punto 1.9 jtd, langsam??

Diskutiere punto 1.9 jtd, langsam?? im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; hallo. ich habe mir vor 4 wochen einen gebrauchten fiat punto, baujahr 2001, mit ca 55.000 km gekauft. es ist ein diesel mit 80 ps und nem...
L

LaMofi

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
20
hallo.
ich habe mir vor 4 wochen einen gebrauchten fiat punto, baujahr 2001, mit ca 55.000 km gekauft.
es ist ein diesel mit 80 ps und nem 1.9l-motor.
er kommt mir iorgendwie zu langsam vor.
im internet steh, dass er von 0 auf 100 so ca. 12,2 sec schaffen müsse,
ich selbst schaffe aber nur zeiten von 15 und 16 sec und mehr.
mach ich irgendetwas falsch?
ich fahre die gänge bis ca 3000 touren aus, danach schalten...
bitte um rat,
gruß
 
L

ludes

Dabei seit
14.05.2004
Beiträge
5.856
Wenn das Auto nicht kaputt oder dergleichen ist, machst du wahrscheinlich nichts falsch.

Du musst dein Auto erst mal eine Weile fahren um zu wissen wo und wann man schaltet und dich an das Auto gewöhnen und lernen wie es sich verhält.

Dann wirst du auch bessere Werte erzielen, nur Geduld.

Gruß ludes
 
enhale

enhale

Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
1.510
Ort
74xxx
3000 rpm ist doch fast gar nix... meiner (kein jtd) zieht ab 4000 rpm erst richtig...

also wenn du ihn warmgefahren hast kannst ihn ruhig auch mal etwas weiter treten... vorallem solche angaben wie 12,2 sekunden 0-100 sind optimal gemessen worden, dass schaffste auf der Straße wohl nie...
 
L

LaMofi

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
20
ja wie gesagt, es ist ja n diesel.
und nach 3000 touren ist kaum noch druck hinter
 
PuntoS-55

PuntoS-55

Dabei seit
24.10.2005
Beiträge
1.960
enhale schrieb:
3000 rpm ist doch fast gar nix... meiner (kein jtd) zieht ab 4000 rpm erst richtig...

also wenn du ihn warmgefahren hast kannst ihn ruhig auch mal etwas weiter treten... vorallem solche angaben wie 12,2 sekunden 0-100 sind optimal gemessen worden, dass schaffste auf der Straße wohl nie...
völliger blödsinn ... einen diesel tritt man nicht so arg weit nach oben .. gewön dich erstmal dran ... was hast du denn bezahlt???
 
L

LaMofi

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
20
ich hab 7000 euro beim händler bezahlt.
hatte 53k gelaufen, is die elx-austatung mit klima und son zeug...
schwarz, tüb au inspektion neu, und 1 Jahr garantie..

hab vorher nen polo 86 c gt gefahren. damit hab ichs in 10, 5 sec geschafft..gg
 
EvilMichi

EvilMichi

Dabei seit
13.08.2005
Beiträge
381
Ort
Pforzheim
enhale schrieb:
3000 rpm ist doch fast gar nix... meiner (kein jtd) zieht ab 4000 rpm erst richtig..

also wenn du ihn warmgefahren hast kannst ihn ruhig auch mal etwas weiter treten... vorallem solche angaben wie 12,2 sekunden 0-100 sind optimal gemessen worden, dass schaffste auf der Straße wohl nie...
Is ja klar... ein Benziner is ja erst so bei 3,8 bis 4 tsd auf Touren. Is scho ein kleiner Unterschied. ;)

puntoS-55 schrieb:
völliger blödsinn ... einen diesel tritt man nicht so arg weit nach oben .. gewön dich erstmal dran ... was hast du denn bezahlt???
Najanaja... wieso soll man denn einen Diesel net so weit treten? :rolleyes: Also ich hab genau den Selben... und meiner geht wie Sau... ich tret ihn oft bis 4-4,5tsd Touren. Und wenn mich net alles täuscht zieht er so ab 2,5tsd richtig.

Wie schauts denn bei dir mit der Endgeschwindigkeit aus?
 
H

hosenträger

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
669
in den tests nehmen die keine rücksicht, reissen den schalthebel durch.
da ist es egal ob das auto danach gelitten hat. beobachte dein auto in ruhe und sehe ob andere parameter wie höchstgeschwindigkeit, und verbrauch stimmen. behalte deine kontrollanzeigen im auge. ansonsten viel spass
 
S

señor_lobo

Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
2
luftfilter ...

servus!

war bei meinem punto (diesel, 80ps) dasselbe problem!
hatte in dann in der werkstatt --> luftfilter war total verdreckt und irgendeine sonde ist auch kaputt gewesen (müßte nochmal genauer nachsehen im reparaturbericht)
--> seitdem geht er wieder wieder so gut wie zu seinen anfangszeiten ;-)

die reparatur hat so ca. um 350 € gekostet!
 
puntostyling

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
señor_lobo schrieb:
servus!

war bei meinem punto (diesel, 80ps) dasselbe problem!
hatte in dann in der werkstatt --> luftfilter war total verdreckt und irgendeine sonde ist auch kaputt gewesen (müßte nochmal genauer nachsehen im reparaturbericht)
--> seitdem geht er wieder wieder so gut wie zu seinen anfangszeiten ;-)

die reparatur hat so ca. um 350 € gekostet!
düfte dann die lamda - sonde (so geschrieben??) gewesen sein...aber ob die damit zu tun hat weiß ich jetzt auch nicht.....

fahr deinen erstmal noch was ein.......und nicht direkt testen wenn der motor noch kalt ist *G*
 
PuntoPaddy

PuntoPaddy

Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
426
Ort
Glückstadt
Ich denke auch, dass du dich erst an den Wagen gewöhnen musst. Ich drehe so gut wie über 4000 U/Min, normalerweise schalte ich bei maximal 2500, da in der Nähe hat er den maximalen Drehmoment. Bis 3500 geht's noch ganz gut woran, danach wird er relativ träge. Ich hatte übrigens auch mal das Gefühl, das meiner nicht mehr so gut zieht. Ich habe dann auch den Luftfilter gewechselt, allerdings den von Novitec reingesetzt, danach ging's wieder deutlich besser voran.
 
L

LaMofi

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
20
also ich fahre meinen punto normal bis ein bisschen sportlich, der vrberauch liegt bei ca 6,1 l ..
als höchstgesch. war mein mas. 170 mit dem jtd
 
EvilMichi

EvilMichi

Dabei seit
13.08.2005
Beiträge
381
Ort
Pforzheim
Hmmm naja ich find schon dass 170 ein bissl wenig is für den. Meiner geht 200. Nein, nicht bergab mit Rückenwind, das schafft er auf der Geraden, ohne Rückenwind. :D

Aber irgendwie kommts mir bekannt vor... als ich meinen Punto ein Jahr hatte ging er auf einmal nimmer ordentlich. Aber weil das so schleichend kam und trotzdem langsam aber sicher immer schlimmer wurde dacht ich mir nix, bis ich ihn auf Deutscher Autobahn nach langer Zeit wieder mal ausfahren wollte. Bei 130 war Ende der Fahnenstange. Und auch so, beim Beschleunigen bei 3000 Touren ging nix mehr ausser dass er immer lauter wurde.

Nach langem Suchen und von einer Werkstatt zur Nächsten Fahren wo man mir immer wieder sagte dass offensichtlich der Turbo kaputt sein muss (Kostenpunkt der Reparatur ab 1500 eher 2000 EUR!!! 8o ) fand einer vom ÖAMTC heraus dass der Luftmengenmesser kaputt war und deshalb der Turbo nimmer ansprang.

Naja, was jetzt nicht heißen soll dass dein Auto irgendwas hat, vielleicht isser wirklich nur net ordentlich eingefahren.

Verdächtig dennoch dass ausgerechnet bei 3000 Touren nix mehr geht... hörst du eigentlich wann der Turbo startet beim Beschleunigen?
 
L

LaMofi

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
20
also ich muss sagen, dass wenn ich im 2. gang bei ca 2000 durchtrete, der richtig ordentlich abgeht, aber halt nur dann bis ca 3000 touren, danach wird er nur lauter und der druck fällt RAPIDE ab.
bis wieviel umdrehungen müsste denn der turbo einschalten?

eigentlich müßte man den turbo doch pfeifen hören oder?
also ich hör bei meinem kaum was oder eher nix?!
 
L

LaMofi

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
20
@evilmichi:
wieviel sec. braucht deiner denn so bis 100 km/h??
also selbst gemessene werte..
 
F

fskaterz

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
159
Also bei mir geht das schon in so knapp 13 sec. Tank muss allerdings fast leer sein und ich alleine im Wagen ohne unnötigen Ballst im Kofferraum...
200 vmax schaff ich auf ebener Gerade nicht, aber knappe 190 gehen schon.
Der Turbo pfeift weniger - zischt mehr so - da musste echt genau hinhören.
Dass über 3000rpm nicht mehr all zu viel geht ist beim Diesel klar - der hat sein maximales Drehmoment schon viel niedriger, aber wenn rein garnix mehr geht über 3000, ist das schon komisch, weil er erst zwischen 4900 und 5100rpm abregelt.
Schau mal, wann zuletzt der Luftfilter gemacht worden ist (sollte alle 20000, spätestens 30000km passieren) und hol dir vielleicht so nen Baumwollfilter, den man auswaschen kann (Novitec: ca. 50 Euro, K&N: ca. 80 Euro) - dann musste nämlich nie wieder nen neuen kaufen, nur immer schön alle 30000km auswaschen und ölen.
Wenn das nix hilft, könnte es echt am Luftmengenmesser liegen, wie EvilMichi sagt.
 
L

LaMofi

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
20
soooo, da bin ich wieder.
ich war am freitag nachmittag bei meinem Gebrauchtwagenhändler,wo ich den Puntio herhabe.
ich habe denen meine Probleme beschrieben, dass das auto meiner meinung nach zu viel verbraucht und es zu wenig leistung hat.
die haben mich erstmal ausgelacht, von wegen ich solle mich mal damit begnügen, dass er seine 6 liter verbraucht, und haben mich ausgelacht, dass ich als Kunde den Spurt von 0 auf 100 Km/h selbst überprüfe.
habe da erstmal nen aufstand gemacht, wie ich denn behandelt werden würde.
naja zum thema:
habe die gefrag, ob es an der Lambdasonne, luftmengenmesser oder so liegen könnte.
die meinten nur, dass wenn diese teile kaputt wären, würde eine lampe aufleuchten, weil alle elektronischen geräte miteinander zum sicherheitsnetz verknüpft wären.
naja, habe am mittwoch nen termin.
woran kann es denn noch liegen??
alle sagen, ihr 1.9 jtd punto ginge ab wie ne rackete..meiner nicht.
gruß, marc
 
PuntoPaddy

PuntoPaddy

Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
426
Ort
Glückstadt
Was ist denn das für eine Werkstatt??? Die können doch wenigstens mal den Fehlerspeicher ansehen, das kann manchmal sehr hilfreich sein ;). 170 ist m.E. definitiv zu wenig, bis 170 zieht meiner ziemlich gut und konstant durch, bis zur 190er Marke dauert's dann etwas länger, aber die schafft er auch bei Gegenwind. Der Verbrauch kann schon hinhauen, wenn du entweder viel Stadtverkehr oder viel Autobahn mit Bleifuß fährst. Ich fahre meinen normalerweise mit 4,5 - 5 L/100 Km, allerdings viel Landstraße und BAB mit 120 Km/h Limit ( :rolleyes: )
 
EvilMichi

EvilMichi

Dabei seit
13.08.2005
Beiträge
381
Ort
Pforzheim
@LaMoFi was ist denn jetz rausgekommen?

Und wie schnell meiner auf 100 km/h beschleunigt müsst ich mal stoppen des kann ich so net sagen. Ich schau mal dass ich des morgen oder vllt. heut noch auf die Reihe krieg (falls es dich noch interessiert);) .

Okay also vom Verbrauch her (habs mal ausgerechnet, den Schnitt von der letzten Tankfüllung Premium Diesel) is meiner bei meinem Fahrstil (viel Gas, Gänge schön ausfahren 8) ) bei 6,4 l (gemischte Strecke, da is alles dabei, Autobahn, Überland und Stadtfahrten). Wenn ich nur Autobahn fahre is meiner so bei 5 - 5,5 Liter, wobei auch hier gilt: Gas was die Karre hergibt.

Naja. Ich geb schon zu, ich fahr den so seit ich ihn habe und das sind nun über anderthalb Jahre oder 40.000 km. Denke mal schon dass das nen Ausschlag gibt wie man ein Auto fährt.

Ich hatte auch mal nen Opel Corsa (voll das Mörderteil) 1,4 l - Maschine mit 60 PS der ging auch 190. :D
 
PuntoPaddy

PuntoPaddy

Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
426
Ort
Glückstadt
EvilMichi schrieb:
Wenn ich nur Autobahn fahre is meiner so bei 5 - 5,5 Liter, wobei auch hier gilt: Gas was die Karre hergibt.
...und dann nur 5,5 Liter? Wenn ich meinen trete, bin ich locker bei 7 L/100Km, wie machst du das???
 
Thema:

punto 1.9 jtd, langsam??

punto 1.9 jtd, langsam?? - Ähnliche Themen

  • Drehzahlmesser Punto 188 jtd

    Drehzahlmesser Punto 188 jtd: Hallo, hab da mal ne Frage, man hat mir einen Punto EZ 2002 1,9jtd angeboten mit geringer Laufleistung. Mir ist aufgefallen, dass der...
  • Biete Punto 188 1,9 JTD

    Biete Punto 188 1,9 JTD: alle Daten bei Autoscout24.de zu sehen... http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bsy1tsgck2pd also hier natürlich auch zum Verkauf !!! 3490€ VHB
  • Lenkung Abdeckung Punto 188 HGT JTD (09. Sep. 201013:53:46 MESZ)

    Lenkung Abdeckung Punto 188 HGT JTD (09. Sep. 201013:53:46 MESZ): Verkaufe hiermit eine "Neue" Lenksäulenabdeckung passend für ALLE Punto 188 Modelle. Die Abdeckung ist komplett und besteht aus der oberen und...
  • Hinterachse Lager Punto 188 JTD HGT Silentbuchse (09. Sep. 201013:53:43 MESZ)

    Hinterachse Lager Punto 188 JTD HGT Silentbuchse (09. Sep. 201013:53:43 MESZ): Verkaufe NEUE Lager (2 Stück) für die Hinterachse, passend bei jedem Punto 188. Sollten hinten Poltergeräusche auftreten sind die Lager oft die...
  • Ähnliche Themen
  • Drehzahlmesser Punto 188 jtd

    Drehzahlmesser Punto 188 jtd: Hallo, hab da mal ne Frage, man hat mir einen Punto EZ 2002 1,9jtd angeboten mit geringer Laufleistung. Mir ist aufgefallen, dass der...
  • Biete Punto 188 1,9 JTD

    Biete Punto 188 1,9 JTD: alle Daten bei Autoscout24.de zu sehen... http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bsy1tsgck2pd also hier natürlich auch zum Verkauf !!! 3490€ VHB
  • Lenkung Abdeckung Punto 188 HGT JTD (09. Sep. 201013:53:46 MESZ)

    Lenkung Abdeckung Punto 188 HGT JTD (09. Sep. 201013:53:46 MESZ): Verkaufe hiermit eine "Neue" Lenksäulenabdeckung passend für ALLE Punto 188 Modelle. Die Abdeckung ist komplett und besteht aus der oberen und...
  • Hinterachse Lager Punto 188 JTD HGT Silentbuchse (09. Sep. 201013:53:43 MESZ)

    Hinterachse Lager Punto 188 JTD HGT Silentbuchse (09. Sep. 201013:53:43 MESZ): Verkaufe NEUE Lager (2 Stück) für die Hinterachse, passend bei jedem Punto 188. Sollten hinten Poltergeräusche auftreten sind die Lager oft die...
  • Sucheingaben

    fiat punto 188 1.9 jtd verbrauch auf der autobahn

    Oben