Proplem mit sub

Diskutiere Proplem mit sub im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; hallo! Habe ein Problem,mein Sub spielt nicht mehr so wie früher. Hab mein Auto gewechselt und ein neues Radio gekauft JVC SH909R mit 4V am...
H

highspeed1

Threadstarter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
hallo!

Habe ein Problem,mein Sub spielt nicht mehr so wie früher.
Hab mein Auto gewechselt und ein neues Radio gekauft JVC SH909R mit 4V am Ausgang dazu hab ich für den Sub eine Hifonics Endstufe Son of Samson und den Sub Axton 30cm,
über 200 Watt oder so,weiß nicht genau. Habe bemerkt dass bei manchen Lieder der Sub gut spielt und bei manchen scheiße, hab ihn umgepolt war auch unschlüßig wie der jetzt besser spielt,außerdem hab ich ein problem dass der Bass manchmal zuspät kommt.
Wie kriege ich jetzt die richtige Polung raus?!Wie kann ich die Enstufe ans RAdio bzw Sub anpassen,phasenregler hab ich nicht. Wie gesagt der Bass hatt nicht mehr den Druck.hört sich oft an als ob er übersteuern würde. Seit dem neuen Radio,könnt ihr mir helfen?!

Danke Martin
 
B

Bloodstar159

Dabei seit
29.04.2004
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
hi

hast du auch dran gedacht die eingansempfindlichkeit der endstufe runterzuregeln? was für ein radio hattest du vorher? bei JVC ist der bass nicht ganz so ausgeprägt wie z.B. bei Sony oder Kenwood! was aber auch sehr gut ist! es kann auch sein das der sub nen knack weg hat! dadurch das das jvc eine höhere preout spanung hat als dein altes und dadurch deine endstufe zu sehr ins clipping geraten ist und den sub zusehr in mitleidenschaft gezogen hat! wenn du 100€ über hast besorge die den spirit L30! für das geld gibt es keinen besseren sub! er brauch aber 60L geschl. ich habe die axton auch schon gehört und ich muss sagen die subs dröhnen nur, da kommt nichts rüber!

gruß Andre
 
Thema:

Proplem mit sub

Proplem mit sub - Ähnliche Themen

[FAQ] Car-Hifi-Anlage: FAQ Kann oder sollte ich mir meine "Kiste" für den Subwoofer selberbauen um Kosten zu sparen? Devinitiv NEIN! Natürlich kann man mit einem sehr...
Oben