Pferde als Verkehrsmittel - Was sollte man bei Pferden im Straßenverkehr beachten?

Diskutiere Pferde als Verkehrsmittel - Was sollte man bei Pferden im Straßenverkehr beachten? im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; Pferde mit Reiter sind gar nicht so selten wie so mancher denkt und für nicht wenige stellen die Tiere dann leider doch nur ein lästiges Hindernis...
Pferde mit Reiter sind gar nicht so selten wie so mancher denkt und für nicht wenige stellen die Tiere dann leider doch nur ein lästiges Hindernis dar. Auf was man achten sollte wenn man Pferde auf der Straße antrifft haben wir in diesem kurzen Ratgeber zusammengefasst.

153344


Alles zum Thema Autozubehör auf Amazon

Auch wenn viele dies nicht wissen unterliegen Tiere auf der Straße, und somit eben auch Pferde, der Straßenverkehrsordnung, was sogar in §28 StVO festgehalten ist. Zum einen gilt hier, dass das Pferd dann von geeigneten Personen begleitet sein müssen, was aber nicht genauer definiert ist, und zum anderen muss das Tier sogar beleuchtet sein, was wie folgt festgelegt ist:

2. beim Führen auch nur eines Großtieres oder von Vieh eine nicht blendende Leuchte mit weißem Licht, die auf der linken Seite nach vorn und hinten gut sichtbar mitzuführen ist.

Folgendes sollte man als Autofahrer beachten:
  • Sicherheit Sicherheitsabstand von ca. 1,5 bis 2 Metern halten.
  • Ausreichend Abstand beim ein- und ausscheren halten um das Tier nicht zu erschrecken.
  • Schnelle und laute Fahr- und Bremsmanöver vermeiden.
  • Hupe nur in echten Notfällen einsetzen um das Tier nicht zu erschrecken.
  • Vorausschauend fahren und bedenken, dass ein Pferd sich in der Regel nur im Schritt bewegt.

Man sollte sich auch bewusst sein, dass der Reiter sich an die Regeln halten muss und somit auch auf gültige Vorfahrtsregeln, Verkehrsschilder und Ampeln achten muss. Außerdem sollten Tier und Reiter durch leuchtende Bänder und Western markiert werden, damit man sie auch bei schlechterem Licht erkennen kann. Beim Abbiegen müssen Reiter Handzeichen geben.

Neben den zusätzlichen Schildern für Reitwege oder Verbote für Reiter sollte man wissen, dass der Schild Verbot für Kraftfahrzeuge aller Art (unten) NICHT für Pferde gilt, egal ob mit oder ohne Reiter, für Kutschen aber hingegen schon. Wer seinen ersten Ausritt plant sollte dazu auch klären ob er in seinem Landkreis eventuell eine Reitplakette benötigt, quasi ein Nummernschild für das Pferd.

Kommentar des Autors: Auch ein Pferd ist ein Verkehrsteilnehmer und muss dementsprechenden behandelt werden, aber der Reiter muss sich ebenfalls korrekt verhalten!
Pferd,Reiter,Kutsche,Straße,Straßenverkehr,Verkehr,Vorschriften,Rechte,Pflichten,STVO,Straßenverkehrsordnung,Paragraphen,Strafen,Verkehrzeichen,Verkehrsteilnehmer,Teilnehmer,Ausnahmen,Verbote
 
Thema:

Pferde als Verkehrsmittel - Was sollte man bei Pferden im Straßenverkehr beachten?

Pferde als Verkehrsmittel - Was sollte man bei Pferden im Straßenverkehr beachten? - Ähnliche Themen

Fahrradstraßen sind nicht immer für Autos gedacht - Was man bei Fahrradstraßen beachten muss: Vor allem in sehr großen Städten gibt es immer mehr Fahrradstraßen und diese sind in erster Linie natürlich für Fahrräder gedacht. Nicht immer...
Gilt im Parkhaus rechts vor links? Wann muss man rechts vor links in der Parkgarage beachten?: Die Verkehrsführung in einem Parkhaus scheint für viele klar zu sein, denn auch hier gilt natürlich die Straßenverkehrsordnung, oder doch nicht...
Touchscreen im Auto erlaubt oder verboten? Wann entsteht durch Touchscreen-Nutzung Bußgeld?: Das man ein Smartphone nicht während der Fahrt nutzen sollte ist zum Glück den meisten klar. Was ist aber mit anderen Geräten, wie zum Beispiel...
Richtiges Verhalten im Kreisverkehr - Diese Regeln sollte man in einem Kreisverkehr beachten: Heute gibt es einen kurzen Ratgeber der vielleicht banal klingt, aber bei dem es um ein Thema geht, bei dem so mancher doch Fragen hat, wie zum...
Verlängerter Lockdown bis 14.02.21 - Was müssen Autofahrer aktuell beim Lockdown beachten?: Der Lockdown ging wieder in eine Verlängerung und nicht jeder Autofahrer ist sich sicher, ob es hier nicht auch neue Regelungen gibt, die nun zu...
Oben