Problem: Motor dreht im Leerlauf hoch!

Diskutiere Problem: Motor dreht im Leerlauf hoch! im Ford Fiesta Forum im Bereich Ford; folgendes problem: fofi gfj bj. 94, 50 ps. Hatte letzte woche nachts vergessen das licht auszuschalten -> batterie leer. Starthilfe von nem...
J

jamari

Threadstarter
Dabei seit
24.03.2007
Beiträge
16
folgendes problem:

fofi gfj bj. 94, 50 ps.

Hatte letzte woche nachts vergessen das licht auszuschalten -> batterie leer.
Starthilfe von nem freund bekommen -> motor dreht komisch hoch

So... seit der starthilfe dreht er immer hoch im leerlauf... und wenn ich zb. im dritten gang das gas loslasse, fährt er trotzdem weiter konstant 30 :D also so n kleiner tempomat... würde das mir nicht aufn sack gehen, dass der immer ne geräuschkulisse macht wie n jet, wäre das ja nich so schlimm ^^

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :(

gruß

jamari
 
Niblar

Niblar

Dabei seit
27.04.2007
Beiträge
86
Ort
Bottrop
mhh vielleicht ist die feder am gaszug nicht in ordnung am klemmen oder sowas.oder das standgas ist verstellt.Kann dir da aber auch nicht wirklich weiterhelfen.......


mfg Niblar
 
FiestaDietrich

FiestaDietrich

Dabei seit
04.01.2006
Beiträge
2.544
Ort
Winsen/Luhe
Bei mir wars mal der leerlaufregler, der sitzt (draufsicht auf den Motor!) rechts unterm luftfilter und hat einen anschluss mit 3 kabeln! hat mich damals 25 mark gekost.
 
StrietFiestaMk3

StrietFiestaMk3

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
176
Ort
Twistringen
1. deine batterie könnte von der geschichte "komplett entladen " nen zellenschluss erlieten haben im schlimmstenfall werkstatt-> batterie testen der winter kommt! naja dauert noch n bissel

2. das der im 3gang 30 fährt is so logisch wie das er im 2ten unter umständen auch 15-20 fährt is normal hau mal ersten gang rein lass kupplung kommen rollst du doch auch weiter oder ncih ... oder erklär mal was du meinst ...


naja das nen fiesta laut is is normal das er so hochtourt is eigtl wenn die batterie kaum noch saft speichern kann und der generator ordentlich laden muss naja das war bei mri so ich musste aber meine batterie auch nur mal nen tach laden und dann war alles gut aber die haben mir gesagt wenn du durch die tief entladene batterie nen zellenschluss hast pasiert unter anderen hochtouren tacho spielt verrückt usw ...

hoffe konnte helfen
 
J

jamari

Threadstarter
Dabei seit
24.03.2007
Beiträge
16
warum auch immer, gestern als ich zur werkstatt fahren wollte, war das problem weg, als wäre nie was gewesen xD

der wollte halt nicht in die werkstatt :D


trotzdem danke für eure hilfe :=)
 
B

Beaver

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
98
Ort
Nürnberg
des gleiche hat ich vor nem monat auch, nur das der im ersten gang immer noch so 30 sachen drauf hatte obwohl ich die kupplung getretten hatte...

und des tolle war auch, immer wenn ich in die werkstatt wollte war es weg. in der werkstatt kam dann raus das der leerlaufstellmotor kaputt war. kostenpunkt 170 € komplett (teil + einbau)
 
Ford_Mustang_Fiesta

Ford_Mustang_Fiesta

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
418
Ort
67245 Lambsheim
Ist des eigentlich ne große sache mit diesem Leerlaufstellmotor!???

Muss man es gleich beheben lassen????
 
B

Beaver

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
98
Ort
Nürnberg
gute frage...

habs halt gleich beheben lassen, weil es scheisse is, wenn ma an ne einmündung (rechts vor links) kommt, mit so 10 kmh, und die kupplung tritt und der aufeinmal auf 30 beschleunigt obwohl da jemand von rechts kommt ;)
 
K

Kampfratte1983

Dabei seit
16.10.2007
Beiträge
3
Also mein GFJ 1.3 hat das derzeit auch...

wollte in die werkstatt, dann wars wech, dann wollte ich vom hof fahren, dann wars wieder, also umgedreht, gas gegeben und dann motorhaube auf und gucken lassen...

am Freitag bekommen se mein Auto, dann schaun wir mal...

das ist aber ne ganz komische sache... manchmal dreht der hoch, bleibt ne weile oben, geht wieder runter auf standgas und dann dreht er wieder hoch... also seilzug kanns nicht sein.

wenn ich den 5. gang reinmache, fahre ich auf der geraden landstraße ca 85km/h also viel zu hohes standgas... dann nach ca 1km, gibts nen ruck und er geht in das standgas über... wenn ich dann wieder beschleunige kann es sein, dass er wieder ein paar hundert meter "tempomat" drinne hat...

ich sag euch dann bescheid, was rausgekommen ist...
 
der Maddin

der Maddin

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
35
Ich blieb auch leider nicht verschont von dem Fehler mit meinem JBS. Aber komischer weise das selbe Phänomen in der Werkstatt ( vorführefeckt ) Bei mir wurde Messung gemacht und festgestellt, dass das Leerlaufpotentiometer defekt ist. Das sorgt wohl für die leerlaufdrehzahl, welches erklären würde, warum es ähnlich eines Tempomates funzt. So bin ich fast 4 wochen rumgefahren. Mich hat letzendlich aber immer das aufheulen anner Ampel geärgert, wenn der Motor hochtourte im Stand. Hatte ca 250€ gekostet die Reparatur und sein dem keine Probleme mehr. Kannst ja mal Posten obs das auch war, scheint ne Krankheit vom Fiesta zu sein.

Der maddin.
 
K

Kampfratte1983

Dabei seit
16.10.2007
Beiträge
3
Also bei mir isses warscheins son regler unterm luftfilter...
das teil kostet neu 100€... aber meine Werkstatt schaut mal aufm schrottie nach, ob die da nicht die komplette Einheit bekommen, wird dann warscheins 50€ kosten... dann müsste es eigentlich behoben sein... Auch hat er festgestellt, dass die Kabel ziemlich mitgenommen sind, die werden auch gleich neu gemacht...


[OT]Man is des geil, wenn man den schnörchel abmacht, der klingt dann im stand fast normal, wenn man aber kräftig beschleunigt, dann klingt er (mit normalem Luftfilter) wien großer *fg* kann ich nur empfehlen. Ich schau mal, wie er sich jetzt dann im Winter macht und wenn er das durchhält und gescheit angeht, dann lass ichs... ansonsten haben ich das teil im kofferraum und kanns jederzeit anstecken.[/OT]
 
Ford_Mustang_Fiesta

Ford_Mustang_Fiesta

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
418
Ort
67245 Lambsheim
hey,
ich muss hier nochmal nachfragen:

Bei mir ist wie bei den anderen hier beschrieben, dass wenn ich auskupple die drehzahl ca. 3-4 sekunden auf dem level blieb und dann erst runter geht ins normale standgas.

mein problem ist jetzt dass ich auf m schrotti war aber da keiner genau wusste welches teil sie mir da rausbauen sollen.

Ich hab jetzt ne vllt dumme frage, aber wie sieht dieser drehzahlmesser aus????(

weil mich nervt des langsam mit dem blöden aufheulen, des hört sich ja an wie bei einem der net gescheit mit gas und kupplung umgehen kann:D

Also bitte helft mir und meinem fofi....

Für ein bild oder eine genaue beschreibung die auch ich verstehe wäre ich sehr sehr dankbar!!!!
 
Ford_Mustang_Fiesta

Ford_Mustang_Fiesta

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
418
Ort
67245 Lambsheim
ICH BRAUCHE WIRKLICH HILFE; DES HOCHDREHEN NERVT!!!

Bitte helft mir und meinem fofi...;(
 
Apzon

Apzon

Dabei seit
21.04.2005
Beiträge
12
Ort
Stadthagen
ich hab das selber problem...

es nervt echt tierrisch...

leerlaufventi hin oder her, aber wo sitzt das teil? ^^
 
Thema:

Problem: Motor dreht im Leerlauf hoch!

Sucheingaben

ford fiesta dreht im leerlauf hoch

,

fiesta leerlauf zu hoch

,

ford fiesta standgas dreht hoch

,
ford fiesta gfj motor dreht hoch
, ford fiesta drehzahl geht hoch, motor dreht im leerlauf hoch, auto dreht im leerlauf hoch, ford fiesta motor dreht hoch, auto dreht im stand hoch, motor dreht leerlauf hoch ford fiesta, fiesta leerlaufdrehzahl einstellen, ford fiesta leerlauf zu hoch, ford fiesta erhöhter leerlauf, fiesta drehzahl geht hoch, ford fiesta leerlaufdrehzahl zu hoch, motor dreht im leerlauf hoch ford fiesta, ford fiesta 5 dreht hoch im leerlauf, motor dreht im leerlauf hoch und runter, ford fiesta gfj drehzahl geht hoch, ford fiesta 1996 dreht hoch ohne gas, leerlaufdrehzahl zu hoch ford fiesta, Ford Kuga standgas, ford fiesta drehzahl probleme, ford ka motor dreht hoch, nach starthilfe motor dreht hoch

Problem: Motor dreht im Leerlauf hoch! - Ähnliche Themen

  • Polo Problem Motor

    Polo Problem Motor: Guten Abend, mein Polo 6N(Bj: 96 ) macht seit einigen Tagen Probleme. Und zwar geht er sehr schwer an und wenn er läuft dreht er hoch und regelt...
  • Problem mit Fiat Bravo 1.6 16V | Anlasser dreht aber Motor springt nicht an

    Problem mit Fiat Bravo 1.6 16V | Anlasser dreht aber Motor springt nicht an: Hallo Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar ist meine Frau mit unserem Fiat Bravo 1,6 16V, Bj 1997 gefahren und der Motor ist einfach...
  • Motor Problem E36 318i Bj. 97

    Motor Problem E36 318i Bj. 97: Hi leute, Fahrzeugdaten: E36 / 318i Bj 97 limo OHNE ESP / Neue kupplung drinne ich habe ein oder zwei probleme, vieleicht könnt ihr mir helfen...
  • Motor Problem

    Motor Problem: Hallo habe Probleme mit mein Motor seit kurzen macht der komische Geräusche weis aber nich was das sein könnte könnt ihr mir vielleicht helfen...
  • Problem mit Motor wer hat eine Lösung?

    Problem mit Motor wer hat eine Lösung?: Hallo an alle ich fahre einen Mitsubishi galant Eao V6 2,5l 120Kw Bj, 2001 nun zum meinem Problem: wen ich den Motor anlasse solange er kalt...
  • Ähnliche Themen

    • Polo Problem Motor

      Polo Problem Motor: Guten Abend, mein Polo 6N(Bj: 96 ) macht seit einigen Tagen Probleme. Und zwar geht er sehr schwer an und wenn er läuft dreht er hoch und regelt...
    • Problem mit Fiat Bravo 1.6 16V | Anlasser dreht aber Motor springt nicht an

      Problem mit Fiat Bravo 1.6 16V | Anlasser dreht aber Motor springt nicht an: Hallo Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar ist meine Frau mit unserem Fiat Bravo 1,6 16V, Bj 1997 gefahren und der Motor ist einfach...
    • Motor Problem E36 318i Bj. 97

      Motor Problem E36 318i Bj. 97: Hi leute, Fahrzeugdaten: E36 / 318i Bj 97 limo OHNE ESP / Neue kupplung drinne ich habe ein oder zwei probleme, vieleicht könnt ihr mir helfen...
    • Motor Problem

      Motor Problem: Hallo habe Probleme mit mein Motor seit kurzen macht der komische Geräusche weis aber nich was das sein könnte könnt ihr mir vielleicht helfen...
    • Problem mit Motor wer hat eine Lösung?

      Problem mit Motor wer hat eine Lösung?: Hallo an alle ich fahre einen Mitsubishi galant Eao V6 2,5l 120Kw Bj, 2001 nun zum meinem Problem: wen ich den Motor anlasse solange er kalt...
    Top