Polo vs. Colt...?

Diskutiere Polo vs. Colt...? im VW Polo / Derby Forum im Bereich Volkswagen; Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein neues Auto kaufen. Habe jetzt 2 Autos mir rausgesucht, die sowohl preislich als auch "extra-mäßig" in...
I

iba749

Threadstarter
Dabei seit
30.10.2006
Beiträge
14
Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne ein neues Auto kaufen.

Habe jetzt 2 Autos mir rausgesucht, die sowohl preislich als auch "extra-mäßig" in Frage kommen...

Ich habe nicht wirklich viel Ahnung von Autos, vertraue Tests/Statistiken nicht wirklich und bin einfach an "ECHTEN" Meinungen und Erfahrungen bzw. an Vorschlägen zu beiden Autos interessiert...

der Polo
VW Polo BlueMotion 1.4 TDI DPF
Limousine, Diesel, Garantie
silber (Ice silver) 6.800 km 59 kW (80 PS) Erstzul.: 10.11.2008 HU: 11/11
1.422 ccm
4-Türer
1 Vorbesitzer
Ausstattung: Radio/CD: Radioanlage RCD 200 mit MP3-Wiedergabefunktion Radio/CD-Player 4 Lautsprecher, ISOFIX Kindersitzbefestigung, Tieferlegung, Bremsassistent, Seitenairbag vorn, Fahrer- /Beifahrerairbag, Servolenkung, Leichtmetallfelgen: Leichtmetallräder „Jerez“ 5 J x 14 mit Radsicherungen, Regensensor, Innenspiegel autom. abblendend, Außenspiegel elekt. und beheizt, Zentralver. mit Fernbedienung, Fensterheber elektrisch 4-fach, Wärmeschutzverglasung grün, Diebstahlwarnanlage: mit Innenraumüberwachung und Back-up-Horn, Wegfahrsperre, Bordcomputer, Comfortpaket: Elektrik, Lichtpaket: Licht-und-Sicht-Paket mit Dauerfahrlicht Tagfahrlicht, Nichtraucherpaket, Rücksitze klappbar: Rücksitzbank und /-lehne umklappbar ungeteilt, Laderaumabdeckung, Antiblockiersystem ABS, Kopfstützen vorn und hinten, Außenspiegelgehäuse silber und Türgriffe in Wagenfarbe lackiert, Heckspoiler und Kühlergrilleinsatz in Wagenfarbe, Stoßfänger in sportlichem Design und in Wagenfarbe lackiert, Lackierung Metallic, Raucherausführung, VW-Audi Vertragshändler,



der Colt:
Mitsubishi Colt 1,3 MPI M.-Plus
Daten:
9.300 km, 70 kW (95 PS), 1.332 ccm Hubraum, Motorart Benzin, EZ 09.09.08, nächste HU und AU 03.2010, 5-Türer, Grau
Mehrwertsteuer ausweisbar
Ausstattung:
A B S, Airbag, Beheizbare Außenspiegel, Beifahrerairbag, Bordcomputer, Colorverglasung, Dunkel getönte Scheiben, Elektr. Aussenspiegel, Elektr. Fensterheber, Garantie, geteilt umlegbare Rückbank, Grünkeil Frontscheibe, Klimaanlage, Kofferraumabdeckung, Lederlenkrad, Leichtmetallfelgen, Metallic, Nebelscheinwerfer, Radio/CD, Seitenairbags, Servolenkung, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung
Bemerkung:
Sondermodell Colt"Motion Plus" mit Lichtsensor, Regensensor, Leichtmetallfelgen usw. . .


Ich fahre ca. 20.000 - 25.000km p.a., daher auch die Idee einen Diesel zu nehmen...


Was meint IHR?

Colt(Benzin) oder Polo(Diesel)???


Vielen Dank für Eure Antworten.....!!!
 
der_Thomas

der_Thomas

Dabei seit
09.04.2005
Beiträge
1.170
Ort
38442 Wolfsburg
Abgesehen vom äußerst gewöhnungsbedürftigen Design des Mitsubishi würde sich auch von deiner Kilometerleistung her der BlueMotion lohnen.
 
Da_B

Da_B

Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
1.135
Ort
27419 Sittensen
Ich als alter VW Fahrer würde dir auch zum Polo raten. Von der Verarbeitung her ist er sehr gut. Bluemotion ist schon ne sehr geile Technik. Würde sich bei deiner Fahrweise auch gerade so lohnen.
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
Bluemotion ist viel eher ein Optikpaket, dass aus schmalen Reifen und einem anderen Bodykit besteht. An der ''Hardware'' ändert VW kaum etwas. Während andere Hersteller solche Maßnahmen als Standard anbieten, lässt VW sich diese teuer bezahlen.

Du solltest auch bedenken, dass der Partikelfilter im VW auch mal getauscht werden muss. VW propagiert ihn zwar als wartungsfrei, jedoch bedeutet dies lediglich, dass man kein Additiv verwendet. Der Wechsel steht meist zwischen 150tkm und 180tkm und kostet zwischen 1.500€ und 1.800€. Es kann natürlich auch sein, dass der Wechsel deutlich eher fällig ist. Somit lassen sich diese Kosten gar nicht einplanen.
 
Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.414
Ort
Südbaden
Partikelfilter müssen in allen Dieselfahrzeugen gelegentlich getauscht werden, und ist dann dort auch nicht wirklich günstiger. ;)
Abgesehen davon gibt es auch Benziner als BlueMotion, da gibts dann überhaupt keine Partikelfilter zum Wechseln.


"BlueMotion" ist auch mehr als nur ein Aerodynamik-Kit mit Leichtlaufreifen.
Dazu kommt ein länger übersetztes Getriebe, Start-Stopp-Automatik, abgesenkte Leerlaufdrehzahl, Bremsenergierückgewinnung sowie eine Anzeige zum optimierten Schalten.

Alles in allem also mehr als nur ein teuer bezahltes Typenschild, und auch bei anderen Herstellern längst noch nicht standardmäßig zu haben. :rolleyes:
 
LLmarceLL

LLmarceLL

Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.665
in nen paar motorTv sendungen meinten sie das es alles schön und gut ist. aber das es sehr sehr lange dauert bis man die kosten wieder drin hat die so ein model kosten und das es sich meistens überhauptnicht lohnt.

die menschen denken sie tun was gutes und sparen aber unter den Strich ! nix !
also ich denke mal das es sich nicht lohnt der "BlueMotion"
 
Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.414
Ort
Südbaden
Der Golf BlueMotion ist nur unwesentlich teurer als als die BiFuel-Variante des Golfs, und auch unterhalb von GT, GTI und R-Line bei weitem noch nicht der teuerste Golf.

Im Vergleich zum Lupo 3L ist der BlueMotion durchaus bezahlbar.
 
Thema:

Polo vs. Colt...?

Polo vs. Colt...? - Ähnliche Themen

  • Probleme mit polo

    Probleme mit polo: Hey Leute habe Problem mit meinem polo Geht um ein 6n1 44kw 60PS habe seit heute das Problem das ich so ein leichtes Rassel gereusch dachte erst...
  • VW-Polo 6R-Relais

    VW-Polo 6R-Relais: Hallo allen netten Helfern, ich habe folgendes Problem, unser Polo Bauj. 02.2010 springt sporadisch nicht an, meistens wenn der Motor warm ist...
  • Massefehler VW-Polo

    Massefehler VW-Polo: Hallo und guten morgen, ich hatte schon einmal geschrieben das unser polo nicht immer anspringt, er orgelt ganz normal, Battarie ist neu, und das...
  • Colt vs. Polo...?

    Colt vs. Polo...?: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein neues Auto kaufen. Habe jetzt 2 Autos mir rausgesucht, die sowohl preislich als auch "extra-mäßig" in...
  • Colt vs. Polo

    Colt vs. Polo: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein neues Auto kaufen. Habe jetzt 2 Autos mir rausgesucht, die sowohl preislich als auch "extra-mäßig" in...
  • Ähnliche Themen

    • Probleme mit polo

      Probleme mit polo: Hey Leute habe Problem mit meinem polo Geht um ein 6n1 44kw 60PS habe seit heute das Problem das ich so ein leichtes Rassel gereusch dachte erst...
    • VW-Polo 6R-Relais

      VW-Polo 6R-Relais: Hallo allen netten Helfern, ich habe folgendes Problem, unser Polo Bauj. 02.2010 springt sporadisch nicht an, meistens wenn der Motor warm ist...
    • Massefehler VW-Polo

      Massefehler VW-Polo: Hallo und guten morgen, ich hatte schon einmal geschrieben das unser polo nicht immer anspringt, er orgelt ganz normal, Battarie ist neu, und das...
    • Colt vs. Polo...?

      Colt vs. Polo...?: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein neues Auto kaufen. Habe jetzt 2 Autos mir rausgesucht, die sowohl preislich als auch "extra-mäßig" in...
    • Colt vs. Polo

      Colt vs. Polo: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein neues Auto kaufen. Habe jetzt 2 Autos mir rausgesucht, die sowohl preislich als auch "extra-mäßig" in...
    Top