Porsche 911 Targa 4 GTS zeigt sich auf der Detroit Motor Show

Diskutiere Porsche 911 Targa 4 GTS zeigt sich auf der Detroit Motor Show im Porsche 911 Forum im Bereich Porsche; Die GTS-Variante stellt bei den 911ern die stärkste Motorisierungsform dar, welche demnächst auch in dem Porsche Targa 4 GTS Einzug halten soll...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
513
Ort
Leipzig
Die GTS-Variante stellt bei den 911ern die stärkste Motorisierungsform dar, welche demnächst auch in dem Porsche Targa 4 GTS Einzug halten soll. Im direkten Vergleich zum von uns bereits im Fahrbericht gezeigten 911 Targa 4 kann der neue 911 Targa 4 GTS mit 80 Pferdestärken sowie 50 Newtonmetern mehr Durchzug punkten





Bisher hat es die Kombination des Targa mit der GTS Version bei Porsche so noch nie gegeben. Auf der Detroit Motor Show soll erstmals ein Porsche 911 Targa 4 GTS vorgestellt werden, der es in sich hat. Dem Frischluftvergnügen stehen erstmalig ein Allradantrieb in Kombination mit einem Sport-Chrono-Paket, 20-Zoll großen Zentralverschluss-Leichtmetallfelgen mit einer 245/35er Bereifung vorne sowie einer 305/30er Pneuas auf der Hinterradachse zur Verfügung. Zusätzlich finden noch ein PASM-Fahrwerk sowie eine Sportabgasanlage Verwendung.




Im direkten Vergleich zum Porsche 911 Targa 4, welcher bereits einem Fahrbericht unterzogen wurde, beschleunigt einen der neue 911 Targa 4 GTS handgeschaltet von 0 auf Tempo 100 innerhalb von 4,8 Sekunden. Sollte das 440 Newtonmeter starke 3,8 Liter Boxer-Triebwerk mit dem PDK-Getriebe ausgestattet sein, sollen die 100 hm/h innerhalb von 4,3 Sekunden erreicht werden.
Durch die Allradtechnik kommt der GTS auf ein Gesamtgewicht von 1.560 Kilogramm wobei der Normverbrauch bei für diese Leistungsklasse freundlichen 10,0 Litern liegen soll (mit PDK bei 9,2 Litern).

Optisch hebt sich der neue Porsche 911 Targa 4 GTS durch die weit ausgestellten hinteren Radläufe, der Sport-Design-Frontverkleidung, abgedunkelten Bi-Xenon-Scheinwerfern, Sport-Design-Außenspiegel sowie GTS-Schriftzügen auf den Türen von dem 911 Targa 4 sowie 4S ab.
Akzente setzt





Im Innenraum überzeugt der Hersteller mit reichlich Alcantara-Leder sowie den beiden mit dem GTS-Logo verzierten Sportsitzen.

Für mehr Leistung muss man allerdings auch etwas tiefer in die Tasche greifen. Während der einfache Targa 4 noch zu einem Preis ab 109.338 Euro zu haben ist, sollten für die Minimalkonfiguration des 911 Targa 4 GTS schon 137.422 Euro investiert werden. Wer die PDK-Version mit Sport Chrono Paket erstehen möchte, sollte sich nicht scheuen, mal eben 141.563,20 Euro in die Hand zu nehmen.
 
Thema:

Porsche 911 Targa 4 GTS zeigt sich auf der Detroit Motor Show

Porsche 911 Targa 4 GTS zeigt sich auf der Detroit Motor Show - Ähnliche Themen

  • Porsche 911 Turbo S Exclusive Series - ein auf 500 stück limitiertes Editionsmodell

    Porsche 911 Turbo S Exclusive Series - ein auf 500 stück limitiertes Editionsmodell: Wem ein Porsche 911 Turbo S immer noch nicht exklusiv genug ist, sollte sich mal das neue Editionsmodell der Exclusive Series ansehen, welches...
  • Porsche 911 Carerra RSR 3.8 wurde bei Sotheby´s für über zwei Mio Euro versteigert

    Porsche 911 Carerra RSR 3.8 wurde bei Sotheby´s für über zwei Mio Euro versteigert: Bereits zu ihrer Markteinführung haben spezielle Fahrzeugmodelle das Potential einer profitablen Geldanlage in die Wiege gelegt bekommen. So...
  • Porsche 911 Targa: Fahrbericht über das etwas andere Cabrio

    Porsche 911 Targa: Fahrbericht über das etwas andere Cabrio: Die strengen Sicherheitsvorschriften in den USA sorgten dafür, dass 1965 erstmals eine Targa-Version des Porsche 911 mit massiven...
  • Neuer Porsche 911 Targa ab Samstag bei den Händlern zu sehen

    Neuer Porsche 911 Targa ab Samstag bei den Händlern zu sehen: Die wohl spannendste Neuvorstellung der Sportwagenmarke dürfte der neue 911 Targa sein, der beim Design zurück zu den Wurzeln geht, jedoch über...
  • Neuer Porsche 911 Targa mit Retro-Design und neuer Dach-Technik vorgestellt

    Neuer Porsche 911 Targa mit Retro-Design und neuer Dach-Technik vorgestellt: Mit dem jetzt auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit vorgestellten 911 Targa geht Porsche in Bezug auf das Design...
  • Ähnliche Themen

    Top