Probs beim Peugeot 206 *please help*

Diskutiere Probs beim Peugeot 206 *please help* im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; JoJo Vornweg an alle mods: Ich hab die Suchfunktion mit viel Geduld genutzt. Weil ich nichts zutreffendes gefunden habe, folgt jetzt meine...
WOSI

WOSI

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
337
Punkte Reaktionen
0
JoJo

Vornweg an alle mods: Ich hab die Suchfunktion mit viel Geduld genutzt. Weil ich nichts zutreffendes gefunden habe, folgt jetzt meine Anfrage. Sollte es konkret dieses Thema doch schon gegeben haben, dann: SORRY!

Also, erstes Problem:
meine Freundin hat nen 206er BJ 12/2001. In diesen habe ich das serienmässige Radio gg ein Blaupunkt CD Tuner gewechselt. Stromanschlüsse sind alle korrekt, Boxen funktionieren einwandfrei- alles i.O.
Aber: das Display oberhalb vom Radio zeigt ja normalerweise u.a. auch die Radiodaten an. Tut es zwar jetzt verständlicherweise nicht mehr (is ja net schlimm, das Blaupunkt hat ja sein eigenes Display) - aber:
Wenn man die Zündung einschaltet, zeigt das Display (noch) die korrekte Uhrzeit an. Bei dieser bleibt sie dann aber stehen! Und das solange bis man den Motor abstellt (bzw. Zündung ausschaltet) und Zündung wieder anmacht. Dann zeigt die Uhr wieder die korrekte Zeit, bleibt aber wieder stehen. Desweiteren: Datum zeigt das Display seit Radioumbau nicht mehr an und wenn eine Tür offen ist, läuft ja normalerweise ein Hinweis darauf durchs Display. Jetzt ist es so dass dieser Hinweis an der Stelle stehenbleibt wo er is wenn man die Tür zumacht, solange bis man die Zündung ausmacht. ?(

Ähnliches Problem hatte ich bei meinem Astra auch, dort musst ich nur ein Kabel welches zum Display führt durchtrennen und problem war gelöst. Beim Astra wusste ich allerdings auch welches Kabel es ist. Beim Peugeot 206 ? ?( ?( ?(

Weiß da jemand Bescheid und kann mir ggf. nen hilfreichen Tip geben?

Und noch ein Prob, das dieser Wagen hat:
Immer Sommer geht nur bei betriebswarmen Motor (Warmstart) die Drehzahl nach dem Starten selbstständig auf ca 5000upm hoch - dann direkt wieder runter - und dann stirbt der Motor ab. Lässt sich danach problemlos neu starten und läuft normal. Das ist nur im Sommer so gewesen! Jetzt bei kälteren Temperaturen hat er dieses Problem auch, aber etwas anders: Hier verhält sich die Drehzahl stets normal aber einige Sekunden nach dem Kaltstart geht der Motor einfach aus, lässt sich danach problemlos starten und alles ist normal. WAS IST DAS???

laut Fehlerdiagnose ist alles i.O.! Kann es trotzdem das Kaltstartventil sein? Ich habe keine Ahnung!

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

Greetz :))
 
Steve

Steve

Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
0
Hast du den Adapter der Dauer- und Zündungsplus vertauscht drin? schätze mal dass das daran liegt.. Bekommst du bei Pug um ein paar Euro.

gruß
 
K

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Punkte Reaktionen
7
Ort
Berlin
Hallo erstmal! ;)

Zum 2. Problem hättest du sicherlich etwas in der F.A.Q. oder in der Suche gefunden. (F.A.Q. findest du im 206 Bereich oben angepinnt)

Zum 1.: Ich glaube nicht, dass das am Dauerplus liegt. Eher an der Uhr selbst. Leider habe ich davon noch nichts gehört und kann dir somit auch nicht wirklich weiterhelfen.
 
WOSI

WOSI

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
337
Punkte Reaktionen
0
Hi!

Steve schrieb:
Hast du den Adapter der Dauer- und Zündungsplus vertauscht drin?

(Adapter: Meinst du damit den Radio- ISO Stecker?)

Nein, glaube nicht. Wenn das so wäre, würde sich das Radio ja nur einschalten lassen wenn die Zündung eingeschaltet ist und ausserdem würden die gepeicherten Klangeinstellungen und Radiosender jedesmal nachdem die Zündung ausgeschaltet wird gelöscht werden.


Bekommst du bei Pug um ein paar Euro.

Entschuldige bitte meine Unwissenheit, aber was ist Pug? (evtl. Peugeot Händler?) Bin halt en Opel Schrauber und dieses Kürzel hab ich noch net gehört. 8o ?(

Glaube auch nicht, dass die Uhr (Display) einen weg hat. Hat ja davor einwandfrei funktioniert und seitdem das Blaupunkt drin ist is es ja erst so. Es muss schon irgendwie an den Stromanschlüssen liegen, aber das prob. muss irgendwo zw. Radio und Display liegen - vermute ich. Noch ne Idee?
Gruß
 
WOSI

WOSI

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
337
Punkte Reaktionen
0
OK, Pug steht wohl für Peugeot, das hab ich mittlerweile rausgekriegt.

Hatte das mit der Suche (erster Beitrag) auch nur auf das erste Thema (Display) bezogen. Hab eben nochmal die Suche wegen dem Motorproblem genutzt und anscheinend ist da wohl der Leerlaufsteller der Übeltäter. Kann man das irgendwie prüfen, ohne gleich nen neuen zu kaufen?
 
WOSI

WOSI

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
337
Punkte Reaktionen
0
So, hab jetzt zwischenzeitlich mal das Radio rausgemacht und wollte nochmal die Stromanschlüsse checken. War mir nicht mehr sicher, wie ich´s angeschlossen hatte. (Das Blaupunkt is ja schon seit Weihnachten 2004 drin, seitdem is der Fehler da) Hatte bis jetzt keine Zeit oder keinen Bock da nachzuschauen aber langsam krieg ich auf die Ohren von meiner Freundin :(

Folgendes: Radioanschlüsse sind alle original belassen (ISO Stecker einfach reingemacht - fertig) Radio funktioniert ja auch einwandfrei, aber das Display...?

Kann es sein, dass das Display nur mit dem Original-Radio richtig funzt? Da gehen ja noch andere Kabel an den ISO Stecker, wo ich vermute, dass die ans Display gehen - aber ich weiss es nicht und stehe voll aufm Schlauch!

Es gibt doch dutzende von 206 Fahrern, die nicht mehr das originale Radio drin haben. Was macht denn dann das Display? Kann mir nicht mal jemand antworten? ;(
 
M

marco206

Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
4.130
Punkte Reaktionen
8
Ort
Augsburg
Ja. Es geht nur die Uhr, Temperaturanzeige und gegebenfalls der Bordcomputer. Radiosender etc. werden nicht mehr angezeigt.
 
206_4_Life

206_4_Life

Dabei seit
23.03.2005
Beiträge
463
Punkte Reaktionen
0
Ort
06688 Wengelsdorf
welches baujahr ist der 206 denn?!?vielleicht hat es mal wieder etwas mit den multiplex(datenbus-system beim peugeot) zu tun...das hat schon öfters zicken gemacht...ich sag nur rückleuchten wechseln und so :D
hab nen '99er ohne multiplex und könnte dir daher net so viel zu sagen wegens multiplex-probs!
fakt ist aber, dass das radio nur funktioniert wenn das display auch strom bekommt unabhängig davon, was es jetzt noch anzeigt!


greetz
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.884
Punkte Reaktionen
14
Ort
mitten im Saarland
Der Pug is BJ 12/01 steht doch oben!

Und was ist mit den Rückleuchten? Gibts da auch Probs beim Umbau????
 
Steve

Steve

Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
0
jo was für Probs mit den Rückleuchten? Hab nämlich Multiplex und möcht mir auch andere Rückleuchten kaufen..
 
WOSI

WOSI

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
337
Punkte Reaktionen
0
206_4_Life schrieb:
vielleicht hat es mal wieder etwas mit den multiplex(datenbus-system beim peugeot) zu tun...das hat schon öfters zicken gemacht...
Da will ich mal nicht hoffen, dass er das schon hat. habe das schon mal gehört (multiplex) aber nicht vom 206. Da wär ich jetzt net drauf gekommen is auf jedenfall ne Nachforschung wert.

206_4_Life schrieb:
fakt ist aber, dass das radio nur funktioniert wenn das display auch strom bekommt unabhängig davon, was es jetzt noch anzeigt!

häh? Des versteh ich nicht. Das (dieses) radio braucht doch nur Dauerplus/Zündungsplus u. Masse, um zu funktionieren (und halt LS-Ausgänge und Antenne -aba das ist Nebensache).

Dem radio ist es doch wurschd was das Display anzeigt. Das Display bekommt doch vom Radio Infos (RDS, TA/TB) um diese anzuzeigen. Diese Infos kriegt sie halt vom Blaupunkt nicht, is klar, aber vielleicht resultiert ja aus dem fehlenden Signal irgendein Softwarefehler im pug wo die Funktion des display dann stört? ...lacht bitte net so laut, wenn ich komplett danebenliege :rolleyes:

Das mit dem multiplex - da erkundige mich mal beim freundlichen Händler (naja, muss erstmal einen finden, denn unserer in Worms "Ogrinz" is mal voll der Knorzerladen! Was die sich schon alles erlaubt haben... ich sag nur "Blinkerschalter" DREIMAL musste sie mit dem pug deswegen schon dorthin (hatte damals noch Garantie - und da lässt man´s ja die Werkstatt machen wenn was ist) Der Blinker hat regelrecht sein Eigenleben entwickelt und sporatisch selbstständig geblinkt (gefährlich!). Irgendwann, nachdem dann wieder mal en neuer drin war, ist in nem Kreisverkehr folgendes passiert: Blinker re beim rausfahren .....und auf einmal blockiert der Blinkerhebel das Lenkrad!.... u bricht was´n glück dann ab, war ziemlich eng. Die habens einfach nicht hingekriegt!

Dann ist mal einer vorn in den pug reingefahren beim ausparken -und die habens repariert und brachten es fertig, den pug direkt von der Lackerkabine (kotflügel wurde lackiert) rein in die Waschstraße zu fahren (man kann sich ja denken, wie´s ausgesehen hat) echt inkompetent, oder?? Genauso war es menschenunmöglich, einen losen Türgriffrahmen (innen) wieder ordentlich fest zu machen - is immer wieder abgefallen! X( Da könnte ich euch noch einiges erzählen.......

aber ich hab schon genug gelabert. Vielleicht hat ja hier noch jemand en plan wg. dem Multiplex.
 
K

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Punkte Reaktionen
7
Ort
Berlin
206_4_Life schrieb:
fakt ist aber, dass das radio nur funktioniert wenn das display auch strom bekommt unabhängig davon, was es jetzt noch anzeigt!

Das stimmt allerdings. War komischerweise bei mir auch so, nun hab ich dieses Display irgendwo versteckt.
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.884
Punkte Reaktionen
14
Ort
mitten im Saarland
so wieder zum Multiplex. Kann es da zu Schwierigkeiten kommen wenn ich mir LED Rückleuchten einbauen will???
 
K

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Punkte Reaktionen
7
Ort
Berlin
206 JBL Rider schrieb:
so wieder zum Multiplex. Kann es da zu Schwierigkeiten kommen wenn ich mir LED Rückleuchten einbauen will???

Wenn du auch eine andere 3. Bremsleuchte hast, dann wird es zu Problemen kommen, ja. Dann musst du oben eine Glühbirne oder einen Widerstand zwischenschalten und dann glimmt sie nicht mehr weiter.
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.884
Punkte Reaktionen
14
Ort
mitten im Saarland
@ KMU: also wenn ich die originale 3. Bremsleute dran lasse geht alles einwandfrei???
Ich kann da nicht so viel an der Elektrik schrauben wegen der Werksgarantie!
 
WOSI

WOSI

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
337
Punkte Reaktionen
0
fakt ist aber, dass das radio nur funktioniert wenn das display auch strom bekommt unabhängig davon, was es jetzt noch anzeigt!

Sorry, will euch nicht aufn Sack gehen, aber ich verstehe das immer noch nicht! Aber ein Radio (egal welches!) braucht im Prinzip doch ganz simpel nur Strom und Masse um zu funktionieren.

Das Display stört doch nicht das Radio, sondern wenn überhaupt andersrum. Bitte um Erklärung.
KMU schrieb:
Das stimmt allerdings. War komischerweise bei mir auch so, nun hab ich dieses Display irgendwo versteckt.

Häh? Wie "versteckt"? Wie soll man das denn verstecken? und wo? und warum? Is doch dann ein Loch in der Mittelkonsole/Armaturenbrett. Das Display soll und muss doch funktionieren ?(

Ich vereinfache mal meine Frage: Gibt es hier jemanden bzw kann mir einer von euch sagen, was euer Display gemacht hat als ihr ein anderes Radio eingebaut habt? Und: Habt ihr beim Radioeinbau irgendetwas an irgendwelchen Kabeln geändert (ausgenommen Lautsprecherkabel)?
 
206_4_Life

206_4_Life

Dabei seit
23.03.2005
Beiträge
463
Punkte Reaktionen
0
Ort
06688 Wengelsdorf
hab auch keine ahnung, warum das beim pug so ist wegens den display. hatte aber wegens umbau mal mein display draußen...und wollte das radio anklemmen ging nix! alles durchgemessen...nix!!!dann mal auf den schaltplan geschaut und festgestellt, dass das radio so gesehen den strom vom display bekommt!

wegens der multiplex-probs beim rückleuchtenumbau gab's glaub ich schonmal irgendwo nen thread...da hatte jemand led-rückleuchten gekauft und die ham irgendwie absolut rumgezickt...gingen nur manchmal an und so!

@wosi

das problem mit den selbstständigen blinken kenne ich ;(
wegens radio und multiplex...sollte deiner multiplex ham...musste mal zum pug-händler fahren und das originale radio aus'n multiplex-steuergerät ( oder so ähnlich) entfernen lassen. nebenbei könnteste zum bsp auch den tempomat aktivieren lassen und dir den lenkstockschalter dazu einbauen lassen...denn das ist letztendlich auch nicht mehr als ein haken im steuergerät!
ach ja...schau dir mal die pics von kmu an...er hat 'n tft wo das display ist...daher versteckt!


greetz
 
ChriZZ206

ChriZZ206

Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
1.715
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin Reinickendorf
206 JBL Rider schrieb:
@ KMU: also wenn ich die originale 3. Bremsleute dran lasse geht alles einwandfrei???
Ich kann da nicht so viel an der Elektrik schrauben wegen der Werksgarantie!

yap mit dem serien 3. bremslicht gibts in verbindung mit led rückleuchten keine probs, nur wenn du die auch auf led umrüstest!
 
eagel-eye

eagel-eye

Dabei seit
01.02.2006
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Ort
58....
hab da doch noch mal ne frage zu

also vll kan mich mal jemand noch mal aufklären
wollte bei meinem pug 206 jetzt die heckleuchten sowie die nebel und die dritte auf led um bauen was kann passieren was wird passieren ?????
und was kann ich dagegen tun
hab sowas gelesen wie wiederstand dazwischen
wo zwischen und welche stärke reicht ein 100 ohm oder ??????
hofffe man kann mir helfen ?( ?(
 
Thema:

Probs beim Peugeot 206 *please help*

Probs beim Peugeot 206 *please help* - Ähnliche Themen

Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Problem ruckeln beim kalten Zustand: Hallo, Fahrzeug: 206cc Bj 12.2004, KM:100.000, Benzin, 136PS Habe seit langem ein Problem mit meinem Pug, was mich aber mit der Zeit immer mehr...
Motorproblem (beim starten): Hey Leute, Fahre einen Astra G, Bj. 2002, 1.6 16V, Z16XE und hab folgendes Problem: Manchmal Springt der Motor nicht richtig an, d.h. wenn er...
Fragen zu 206 Quicksilver: Ich hab mir Ende Juli einen 206 Quicksilver gekauft ( HDI, 2.0, 90 PS --> Österreich). Nun habe ich ein Problem und eine Sorge: Problem: Ich habe...

Sucheingaben

peugeot multiplex prüfen

,

peugeot 206 bordcomputer stromanschluß datum uhrzeit bleibt nicht

,

peugeot 206 datum bleibt nicht

Oben