Plötzlich Höherer Spritverbrauch! Wie das?

Diskutiere Plötzlich Höherer Spritverbrauch! Wie das? im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Guten Morgen erstmal... zu erst hab ich mal hier im Forum nachgeschaut ob das Problem schon mal jemand hatte, nunja leider konnt ich da nix...

bearusa

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2005
Beiträge
8
Guten Morgen erstmal...

zu erst hab ich mal hier im Forum nachgeschaut ob das Problem schon mal jemand hatte, nunja leider konnt ich da nix finden.

Problem:
Seit kurzerzeit, ist bei meinem Punto 188 (60PS)
der Benzeinverbrauch kräftig in die Höhe gestiegen.
Mit einer Tank füllung (ca.45l) komm ich gerade mal knapp über 500km ;(
das sind umgerechnet ca. 9 liter auf 100km
Früher bin ich mit einer Tankfüllung über 650km gekommen und bin extremer gefahren.

Dazu muss ich noch dazu sagen, das ich normalen fahrstil angewendet habe.
und 2/3 waren langstrecken mit autobahn und landstraße (nicht mit vollgas)
und die anderen 1/3 waren Stadtverkehr.

Jetzt hab ich den verdacht, weil vor kurzem bei mir die Zylinderkopfdichtung hinüber gegangen ist, ob es davon kommen kann?


Bedanke mich schon mal im voraus für eure Beiträge

Gruß bearusa
 

Scheka

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
246
Hi


Also hab bei meinen auch bemerkt aber es liegt meistens an Schlechten Bezin wenn ich mal bei deiner Billigen Tanke verbracht der mehr und zieht auch kacke.

Wenn ich dann mal wieder zu normalen Tanke fahre will keine werbung machen.ar:Dl
dann geht es wieder
 

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
also mit billig tankstellen usw hat das überhaupt nix zu tun, ich tanke kaum mehr bei marken tankstellen, weil es einfach zu teuer ist...und von den billigeren, privaten tankstellen ist das benzin genauso gut.....jedenfalls habe ich noch keine veränderung bemerkt...

ich habe das problem seit es jetzt was kälter ist, vorher bin ich mit 40L Füllung so um die 510 oder 520 km gekommen, zur Zeit sind es nur noch 480 bis 490 km...keine ahnung woran das wieder liegt....Zündkerzen wechseln, Ölfilter tauschen usw dann sollte es vielleicht gehen..

wie lang liegt denn deine Inspecktion zurück?? wurde das direkt mit der ZKD gemacht???

Gruß
 

DJ-TNT

Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
590
Ort
Darmstadt
mach dir keine gedanken..bei meinem is das im winter genau so.Un dan dem is bestimmt alles ok :) so offt wie der in letzter zeit auseinander gebaut wurde ;)
 

Shinzu

Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
181
Ort
Bayreuth
Evtl ein banaler Grund - aber könnte es am Wechsel von Sommer- auf Winterreifen liegen? Ist bei mir bspw so, hab jetz nen Schnitt auf der Autobahn von 16,8 km/Liter - mit Sommerreifen hatte ich nen Schnitt von 18-19 km/Liter.

Bei kurzen Strecken wirkt sich der kalte Motor im Winter noch mehr aus...
 

hosenträger

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
669
wie kommst du darauf, das deine kopfdichtung um eimer ist??

Gründe für höheren spritverbrauch sind im winter
winterreifen
längere kaltlaufphase und damit fetteres gemisch

mach auf deine winterreifen doch mal 0,2 bar mehr drauf
 

Schworlv

Dabei seit
19.08.2004
Beiträge
984
Ort
Esslingen
hosenträger schrieb:
wie kommst du darauf, das deine kopfdichtung um eimer ist??

Gründe für höheren spritverbrauch sind im winter
winterreifen
längere kaltlaufphase und damit fetteres gemisch

mach auf deine winterreifen doch mal 0,2 bar mehr drauf


da hast du recht. bei kälteren außentemp. steigt der verbrauch natürlich an. leigt eigentlich nicht an den tanklstellen.
wie hosenträger schon sagte, bei kalten temperaturen wird das benzin gemisch wesentlich "fetter", d.h. es wird mehr eingespritzt >mehr einspritzung heißt, mehr verbrauch.
 

Puntofetzer

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
4.092
entweder billigsprit oder lamdasonde defekt oder motor zieht falschluft oder es kann natürlich am kaltem wetter liegen ! luftfilter verstopft/alt ?
 

F.r.e.d.

Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
578
Ich weiss gar nicht was du hast, ich komm meistens nicht mal 500Km mit einer Tankfüllung. :)
 

bearusa

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2005
Beiträge
8
re

puntostyling schrieb:
also mit billig tankstellen usw hat das überhaupt nix zu tun, ich tanke kaum mehr bei marken tankstellen, weil es einfach zu teuer ist...und von den billigeren, privaten tankstellen ist das benzin genauso gut.....jedenfalls habe ich noch keine veränderung bemerkt...

ich habe das problem seit es jetzt was kälter ist, vorher bin ich mit 40L Füllung so um die 510 oder 520 km gekommen, zur Zeit sind es nur noch 480 bis 490 km...keine ahnung woran das wieder liegt....Zündkerzen wechseln, Ölfilter tauschen usw dann sollte es vielleicht gehen..

wie lang liegt denn deine Inspecktion zurück?? wurde das direkt mit der ZKD gemacht???

Gruß


Ja also Ölwechsel und Ölfilter wurden mit der ZKD zusammen gemacht
und ja das er in der kalten jahreszeit mehr braucht ist mir auch klar... aber doch net soviel mehr das ich mit der tankfüllung 150-180km weniger weit komm...

gruß
 

bearusa

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2005
Beiträge
8
hmmm

F.r.e.d. schrieb:
Ich weiss gar nicht was du hast, ich komm meistens nicht mal 500Km mit einer Tankfüllung. :)


ohje... ich glaub dann stimmt an deim auto was nicht *lol* oder du fährst ihn immer schön bei 5000 min-1 ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

bearusa

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2005
Beiträge
8
re

hosenträger schrieb:
wie kommst du darauf, das deine kopfdichtung um eimer ist??

Gründe für höheren spritverbrauch sind im winter
winterreifen
längere kaltlaufphase und damit fetteres gemisch

mach auf deine winterreifen doch mal 0,2 bar mehr drauf



Naja die ZKD ist im eimer gewesen und hab ich natürlich reparieren lassen....
war halt weil mein Motor irrsinnig heiß geworden ist, das termostat war es nicht, und das kühlwasser war immer klat... naja aber das problem ist ja schon gelöst
 

bearusa

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2005
Beiträge
8
hmmm

Puntofetzer schrieb:
entweder billigsprit oder lamdasonde defekt oder motor zieht falschluft oder es kann natürlich am kaltem wetter liegen ! luftfilter verstopft/alt ?


Danke für deinen Posting,

lamdasonde? sorry sagt mir grad nix...

luftfilter muss ich mal nachschaun...

und das wegen dem kalten wetter, nunja sind größteils langstrecken also der mortor meistens schön warm :)
 

Duarion

Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
106
Nabend...

würd auch mal sagen Luftfilter tauschen, kost ja net die Welt.

Hast du denn außer dem erhöhten spritverbrauch sonst was festgestellt? vermehrt fehzündingen, schlechteren anzug oder anderweitig leistungsabfall?

achja, hast du bei den verbrauchsreshnungen immer bei dersleben tankstelle getankt?
mir ist aufgefallen, dass die zapfanlage an der freien tankstelle 3 dörfer weitere wesentlich früher abschaltet als z.b. an der esso neben meiner arbeit... ka wieso :rolleyes: aber könnt sein, dass sich dadurch bissl ergebniss verändert.

mfg
 

bearusa

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2005
Beiträge
8
Duarion schrieb:
Nabend...

würd auch mal sagen Luftfilter tauschen, kost ja net die Welt.

Hast du denn außer dem erhöhten spritverbrauch sonst was festgestellt? vermehrt fehzündingen, schlechteren anzug oder anderweitig leistungsabfall?

achja, hast du bei den verbrauchsreshnungen immer bei dersleben tankstelle getankt?
mir ist aufgefallen, dass die zapfanlage an der freien tankstelle 3 dörfer weitere wesentlich früher abschaltet als z.b. an der esso neben meiner arbeit... ka wieso :rolleyes: aber könnt sein, dass sich dadurch bissl ergebniss verändert.

mfg


Servus....
Danke erstmal
Also leistungsabfall oder fehlzündungen sind bis jetzt noch nicht aufgeteucht...
und tanken tu ich immer wo anders also da wo ich grad bin und wo es nicht so teuer ist...
z.B Esso, Jet, und meistens Freie tankstellen

aber das ein luftfilter den verbrauch auf 9 liter hochdreht kann ich mir nicht wirklich vorstellen, aber werd ihn mal wechseln, normal war es swischen 6-7 liter


PS: wegen den Reifenluftdruck, hab ich bei den reifen eh schon 0,1-0,2 bar mehr drauf
 

Duarion

Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
106
Also wenn bezin ganz teuer ist und gehaltszahlung noch net in sicht, dann fahr ich meinen punto (HLX) unter 6 litern (wobei dannwirklich jeder mögliche meter gerollt wird); macht auch net wirklich spaß undm it winterreifen noch net getestet. normal sidn bei mir so um die 6,5...
wenn sonst alles in ordnung ist, dann kann man sowas wie zündkerzen, kraftstofffilter, zündkabel usw. ausschließen, wenn eins der teile im eimeri st, merkt man das schon deutlich.

tipp: fahr einfach mal in ner fiatwerkstatt vorbei und frag mal was das sein könnte... sagst denen was du schon alles gemacht hast etc, die haben sicher ne idee; und die info ist kostenlos.

ansonsten würd mir auch nix mehr einfallen, aber vlt anderen leuten hier ;)
mfg und schönen abend noch
 

Punto-Trofeo

Dabei seit
12.08.2005
Beiträge
136
ich hab im winter auch n liter mehr weil ich im winter die gleiche reifenbreite bei den winterreifen hab und die ja weicher sind, ausserdem kommt die üble kälte und die längere dauer bis die kiste warm is hinzu. ca. 1l mehr is absolut normal
 

bearusa

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2005
Beiträge
8
re

Punto-Trofeo schrieb:
ich hab im winter auch n liter mehr weil ich im winter die gleiche reifenbreite bei den winterreifen hab und die ja weicher sind, ausserdem kommt die üble kälte und die längere dauer bis die kiste warm is hinzu. ca. 1l mehr is absolut normal


ja wenns nur ein lieter wären... sind aber 2-3 liter :(
 

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
ich hab mal ne ganz banale frage, hab da jetzt schon 100 antworten bekommen, aber immer wieder ne andere und wollte jetzt hier mal fragen:

was ist spritsparender: wenn man den berg runter rollt oder auf ne ampel zu rollt und das ganze im leerlauf macht, oder dann eben den 5ten drin lässt und an ner ampel nach und nach runter schaltet??? wo spare ich da mehr????

der eine meint dies, der andere jenes......

gruß
 
Thema:

Plötzlich Höherer Spritverbrauch! Wie das?

Plötzlich Höherer Spritverbrauch! Wie das? - Ähnliche Themen

Langstrecken-Test des Tesla Model S durch Autoextrem - 2. Tag - UPDATE III: Letztes Update: 23.01.2016, 18:12 Uhr: 10:01 Uhr: Heute geht die "Deutschland-Tour" im Tesla Model S, geplant ist eine Fahrt von Unterfranken an...
Sehr hoher verbrauch: Hallo und guten Tag, Vorweg: Habe die Suche benutzt aber bin nicht wirklich schlauer geworden. Zu meinem Problem: Seit ca. 2 Monaten habe ich...
Punto ruckelt und hat hohen Spritverbrauch: Hi leute ich habe mal ne frage. also seit dem winter geht meine karre nur noch sehr schwer an... also ich muss auf gas drücken und dabei die...
Komische Motorengeräusche (Verdacht auf ZKD): Hi Leute ich brauch mal wieder eure Hilfe. Und zwar hört sich mein Punto seit ca. 3 Wochen an, als ob ich nen Rasenmäher als Motor drin hab. Mein...
Hoher Ölverbrauch: hi alle zusammen...habe ein problem... war vor ca 2 monaten beim pug händler und die haben mir das öl aufgefüllt (voll)...heute war ich wieder da...

Sucheingaben

fiat punto 176 hoher spritverbrauch

,

punto 176 hoher verbrauch

,

fiat punto 176 hoher verbrauch

,
benzinverbrauch plötzlich höher ford focus
, fiat punto hoher spritverbrauch, zu hoher verbrauch auto ursache, hoher benzinverbrauch ursache, plötzlich hoher benzinverbrauch ursache, plötzlich hoher spritverbrauch ford focus, fiat grande punto 1.4 verbraucht viel mehr mit kaltem wetter , extrem erhoehter benzinverbrauch gruende , fiat panda verbrauch extrem angestiegen, plötzlich erhöhter benzinverbrauch ford focus, plötzlich hoher spritverbrauch, benzinverbrauch poetzlich hoeher ursachen , fiat panda braucht plötzlich mehr benzin, plötzlich hoher spritverbrauch bei fiat 500, forum citroen brauch plötzlich mehr benzin, hoher spritverbrauch fiat punto 188, hoher spritverbrauch fiat punto, fiat 500 plötzlich hoher spritverbrauch, fiat stilo plötzlich höherer verbrauch, spritverbrauch auf einmal höher fiat puntp 188, Fiat 500 Verbrauch plötzlich gestiegen, ursachen hoher spritverbrauch
Oben