein da was mit 300eur im Kopf zu haben?

gruß
puntoamigo

300 - 400 euros

das bei heißem motor der kühlwasserstand leicht sinkt ist normal ist ja auch ne menge druck drauf!
 

Puntolutscher

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
44
Hi
Naja es muss net die ZKD sein, schau mal nach ob die Wasserpumpe undicht ist, brauchst dafür nur die Zahnriemen verkleidung abnehmen, hatte das problem nämlich auch bei mir am Punto. Die Wasserpumpe kostet nämlich nur ca. 35 € ist also ne günstigere Variante als die Kopfdichtung.
 

Anhänge

  • Punto41.JPG
    Punto41.JPG
    239,3 KB · Aufrufe: 617
  • Punto42.JPG
    Punto42.JPG
    223,8 KB · Aufrufe: 720

puntoamigo

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2005
Beiträge
6
HI!

also ich war heut mal bei ATU. Der Mechaniker konnte keine undichte Stelle sehen. Er hat dann irgend so ein Teil (war etwa da wo der Ölmessstab ist) abgeschraubt und da hat man leichte Kalkablagerungen gesehen und dann meinte er sofort "Jupp, is die Kopfdichtung" ;(

Dann bin ich noch zur Werkstatt meines "Vertrauens". Der hat erstmal den Ausgleichsbehälter aufgeschraubt, bis ganz oben nachgefüllt und dann bei laufendem Motor und ständigem Gasgeben beobachtet ob er Bläschen sieht - waren keine da. Dann hat er gemeint ich soll mal ne Runde fahren. Zurück auf dem Hof schaute er nochmal nach und hat gemeint er glaubt nicht das es die ZKD ist. Ich soll einfach mal ein paar Tage beobachten wie sich der Wasserstand entwickelt, vielleicht war es ja "nur" eine Luftblase irgendwo im Kühlsystem.

Beide hatten komplett verschiedene Ansätze zur Fehlersuche. Wem soll ich da jetzt vertrauen? Bzw. was soll ich machen?

viele Grüße
Puntoamigo
 

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.911
Ort
Freital
Wenn's Wasser ohne Flecken verschwindet isses die Kopfdichtung. Wenn du schon so oft nachgefüllt hast, dann brauchst du das nimmer beobachten... die ist platt....

Ich wechsel meine jetzt nach 7 Monaten und 12 tkm wieder... weiß nicht warum die hin ist...
 

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
puntoamigo schrieb:
HI!

also ich war heut mal bei ATU. Der Mechaniker konnte keine undichte Stelle sehen. Er hat dann irgend so ein Teil (war etwa da wo der Ölmessstab ist) abgeschraubt und da hat man leichte Kalkablagerungen gesehen und dann meinte er sofort "Jupp, is die Kopfdichtung" ;(

Dann bin ich noch zur Werkstatt meines "Vertrauens". Der hat erstmal den Ausgleichsbehälter aufgeschraubt, bis ganz oben nachgefüllt und dann bei laufendem Motor und ständigem Gasgeben beobachtet ob er Bläschen sieht - waren keine da. Dann hat er gemeint ich soll mal ne Runde fahren. Zurück auf dem Hof schaute er nochmal nach und hat gemeint er glaubt nicht das es die ZKD ist. Ich soll einfach mal ein paar Tage beobachten wie sich der Wasserstand entwickelt, vielleicht war es ja "nur" eine Luftblase irgendwo im Kühlsystem.

Beide hatten komplett verschiedene Ansätze zur Fehlersuche. Wem soll ich da jetzt vertrauen? Bzw. was soll ich machen?

viele Grüße
Puntoamigo

Erst mal beobachten was wirklich passiert.. solangs auto noch fährt und nicht überhitzt gehts ja noch.. wenns weniger wird ist es definitiv die ZKD!
 
Thema:

Punto 176 verliert Wasser

Sucheingaben

fiat punto verliert kühlflüssigkeit

,

fiat punto verliert kühlwasser

,

fiat punto 176 verliert kühlwasser

,
fiat punto verliert wasser
, punto 176, fiat verliert wasser, punto verliert kühlwasser, punto 176 verliert wasser, Fiat punto verbraucht wasser, fiat punto 176 verliert kühlflüssigkeit, fiat punto 176 flüssigkeiten, kühlwasserverlust fiat punto, ölpeilstab fiat punto elx, kühlflüssigkeit punto elx cabrio, punto 176 bilder, fiat punto 176 verliert wasser, punto 176 kühlflüssigkeitsverlust, punto 176 verbraucht wasser, fiat punto 176verliert kühl wasser woran kann das liegen, fiat punto wasserverlust wasser sehr heiß, fiat verliert kühlwasser, DIY Fiat Punto verliert wasser, fiat punto 176 wird heiß und kühlwasser verlust, fiat punto kühlwasserverlust, punto verliert wasser
Oben