Psychologische Fachstudie über Beziehungsstörungen Jugendlicher zwischen 12-17 Jahren

Diskutiere Psychologische Fachstudie über Beziehungsstörungen Jugendlicher zwischen 12-17 Jahren im Off-Topic & Smalltalk Forum im Bereich Community; Psychologische Fachstudie über Beziehungsstörungen Jugendlicher zwischen 12-17 Jahren von Prof. Dr. Ing. Dr. Dr. med. TS. LD. Read. Nfo Jochen...
S

suriv

Threadstarter
Dabei seit
27.07.2004
Beiträge
1.481
Punkte Reaktionen
0
Ort
A~40xx
Psychologische Fachstudie über Beziehungsstörungen Jugendlicher zwischen 12-17 Jahren
von Prof. Dr. Ing. Dr. Dr. med. TS. LD. Read. Nfo Jochen Bütte


oder auch:


Man, sind die bekloppt!

Nachdem ich mich fachlich interessiert aus rein wissenschaftlich-psychologischen Gründen intensiv mit der Konkordanz zwischen fachlich gerichteten SMS-Sendern des sogenannten "Jugend-Senders" Viva Plus der Viva Fernsehen Inc. unter der Leitung von Sarah Kuttner beschäftigt hatte, wurde mir ein breit gefächertes Argumentenleitbild eines durchschnittlichen jugendlichen Zuschauertypus des Senders von dem astronomischen Wufrsgeschoss des Vorwärts-Gerichteten Angriffes gegen die Leitkultur des Tätervolkes von Heinz Struck komponierten wer list diesen Text schon ich grüße meine Mutter untersucht habe, dadurch wurde deutlich: Alle, die SMS an Viva Plus senden, sind bekloppt. Beweise gefällig? Dafür ist diese Seite..

[Weiter.....]
 
EvilMichi

EvilMichi

Dabei seit
13.08.2005
Beiträge
381
Punkte Reaktionen
0
Ort
Pforzheim
HAHA geil... sind die wirklich so bekloppt? Und, die noch viel wichtigere Frage... waren wir in dem Alter genauso??? :) :D 8)
 
R

RemoteC

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
232
Punkte Reaktionen
0
errinnert mich irgendwie ein wenig an Leute mit Durchblick

Ist aber gut gemacht - noch ein Grund mehr kein VIVA zu schauen, die nervigen Klingeltonwerbungen gibt es dort ja auch noch, auf MTV nicht.
 
Thema:

Psychologische Fachstudie über Beziehungsstörungen Jugendlicher zwischen 12-17 Jahren

Sucheingaben

email sms beziehungsstörung

Oben