Porsche 911 2.7 RS - Sportwagen mit 700-prozentigen Wertzuwachs innerhalb der letzten 10 Jahre

Diskutiere Porsche 911 2.7 RS - Sportwagen mit 700-prozentigen Wertzuwachs innerhalb der letzten 10 Jahre im Porsche 911 Forum im Bereich Porsche; Obwohl der Ferrari 250 GTO ( Baujahr 1962 ) zum teuersten Oldtimer 2014 gekürt wurde, ist das Fahrzeug mit dem höchsten Wertzuwachs aus einem...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
513
Ort
Leipzig
Obwohl der Ferrari 250 GTO ( Baujahr 1962 ) zum teuersten Oldtimer 2014 gekürt wurde, ist das Fahrzeug mit dem höchsten Wertzuwachs aus einem gänzlich anderen Rennstall. Der 1973er Zuffenhausener Porsche 911 2.7 RS dürfte sich als Wertanlage deutlich besser eignen, hat er schließlich in den letzten 10 Jahren eine Wertsteigerung von unglaublichen 700 Prozent erreicht





Wie die britischen Kollegen von autoblog.com berichten, ist laut einer Untersuchung des Discovery-Channels der Porsche 911 2.7 RS aus dem Jahr 1973 als das Fahrzeug gekürt worden, welches innerhalb der letzten 10 Jahre den schnellsten Wertzuwachs verzeichnen konnte. Auch wenn der Ferrari 250 GTO ( Baujahr 1962 ) im letzten Jahr der teuerste verkaufte Oldtimer im Jahr 2014 gewesen ist, als Wertanlage eignet sich der Porsche doch deutlich mehr.

Musste man im Jahr 2004 für einen gut erhaltenen Porsche 911 2.7 RS noch zirka 65.000 britische Pfund (ca. 84.000 Euro) einkalkulieren, so ist dieses Fahrzeug mittlerweile nicht mehr unter 500.000 britischen Pfund (ca. 640.700 Euro) zu erstehen. Für die noch selteneren gewichtsoptimierten (lightwight) Modelle muss noch tiefer in die Tasche gegriffen werden.

Der Porsche 911 2.7 RS ist von den Zuffenhausenern als ein Sportwagen gebaut worden, der nicht nur über einen größeren Motor verfügte, welcher 210 PS mehr leisten konnte, sondern zusätzlich noch im Gesamtgewicht reduziert wurde, was ihn für den Motorsport prädestiniert hat. Zusätzlich war der RS durch eine niedrigere Frontschürze, verbreiterte Kotflügel für die breiteren Reifen sowie dem als "Ducktail" bezeichneten Heckspoiler bereits von Weitem erkennbar.


<script height="353px" width="628px" src="http://player.ooyala.com/iframe.js#pbid=7dfd98005dba40baacc82277f292e522&ec=pnczg4cjoIZKD5fPlXXeyK0epiNsn-xj"></script>


Der im Video gezeigte 911 2.7 RS soll übrigens für den äußerst ehrgeizigen Preis von 600.000 britischen Pfund ( ca. 770.000 Euro) zum Verkauf stehen. Dieses Fahrzeug ist auch nicht "irgendeines" unter vielen, es beinhaltet auf dem Amaturenbrett eine Signierung des britischen Rennfahrers Derek Bell.

Während die meisten Fahrzeuge schon nach dem Kauf an Wert verloren haben, gibt es immer wieder Exoten, die im Preis steigen können oder zumindest keinem Wertverfall ausgesetzt sind. Der Porsche 911 2.7 RS gehört eindeutig in die Kategorie Fahrzeuge, die durch ihre Seltenhei und den legendären Ruf immer weiter im Preis steigen. Vielleicht wird man so einen Porsche irgendwann auch einmal in der Liste der teuersten Oldtimer wiederfinden.
 
Thema:

Porsche 911 2.7 RS - Sportwagen mit 700-prozentigen Wertzuwachs innerhalb der letzten 10 Jahre

Porsche 911 2.7 RS - Sportwagen mit 700-prozentigen Wertzuwachs innerhalb der letzten 10 Jahre - Ähnliche Themen

  • Porsche 911 Turbo S Exclusive Series - ein auf 500 stück limitiertes Editionsmodell

    Porsche 911 Turbo S Exclusive Series - ein auf 500 stück limitiertes Editionsmodell: Wem ein Porsche 911 Turbo S immer noch nicht exklusiv genug ist, sollte sich mal das neue Editionsmodell der Exclusive Series ansehen, welches...
  • Porsche 911 Carerra RSR 3.8 wurde bei Sotheby´s für über zwei Mio Euro versteigert

    Porsche 911 Carerra RSR 3.8 wurde bei Sotheby´s für über zwei Mio Euro versteigert: Bereits zu ihrer Markteinführung haben spezielle Fahrzeugmodelle das Potential einer profitablen Geldanlage in die Wiege gelegt bekommen. So...
  • Nissan GT-R Nismo: Facelift jetzt bestellbar - teurer als Porsche 911 Turbo

    Nissan GT-R Nismo: Facelift jetzt bestellbar - teurer als Porsche 911 Turbo: Nissan hat jetzt die überarbeitete Version seines schnellsten Produkts vorgestellt: der GT-R Nismo ist einerseits noch radikaler als bisher, zeigt...
  • Vergleich: BMW i8 vs. Porsche 911 - welcher Sportwagen für welchen Fahrer-Typ

    Vergleich: BMW i8 vs. Porsche 911 - welcher Sportwagen für welchen Fahrer-Typ: Seit einiger Zeit bietet BMW einen Sportwagen mit einem etwas anderen Konzept an: der i8 ist ein Plug-in-Hybrid, der hohe Fahrleistungen bei...
  • Porsche: keine Vierzylinder für den 911 - Boxster und Cayman bekommen Namenszusatz 718

    Porsche: keine Vierzylinder für den 911 - Boxster und Cayman bekommen Namenszusatz 718: Im kommenden Jahr werden Boxster und Cayman einem sogenannten Facelift unterzogen. Neben den üblichen optischen Veränderungen wird sich vor allem...
  • Ähnliche Themen

    Top