Problem mit Kofferraum

Diskutiere Problem mit Kofferraum im Renault Laguna & Laguna2 Forum im Bereich Renault; Hallo, fahre einen Laguna Grandtour, BJ 97. habe seit einiger Zeit Probleme mit meiner Kofferraumklappe, diese lässt sich nicht mehr richtig...
C

chrisschmid

Threadstarter
Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
4
Hallo,

fahre einen Laguna Grandtour, BJ 97. habe seit einiger Zeit Probleme mit meiner Kofferraumklappe, diese lässt sich nicht mehr richtig schliessen. Entweder sie hakt überhaupt nicht ein und geht wieder auf. Wenn sie mal einhakt, dann auch relativ locker, so dass sich die Klappe ein wenig bewegen lässt. Richtig zu machen geht nur mit Glück, dauert manchmal ein paar Minuten.

Muss da ein neues Schloss herhalten oder kann man das irgendwie so beheben?

Danke für Eure Hilfe

Chris
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
prüf mal die schrauben am bügel wo das schloss einrastet..... wahrscheinlich sind die nicht fest.... so verschiebt sich der bügel und das schloss kann nicht schließen.... hat es dann endlich geschlossen dan kan man die klappe so um die 2 cm bewegen.. das ist das einstellspiel des bügels in den das schloss einrastet...
greeting's.... camel.....
 
C

chrisschmid

Threadstarter
Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
4
Hallo,

danke aber das war es nicht.
Wir haben in das Schloss Rostlöser, bzw. Kriechöl gemacht, danach hat es für eine Weile funktioniert. Nach 2 - 3 Tagen allerdings dann wieder nicht mehr.

Mir ist aber inzwischen etwas aufgefallen. Bei der Tür hinter der Fahrertür funktioniert seit einer Weile die Zentralverriegelung nicht mehr, die Tür öffnet nicht mehr automatisch, wenn sie jedoch offen ist, dann schliesst sie mit der Zentralverriegelung.
Als jetzt das Kofferraumschloss funktioniert hat, habe ich auch die Tür wieder mit der ZV öffnen können.
Kann es evtl. an dem Kofferraumsschloss liegen, dass die ZV nicht komplett funktioniert?
Kann ich das Kofferraumschloss von der ZV abkoppeln?

Was könnte noch das Problem sein, dass das Kofferraumschloss nicht richtig hält?

Danke

Chris
 
Boguslaw

Boguslaw

Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
650
Hi, ich habe ab und zu das Problem, das der Knopf(Schlüsselloch) nach dem Reindrücken nicht mehr raus kommt, oder nur teilweise.
Dann schnappt das Schloss überhaupt nicht ein, oder der Knopf bewegt sich etwas durch das Zuschlagen und es schnappt nur teilweise ein, dann kann ich die Heckklappe auch noch bewegen. Normalerweise hilft da Säubern und Schmieren oder Schlüssel rein parr Grad drehen und den Knopf rausziehen.
 
Ratte36

Ratte36

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
80
Überprüft mal die Kabelführung!
Mein Laguna ist noch keine 4Jahre alt, da ist schon das Kabel in der Kabeldurchführung von D-Säule zurHeckklappe gebrochen!
 
Boguslaw

Boguslaw

Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
650
Hi leute, nun bin ich wieder dran ;) Ich hatte jetzt auch das Problem, dass die Heckklappe nicht einrastete. Dann stellte ich fest, dass der Bügel an dem das schloß einrastet Spiel hatte. Nun waren die Schrauben aber nicht locker, sonder die Gummis waren ausgeschlagen (Der Bügel ist ja in Gummi gelagert)!
Also schraubte ich den Bügel einfach los, hörte kurz "klak klak" und sah, dass die Metallplatte (da werden die Schraben reingedreht) in den Hohlraum darunter gefallen ist.
Wenn jemand nicht weiss,wie es dort aussieht, einfach mal faragen, aber es sieht nicht gut aus.
Meine Frage wäre jetzt, wie krige ich diese Metallplatte da raus oder richtig hinngelegt?
Die Platte scheint sich auch einmal gedrecht zu haben. Aber sicher bin ich mir nicht, denn ich komme da überhaupt nicht ran.

Beim Festbinden meiner Heckklappe stellte ich dann fest, dass das schloß kaputt ist X(

Vielen Dank fürs Lesen und Antworten!
 
Ratte36

Ratte36

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
80
Das Schloßmuß nicht kaputt sein, da es nur auf Masseschluß schliest!
Also überprüf erst noch mal alles, wenn du den Schließbügel wieder an ort und stelle hast!
Währe unnütze Geldausgabe!
Ich hab noch einen Schliesmotor im Keller liegen.zumindest für den 2er Laguna!
Mfg.L.G.
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi.....
@boguslaw.....
guck mal von unten... hinter der stoßstange... normalerweise sind da stopfen..... ansonsten kann ich dazu nur sagen das dieses flacheisen mit gewindebohrungen notmalerweise in blech nuten liegt aus denen es sonst nicht herausfallen kann... warum das bei dir heruntergefallen ist kann viele hintergründe haben.... falls es nicht über die hohlraumstopfen erreichbar ist hilft nur eines..... neues heckblech.....
greeting's..... camel...
 
Boguslaw

Boguslaw

Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
650
@ Ratte36 meinst du ein elektrisches Schloß (wie beim R25)? Ich habe einen Laguna 1 Ph 2, da müsste das Schloß rein mechanisch sein. Oder meinst du das Abschließen? Mein Problem war ja, dass das Schloß nicht einrastet.
@ Camel meinst du das ernst? Das hört sich nicht so gut an für mich 8o
Aber ich hab ja öffter Probleme mit dem "normalerweise", IT-Fachleute würden das einen schweren Ausnahmefehler nennen.

Wenn man einen guten Trennschleifer hat ist Blech auch nicht härter als Butter. Rechteckig ausschneiden, festschrauben und einschweißen.
Ich frage mich bloß wie das auf dem Fließband bei der Herstellung abläuft.

Danke für die Antworten!

Ich habe mir mal ein schönes Bild angeguckt und ich komme da wohl nicht dran. Kann ich das Bild hier reinstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
im heckblech sind entsprechend bleche eingepunktet in die das flacheisenstück hineingeschoben wird... es muss beweglich sein weil man sonst den schließzapfen nicht mehr einstellen kann (rechts links und etwas hoch und runter...) ansonsten könnte man auch einfach einnietmuttern benutzen.... ich denke mal das innenblech is abgefallen oder sowas.... ich würde das von einer hohlraumbohrung aus probieren mit biegsamen greifer oder magneten.... ansonsten hilft wirklich nur noch aufschneiden..... allerdings würde ich das auch von unten machen... dann ist es unsichtbar....
greeting's... camel....
 
Boguslaw

Boguslaw

Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
650
Das wäre ja eh unterm Ladeklantenschutz aus Plastik, aber trotzden :(
 
Boguslaw

Boguslaw

Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
650
Es ist noch mal gut gegangen. Ich habe mir ein paar Werkzeuge aus Draht gebaut und die Platte damit zurechtgerückt. Wahrscheinlich hat sich die Platte einmal gedreht nachdem die erste Schraube raus war und ist dann bei der zweiten "kopfüber" in den Holraum gefallen. Aber jetzt ist ja alles wieder gut, ich brauche nur ein neues Schloss mit Schalter.
 
D

DuffGeorge

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
3
also bei meinen grandtour 2 kombi geht der kofferraum nicht richtig auf manchmal muss man ewig fest drücken bis er auf geht weiß irgendeiner woran das liegt
 
Ratte36

Ratte36

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
80
Klar kann ich dir helfen! :D
Es ist ein Kabelbruch oben in der linken D-Säule! :(
Zieh den Kabelschutz zwischen Karosse und Heckklappe runter, da wirst du die beschehrung sehen! 8o
Ist ein Kabelbaum mit cirka 7,oder 8 Kabel!
Der abgang ist hinter den Schaumstoffdämmung über dem CD-Wechsler im Kofferraum und geht bis in die Mitte der Heckklappe! X(
Sollte am Knickpunkt kein Kabelbruch sein, dann ist es der Taster selbst! :(
Da ist Wasser reingekrochen und hat den Mickrotaster außer gefecht gesetzt!
Ich hab den Taster für die HK ausgebaut, alles zerlegt,von Rost befreit, mit Mos4 eingesprüht und den ganzen Mist mit Silikon zusammengeklebt und wieder eingebaut!
Seit dem, hab ich ruhe, zumindest von dem Schloß! :D
 
Ratte36

Ratte36

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
80
Achso! Nochwas!
Wenn du deine HK nicht mehr öffnen kanst, geht das Heckfenster auch nicht mehr auf! Da die zwei schlößer über einen Kabelstrang funktionieren!
Bedeutet, reinkriechen über die Sitzbank und am unteren Schloß den Hebel mit nem kleinen Schraubenzieher zurückziehen!
Da geht der Kofferraum wieder auf!
Viel Spaß beim Basteln! :]
 
D

DuffGeorge

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
3
ne daran liegts net#
der kofferraum will beim drücken aufs schloß nicht richtig aufgehen das entriegeln ist kein prob heckscheibe geht auch ohne probs auf
aber trotzdem danke für die schnelle antwort
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi...
du must die verkleidung der heckklappe abbauen... dann das schloss uasbauen... sehe dir das teil mal genau an.. da ist ein weißes kunststoffteil welches den mechanismus verriegelt (knopf geht ins leere) oder frei gibt..(knopf drückt auf entriegelung).. meist ist es so das die kunststoff teile etwas verzogen sind so das der bügel vom weißen kunststoffring nicht entsprechend in die position kommt die nötig ist um zu entriegeln... baus einfach mal aus und sehe es dir an... du wirst schon erkennen woran es liegt... ansonsten hilft da nur ein neues schloss.... den schließzylinder kann man umbauen... so das der alte schlüssel passt....
greeting's.... camel....
 
Thema:

Problem mit Kofferraum

Sucheingaben

laguna kofferraumschloss

,

renault megane kofferraum schließt nicht

,

renault laguna kofferraumschloss

,
laguna heckklappe schließt nicht
, renault laguna kofferraum schliesst nicht, reno megane, 2006 kofferraum zugeschlossen, renault megane heckklappe schließt nicht, renault laguna heckklappe schließt nicht, kofferraumklappe von renault laguna 2003 manuel verschließen, laguna 2 heckklappe schließt nicht, kofferraumschloss renault laguna kombi, megane masseschluss heckklappe, renault megane 1 grandtour kofferraumdeckel hakt nicht ein, megane grandtour heckklappe bügel locker, heckschloss renault laguna, renault kofferaum.schließt.nicht, renault laguna kombi kofferraumschloss, polo heckklappe festbinden, Renault laguna 1 Kofferraum schliesst nicht, kofferraumschloss hakt bei megane, Laguna 2 verkleidung heckklappe ausbauen, auto metallplatte im kofferraum, renault laguna 2 grandtour kofferraum schliesst nicht, Renault Laguna Kombi 2004 Kofferraum Schloss defekt, megane 2 kofferraum verriegelt nicht

Problem mit Kofferraum - Ähnliche Themen

  • Renault vel satis Problem Einspritzung

    Renault vel satis Problem Einspritzung: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem, mein vel Satis bringt immer folgende Fehlermeldung: orangenes aufleuchten des Displays dazu : 1)...
  • Fehlerspeicher löschen ? und Problem mit kofferraum

    Fehlerspeicher löschen ? und Problem mit kofferraum: Hallo leute , habe ein peugeot 206 xs bj 99 und die singnalleute für motorselbstdiagnose leuchtet mal wieder habe aber keine lust wieder in die...
  • Problem mit Kaltlichtkathoden im Kofferraum

    Problem mit Kaltlichtkathoden im Kofferraum: Morgen, also ich hab bereits welche dabei kaputt gemacht deswegen frag ich etz lieber mal vorher...;( ich will also die kaltlichtkathoden im...
  • kleines problem mit dem kofferraum

    kleines problem mit dem kofferraum: servus hab ein kleines problem mit der kofferraum öffnung. und zwar wie ihr alle hab ich unten links beim fahrersitz so ein hebel um den...
  • Problem mit Kofferraum

    Problem mit Kofferraum: Hab da ein Problem das ich mein Kofferraum nicht auf bekomme! Also wie mein Problem sagt gecleant hab kein schloss mehr. Wenn ich den Hebel im...
  • Ähnliche Themen

    • Renault vel satis Problem Einspritzung

      Renault vel satis Problem Einspritzung: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem, mein vel Satis bringt immer folgende Fehlermeldung: orangenes aufleuchten des Displays dazu : 1)...
    • Fehlerspeicher löschen ? und Problem mit kofferraum

      Fehlerspeicher löschen ? und Problem mit kofferraum: Hallo leute , habe ein peugeot 206 xs bj 99 und die singnalleute für motorselbstdiagnose leuchtet mal wieder habe aber keine lust wieder in die...
    • Problem mit Kaltlichtkathoden im Kofferraum

      Problem mit Kaltlichtkathoden im Kofferraum: Morgen, also ich hab bereits welche dabei kaputt gemacht deswegen frag ich etz lieber mal vorher...;( ich will also die kaltlichtkathoden im...
    • kleines problem mit dem kofferraum

      kleines problem mit dem kofferraum: servus hab ein kleines problem mit der kofferraum öffnung. und zwar wie ihr alle hab ich unten links beim fahrersitz so ein hebel um den...
    • Problem mit Kofferraum

      Problem mit Kofferraum: Hab da ein Problem das ich mein Kofferraum nicht auf bekomme! Also wie mein Problem sagt gecleant hab kein schloss mehr. Wenn ich den Hebel im...
    Top