Peugeot 308: Hersteller nennt Preise für Deutschland

Diskutiere Peugeot 308: Hersteller nennt Preise für Deutschland im Peugeot 308 Forum im Bereich Peugeot; Normalerweise bekommt bei Peugeot jede neue Fahrzeuggeneration auch eine neue Nummer als Modellbezeichnung. Da aber so langsam die Zahlen...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Normalerweise bekommt bei Peugeot jede neue Fahrzeuggeneration auch eine neue Nummer als Modellbezeichnung. Da aber so langsam die Zahlen ausgehen, weicht der französische Hersteller beim 308 erstmals von dieser Tradition ab und nennt das neue Auto so wie den Vorgänger. Jetzt hat das Unternehmen die Preise für den Golf-Konkurrenten der zweiten Generation genannt



Bereits vor zwei Monaten hat Peugeot erste Details des neuen 308 vorgestellt, der sich deutlich von seinem Vorgänger unterscheiden wird. Die Basis bildet die neue modulare Plattform EMP2, deren Variabilität mit der des modularen Querbaukastens (MQB) von VW vergleichbar sein soll. Diese Basis setzt der PSA-Konzern erstmals beim neuen Citroen C4 Picasso ein, ab Herbst ist sie dann auch im 308 verfügbar. Die neue Plattform ermöglicht nicht nur ein deutlich geringeres Gewicht und dynamischere Fahrleistungen, sondern bringt auch bislang nicht erhältliche Assistenzsysteme ins Fahrzeug.

Die Vorstellung des neuen 308 wird im September auf der IAA in Frankfurt stattfinden, direkt im Anschluss kommt die neue Generation zu den Händlern. Bereits jetzt können die ersten Fahrzeuge beim Händler bestellt werden, wobei die Preise bei 16.450 Euro für den Basisbenziner mit 1.2 Liter Hubraum und 60 kW/82 PS beginnen. Der Basisdieses 1.6 l HDi FAP mit 68 kW/92 PS kostet ab 19.550 Euro. Neben diesen Aggregaten gibt es noch zwei weitere Benziner sowie einen zusätzlichen Dieselmotor. Es stehen die drei Ausstattungslinien Access, Active und Allure zur Auswahl, wobei bereits die Einstiegsversion mit sechs Airbags und LED-Heckleuchten über Klimaanlage, Audioanlage WIP Sound, Bordcomputer und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung recht umfangreich ausgestattet ist. Die nächsthöhere Stufe bietet zusätzlich Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Berganfahrhilfe, Regensensor, 9,7-Zoll-Touchscreen sowie Leichtmetallfelgen und hinteren Einparkhilfen ausgestattet. In der Top-Ausstattung kommen dann noch Einparkhilfe vorn, das Navigationssystem Plus, Voll-LED-Scheinwerfer und eine elektrische Feststellbremse dazu. Weitere Extras wie Panoramadach können einzeln oder als Paket dazu gewählt werden.
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
Ließt doch hier eh keiner mehr.
 
Thema:

Peugeot 308: Hersteller nennt Preise für Deutschland

Peugeot 308: Hersteller nennt Preise für Deutschland - Ähnliche Themen

  • Peugeot 308 R-Hybrid mit 500 PS wird gebaut

    Peugeot 308 R-Hybrid mit 500 PS wird gebaut: Auf der Shanghai Auto Show im April hat Peugeot eine radikale Interpretation seines Golf-Gegners 308 präsentiert, die es dank Hybrid-Technik auf...
  • Peugeot 308 R Hybrid: ein Löwe geht mit 500 Pferden auf die Jagd

    Peugeot 308 R Hybrid: ein Löwe geht mit 500 Pferden auf die Jagd: Im Rahmen der Shanghai Auto Show (22. bis 29. April 2015) stellt der französische Automobilhersteller Peugeot mit dem 308 R Hybrid eine Studie...
  • Peugeot 308 GT-Line: Optik-Paket lässt normalen 308 wie Golf-GTI-Jäger aussehen

    Peugeot 308 GT-Line: Optik-Paket lässt normalen 308 wie Golf-GTI-Jäger aussehen: Wer als Peugeot-Fahrer mal so richtig auf "dicke Hose" machen will, sich aber einen echten 308 GT nicht leisten kann oder will, kann jetzt jeden...
  • Peugeot 308 GT: Herausforderer des Golf GTI als fünftürige Limousine und als Kombi SW ab sofort bestellbar

    Peugeot 308 GT: Herausforderer des Golf GTI als fünftürige Limousine und als Kombi SW ab sofort bestellbar: Mitte der 1970er war der Golf GTI mit seinen 100 PS der erste kompakte und praktische Sportwagen auf dem Markt. In den vergangenen 40 Jahren gab...
  • Peugeot 308 SW: Kombiversion des Golf-Konkurrenten erstmals vorgestellt

    Peugeot 308 SW: Kombiversion des Golf-Konkurrenten erstmals vorgestellt: Auf der letztjährigen IAA präsentierte der französische Autohersteller Peugeot die zweite Generation seines Kompaktwagens 308, der in Europa vor...
  • Ähnliche Themen

    Top