Ps- und kw-zahlen

Diskutiere Ps- und kw-zahlen im 125er Motorrad Forum im Bereich Klein Motorräder: Motor Roller, Moped, 125er und A; Hallöchen, ich kenne mich total nicht mit kw und ps zahlen aus und dachte ich hole mir mal einen rat von euch... :D wenn meine maschine nur...
K

kleine_Line

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
6
Hallöchen,

ich kenne mich total nicht mit kw und ps zahlen aus und dachte ich hole mir mal einen rat von euch... :D
wenn meine maschine nur 11kw fahren darf,was für ne höchstgeschwindigkeit hat sie dann und wieviel ps?
Und wenn sie 25kw hat was für eine höchstgeschwindigkeit dann und wieviel ps???

Liebe Grüße
Line
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
1 KW = 1,36 PS

Beispiel:

100KW = 136PS

85KW = 115PS


;)
 
K

kleine_Line

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
6
ja gut das sind dann bei 25kw 34ps und wie weiß ich was die dann für ne höchstgeschwindigkeit hat??? ?(
 
K

kleine_Line

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
6
Und wenn ich mit 16 mein A1 hab und mit 18 den A,dann darf das Motorrad ja 25kw höchstens fahren.Kann ich mir dann auch eine Maschine holen,die mehr als 25kw hat wie z.b.100 oder 80 und die dann drosseln lassen.Geht das??
Bitte um Rat ;)
bin ratlos ?(
 
P

punto-girly

Dabei seit
28.05.2005
Beiträge
66
Ort
84069 Schierling
wenn du mit 16 jahren den A1 machst, hast du aber nicht automatisch mit 18 jahren den A Führerschein...

wäre zwar schön, wenns so wäre, aber is leider nich so.. (dann dürft ich auch was "größeres" fahren)

und ich glaube nicht, dass das funktioniert mit der drosselung, da es ja KW-Abhängig ist, und nicht von der endgeschwindigkeit abhängig ist...

z.b.: meine alte honda varandero (ne 125iger) lief knappe 130 km/h
meine jetzige kawasaki (auch ne 125iger) läuft nur knapp 100 km/h
obwohl beide 15 PS haben
 
K

kleine_Line

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
6
Ja das mit dem Führerschein weiß ich.
Ich rätsel halt rum,ob ich mir ein motorrad mit 16 hol,das ich bis 20 fahre(ab 20 darf ich nach 2 jahren praxis vom A unbeschränkt fahren) und dann ab 20 ne große Maschine.Verstehste?
Sonst hätte ich mir ein motorrad von 16 bis 18 geholt und wäre dann auf ne größere umgestiegen und hätte sie eben drosseln lassen.
Naja gut danke dir erst ein mal für deine antwort und werde mich dann wohl für die erste methode entscheiden müssen und nach gescheiten motorrädern gucken,die 125cm³ haben und dann mit 18 ungedrosselt etwas schneller fahren ;)
liebe grüße
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Du darfst ja jetzt mit dem A1 ohnehin nur Möps mit maximal 125 ccm und 15 PS fahren, als Minderjähriger (unter 18 ) auch noch auf 80 km/h gedrosselt, somit hast Du erstmal keinen anderen Ausweg.

Mit 18 Jahren kannst Du dann die Drossel ausbauen lassen und mit dem A1 "frei" fahren, da landest Du dann irgendwo bei echten 105 km/h (nicht immer glauben, was Tachos (oder Kumpels) erzählen wollen).

Mit dem A darfst Du erstmal 2 Jahre nur Möps bis maximal 25 kw / 34 PS fahren, eine weitere Begrenzung gibt es nicht. Es wäre also möglich, sich eine 1.100 ccm Maschine zu holen und diese dann auf 34 PS zu drosseln. Drosselsätze gibt es auch, also von der technischen und fahrerlaubnisrechtlichen Seite alles in Ordnung. Nach zwei Jahren mit dem A kann dann die Drossel raus und Du kannst das Möp frei fahren.

Hat aber einige Nachteile mit der Drosselung:
1. Die 34 PS sind Grenze, da aber eine große Maschine auch in ihren Abmessungen größer ist, ist die gedrosselte 1.100er langsamer als eine kleine 400er mit 34 PS (höherer Luftwiderstand).

2. Die 34 PS sind Grenze, da aber eine große Maschine auch schwerer ist, ist die gedrosselte 1.100er in der Beschelunigung erheblich langsamer als eine kleine 400er mit 34 PS.

3. Wegen dem größeren Gewicht einer 1.100er brauchst Du einiges mehr an Sprit und wegen dem größeren Motor auch einiges mehr an Verlustleistung, die Du mit Mehrverbrauch ausgleichen musst, unter dem Strich ganz gewaltig mehr Verbrauch als mit einer kleinen 400er.

Wirst Du auch noch merken, dass eine gedrosselte 125er mehr verbraucht, als eine ungedrosselte, trotz "schnellerer" Fahrweise mit der ungedrosselten.

5. Steuern zahlt man auf den Hubraum des Motors, ein 1.100er kostet rund 2,5 mal so viel Steuern, wie eine 400er.

6. Die Versicherung einer 1.100 er ist teurer, was Teilkasko (Diebstahl) und Vollkasko (selbst verschuldeter Unfall) angeht, die Maschine hat ja auch einen höheren Wert als eine 400er.

7. Reparaturen sind erheblich teurer als bei einer 400er.

Unter dem Strich:
Du hast bei geringeren Fahrleistungen erheblich mehr Kosten für eine gedrosselte Große, als für eine (eventuell auch leicht gedrosselte) kleine Maschine.

Du fährst viel billiger, wenn Du dir mit dem A eine gute "kleine" Maschine mit 34 PS holst und nach 2 Jahren dann eine ungedrosselte Große. Ganz abgesehen von der Situation, dass wenn Du endlich "frei" fahren kannst, eine zwei Jahre alte (eventuell Unfall)-Maschine hast und in "meiner" Version eine nagelneue Große hast und auch noch Geld bei sparst. ;)

So ganz "ungefährlich" ist eine gedrosselte Große auch nicht, denn sowas wird gerne von Leuten gefahren, die sich zwar die Drossel eintragen, dann aber sehr zügig ausbauen und dann innerhalb der "Schonzeit" schon frei fahren.

Du bist mit einer gedrosselten Großen immer in Gefahr, dass man dies Dir unterstellt und mal schnell eine Überprüfung anordnet, wenn die Drosselfunktion nicht leicht erkennbar ist. Ist die Maschine wirklich noch gedrosselt, dann bekommst Du zwar keine Strafe, hast aber immer einen Haufen Lauferei, stimmt mit der Drossel aber nicht mehr alles so einwandfrei, hast Du immer den Vorwurf des Fahrern ohne Fahrerlaubnis am Hals und das wird dann richtig übel.

Kaufe Dir mit dem A eine "kleine" 400er und reite die zwei Jahre darauf ab, ist billiger und die Versuchung eine Drossel zu manipulieren ist geringer.
 
K

kleine_Line

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
6
Danke erstmal

Ich danke dir erst ein mal für deine lange ausführliche Antwort.Jedoch müsste ich mir ja dann insgesamt 3 motorräder holen.also von 16 bis 18,von 18 bis 20 und dann ab 20 wieder eine.Und darum hab ich überlegt,ob man das nicht auf 2 reduzieren könnte,da du jedoch gesagt hast,dass eine gedrosselte große maschine viele nachteile hat,wäre es besser mit nem motorrad von 16 bis 20 zu fahren.ABER natürlich fährt eine ungedrosselte 125er nicht sooo schnell(105 wie du sagtest)und naja...kennst du bestimmt selbst,dass am am liebsten schneller fahren wöllte und darum hab ich wiederrum überlegt,ob es auch 125er gibt,die dann ungedrosselt mehr als 105 fahren.Weißt du da vielleicht eine 125er die schneller fährt oder gibt da es keine möglichkeit?
Grüße
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Es gibt 2-Takt 125er, die kann man auf rund 25 PS "öffnen", allerdings rechnet sich das auch nicht, denn diese dann "freien" Motore leben keine 2 Jahre, somit kannst Du zwar dann schneller fahren, aber nicht lange und ein Motortausch ist auch nicht billig, insbesondere, wenn es auf einer Urlaubsfahrt passiert.

Du müsstest zwar insgesamt 3 Motorräder kaufen, aber wo ist dabei das Problem?

Gute 125er sind in gedrosselter Ausführung ordentlich gefragt, wenn Du Dir eine praktisch neue holst, dann kannst Du die nach 2 Jahren noch so teuer verkaufen, dass Du dir davon eine zwar gebrauchte aber gute gedrosselte 400er oder 500er kaufen kannst, ohne viel draufzuzahlen.

Eine "richtig Große" ist gedrosselt nicht zu kaufen, Du müsstest also zu der "Großen" immer noch die Kosten für den Drosselsatz und die Eintragungskosten und nach 2 Jahren die Austragungskosten der Drossel mit einrechnen.

Dann zum Thema "schnellfahren":
die Höchstgeschwindigkeit ist immer begrenzt durch den Luftwiderstand und die Motorleistung und da die Motorleistung fest begrenzt ist, ist nur noch der Luftwiderstand ausschlaggebend und eine kleine 400er ist nunmal windschnittiger als eine 1.000er. Die Beschleunigung ist immer begrenzt vom Gewicht und der Motorleistung, bei gleicher Motorleistung von 34 PS bist Du mit einer leichten 400er schneller auf tempo als mit einer erheblich schwereren 1.000er.

Eine "offene" 125er hat rund 25 PS (muss aber auch abgenommen werden, TÜV-Kosten) aber Du darfst 34 PS fahren und eine 400er mit 34 PS ist sowohl schneller in Beschleunigung als auch Höchstgeschwindigkeit, hat ja auch rund 10 PS mehr (immerhin rund 40% mehr als die 125er)

Was denkst Du, wieviel Spass es macht, wenn Du mit einer geilen 1.000er Sportmaschine unterwegs bist, und jede Oldi-400er fährt Dir um die Ohren ;)
 
B

Bubble

Guest
Moin,

also meine KMX 125 bin ich auch von 16-18 "gedrosselt" gefahren, also Krümmerdrossel is draußen :D gewesen. Seitdem ich 18 bin fahr ich die jetzt komplett offen, sollte eigentlich 24ps haben (ich denk mal das so um die 19 auch wirklich am hinterrad ankommen), und die rennt bergab ca. 130 .... das reicht auch völlig aus. Allerdings merkt man es im Sprittverbrauch und ganz deutlich im Ölverbrauch seitdem die offen ist (war vorher über anschlagdrossel gedrosselt).
@Dickie mein motor hat jetzt ca. 30tkm runter, die karre war schon öfter offen und gedrosselt und der motor hält immer noch.
@liene ich empfehle dir mit 16 ne gebrauchte, gedrosselte 125er zu holen, die bis 18 zu fahren, entdrosseln zu lassen, und die dann ungedrosselt zu fahren, das reicht meiner meinung nach völlig aus, aus erfahrung kann ich sagen das ich ziehmlich viel mitm auto fahr, da kommts nich drauf an wie schnell das motorrad is, außerdem solltest du beachten das man auf landstraßen "nur" 100 km/h fahren darf und für längere fahren z.b. autobahn empfehl ich dir auto zu fahren.
spar lieber dein geld und hold dir dann frühestens mit 20 ein "großes" motorrad.
 
S

_-SiD-_

Dabei seit
30.08.2006
Beiträge
27
beispiel honda nsr 125:

1. 16-18 jahre auf 80 km/h gedrosselt mit A1

2.a ab 18 jahre halboffen --> 15 ps 125 ccm mit a1 schein

2.b.ab 18 jahren komplett offen ---> 26 ps, 125 ccm mit A18 schein oder altem a schein für Beginner

3. ab 2 jahren a-schein besitz kann kommen was will



zur haltbarkeit der nsr:

es lohnt sich dei 25 ps zu fahren, der verschleiß bleibt im vergleich zu 15 ps nahezu gleich

motoren der nsr halten im schnitt 35000 km bis 45000 km. danach neuer zylinder mit kolben (269 €) dazu der einbau wenn man nicht handwerklich geschickt ist (ca. 200 €)


also nichts mit nach kurzer zeit kaputt. :P


ist aber echt so. ich weiß wovon ich rede. die nsr ist eine der am längsten haltbaren 2-takt straßen-125ern.

andere modelle verschleißen am motor etwas schneller und sind vielleicht nach so 30000 breit.



geschwindigkeit der nsr offen ist nach tacho im schnitt 160, was in etwa 150 echten km/h entspricht (digi-tacho)
 
P

PuntoTeam

Dabei seit
16.06.2006
Beiträge
27
NSR 2Takter???

Ich dachte immer die NSR hat nen 4Takter drinn sitzen!?

Kann mich aber auch täuschen


MfG
 
S

_-SiD-_

Dabei seit
30.08.2006
Beiträge
27
das is die cbr 125 mit dem 4 takter.


der unwürdige nachfolger der nsr 125.
 
M

mk6schwarz

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
5
ich rate dir von der RS ab.... hat offen wenn du glück hast 28 ps am hinterrad... rennt locker 150-160 je nach auspuff und übersetzung. hatte sie auch mal.

aber größternachteil....
34 ps(werksangabe) tun dem kleinen 125er motor nicht gut....

laufleistung etwa 16000 .....

bei mir is nu alles schrott....lager pleul kolben alles....

naja bei dieser maschine bist du nur am schrauben
 
P

PuntoTeam

Dabei seit
16.06.2006
Beiträge
27
haha da kennt sich einer mit aprillia aus!!!

Sorry mk6schwarz!!!

Hatte auch mal so ne Rennschüssel
Genau die gleiche scheiße hats bei mir auch Zerissen!

Bin danach auf Viertakter umgestiegen und hab nie wieder Probleme gehabt!

MfG
 
S

_-SiD-_

Dabei seit
30.08.2006
Beiträge
27
achja die gute alte aprilia.


hätte aber nie gedacht, dass die wirklich SOO anfällig ist.


16000 km.


bin mit meiner nsr bei 23000 und bisher nie motorprobleme gehabt. mal sehen wie lange noch...
 
deathbrotherera

deathbrotherera

Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
15
also ich mach das so
hab mir jtz eine cagiva mito evo bestellt
die fahr ich bis ich 18 bin gedrosselt
dann mach ich A schein und fahr die solang offen bis ich große maschine fahrn darf (weil diese ja offen 25kw hat) :D
 
BMW-Jäger

BMW-Jäger

Dabei seit
19.08.2009
Beiträge
43
NSR 125 JC-22, schönes mopped, aber leider kann man da viel zu wenig dran machen :(

aprillia rs, auch schön, aber ständig in der werkstatt, dafür aber viele tuningteile...


jetzt mein favourit:

Cagiva Mito Evolution 2
gibt etliche teile zum tunen, sieht geil aus (wie die ducati 998) und fährt sich geil :D

original, offen hat sie mit ihren 7-gängen ca 15 gemacht...

dann fing das große tunen an:

44er mikuni flachschiebervergaser (originalk is en 28er rundschieber von ??? drinne)
offener lufi vom auto^^
polini kurbelwelle
innenrotorzündung von stage6 (musste vom roller angepasst werden...)
polini zylinder (in holland aufbohren und hub verändern lassen) hatte nachher 278ccm
8-klappen-carbon-membranblock
einzelanfertigung akrapovich für den auspuff (lag unterm heck)
hinten die schwinge der kawasaki ZX-6R (wegen den bremsen)
vorne die komplette gabel der CBR 600RR (auch wegen der bremse)

zur rennleitung (polizei), wenn se mal wieder an der garage war, weil wir "probefahrten" gemacht haben, wurde gesagt "das ding wird nur auf der rennstrecke gefahren" ^^
als ob :D



jetzt zu meiner eigentlichen aussage:

wenn ihr euch ne 125 holen wollt mit kompletter verkleidung, die ihr dann auch noch 2 jahre fahren wollt, bevor ihr euch en richtiges holt, dann ne mito!


meine 2te und wichtigste aussage:

wenn ihr tuned, dann passt um gottes willen die verdammten bremsen an!!!
 
Thema:

Ps- und kw-zahlen

Ps- und kw-zahlen - Ähnliche Themen

  • Ergebnis der Musterfeststellungsklage im VW Abgasskandal - Wieviel muss VW an Betroffene zahlen?

    Ergebnis der Musterfeststellungsklage im VW Abgasskandal - Wieviel muss VW an Betroffene zahlen?: Kurzzeitig sah es nicht gut für eine Einigung im Skandal rund um VW, auch wenn der Schuldigen wohl nicht klar auszumachen war, doch nun kam es...
  • Was bedeuten die Farben und Zahlen der TÜV Plakette? Wichtiges zur TÜV Plakette in der Übersicht!

    Was bedeuten die Farben und Zahlen der TÜV Plakette? Wichtiges zur TÜV Plakette in der Übersicht!: Dass man die TÜV Plakette haben muss, ist doch eigentlich jedem klar. Nicht ganz so klar ist es dann für den einen oder anderen, was die Zahlen...
  • Schlaglochschaden - Was nun? Muss meine Versicherung einen Schaden durch Schlaglöcher zahlen?

    Schlaglochschaden - Was nun? Muss meine Versicherung einen Schaden durch Schlaglöcher zahlen?: Es ist ja kein Geheimnis, dass viel Straßen in Deutschland freundlich ausgedrückt in einem doch eher suboptimalen Zustand sind, und so kann man...
  • Prämie für Elektroautos: kaum Nachfrage - aktuelle Zahlen im Überblick

    Prämie für Elektroautos: kaum Nachfrage - aktuelle Zahlen im Überblick: Mit der sogenannten Abwrackprämie konnte der Automarkt vor einigen Jahren tatsächlich angekurbelt werden. Bei der halbwegs vergleichbaren...
  • Ähnliche Themen
  • Ergebnis der Musterfeststellungsklage im VW Abgasskandal - Wieviel muss VW an Betroffene zahlen?

    Ergebnis der Musterfeststellungsklage im VW Abgasskandal - Wieviel muss VW an Betroffene zahlen?: Kurzzeitig sah es nicht gut für eine Einigung im Skandal rund um VW, auch wenn der Schuldigen wohl nicht klar auszumachen war, doch nun kam es...
  • Was bedeuten die Farben und Zahlen der TÜV Plakette? Wichtiges zur TÜV Plakette in der Übersicht!

    Was bedeuten die Farben und Zahlen der TÜV Plakette? Wichtiges zur TÜV Plakette in der Übersicht!: Dass man die TÜV Plakette haben muss, ist doch eigentlich jedem klar. Nicht ganz so klar ist es dann für den einen oder anderen, was die Zahlen...
  • Schlaglochschaden - Was nun? Muss meine Versicherung einen Schaden durch Schlaglöcher zahlen?

    Schlaglochschaden - Was nun? Muss meine Versicherung einen Schaden durch Schlaglöcher zahlen?: Es ist ja kein Geheimnis, dass viel Straßen in Deutschland freundlich ausgedrückt in einem doch eher suboptimalen Zustand sind, und so kann man...
  • Prämie für Elektroautos: kaum Nachfrage - aktuelle Zahlen im Überblick

    Prämie für Elektroautos: kaum Nachfrage - aktuelle Zahlen im Überblick: Mit der sogenannten Abwrackprämie konnte der Automarkt vor einigen Jahren tatsächlich angekurbelt werden. Bei der halbwegs vergleichbaren...
  • Sucheingaben

    25 kw wieviel ps

    ,

    wieviel ps sind 25 kw

    ,

    wieviel ps hat eine 125er

    ,
    25 kw in ps
    , wieviel ps sind 25kw, wieviel kw sind 25 km h, wieviel ps hat ein 125 motorrad, 125ccm wieviel ps, 125er wieviel ps, 125 ccm in ps, 254 kw wieviel ps, 125 ccm wieviel ps, wieviel ps sind 125ccm, 125ccm wieviel kw, 157 kw wieviel ps, wieviel ps sind 15 kw, wie viel sind 25 kw in ps, wie viel kmh sind 25 kw, wieviel sind 15 ps, Wie viel PS hat eine 125er, 125ccm ps, wie viel ps sind 25 kw, 155 kw wieviel ps, 25 kw wieviel kmh, wieviel ps darf eine 125er haben
    Top