Peugeot 208 GTI: Die Rückkehr eines Klassikers

Diskutiere Peugeot 208 GTI: Die Rückkehr eines Klassikers im Peugeot 208 Forum im Bereich Peugeot; Vor knapp 30 Jahren stellte Peugot mit dem 205 GTI eine Legende auf die Räder, danach allerdings verzichtete der französische Autobauer auf...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Vor knapp 30 Jahren stellte Peugot mit dem 205 GTI eine Legende auf die Räder, danach allerdings verzichtete der französische Autobauer auf weitere GTIs in dieser Klasse. Jetzt allerdings hat man wieder einen potenten Kleinwagen im Sortiment, der der bereits etablierten Konkurrenz das Leben schwer machen soll



Im Vergleich zu seinen teilweise fast martialisch auftretenden Mitbewerbern wie VW Polo GTI, Ford Fiesta ST oder gar dem Mini Cooper Works (mit dem sich der 208 GTI den Motor teilt) wirkt der 208 GTI fast schon ein wenig brav und bieder. Lediglich dezente Sportschweller und Kotflügelverbreiterungen sowie ein wenig Zierrat in Form von rot lackierten Bremssätteln, verchromten unteren Fensterleisten und einem verchromtem Doppelauspuff in Trapezform verraten, um welches Modell es sich handelt. Beim Motor hingegen legt der kleine Franzose seine Zurückhaltung ab, denn hier sorgen 147 kW/200 PS und ein Drehmoment von 275 Nm für eine Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h in nur 6,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit 230 km/h an. Damit die Kraft auch problemlos auf den Boden gebracht werden kann, waren nach Angaben eines Entwicklers umfangreiche Anpassungen notwendig: "Um das zu erreichen, haben wir die Federbeine dicker gemacht, die Bodenfreiheit reduziert, die Stabilisatoren vergrößert und die Spur verbreitert".



Die Ausstattung des 208 GTI basiert auf der luxuriösen Version Allure. Zusätzlich verfügt der sportliche Kleinwagen über Sportsitze mit einer Kombination aus Kunstleder und Stoff. Als Reminiszenz an den Vorfahren aus den 1980ern sind das Lederlenkrad, die Schalthebelmanschette, der Handbremshebel in Leder, die Armaturentafelverkleidung und die Armlehnen in der Türverkleidung mit roten Ziernähten versehen. Der ausschließlich als Dreitürer lieferbare Peugeot 208 GTI ist ab sofort bestellbar, der Basispreis liegt bei 22.900 Euro. Dafür erhält der Kunde ein bereits sehr gut ausgestattetes Fahrzeug, was die Aufpreisliste auf wenige Positionen wie Panorama-Glasdach, Kurvenlicht, Parkassistenten sowie diverse Felgen und Multimedia-/Soundsysteme beschränkt.
Mit Material von: Peugeot​
 
Thema:

Peugeot 208 GTI: Die Rückkehr eines Klassikers

Peugeot 208 GTI: Die Rückkehr eines Klassikers - Ähnliche Themen

  • Preise und Konfiguration für Peugeot e-208 Allure und Peugeot e-208 GT bekannt?

    Preise und Konfiguration für Peugeot e-208 Allure und Peugeot e-208 GT bekannt?: Hallo liebe Liebenden! XD Vom E-208 soll es auch die Modelle Allure und GT geben, hat da jemand schon genauere Infos zur Ausstattung und den...
  • Full Park Assist auch für Peugeot e-208?

    Full Park Assist auch für Peugeot e-208?: Weiß jemand ob Full Park Assist auch für die e-Variante des eine Option sein wird?
  • Marktstart und Preise für den Peugeot e-208 offiziell schon bekannt?

    Marktstart und Preise für den Peugeot e-208 offiziell schon bekannt?: Da ich immer noch nach einem nicht zu teueren Stadt-E-Auto suche, das vielleicht auch mal ein wenig mehr Strecke schafft, würde ich den e-208 gern...
  • Unterschiede zwischen Peugeot e-208, Peugeot e-208 Gti und Peugeot e-208 (2019)

    Unterschiede zwischen Peugeot e-208, Peugeot e-208 Gti und Peugeot e-208 (2019): Sind diese drei Peugeot Modelle denn überhaupt verschiedene Wagen bzw. Varianten, oder handelt es sich dabei um das gleiche Modell?
  • Peugeot 208 GTi 30th - Sondermodell und wahrer Erbe des legendären 205 GTi

    Peugeot 208 GTi 30th - Sondermodell und wahrer Erbe des legendären 205 GTi: Der französische Autokonstrukteur Peugeot stellt den 208 GTi 30th Anniversary vor, welcher anlässlich zur Feier des dreißigsten Jahrestages in die...
  • Ähnliche Themen

    Top