Probleme beim Einbau von Angel Eyes

Diskutiere Probleme beim Einbau von Angel Eyes im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Hii habe mir diese Woche Angel Eyes der Fa. DEPO für meinen 206 zugelegt und heute eingebaut... Nur komme ich absolut nicht mit dem EInbau klar...
Repei

Repei

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
0
Hii

habe mir diese Woche Angel Eyes der Fa. DEPO für meinen 206 zugelegt und heute eingebaut...

Nur komme ich absolut nicht mit dem EInbau klar ?(

Habe auch schon die zahlreichen Threads zu diesem Thema durchgesucht (auch über die Sufu) und leider nix gefunden :(

Also mein Pug ist Baujahr 04 und hatte die Klarglasscheinwerfer eingebaut also H7

Meine Angel Eyes sind auch H7.

Habe sie heute reingepasst und alle Kabel angeklemmt nur habe ich danach folgende Probleme:

1. Standlichtringe gehen nicht (Standlichtbirnen außen am Scheinwerfer gehen)
2. Abblend- und Aufblendlicht spinnen rum, wenn ich Abblendlicht anhabe gehen auf beiden Seiten beide Birnen an also Abblend- UND Aufblendlicht!? Und wenn ich Aufblendlicht anmache geht der Scheinwerfer auf der Fahrerseite komplett aus und auf der Beifahrerseite gehen weiterhin Abblend- UND Aufblendlicht!?

An was liegt das? Habe schon hin und her probiert aber den Fehler nicht entdeckt!?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich muss am Montag wieder früh raus und brauche da mein Auto und somit auch n bisschen Licht :D

Ist also Dringend!!!

Evtl. ist ja auch jemand aus meiner Nähe hier im Forum der bereit wäre mal bei mir vorbeizuschauen und mir kurz zu erklären was falsch ist!? Ich wohne in der Nähe von Altenburg (Großraum Leipzig)

Bitte meldet euch mal wenn ihr mir helfen könnt!! Ist wirklich wichtig muss das morgen hinbekommen!

Danke euch

Rene
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.822
Punkte Reaktionen
1
Ort
52349 Düren
Hört sich fast so an als haste das was falsch angeklemmt...
 
Repei

Repei

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
0
Hört sich fast so an als haste das was falsch angeklemmt...
Hab leider keine Bilder da versuche aber mal kurz zu erklären was ich wie angeklemmt habe...

1. Die Blinker so wie gehabt und ohne Probleme.
2. Den Stellmotor (War in den AEs) verbaut habe ich die Kabel an die dafür vorgesehenen Kabel angeklemmt.
3. Abblend- und Aufblendlicht ist ein Stecker richtig? Den habe ich mit dem der AEs verbunden (der gleich bzw. ähnlich wie bei den Serienscheinwerfern)
4. Das Standlicht habe ich an den Standlichtstecker vom Auto geklemmt. Vom Standlichtstecker der AEs gehen 2 Stecker ab. Einen habe ich mit dem langem Kabel (war dazu) verbunden und bin damit von der Fahrerseite zur Beifahrerseite gegangen. Auf der Fahrerseite ist einer dieser Stecker an den AEs frei aber so ist auch das Bild in der dazugehörigen Anleitung.

Auf der Beifahrerseite habe ich 2 Stecker und diese auch mit den AEs verbunden und dann an den Standlichtstecker vom Fahrzeug geklemmt. Dann bin ich mit dem dazugelieferten Kabel auf ein Relais und dann über eine Sicherung an meinen Sicherungskasten fürs Plus.

Da an meiner Batterie direkt kein Minus zu holen war habe ich das Kabel für Minus an der BatterieKlemme für minus angeklemmt... Geht das oder muss ich direkt an die Karrosse?

Aber wenn Standlicht net richtig angeklemmt ist, müsste doch Abblend- und Aufblendlicht trotzdem gehen oder?

Komme absolut net klar denn ich habe mich ja auch an die bebilderte Anleitung gehalten... ?(
 
peugeot-freak

peugeot-freak

Dabei seit
17.04.2005
Beiträge
8.526
Punkte Reaktionen
6
Ort
64xxx steht bei google
also bei meinem scheiniwechsel hatte ich das selbe problem gehabt....

mach die karre kurz an....laß ihn 2-3 minuten im leerlauf laufen, dann wieder aus, schlüßel abziehen und 5 minuten warten....danach hat´s bei mir alles funktioniert
 
Repei

Repei

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
0
also bei meinem scheiniwechsel hatte ich das selbe problem gehabt....

mach die karre kurz an....laß ihn 2-3 minuten im leerlauf laufen, dann wieder aus, schlüßel abziehen und 5 minuten warten....danach hat´s bei mir alles funktioniert
Was?? 8o

Soll sich das Problem so einfach lösen lassen? Kann ich mir gar net vorstellen...
Hattest du auch das Prob das die Standlichtringe gar nicht funktionierten?
 
Repei

Repei

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
0
also ich hatte einmal kein standlicht, dann kein abblendlicht

also alle 2 min. hatte ich was anderes gehabt
OK dann werd ich das morgen früh gleich mal mit testen...

Wenn das Problem aber dadurch net behoben wird, an was könnte es denn dann noch liegen?
 
Repei

Repei

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
0
dann weiß ich auch ned mehr weiter....bei mir wie gesagt lag´s an der elektronik....
Aber wieso spinnt die Elektronik da so wenn man die Scheinis wechselt?
Eigentlich klemmt man ja nur was ab und fast das gleiche wieder an!?

Wieso kommt der da so durcheinander? Und wie lässt sich das nachvollziehen das das durch nen Motorstart besser wird?

Nachdem ich die Scheinis drin hatte, hab ich die Zündung an und dann Standlicht an und da kam von vorn ausm Motorraum son Summen als fährt irgendwas hoch bzw. startet irgendwas was könnte das gewesen sein? Kann das auch von dem Wechsel der Scheinis ausgegangen sein?
 
peugeot-freak

peugeot-freak

Dabei seit
17.04.2005
Beiträge
8.526
Punkte Reaktionen
6
Ort
64xxx steht bei google
das summen taucht dann auf wenn du die zündung auf stufe 2 drehst...

hat nix mim scheini wechsel zu tun...

ich hab keine ahnung wieso das so ist...vielleicht schaltet sich dann der BC nach ner weile aus oder startet irgendwas neu....

wenn du jetzt zeit und lust hast, dann geh mal gucken ob die jetzt beide leuchten....
 
Repei

Repei

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
0
das summen taucht dann auf wenn du die zündung auf stufe 2 drehst...

hat nix mim scheini wechsel zu tun...

ich hab keine ahnung wieso das so ist...vielleicht schaltet sich dann der BC nach ner weile aus oder startet irgendwas neu....

wenn du jetzt zeit und lust hast, dann geh mal gucken ob die jetzt beide leuchten....
Das Summen bei der Zündung ist aber nicht bei jedem Mal!?

Mach ich morgen früh, hab jetzt keine Lust zu und meiner Mum Ihr Auto steht vor der Garage komme auch net rein :(

Melde mich dann morgen nochmal was bei rausgekommen ist!
 
$ifo-Dyas

$ifo-Dyas

Dabei seit
22.07.2006
Beiträge
3.216
Punkte Reaktionen
4
Ort
Frankfurt / Oder
bevor du den Motor startest, ziehe mal vorher die Batterie ab.
So ca 5 min. Danach das Boardsystem initialisieren lassen. Das hatte bei mir auch geholfen.

Aber irgentwie klingt deine ganze Verkabelung ein wenig merkwürdig ?(
 
Repei

Repei

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
0
bevor du den Motor startest, ziehe mal vorher die Batterie ab.
So ca 5 min. Danach das Boardsystem initialisieren lassen. Das hatte bei mir auch geholfen.

Aber irgentwie klingt deine ganze Verkabelung ein wenig merkwürdig ?(
Hattest du auch das o.g. Problem?

Joo die Beschreibung der Verkabelung klingt bisschen merkwürdig stimmt :D
Habe aber alles so gemacht wie beschrieben!?

Naja ich geh jetzt mal zum Auto und teste mal! ;)
 
$ifo-Dyas

$ifo-Dyas

Dabei seit
22.07.2006
Beiträge
3.216
Punkte Reaktionen
4
Ort
Frankfurt / Oder
nein bei mir war es aber aehnlich.
Erst ginng z.B. kein Fernlich und danach ging nur noch Standlicht. Nichtmahl Nebler oder so gingen mehr.

Nachdem ich dann den Borcompi abgezogen hatte und nach 5 Minuten wieder ran. Inizialisierte er sich neu und dann ging alles.
 
Repei

Repei

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
0
und was kam bei raus ????
Gute Nachrichten: Ich habs hinbekommen!! :D

Bin heut früh runter, probiert, gleiches Problem wie gestern, habe ich s Auto aus der Garage gefahren, laufen lassen und dann ausgemacht, Schlüssel raus und stehen lassen...

Danach habe ich wieder probiert, gleiches Problem immer noch da :(

Habe Batterie aber erstmal nicht abgeklemmt, da ich net sicher war ob es daran lag...

Habe ich Plus und Minus nochmals überprüft und nochmal umgesteckt. Ging auch nicht, wäre ja auch unverständlich gewesen da das Plus- und Minuskabel ja nur für die Standlichtringe da ist.

Dann ist mir aufgefallen das das dazugehörige Relais ja gar nicht "klack" macht wenn Strom draufkommt. Und siehe da es war das Relais was im Arsch war, hatte zum Glück noch eins da, drangeklemmt und siehe da Standlichtringe gehen!!

Beim Aufblend- und Abblendlicht war es ja kurios das es teilweise funzte, also hab ich die Stecker nochmals geprüft und da war ein Kontaktdraht verrutscht und hatte somit keinen Kontakt, also habe ich den Draht bisschen rausgepult und alles wieder angeklemmt und siehe da es geht jetzt alles einwandfrei... :]

Ach ist das eigentlich normal das das Relais unter Dauerstrom steht? Ist das auch irgenwie machbar das sich das Relais zuschaltet wenn man Standlicht anmacht?? Das das irgendwie nen Signal bekommt!

Die Ringe gehen an wenn ich Standlicht anmache nur das Relais ist dauernd unter strom = betriebsbereit.

Lässt sich da was machen?

Übrigens Danke für eure Hilfe!!
 
Thema:

Probleme beim Einbau von Angel Eyes

Probleme beim Einbau von Angel Eyes - Ähnliche Themen

Angels Eyes Lichtausbeute: Angel Eyes Lichtausbeute Hey Ho, und zwar hatte ich vor ein paar Monaten die Idee, mir Angel Eyes in meinen 306er Phase 1 einzubauen. Die sind...
Probleme mit Angel Eyes :(: Hey Leute, habe heute meine Angel Eyes mit neuen Led´s für die Ringe eingebaut und vorher den Anschluss für die LWR wieder reingedrückt...Deshalb...
Probleme beim Einbau von Angeleyes: Hallo, Ich habe vom Kollegen Angel Eyes bekommen. Allerdings ohne Einbauanleitung, weil es die alten von seinem Bruder sind. Nun weiß ich...
noch einer mit Prob. bei Angel Eyes: Hey leute.hab heut meine Angel eyes von Sonar in schwarz eingebaut standlicht, abblendlicht und fernlicht gehen, Standlichtringe habe ich noch...
FK Angel Eyes - Beschichtung löst sich ab!: Hi, ich weis ja nicht ob jemand auch schon das Problem hatte, aber ich hab bei mir seit guten 1 1/2 Jahren die Angel Eyes von FK drinn und hatte...

Sucheingaben

depo angel eyes peugeot 206 einbau

,

peugeot 206 angel eyes einbauanleitung

,

depo angel eyes 206

,
depo angel eyes peugeot 206
, peugeot 206 depo scheinwerfer, standlichtring lichtleitertechnik depo peugeot 206, depo scheinwerfer peugeot 206, depo angel eyes probleme kabelbaum, 206 angel eyes an zündungsplus, peugeot 206 scheinwerfer stellmotor kabel, depo angel eyes blinker Problem, einbauanleitung scheinwerfer peugeot 206, depo angel eyes scheinwerfer peugeot 206, peugeot 206 wie schalte ich die kabel von angel eyes ans standlicht, peugeot 206 depo qualität, peugeot 206 depo angel eyes , einbau von scheinwerfern mit angel eyes beim peugeot 206, peugeot 206 angel eyes scheinwerfer einbauen, verkabelung peugeot 206 stellmotor scheinwerfer depo, angel eyes scheinwerfer depo peugeot 206, angel eyes scheinwerfer peugeot montieren, peugeot 206 depo angel eyes fake stellmotor
Oben