Problem beim Anschluss einer Rückfahrkamera / Rückblickkamera

Diskutiere Problem beim Anschluss einer Rückfahrkamera / Rückblickkamera im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Hallo, wollte nochmal das Thema aktualisieren. Vielleicht hat ja nun mittlerweile jemand eine Lösung für mein Problem: ich habe eine...

NEMO69

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2007
Beiträge
21
Hallo, wollte nochmal das Thema aktualisieren. Vielleicht hat ja nun mittlerweile jemand eine Lösung für mein Problem:

ich habe eine Rückfahrkamera mit zwei Anschlüssen, die ich an mein DoppelDIN-Autoradio JVC AVX800 anschließen möchte.

Ich habe hierzu eine Frage:

An der Kamera ist ein gelber Chinchanschluss (Vidoe ????) und ein schwarzer Anschluss für Strom (????). Wo schließe ich diesen schwarzen Stecker im Santa Fe Typ CM an ?

Am JVC AXV 800-Radio selbst ist dann noch ein violettes Kabel für Rückfahrsignal. Kann vielleicht jemand eine Art Anleitung zumailen bzw. hier mal posten, wie man welches Kabel wo anschließt ?????(?(?(?(?(?(?(?(?(?(?(?(?(?(?(?(?(?(
Vielen lieben Dank.

Grüße aus Köln

Thilo

NEMO69
 

--|--ransporter

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
215
Ort
//AC//Stuttgart//PA//
Tach Thilo,
um das Thema mal zu beantworten: das gelbe Kabel ist das Video-Signal. Heißt: an den Video-In des Radios anschliessen. Das schwarze ist der Strom, der normalerweise zusammen mit dem Rückfahrsignal des Radios einfach an +12Vdc des Rückfahrscheinwerfers bzw sonstigen Rückfahrsignals zuklemmen ist.

Allerdings natürlich ohne Gewähr, wenn bei dem Ding was anders (anzuschließen) ist.
Aber normalerweise ist das so einfach getan.
Soweit dazu,
Gruß aus Aachen
- Mile -
 

NEMO69

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2007
Beiträge
21
Danke

Hallo Transporter,

danke für die Info. Ich werdes es mal versuchen, sobald es wieder trockener wird.

Hier schüttet es im Moment.

Also, vielleicht am WE.

Grüße
Thilo
 

--|--ransporter

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
215
Ort
//AC//Stuttgart//PA//
ja gerne

achja nochmal präziser:
1.) videostecker (gelb) natürlich am besten an den rückfahrcam-eingang des radios, damit sich automatisch bei signaleingang die quelle umstellt und wieder zurück wenn das signal stoppt;
und va
2.) vom stromkabel (schwarz) natürlich nur die rote ader an +12v, die schwarze irgendwo an die masse (am einfachsten an die lampenmasse daneben).

viel spasss
 

850 T5

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Also Nemo

frag mich doch :D:D:D

Alles soweit richtig........

Allerdings gibt das violette Kabel des Radios das Signal zum umschalten der Eingansquelle.
Also auf den Eingang der Rückfahrkamera.
Das violette Kabel auf die Zuleitung für die Rückfahrscheinwerfer !

Und den Rest wie schon beschrieben. Ausser das das Eingansquelle Deines Radios sich nicht über das Videosignal (Gelb) umstellt. Dafür das violette.

Ich habe den Strom der Kamera über Relais geschaltet. Habe da auch das Schaltsignal für das Relais vom Kabel des Rückfahrscheinwerfers genommen. Und sonst einfach Plus und Masse abgegriffen von Dauerstromleitung. (Such Dir eine:))

Dann mach mal; das das Ding mal fertig wird.

Gruß
Markus
 

--|--ransporter

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
215
Ort
//AC//Stuttgart//PA//
äh sorry, aber dauerstromleitung würd ich in keinem fall empfehlen! wenn du da nicht jeden tag fährst kannst dir gleich starthilfe geben lassen sobald du los musst

wenn das radio das violette kabel braucht mag sein. ich kenn nur systeme die direkt auf den eingang schalten von dem ein neues signal kommt, das zb meine cam direkt liefert sobald sie strom kriegt, weitere schalter nicht nötig daher.
einfach alles an reverse+

gruß
 

850 T5

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Hääää ???????

Lies mal nochmal den Abschnitt ->

Ich habe den Strom der Kamera über Relais geschaltet. Habe da auch das Schaltsignal für das Relais vom Kabel des Rückfahrscheinwerfers genommen. Und sonst einfach Plus und Masse abgegriffen von Dauerstromleitung.

Verstehst Du ??
Der Dauerstrom wird ja nur geleitet, wenn das Relais über den Strom der Rückfahrleuten geschaltet wird.

Sonst hätte ja jeder, der "Damals" (als noch alles besser war), seine Hella 2000 auf der Stoßstange montiert hatte, (die Autos hatten "Damals" als noch alles besser war richtige Stoßstangen !!! ) immer ne leere Batterie gehabt.:D

Grüß Dich
Markus
 
Thema:

Problem beim Anschluss einer Rückfahrkamera / Rückblickkamera

Problem beim Anschluss einer Rückfahrkamera / Rückblickkamera - Ähnliche Themen

Santa Fe (CM): USB-Anschluss?: Hi, ich bekomme demnächst einen neuen Santa Fe als EU-Fahrzeug (höchstwahrscheinlich aus Schweden). Laut Anbieter soll der Santa Fe auch eine...

Sucheingaben

wie schließe ich eine rückfahrkamera an

,

rückfahrkamera an radio anschließen

,

Rückblickkamera

,
rückfahrkamera an autoradio anschließen
, rückfahrkamera anschließen, rückfahrkamera anschließen radio, wie schliesse ich eine rückfahrkamera an, rückfahrkamera relais, jvc autoradio rückfahrkamera, autoradio anschließen mit rückfahrkamera, anschluss rückfahrkamera, rückfahrkamera für jvc, rückfahrkamera wie am radio anschließen, anschluss einer rückfahrkamera, rückfahrkamera an jvc, anschluss rückfahrkamera ans radio, rückfahrsignal t5, rückfahrkamera autoradio anschließen, relais rückfahrkamera, auto kamera anschluss, jvc autoradio kamera anschließen, autoradio rückfahrkamera anschluss, anschlussschema relais rückfahrkamera, rückfahrkamera problem stecker, wie schliesse ich eine rueckfahrkamera an
Oben