Polo steht unter Strom/Kriechstrom

Diskutiere Polo steht unter Strom/Kriechstrom im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hiiiiiiilfe!!!!!! Hallo, habe mir vor par Wochen einen Polo BJ 10/97 mit div. Mängeln gekauft.Wollte ihn aber unbedingt haben. Mängel...
J

Jerry-Lee

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hiiiiiiilfe!!!!!!
Hallo, habe mir vor par Wochen einen Polo BJ 10/97 mit div. Mängeln gekauft.Wollte ihn aber unbedingt haben.

Mängel:
-ABS-Leuchte leuchtet (ich dachte ne Kontaktfrage)
-Feuchter Fußraum, Fahrerseite (war die Membrane dicht, ist jetzt seit ne Woche wieder trocken)
-Elektrischer Fensterheber, Beifahrer defekt (der Motor ist aber heile)

So nun zu den richtigen Problem:

Der Polo steht unter Strom bzw Kriechstrom. Ich kann nicht sagen seit wann. Ich habe ein kribbeln in den Händen und Füssen (keine Einbildung und echt nervig). Als wir die Kabel am Lenkrad angeguckt haben (nur geguckt) brannte danach auch die Airbag leuchte ständig. Ich habe dann erstmal beide abgeklemmt.
Anschließend habe Festgestellt, dass die Hupe hupt, wenn ich den Schalter der Scheibenwischanlage ganz weit zurück ziehe, wenn die Lenkradblende ab ist hupt er ununterbrochen.

Ich habe erst gedacht, dass das wegen der Feuchtigkeit kommt, aber der Wagen ist seit ner Woche trocken und ich fahe viel und habe dann immer die Heizung an, damit die Restfeuchtigkeit raus gkommt.Glaube nicht das die Feuchtigkeit das Problem ist.

Werde mir jetzt "so wirds gemacht" kaufen um die Stromlaufpläne zu haben.

Hat jemand ne Idee, was das Auto hat?

LG
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.605
Punkte Reaktionen
26
Ort
73230 kirchheim
ich würd mal ganz pauschal auf den lenkstockschalter tippen den da drüber läuft die hupe, der airbag sensor und dein scheibenwischgebimsel. desweiteren gibts bei dem schalter schon das eine oder andere problem mit dem staub. nicht selten löst sich dann der schalter in rauch auf weil der dreck einfach wegbrennt.

gibts bei ebay oder beim schrotti für ca 10euro und is n versuch wert.
 
J

Jerry-Lee

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Und kann dadurch auch der ganze Wagen unter Stom stehen? wie bekomme ich denn das Lenkrad ab, ohne das ich den Airbag auslöse?Habe gerade geguckt, die kosten ja wirklich kaum was...meinst du der Wischer reicht, lieber beibe oder beide mit Kabelbaum. Nur der Wischer ist natürlich am günstigstens und beide mit Baum liegen auch schon wieder beim 5fachen...DANKE
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MadMartin

Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
1.381
Punkte Reaktionen
2
Der Polo steht unter Strom bzw Kriechstrom. Ich kann nicht sagen seit wann. Ich habe ein kribbeln in den Händen und Füssen (keine Einbildung und echt nervig).

Waren Hände und Füße feucht ? Nein ? Bei den im Auto üblichen 12 V Gleichstrom fließen sonst eigentlich keine spürbare Strommengen. Und das Lenkrad ist außerdem doch noch aus Plastik, oder ?!?

Ich tippe mal eher auf eine Hautreizung z.B. durch irgendwelche Rückstände auf dem Lenkrad. Putz' das erstmal kräftig mit Seifenwasser und Isopropanol (=Plastikreiniger). Dann ist das meiste schon weg. Danach mit einem fusselfeien Tuch gut trockenreiben.

Mfg
Martin
 
T

TAu31535

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
198
Punkte Reaktionen
0
das stimmt wohl mit dem spühren...

12 V

einem widerstand des körpers von

200 Ohm

macht

0,06A da kann man nix spühren.
 
M

MadMartin

Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
1.381
Punkte Reaktionen
2
Moinmoin.

Aheemmmm ... Protest !

0,06 A = 60 mA wären nicht nur spürbar sondern vermutlich sogar tödlich ! Ab einem Milliampere = 0,001A fließendem Strom durch den Körper beginnen die meisten Muskeln zu Verkrampfen. Wenn der Herzmuskel dabei ist, dann ist Holland in Not !

Aber der Körper hat zum Glück nicht 200 Ohm Widerstand Finger-Finger sondern so eher 200.000 Ohm, mit normal trockenen/feuchten Fingern. Mit ganz trockenen Händen schafft man auch so fast 1 MOhm, mit klatschnassen Händen so vielleicht bis 1 kOhm runter.

Mit den 200 kOhm statt 200 Ohm werden aus 60mA dann 60 µA und die sind nicht spürbar ;)

Ach ja: Bitte nie mit einem einfachen Multimeter den Körperwiderstand "messen". An den Meßspitzen bauen sich meist kleine Potentialunterschiede auf, die jede klassische Widerstandsmessung nur Mist anzeigen läßt. Im Zweifelsfall mal in den mV Bereich schalten und gucken, wie man beim Berühren der Meßspitzen etliche zig mV Spannung "erzeugt". Und das ganz ohne Zitteraal in der Ahnenlinie ;)

Mfg
Martin
 
Thema:

Polo steht unter Strom/Kriechstrom

Sucheingaben

polo 9n kriechstrom

,

polo bj 2007 kriechstrom

,

strom bei beruehren meines polos

,
polo steht unter strom
, vw polo bj 2007 kriechstrom, vw polo kriechstrom, vw polo airbag leuchtet, polo 9n rauch aus dem lenkrad, polo kriechstrom airbag, vw polo 9n3 elektrischer widerstand airbag, kriechstrom vw polo, wie findet man kriechstrom in der kfz elektrik des polo 6n, polo 3 a kriechstrom, stromzufuhr zu airbaglampe vw polo, fiat uno lenkstockschalter löst hupe aus, widerstand beim kuppeln polo g40, polo kriechstrom, kriechstrom messen vw polo, kriechstrom vw plo g40, kriechstrom bei polo messen, polo g40 verliert strom , krichstrom VW polo, kriechstrom auto vw polo, polo kriechstrom navi, polo 6n kriechstrom suchen
Oben