Probleme mit Reifeneintragung!

Diskutiere Probleme mit Reifeneintragung! im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo Da es ja bekanntlich unter den Prüfern mehr als eine Wahrheit gibt, wende ich mich mit meinem Problem nun mal an dieses Forum. Ich habe...
B

BennyKA

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Da es ja bekanntlich unter den Prüfern mehr als eine Wahrheit gibt, wende ich mich mit meinem Problem nun mal an dieses Forum.
Ich habe riesen Probleme folgende Felgen auf meinem Ford KA angetragen zu bekommen:

Powertech Chromstahl-Felgen
Dimension : 7 j X 14 ET15
Bereifung : 185-50/14
Vorhandene Unterlagen: Tüvbericht dieser Felgen für Fürd Escort, Fiesat etc......

So, andere Unterlagen gibt es de facto zu den Felgen nicht, da sie nicht mehr hergstellt werden.
Die Radabdeckung ist gegeben, knapp,aber es passt. Mit gutem Willen kann man auch sagen, dass die Reifen keinen Kontakt zur Stosstange bekommen können.
Mal davon ausgehend, dass ein Prüfer davon überzeugt ist, warum trägt mir denn dann niemand diese Felgen ein.
Wie ist da die Rechtslage.

Mfg
Benny
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Punkte Reaktionen
1
Zunächst : Kein Tüverr ist verpflichtet etwas einzutragen ;)

Passt der Abrollumfang ?
Die Et könnte auch kritisch sein,besorge dir mal von z.B. Powertech ein vergleichsgutachten ! Und wenn ein Kontakt mit der Stoßstange möglicherweise möglich ist,wirst Du das was machen müssen !
 
B

BennyKA

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Klar, der Abrollumfang passt, das habe ich schon beachtet.
Die ET geht ja einher mit dem Problem : Kontakt zur Stosstange.

Jetzt war es halt so, dass die Tüvverin mir gesagt hat, dass ich ohne Gutachten speziell für mein Modell keine Eintragung bekomme. Wenn doch, sei dies unrechtens.

Es geht mir darum, ob dies so stimmt, weil ich das so noch nie gehört habe?????

Benny
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Punkte Reaktionen
1
Kurzum : Das ist unsinn ! Wenn Du ein festigkeitsgutachten für die Felge hast,kannst Du immer über eine Einzelabnahme gehen !
 
B

BennyKA

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo

DANKE , das wollte ich wissen. Ich dachte schon, so etwas wäre abgeschafft worden! :P
 
Thema:

Probleme mit Reifeneintragung!

Oben