Porsche Boxster GTS und Cayman GTS werden in den nächsten Tagen vorgestellt

Diskutiere Porsche Boxster GTS und Cayman GTS werden in den nächsten Tagen vorgestellt im Porsche Boxster & Cayman Forum im Bereich Porsche; Wenn am 20. April die Automesse Auto China in Peking beginnt, wird Porsche mit zwei spannenden Neuheiten aufwarten. Die beiden "Einstiegsmodelle"...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Wenn am 20. April die Automesse Auto China in Peking beginnt, wird Porsche mit zwei spannenden Neuheiten aufwarten. Die beiden "Einstiegsmodelle" Boxster und Cayman erhalten besonders leistungsstarke GTS-Versionen, die über deutlich mehr als 300 PS verfügen



Die offizielle Ankündigung von Porsche zu den neuen Modellen Boxster GTS und Cayman GTS ist mehr als dürftig, denn die Stuttgarter teilen im Prinzip lediglich mit, dass die beiden Fahrzeuge vorgestellt werden. Mehr ist ansonsten nicht zu erfahren, weitere Details will sich Porsche wohl bis zur Pressekonferenz in Peking aufsparen. Doch das ist offenbar nicht gelungen, denn bereits jetzt gibt es etliche Informationen zu den beiden Sportwagen. Dabei wird wieder einmal die verwirrende Preispolitik von Porsche deutlich.

Doch von Anfang an: das Cabrio Boxster GTS wird über 243 kW/330 PS Leistung verfügen. So gestärkt kann der offene Sportler in 5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, mit dem Doppelkupplungsgetriebe PDK sogar noch ein wenig schneller. Der geschlossene Cayman GTS bringt es mit 250 kW/340 PS auf ein wenig mehr Leistung und beschleunigt jeweils um eine Zehntelsekunde schneller. Bei der Höchstgeschwindigkeit sind statt 281 km/h des Boxster GTS sogar 285 km/h möglich.

Äußerlich sind beide Modelle an einer kräftig überarbeiteten Front, dem Heck mit neuem Unterteil, speziellen Felgen und abgedunkelten Leuchten zu erkennen. Der dunkle Interieur wird durch viel Leder und Alcantara bestimmt, die Sportlichkeit bleibt dank der serienmäßigen Sportsitze Plus aber nicht auf der Strecke. Soviel Leistung und Design hat natürlich seinen Preis, vor allem bei Porsche. Der Boxster GTS beginnt bei 69.949 Euro, die Version mit PDK kostet mindestens 73.405,95 Euro. Die geschlossene Variante Cayman GTS - und das ist das verwunderliche - fällt deutlich teurer aus, denn hier beginnen die Preise bei 73.757 Euro beziehungsweise 77.213,95 Euro mit PDK. Damit sind die beiden Modelle nach wie vor so ziemlich die einzigen Fahrzeuge auf dem Markt, bei denen die technisch aufwendigere Cabrio-Version günstiger angeboten wird als das geschlossene Coupé.
 
Thema:

Porsche Boxster GTS und Cayman GTS werden in den nächsten Tagen vorgestellt

Porsche Boxster GTS und Cayman GTS werden in den nächsten Tagen vorgestellt - Ähnliche Themen

  • Porsche 718 Boxster mit Vier- statt Sechszylinder - neuer Motor im Fahrbericht

    Porsche 718 Boxster mit Vier- statt Sechszylinder - neuer Motor im Fahrbericht: Ein kompakter Geländewagen mit vier Zylindern – bei Porsche ist das bereits seit einiger Zeit möglich. Bei den Sportwagen hingegen galten sechs...
  • Porsche: keine Vierzylinder für den 911 - Boxster und Cayman bekommen Namenszusatz 718

    Porsche: keine Vierzylinder für den 911 - Boxster und Cayman bekommen Namenszusatz 718: Im kommenden Jahr werden Boxster und Cayman einem sogenannten Facelift unterzogen. Neben den üblichen optischen Veränderungen wird sich vor allem...
  • Porsche Boxster: Facelift bringt erstmals Vierzylinder-Motoren

    Porsche Boxster: Facelift bringt erstmals Vierzylinder-Motoren: Bislang verfügten alle aktuellen Sportwagen von Porsche über mindestens sechs Zylinder. Ab dem kommenden Jahr wird sich das ändern, denn neue...
  • Porsche Boxster 986 Techart Widebody

    Porsche Boxster 986 Techart Widebody: Hier ein paar Bilder
  • Ähnliche Themen
  • Porsche 718 Boxster mit Vier- statt Sechszylinder - neuer Motor im Fahrbericht

    Porsche 718 Boxster mit Vier- statt Sechszylinder - neuer Motor im Fahrbericht: Ein kompakter Geländewagen mit vier Zylindern – bei Porsche ist das bereits seit einiger Zeit möglich. Bei den Sportwagen hingegen galten sechs...
  • Porsche: keine Vierzylinder für den 911 - Boxster und Cayman bekommen Namenszusatz 718

    Porsche: keine Vierzylinder für den 911 - Boxster und Cayman bekommen Namenszusatz 718: Im kommenden Jahr werden Boxster und Cayman einem sogenannten Facelift unterzogen. Neben den üblichen optischen Veränderungen wird sich vor allem...
  • Porsche Boxster: Facelift bringt erstmals Vierzylinder-Motoren

    Porsche Boxster: Facelift bringt erstmals Vierzylinder-Motoren: Bislang verfügten alle aktuellen Sportwagen von Porsche über mindestens sechs Zylinder. Ab dem kommenden Jahr wird sich das ändern, denn neue...
  • Porsche Boxster 986 Techart Widebody

    Porsche Boxster 986 Techart Widebody: Hier ein paar Bilder
  • Oben