Prämie für Elektroautos: kaum Nachfrage - aktuelle Zahlen im Überblick

Diskutiere Prämie für Elektroautos: kaum Nachfrage - aktuelle Zahlen im Überblick im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Mit der sogenannten Abwrackprämie konnte der Automarkt vor einigen Jahren tatsächlich angekurbelt werden. Bei der halbwegs vergleichbaren...
Mit der sogenannten Abwrackprämie konnte der Automarkt vor einigen Jahren tatsächlich angekurbelt werden. Bei der halbwegs vergleichbaren Förderung für Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge hingegen gibt nur wenige Interessenten, weswegen der Topf mit Geld noch ziemlich voll ist. Unter den tatsächlich geförderten E-Autos gibt es allerdings einen klaren Favoriten, und ein Hersteller hat die Nase ziemlich weit vorn



Wie das für den Umweltbonus zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) mitgeteilt hat, sind bis Ende April gerade einmal 17.937 Anträge für den Zuschuss in Höhe von maximal 2.000 Euro eingegangen. Wie wenige das tatsächlich sind, wird deutlich, wenn man bedenkt, dass der Fördertopf für bis 400.000 Fahrzeuge ausreichen soll.

Hier die Übersicht der gefragtesten Modelle:

  1. Renault Zoe: 2.831 Fahrzeuge
  2. BMW i3: 2.680 Fahrzeuge
  3. Audi A3 e-tron: 2.387 Fahrzeuge
  4. BMW 225xe: 1.903 Fahrzeuge
  5. Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid: 1.262 Fahrzeuge
  6. Tesla Model S: 539 Fahrzeuge

Und hier die Übersicht nach Herstellern:

  1. BMW: 4.931 Fahrzeuge
  2. Renault: 2.971 Fahrzeuge
  3. Audi: 2.387 Fahrzeuge
  4. VW: 1.788 Fahrzeuge
  5. Mitsubishi: 1.283 Fahrzeuge
  6. Mercedes (ohne smart): 1.283 Fahrzeuge

Die meisten bezuschussten Elektroautos wurden von Unternehmen bestellt (9.554 Fahrzeuge), doch Privatpersonen folgen bereits knapp dahinter (8.029 Fahrzeuge). Danach tut sich eine gewaltige Lücke auf, wobei es durchaus erstaunlich ist, dass Kommunen - also die öffentliche Hand - gerade einmal 156 Fahrzeuge geordert haben.

Bei den Bundesländern ergibt sich auch eine interessante Statistik, denn hier hat nicht das bevölkerungsreichste Land die Nase vorn:

  1. Bayern: 4.091 Fahrzeuge
  2. Baden-Württemberg: 3.509 Fahrzeuge
  3. Nordrhein-Westfalen: 3.314 Fahrzeuge
  4. Niedersachsen: 1.572 Fahrzeuge
  5. Hessen: 1.461 Fahrzeuge

Es zeigt sich also, dass noch viel geschehen muss, um die ursprünglich geplanten eine Millionen Elektroautos bis 2020 auf die Straßen zu bringen. Welche Kandidaten es dafür gibt, verrät diese aktuelle PDF-Datei des Bafa.
(Bildquelle: ADAC)​


Meinung des Autors: Da gibt es etwas geschenkt, und (fast) keiner will es haben. So sieht es zumindest aktuell beim Thema Förderung von Elektrofahrzeugen aus. Vielleicht wäre es besser gewesen, weniger Autos zu fördern, dafür aber mehr Geld zu geben. Dass das funktioniert, zeigen unter anderem Norwegen und die Niederlande, wo E-Autos bereits relativ häufig unterwegs sind.
 

Potter1

Dabei seit
04.05.2017
Beiträge
2
Vielleicht will nur niemand die Förderung weil die Autos doch nicht so 100% das wahre sind?
 
Thema:

Prämie für Elektroautos: kaum Nachfrage - aktuelle Zahlen im Überblick

Prämie für Elektroautos: kaum Nachfrage - aktuelle Zahlen im Überblick - Ähnliche Themen

Umweltbonus für Elektroautos wird bis 31.12.2021 durch verdoppelten Bundesanteil erneut erhöht: Im Februar 2020 gab es schon Änderungen bei den Fördermitteln für Elektroautos, aber nun hat man im Rahmen der Corona-Krise zur Förderung der...
Erhöhte Förderung für E-Autos bis Ende 2021 auch teilweise rückwirkend und andere Ersparnisse: Elektroautos sind immer beliebter und sollen es auch weiterhin werden, darum wird der Kauf eines solchen E-Wagens ohnehin schon gefördert und...
Mehr Förderung und längere Laufzeit für Umweltbonus - Neues zu Fördermitteln für Elektroautos: Die Anschaffung eines Elektroautos ist nicht immer so günstig, wie man es den Nutzer glauben lassen will, aber man kann ja Fördermittel erhalten...
Pendlerpauschale 2020, 2021 und 2024 - Diese Steigerung für die Pendlerpauschale kommt für Alle: Die Pendlerpauschale soll alle, die davon Gebrauch machen können, bei der beruflichen Nutzung des eigenen Wagens entschädigen. In den kommenden...
Umweltbonus für förderfähige Elektrofahrzeuge beantragen - Diese Punkte sind zu beachten!: Damit mehr Elektrofahrzeuge auf die Straße kommen wird das Kaufen oder das Leasen eines solchen Wagen mit 4.000€ bzw. 3.000€ gefördert, auch wenn...
Oben