Probleme Dodge RAM1500

Diskutiere Probleme Dodge RAM1500 im Allgemein Forum im Bereich Technik; Hi Grüßt euch!!! Zu meinen Problem.Ich bin schon die ganze zeit am überlegen mir ein neues Auto zuzulegen. wußte die ganze Zeit nur nicht...
S

Schnabbl

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hi Grüßt euch!!!
Zu meinen Problem.Ich bin schon die ganze zeit am überlegen mir ein neues Auto zuzulegen.
wußte die ganze Zeit nur nicht was.Jetzt bin ich bei einen Dodge RAM 1500 SLT 5.7 V8 Hemi Sportpaket Kilometerstand: 76.000 km Erstzulassung: 07/2003stehen geblieben.Aber heut hat es mir mein Mechaniker wieder versaut.Jetzt wollte ich euch noch mal um rat fragen.Er sagte zu mir
das man so ein Auto ja nicht kaufen kann,wegen diversen Problemen wie ständige Probleme mit der Elektrik oder das lange warten auf Ersatzteile.und er würde mehr in der Werkstatt stehen,
wie er fahren sollte.Kann das sein??Bin für eure schnellen antworten sehr dankbar.eigentlich wollte ich ihn am samstag schon kaufen.Ihr habt damit bestimmt mehr Erfahrung wie er vorallem die die so nen Wagen fahren.Mfg Schnabbl
 
Zuletzt bearbeitet:
Dodgecowboy

Dodgecowboy

Dabei seit
12.01.2005
Beiträge
853
Punkte Reaktionen
0
Howdy Schnabbl,
also der Ram ist auch nich anfälliger wie jedes andere Auto, das ist totaler Schwachsinn.
Hab meinen jetzt 4 Jahre und hatte weder technische noch elektronische Probleme, und den Motor kannst sowieso nicht kaputt fahren.
Was aber wichtig ist :
1.) frag ob er Scheckheft gepflegt ist
2.) wenn er hinten einen neuen Bedliner drauf haben sollte , hoch heben und drunter reinschauen, wie der Zustand der Ladefläche ist! Da kann man sehr viel davon ableiten wie die Vorbesitzer damit umgegangen sind !
Oft werden die Ram´s als Arbeitsgerät benutzt ( was ja auch bei einem PU logisch ist ! )
aber nicht geschont !
3.) schau Dir die hinteren Federnpakete an, wenn die kleinste ( unterste Feder )
na unten gebogen ist, dann wurde er schon mal überladen!
Passiert sehr oft wenn er mit nem Gabelstapler beladen wird !
4.) Versuch einen Inspektionszettel ( meistens am Motor !) zu finden da hier wichtige Infos draufstehen bezügl. nächste Inspektion bei wieviel KM , da kann man auch davon ableiten ob die KM am Tacho echt sind !
Wenn noch Fragen einfach klingeln !!!:D


Grüße von Dodgecowboy

P.S. viel Spass beim Cruisen !!!
 
S

Schnabbl

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Grüß Dich Dodgecowboy!
Danke erstmal für Deine schnelle und informative antwort.
War denn Burschen heute Probefahren einfach der Hammer es gibt nix besseres geil:rolleyes:
Aber war sehr enttäuscht vom Äusseren:(
Lack war super ok aber unten drunter alles Rost dran(nicht nur derAuspuff sogar die Welle für das Heck voller Rost).DEr Innenraum völlig speckig und die Schaniere vom sitz voller Rost.Muß wahrscheinlich mal abgesoffen sein oder was sagst du dazu?(ist doch nicht normal grad innen.Und dafür bin ich nun zwei Stunden hingefahren und mit nem ;( wieder zurück!
Kennst du nicht noch irgendwelche Händler im Bodenseekreis oder nen anderen guten.Bin aus
Lindau wenn du es kennst,aber ich glaub mal schon.Schönes Wochende noch!
Mfg Schnabbl
 
Dodgecowboy

Dodgecowboy

Dabei seit
12.01.2005
Beiträge
853
Punkte Reaktionen
0
Howdy Schnabbl,
Guten Morgen erst mal !!:]
Also, das die Welle unten etwas Rost hat, ist das nicht so wild, aber der Rest sollte in Ortnung sein !
In diesem Fall würde ich sagen lass die Finger weg, es gibt schönere und bessere Ram´s !
Werde mal schauen was ich für dich tun kann,denn da sollte sich schon was finden !
Was darf er denn Kosten ?
Ist München und Umgebung zu weit für dich ?
2 oder 4 Türig ?
Motorisierung denke ich 5,7 HEMI , drunter nicht, oder ?


Grüße von Dodgecowboy
 
S

Schnabbl

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hi Dodgecowboy!!
Vielen dank das Du Dir solche Mühen machst.
Die Adresse hab ich schon aber der ist mir zu teuer.
Der Ram sollte au jeden fall schwarz sein.Sport Hemi 5.7l Allrad. ,BJ ab2003
Quadcab sollte er schon haben.Naja im preis,wollte ihn ja noch auf LPG umbauen.Also alles in einem für ca 25000€.Weiß ja nicht ob man für diesen Preis was ordentliches bekommt.Nein München ist mir nicht zu weit ist kein Problem.Bist du aus München?Kennst sich jemand mit der Allradumschaltung aus?Wieso haben manche manuelle und andere elektronische Umschaltung?Vielleicht ist es auch besser einem zu importieren,die sind ja viel viel billiger da.Es gibt ja nen haufen Firmen die das machen,aber bestimmt auch viele schwarze Schafe.Mal sehen wie ich es mache.Bis bad
Mfg Schnabbl
 
Dodgecowboy

Dodgecowboy

Dabei seit
12.01.2005
Beiträge
853
Punkte Reaktionen
0
Howdy Schnabbl,
klar bekommt man auch einen für weniger Geld, aber da ist das halt so ne Sache !
Was du noch machen kannst, Kauf Dir die Chrom & Flammen gibt´s an jeder größeren Tanke, da sind auch viele Angebote drin von Händlern und Privat !
Das mit der Allradumschaltung ist ganz einfach, es gibt da mehrere Ausstattungsmöglichkeiten,
SLT = abgespeckte Version ( meist ohne Leder und Sitzheitzung und 17" statt 20" Felgen )
Laramie = Vollausstattung
und noch die Sondermodelle wie = Sport , Rumble Bee, etc.
Es ist halt auch eine Preisfrage, weil natürlich die elektronische Umschschaltung teuerer
ist als die manuelle !
Das mit dem " Rüberholen " ist zwar nicht schlecht, und man kann tatsächlich auch ein paar Euros sparen, aber wenn der Ram nicht so ist wie auf den Bildern, ist der Ansprechpartner seeeeeeeeeeeeehr weit weg !
Das bedeutet wenn du eine Reckl. hast,oder das Auto gar zurück geben willst, bleibst du auf den Transportkosten sitzen !
Also, hol Dir die " Chrom & Flammen " oder das " Streetmagazine "
Schau dich bei Autoscout 24 mal ein bisschen um, die haben auch oft schöne Ram´s drin !
Versuch mal übers Net die ganzen US Car Händler zu ermitteln, da gibt´s bestimmt welche auch in deiner Umgebung !

Grüße von Dodgecowboy

P.S. villeicht sieht man sich ja dann nächstes Jahr auf dem US car Treffen in Kaufbeuren !
 
Thema:

Probleme Dodge RAM1500

Sucheingaben

dodge ram probleme

,

dodge ram schwachstellen

,

dodge ram 5.7 hemi probleme

,
dodge ram rost
, dodge ram 1500 probleme, probleme dodge ram, dodge ram zündaussetzer, schwächen dodge ram, dodge ram allrad probleme, dodge ram mängel, dodge ram rostprobleme, dodge ram baujahr 2005 mängel, dodge ram rost probleme, dodge ram erfahrung, dodge ram kaufberatung, dodge ram anfälligkeiten, Dodge ram 1500 erfahrungen , dodge ram 1500 5 7l hemi v8 Erfahrungen , Dodge Ram probleme elektrik, dodge ram anfällig, ram 1500 hemi v8 fehler, dodge ram allradsystem, 5.7 hemi probleme, dodge Ram viel rost, hemi 5.7 zündaussetzer
Oben