Probleme ab 5000 1/min beim V6

Diskutiere Probleme ab 5000 1/min beim V6 im Ford Cougar Forum im Bereich Ford; Ich fahre jetzt meinen neuen Cougar V6 seit 1 Woche und hatte heute meine erste große Tour (1100km Autobahn). Ich bin zwar insgesamt begeistert...
E

el_Duderino

Threadstarter
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
5
Ich fahre jetzt meinen neuen Cougar V6 seit 1 Woche und hatte heute meine erste große Tour (1100km Autobahn). Ich bin zwar insgesamt begeistert aber auf der Autobahn ist mir jetzt erst aufgefallen das bei etwa 180km/h die Batteriewarnleuchte aufblinkt wobei die Batterie noch gut ist.
Ich habe es anschließend auch in den anderen Gängen versucht und hatte immer das selbe Resultat.
Es waren auch keine zusätzliche Verbraucher aktiv - kann es sein das im höheren Drehzahlbereich die Bordspannung absinkt oder die Lichtmaschine aussetzt? Kann diese Warnung ignoriert werden oder was muss repariert werden um das wieder in Ordnung zu bringen?

Ach und so nebenbei, es ist echt schön in einem so elitären Kreis zu sein, auf der Gesamten Fahrt bin ich nur einem anderen Cougar begegnet was echt ein schönes Gefühl ist wenn man bisher nur Massenprodukte gewohnt ist.
 
cougar

cougar

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
268
Zu 99% sind deine Kohlen im Eimer.

Eine einigermaßen gute Werkstatt, oder ein Boschdienst kann dir die Lima überholen.

Wintermute:

Kohlenhalter (Brush Box) von der Firma HC Cargo und hat die Nummer 136216. Das das Teil 100%ig passt brauche ich wohl nicht zu erwähnen ... Der Preis: 23,56 Euro incl. MwSt.
Danke von hier aus an die Schrauber,
die den Fehler fanden und die Ersatzteinummern posteten :)
 
E

el_Duderino

Threadstarter
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
5
Danke für die Antwort, das erspart mir wahrscheinlich eine Menge Geld. Ein Ford Händler wollte gleich ohne das groß zu Prüfen eine neue Lichtmaschine für 680€ bestellen. Ich habe zwar Garantie aber müsste dann 30% Selbst zahlen.
 
cougar

cougar

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
268
Jow, rep. wird heutzutage in Werkstätten nur noch selten,
es wird nur noch ausgetauscht - ist ja nicht deren Geld.

Manchmal isses sicher auch preiswerter ein Neuteil einzubauen,
da Stundenlöhne um die 70 Euro keine Seltenheit sind.
Ich mein ein Bekannter zahlte für die Überholung der Lima bei Ford
(incl. Aus.- und Einbau) 150 €.
Selbst 200 € ohne Ersazzteile wären noch okay.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MWurm

Dabei seit
29.05.2006
Beiträge
3
Hallo!


Hab meine Lima auch letztens machen lassen beim Boschdienst.
Kohlen hatte ich schon gewechselt, ohne Erfolg.
Auch erst ab 5000 1/min, dann später schlagartig Totalausfall....
Haben die Lima überdreht, gelagert und Bürstenplatte neu gemacht.
Kostete 310€ mit Ein/Ausbau.

Gruß - Matthias
 
E

el_Duderino

Threadstarter
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
5
bin jetzt erst aus dem Urlaub zurück.... meine Lima wurde komplett kostenlos ausgetausscht auf Gewährleistung.... ist also doch von vorteil wenn das Auto direkt beim Ford Händler gekauft ist :D
Dabei habe ich noch gleich den Keilriemen für 20€ tauschen lassen da der Alte bei 70tkm schon deutliche Risse hatte



Einen nachteil hatte die Reparatur allerdings - der Benzinverbrauch ist jetzt deutlich höher nachdem ich die Freude an hohen Drehzahlen wiederentdeckt habe 8) ;)
 
M

MWurm

Dabei seit
29.05.2006
Beiträge
3
Hi!

Das kenne ich....
Erst war mein IMRC im eimer, also eh nicht höher als 3500 gedreht.
Das etwa so'n Jahr lang weil ich net dazu kam den Transistor zu wechseln,
und dann als er wieder höher ging war die Lima im Eimer.....
Und jetzt braucht er wieder so um die 11,5 Liter..... *grins*
Aber net mehr lang dann hat die Katze Winterschlaf.

Gruß - Matthias
 
Thema:

Probleme ab 5000 1/min beim V6

Sucheingaben

ford cougar v6 autobahn

,

cougar v6 nur Probleme

Probleme ab 5000 1/min beim V6 - Ähnliche Themen

  • Gefahren im Tunnel - Wie soll man sich bei verschiedenen Problemen in einem Tunnel verhalten?

    Gefahren im Tunnel - Wie soll man sich bei verschiedenen Problemen in einem Tunnel verhalten?: Auf offener Straße sind die meisten Gefahrensituationen leicht einzusehen und auch eher leichter einzuschätzen aber was, wenn man sich in einem...
  • Wird Tesla in Zukunft verstärkte Probleme haben?

    Wird Tesla in Zukunft verstärkte Probleme haben?: Bei Tesla läuft ja nicht alles rund und man liest immer wieder von brennenden Wagen, brennenden Anlagen, schlechtem Service bzw. eine Servicehölle...
  • Wird sich der ID 3 durch Probleme mit Akkus von Samsung verzögern?

    Wird sich der ID 3 durch Probleme mit Akkus von Samsung verzögern?: Samsung soll nicht so viele Akkus wie geplant an VW liefern können oder wollen? Meint Ihr der Release des ID3 ist dadurch stark gefährdet?
  • Cabrio und Versicherungen - Gibt es Probleme mit Versicherung bei offenem Cabriodach?

    Cabrio und Versicherungen - Gibt es Probleme mit Versicherung bei offenem Cabriodach?: Bald wird es wieder wärmer und dann wird der eine oder andere auch wieder sein Cabrio nutzen und mit offenem Dach durch die Gegend fahren. Wann es...
  • Gebrauchten Nissan e-NV200 Evalia trotz eventueller Probleme mit Batterie kaufen?

    Gebrauchten Nissan e-NV200 Evalia trotz eventueller Probleme mit Batterie kaufen?: Ich habe ein sehr günstiges Angebot für einen gebrauchten Evalia bekommen, aber bei dem Preis braucht der Verkäufer entweder dringend Geld oder es...
  • Ähnliche Themen

    Top