Polo 6N Hallgeber (Impulsgeber) wechseln! Wie!?

Diskutiere Polo 6N Hallgeber (Impulsgeber) wechseln! Wie!? im VW Polo / Derby Forum im Bereich Volkswagen; Hallo zusammen. Sollte meinen Kumpel helfen denn Hallgeber zu wechseln. Wir beide wussten nicht wie. Hier mal zunächst Foto. Meine Fragen: 1.)...
hundegesicht

hundegesicht

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
26
Hallo zusammen.

Sollte meinen Kumpel helfen denn Hallgeber zu wechseln. Wir beide wussten nicht wie.

Hier mal zunächst Foto.


Meine Fragen:
1.) Haben wir da jetzt Mist gebaut, weil die Welle sich jetzt einfach drehen lässt? Und springt er jetzt deswegen erst recht nicht an?

2.) Wie hätte ich das runde Blech (roter Pfeil) das auf der Welle sitzt abziehen sollen? Ursprünglich wollten wir das schwarze Teil rechts vom Pfeil ausbauen, aber man kommt an die Kreuz-Schraube schlechtran, deswegen auch das Blech abziehen.

3.) Könnte ich das ganze Gehäuse nicht einfach abnehemen? Man sagte uns das es Positionsfehler geben könnte beim einbauen, wegen Zündungsablauf...

Wäre für jede Hilfe dankbar.


P.S. Die Suchfunktion hat auch leider nix ergeben.
 
A

ALF87.BG'90

Dabei seit
09.11.2005
Beiträge
1.222
Ort
216xx stade
omg
1. absolute scheiße. der verteilerfinger wird von der verteilerwelle angetrieben, die wiederum von der nockenwelle angetrieben ist. die verbindung zwischen NW und verteilerwelle ist nur ein asymetrischer Schlitz der auch noch nichtma durchgängig ist. wenn ihr jetzt gewalt angewendet habt, habt ihr diese beiden metallnasen von der verteilerwelle abgerissen. der verteiler dreht frei. (ihr hab dann auch noch 2 stücke metall im kopfliegen, falls das noch von intresse ist). und wenn der verteiler frei dreht kann auch der zündfunken nicht kommen oder eben da wo der finger steht.

2. ja es geht. mit einem abzieher in geeigneter größe. und danach kann mann den hallgeber(dasschwarze) ausbauen.

3. hmm markier dir die stellung des gehäuses zum zylinderkopf (nimm es dabei aber sehr genau! 1° abweichung sind 2° verschobener ZZP) und dann löst du die beideninbusschrauben und ziehst die kiste grade raus. aber weil ihr das ganze eh geschrottet habt, geht lieber in eine werkstatt, nimmt einen komplett neuen verteiler und lasst den einbauen. dann gibts auch keine probleme mit dem zündzeitpunkt.


warum wollt ihr den hallgeber denn so unbedingt ausbauen? habt ihr den wenigstens vorher geprüft? [im stecker sind drei kabel (rot schwarz grün) rot und schwarz sind klar + und -. und grün müsst ihr mitm analogen voltmeter messen, wenn ihr dann den motor/zündverteilerwelle dreht, sollte eindeutig eine rechteckspannung zu erkennen sein. ach ja der hallgeber ist ein halbleiter, also niemals an + und - 12V geben, dann rauchts]

der hallgeber ist eig auch ein haltbares teil. er unterliegt ja keinem mechanischen verschleiß.
 
Zuletzt bearbeitet:
hundegesicht

hundegesicht

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
26
Das wurde bei der Fehlerauslesung festgestellt (Hallgeber). Der Wagen sprang im kalten Zustand schwer an und während der Fahrt ist der auch mal ausgegangen. Werkstatt sagte dass das Teil ausgewechselt werden musste.

Aber das Problem ist jetzt gelöst. Musste die 2 Inbus-Schrauben lösen und das Gehaüse komplett abziehen. Dahinter ist ein Kunstoffring mit einem Nippel außen. der ist abgerissen. Der wiederrum ist mit einem Spannstift fixiert gewesen. Also konnte man die Welle mit dem Blech nicht einfach so im eingebauten Zustand abziehen. Spannstift raus, Kunstoffring entfernen, Welle mit Blech raus ziehen, Hallgeber auswechseln und das ganze wieder umgekehrt zusammen bauen. Motor springt wieder ohne weiteres wieder an.

P.S. Natürlich hab ich mir alles vorher schön markiert mit einem Meißel, damit ich den wie im Ursprung zusammen setzten kann ohne das der Zündungsablauf geändert wird.

Man kann auch sagen vielleicht Glück gehabt. Aber im nachhinein würde ich sagen Kinderleicht, wenn man es schon mal gemacht hat oder auch nur zu geguckt hat (wie mein Kumpel)

Trotzdem werde ich mir in Zukunft besser überlegen, ob ich meine Hilfe anbiete, wovon ich gar kein Plan hab. Und das empfehle ich auch jeden anderen. Gibt nur Ärger, den ihr dann ausbaden müsst.
 
M

mcwade

Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
1
Hallgeber

seid gegrüßt ,,

meine frage , hat der hallgeber und dessen defekt etwas damit zu tun das kein zündfunke kommt und die spritpumpen keinen strom zum laufen


mfG

mcwade
 
W

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Servus,

der Beitrag is bald 6 Jahre alt. Kann gut sein, dass du da keine Antwort erhältst.
Aber "ja", der Hallgeber hat etwas mit dem Zündfunken zu tun.
Schau mal hier, da wird das m.E. gut erklärt.
Dass kein Funke kommt bzw. die Spritpumpe nicht fördert kann aber auch gaaaanz andere Ursachen haben. Meist sogar zwei verschiedene, bzw. normal tritt nicht beides gleichzeitig ein.
 
J

jumadivi

Guest
:-)

Das Thema ist jetzt schon 12 Jahre alt
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Und warum holst Du es 5 1/2 Jahre nach dem letzten Beitrag wieder hoch???

Dass kein Funke kommt bzw. die Spritpumpe nicht fördert kann aber auch gaaaanz andere Ursachen haben. Meist sogar zwei verschiedene, bzw. normal tritt nicht beides gleichzeitig ein.
Wenn der Beitrag nun aber eh schon wiederbelebt ist kann ich hier auch einen Fehler berichtigen.
Das fehlen des Zündfunken und die nicht laufende Kraftstoffpumpe hängen nämlich doch zusammen.
Das Signal des Hallgeber wird vom Motorsteuergerät einerseits zur Bestimmung des Zündzeitpunktes genutzt, weiterhin als Drehzahlsignal und dieses Signal ist der Auslöser dafür das das Kraftstoffpumpenrelais die Spannungsversorgung zur KRAFTSTOFFPUMPE und zur Zündspule durchschaltet.

Kurzum, kein Signal vom Hallgeber bedeutet kein Zündfunke und keine laufende Kraftstoffpumpe.

Mfg Patrick
 
Thema:

Polo 6N Hallgeber (Impulsgeber) wechseln! Wie!?

Sucheingaben

hallgeber polo 6n

,

polo 6n hallgeber

,

polo 6n hallgeber wechseln

,
hallgeber polo 86c
, polo 6n zündung einstellen, polo 6n zündverteiler, hallgeber, vw polo 6n hallgeber, zündverteiler polo 6n, polo 86c hallgeber, polo 6n hallgeber prüfen, hallgeber vw polo, verteilerkappe polo 6n, polo 86c hallgeber wechseln, hallgeber vw polo 6n, hallgeber polo 6n wechseln, zündverteiler polo 6n wechseln, hallgeber polo 6n prüfen, vw polo Hallgeber, hallgeber polo, polo 6n zündverteiler wechseln, polo 6n verteilerkappe, polo 6n zündverteiler einstellen, Zündzeitpunkt Einstellen Polo 6N, zündung einstellen polo 6n

Polo 6N Hallgeber (Impulsgeber) wechseln! Wie!? - Ähnliche Themen

  • VW-Polo 6R-Relais

    VW-Polo 6R-Relais: Hallo allen netten Helfern, ich habe folgendes Problem, unser Polo Bauj. 02.2010 springt sporadisch nicht an, meistens wenn der Motor warm ist...
  • Massefehler VW-Polo

    Massefehler VW-Polo: Hallo und guten morgen, ich hatte schon einmal geschrieben das unser polo nicht immer anspringt, er orgelt ganz normal, Battarie ist neu, und das...
  • VW Polo 6N springt nicht immer an

    VW Polo 6N springt nicht immer an: Hallo und guten Abend allen Hilfesuchenden und Helfer. Ich habe einen Polo Dreizylinder 75 Ps mit folgendem Problem. Er springt unwillkürlich...
  • VW Polo und Seat Ibiza: Rückruf-Aktion wegen hinterem Sicherheitsgurt angekündigt

    VW Polo und Seat Ibiza: Rückruf-Aktion wegen hinterem Sicherheitsgurt angekündigt: In der vergangenen Woche haben wird über einen grundsätzlichen Konstruktionsfehler an den hinteren Gurten des aktuellen VW Polo sowie der eng...
  • VW Polo und Seat Ibiza: Problem am hinterem Sicherheitsgurt - Rückruf gefordert

    VW Polo und Seat Ibiza: Problem am hinterem Sicherheitsgurt - Rückruf gefordert: Im Volkswagen-Konzern könnte demnächst ein größerer Rückruf anstehen, von dem neben dem neuen VW Polo auch die ebenfalls recht jungen Modelle Seat...
  • Ähnliche Themen

    • VW-Polo 6R-Relais

      VW-Polo 6R-Relais: Hallo allen netten Helfern, ich habe folgendes Problem, unser Polo Bauj. 02.2010 springt sporadisch nicht an, meistens wenn der Motor warm ist...
    • Massefehler VW-Polo

      Massefehler VW-Polo: Hallo und guten morgen, ich hatte schon einmal geschrieben das unser polo nicht immer anspringt, er orgelt ganz normal, Battarie ist neu, und das...
    • VW Polo 6N springt nicht immer an

      VW Polo 6N springt nicht immer an: Hallo und guten Abend allen Hilfesuchenden und Helfer. Ich habe einen Polo Dreizylinder 75 Ps mit folgendem Problem. Er springt unwillkürlich...
    • VW Polo und Seat Ibiza: Rückruf-Aktion wegen hinterem Sicherheitsgurt angekündigt

      VW Polo und Seat Ibiza: Rückruf-Aktion wegen hinterem Sicherheitsgurt angekündigt: In der vergangenen Woche haben wird über einen grundsätzlichen Konstruktionsfehler an den hinteren Gurten des aktuellen VW Polo sowie der eng...
    • VW Polo und Seat Ibiza: Problem am hinterem Sicherheitsgurt - Rückruf gefordert

      VW Polo und Seat Ibiza: Problem am hinterem Sicherheitsgurt - Rückruf gefordert: Im Volkswagen-Konzern könnte demnächst ein größerer Rückruf anstehen, von dem neben dem neuen VW Polo auch die ebenfalls recht jungen Modelle Seat...
    Top