peinliches einseitiges Rennen ... Golf Fahrer sind die Größten

Diskutiere peinliches einseitiges Rennen ... Golf Fahrer sind die Größten im Bleifuss Forum im Bereich AutoExtrem; fängt ja gleich gut an hab seit vorgestern mein neues Auto einen kleinen hübschen A3, mein ganzer Stolz :)) und bin am rumkurven mit nem Kumpel...
S

Safra

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
135
fängt ja gleich gut an hab seit vorgestern mein neues Auto einen kleinen hübschen A3, mein ganzer Stolz :)) und bin am rumkurven mit nem Kumpel, als ich auf eine Hauptstraße abbog konnte ich schon von weiten aus einen 3er Golf sichten nen bissl optisch aufgewertet. Nunja ich roll halt recht an die rote Ampel ran, gucke rüber sitzt nen Kerl der vllt. nen Jahr älter als ich ist, ich selber bin 19. Er mit seiner Perle aufn Beifahrersitz und beide mustern mich und dann meine Karre, nunja sie glänzt noch wie blöde vom Kauf her und die Alus sehen auch noch neu aus + Nigelnagelneue Reifen. Man merkt auf jedenfall das das Auto noch ziemlich neu in meinen Besitz ist.

Der Typ wollte es anscheint mir und seiner Perle zeigen wie geil er ist. ^^ was ich schon dumm finde wenn man nen Rennen machen muss mit seiner Freundin drin einfach nur peinlich meiner Meinung nach. Ihr könnt euch sicher denken wie der bei grün losgefahren ist, durchdrehende Reifen etc. ist halt nur nen bissl peinlich wenn der andere in dem Falle ich kein Rennen wollte jedenfalls zu dem Zeitpunkt nicht war beschäftigt mein Innenraum zu erkunden. :D Ich denke der Typ hatte so 90 PS, ich sollt vllt. dazu sagen das ich nen 1,8T mit 180PS Serie hab :D

Also hab ich mir gesagt ok, wenn er es wissen will kann er es bekommen, nächste Ampel war Rot ich diesmal linke Spur, ich normal losgefahren, er auch ich nen bissl weiter vorne als er und er konnte wahrscheinlich mein Heck sehen wo unterm rechten Rücklicht ein Turbozeichen sitzt. ;) Ich also mit 20km/h daher gerollt wollte das er neben mich kommt zwecks fliegenden Start aber nein es war dann schlagartig Ruhe :D ich dann im 2ten durchgezogen und weg war ich. Man muss aber noch dazu sagen das der Typ bei seinem Rennen bestimmt an die 100 Sachen drauf hatte, das muss ich mir nich geben bin noch in der Probezeit und solche Geschwindigkeiten gehören nicht in die Stadt.

Wenn ich spielen will geh ich auf die Landstraße, ich glaub der 1,8T ist wie dafür gemacht, der a3 liegt wie nen Brett auf der Straße und zieht sau geil durch.

Lg :)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Crazy-Driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
406
So in etwa die gleichen Ereignisse habe ich bei mir in der Gegend auch auf der Landstraße immerund in der Stadt auch. Nur ist das mit einem Grande Punto noch lustiger, weil dann die Golf-Fahrer, mit ihrem Golf 3 90ps und Breitreifen und M3-Rückspiegeln immer denken, dass die eh nur 60ps haben... Dass ein Punto auch 95ps haben kann wissen die wenigsten^^ :D Aber solche Stories finde ich schon fast alltäglich^^
 
AbRaXaS85

AbRaXaS85

Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
1.423
Ort
Osthofen
Denke ma das jeder von seinem Auto überzeugt ist und nicht damit rechnet gleich ne Klatsche zu bekommen. Vom alten Punto weiß ich dass es die auch mit PS gibt heißt dann glaub ich HGT. Es gibt immer einen der schneller is, das musste der E36 328i der mir gestern vom Mc Donals Parkplatz hinterher is wie ein blöder auch schnell merken, dasser keine Chance gegen mich hat. Seat Leon 1.8T mit 225PS hat auch vor gestern dumm aus der Wäsche geschaut, wollte nen direkten Vergleich mit fairen Bedingungen also kein Ampelrennen wo man nicht weiß ob man gleich richtig Gas gibt oder nicht, sind auf unbefahrene Landstraße und Freunde haben dann das Startzeichengeben und er hat recht deutlich gegen mich verloren. Aber wie schon gesagt einen der schneller ist gibts immer, hab auch schon beispielweise von nem gemachten E36 ne Klatsche bekommen. Daher find ichs einfach nur engstirnig, wenn man mit seinem Auto rum fährt und denkt man ist der Größte und der Schnellste, da wird man sehr schnell eines besseren belehrt. Kleine Rennen fahr ich auch gerne und wenn man dann auch nach dem kurzen Sprint mal rechts ranfährt und sich mit den Leuten unterhält, auch wenn man grad verloren hat find ich eigentlich immer genial, hab so schon einige gute Bekannte kennen gelernt. Dazu muss man aber auch verlieren können.

Daher freut es mich dass du dem Golf Fahrer mal gezeigt hast dass er mit 90PS nicht der King ist und ich persönlich stehe eher auf Autos denen man die Leistung im ersten Moment nicht zu traut, da ist son Punto ein gutes Beispiel. Der Überraschungseffekt und der Blick in den Gesichtern der Leute is einfach genial :D
 
Jolly.Roger

Jolly.Roger

Dabei seit
23.12.2005
Beiträge
1.582
Ort
82***
Hm, ich hab 180PS bin mir aber vollkommen im klaren darüber, dass es noch massenweise Autos mit mehr Leistung und/oder besseren Fahrwerten gibt. Mit dem entsprechendem Gewicht reichen ja auch viel weniger PS.

Trotzdem ist es schon auffällig, wie viele (nein, ich schreib jetzt nicht Golf-) Fahrer sich mit 75 oder 90PS wie der starke Max aufführen.

Ich hatte auch mal nen hergerichteten Golf hinter mir. Die ganz Zeit in der Stadt fuhr er sehr knapp auf und fuhr immer wieder weit links, ich hielt mich trotzdem an die 50km/h (55 nach Tacho). Am Ortsschild gab ich wie üblich Vollgas als mich meine Frau darauf aufmerksam machte, dass er mich überholen wollte. Naja, sorry, aber wenn die Begrenzung aufgehoben ist, geb ich halt Gas. Er hatte nicht mal seine 2m "Sicherheitsabstand" aufgeholt und kam natürlich auch sonst nicht hinterher.

Bei aller Selbstüberschätzung und liebe zum eigenen Auto sollte man halt schon noch Augen für die Realität haben. Bei Beschleunigungszeiten von 10sec. und höher reiß ich halt das Maul nicht so weit auf...
 
S

Safra

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
135
Hm, ich hab 180PS bin mir aber vollkommen im klaren darüber, dass es noch massenweise Autos mit mehr Leistung und/oder besseren Fahrwerten gibt.
vollkommen richtig, bedenke aber nur das viele von denen älter sind und es nicht mehr brauchen Rennen zu fahren denn die, die auf "dicke Hose" machen sind solche die Autos fahren die mehr Schein als Sein sind ;) klar es gibt auch Ausnahmen wobei das bei uns hier in Dresden selten der Fall ist. Da sind über 150PS unter Jugendlichen eher eine Seltenheit. Hier legt man mehr wert aufs Äußere wobei ich es absolut unsinnige finde einen 1.6er Golf wie nen R32 aussehen zu lassen. Bei mir auf Arbeit gibt es zudem noch so einen Spezi und der versteht meinen Standpunkt absolut nicht.

Ich finde ein dezentes Auto mit Leistung viel schöner, als ein prolliges Auto was nach 300 PS aussieht und vor allem klingt ;) :D aber das ist ein anderes Thema, dass ist meine Meinung, ich denke damit stehe ich nicht allein da.

Lg
 
G

GottKaiser

Dabei seit
06.11.2005
Beiträge
327
Ort
München
Safra schrieb:
vollkommen richtig, bedenke aber nur das viele von denen älter sind und es nicht mehr brauchen Rennen zu fahren denn die, die auf "dicke Hose" machen sind solche die Autos fahren die mehr Schein als Sein sind ;) klar es gibt auch Ausnahmen wobei das bei uns hier in Dresden selten der Fall ist. Da sind über 150PS unter Jugendlichen eher eine Seltenheit. Hier legt man mehr wert aufs Äußere wobei ich es absolut unsinnige finde einen 1.6er Golf wie nen R32 aussehen zu lassen. Bei mir auf Arbeit gibt es zudem noch so einen Spezi und der versteht meinen Standpunkt absolut nicht.

Ich finde ein dezentes Auto mit Leistung viel schöner, als ein prolliges Auto was nach 300 PS aussieht und vor allem klingt ;) :D aber das ist ein anderes Thema, dass ist meine Meinung, ich denke damit stehe ich nicht allein da.

Lg
Ich find ja sowieso das geilste wenn ein richtig starkes Auto eher unscheinbar und elegant , als sportlich oder prollig ausschaut. Aber wenn man aufs Gas steigt, es so ziemlich alles stehen lässt, was es gibt.

Ich freu mich schon auf Papas neues Auto, das ist nämlich genau so eines (Mercedes CL600, 517 PS, 830 Nm :D ).
 
Jolly.Roger

Jolly.Roger

Dabei seit
23.12.2005
Beiträge
1.582
Ort
82***
Safra schrieb:
vollkommen richtig, bedenke aber nur das viele von denen älter sind und es nicht mehr brauchen Rennen zu fahren
Das brauche und werde ich auf öffentlichen Straßen auch nicht. Ich beschleunige bis zur zHg, und das nach Lust und Laune gemütlich oder ASAP (meistens). Ich weiß, wie der A3 mit 180PS abgeht, hab im Endeffekt den gleichen... 7,x sec. sind ganz nett...

Safra schrieb:
Ich finde ein dezentes Auto mit Leistung viel schöner, als ein prolliges Auto was nach 300 PS aussieht und vor allem klingt
Auch meine Meinung und im Kern auch irgendwie zum Thema passend. Wenn ich mein Geld statt in Leistung lieber in die Vorspielung von Leistung stecke (Sound und fette Spoiler) braucht man sich trotzdem nicht so aufzuführen, als wäre man der ÜberKing. Auch wenns Auto so aussieht als hätte es 300PS, hat es dann eben trotzdem nur z.B. 75.

Ich verstehe halt einfach diese Gehabe nicht. Führt es wirklich zu Realitätsverlust, kann man dann selbst nicht mehr zwischen Sein und Schein unterscheiden?
 
R

Riverna

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
2.158
Jolly.Roger schrieb:
ema passend. Wenn ich mein Geld statt in Leistung lieber in die Vorspielung von Leistung stecke (Sound und fette Spoiler) braucht man sich trotzdem nicht so aufzuführen, als wäre man der ÜberKing. Auch wenns Auto so aussieht als hätte es 300PS, hat es dann eben trotzdem nur z.B. 75.

Ich verstehe halt einfach diese Gehabe nicht. Führt es wirklich zu Realitätsverlust, kann man dann selbst nicht mehr zwischen Sein und Schein unterscheiden?
Ich habe schon wirklich lange nicht mehr so einen Schrott gehört. Sorry aber das ist es ein riesen Haufen Mist den du dir da gerade zusammengeschrieben hast. Mein Auto hat dicke Reifen, einen fetten Sound und ist verspoilert und darf ich das nun nicht haben weil ich nur 100 PS habe?

Muss ein getuntes Auto massig PS haben? Wo steht das bitte? Schau dir hier im Forum die Leute mal an, der Durchschnitt wird bei 60PS - 90PS liegen. Trotzdem haben wir doch genau so recht M3 Spiegel oder einen fetten Spoiler zu haben. :rolleyes:

Und selbst wenn hinter mir ein 90PS Golf fährt der denkt er wäre der King. Dann zieh ich ihn an der Ampel vll ab oder so, aber trotzdem kann der doch einen Spoiler drauf haben der mehr wiegt als mein Auto. Interessiert mich doch nicht.
 
Jolly.Roger

Jolly.Roger

Dabei seit
23.12.2005
Beiträge
1.582
Ort
82***
Vielleicht liest du erstmal richtig, bevor du hier so "direkt" wirst.

Ich habe nicht geschrieben, dass keiner mehr einen aufgemotzten Wagen haben darf!
Es gefällt mir ja auch, was da teilweise zustandekommt.

Ich verstehe nur nicht, warum die sich dann oft so aufführen, als wärens alle die größten Rennfahrer in den schnellsten Kisten vor dem Herrn.
 
Ingorad

Ingorad

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
03.07.2006
Beiträge
1.833
Wer will schon schnell sein... :P

Optik > Geschwindigkeit ;)

MFG

Ingorad
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Riverna schrieb:
Mein Auto hat dicke Reifen, einen fetten Sound und ist verspoilert und darf ich das nun nicht haben weil ich nur 100 PS habe?
Völlig falsch verstanden.

Es geht um die Show, die (fast immer) mit Verspoilerungen gemacht wird und dann leichte Realitätsverluste bei anderen entsehen lassen, ein Spoiler macht keine +50 PS, hört sich aber bei vielen Erzählungen (Prahlereien wäre wohl besser ausgedrückt) so an.

Frei nach dem Motto: Mag ja sein, dass Du 300 PS hast, aber meiner mit 90 PS ist wegen dem Spoiler besser, weil Deine 300 PS immer noch Serie sind. ;)

Es geht auch nicht um die Arbeit, die sich jemand mit Umstyling oder Komplettverspoilerung gemacht hat, die Arbeit ist und bleibt anerkennenstwert, aber es bleiben (zwar gutaussehende) aber doch "geringe" 90 PS.

Ein Friseur mag ja ganz tolle Frisuren zaubern, aber ist er "besser" als ein Schuster?
Jedes muss für sich bewertet werden, allerdings wird bei Verspoilerungen doch viel darauf "angelegt", dass ein Spoiler doch (hoffentlich) bei anderen auch für viel Motorleistung angesehen wird.

Es gibt 300 PS Fahrzeuge, die sollte man eher nicht bei Tageslicht rausrollen und es gibt 60 PS Fahrzeuge, die sind für die größten Pokale gut, aber sind 2 völlig unterschiedliche "Baustellen", die allerdings beim Zusammenschmeißen im Thema Fahrleistungen dann zumindest für ein Fahrzeug nur noch lächerlich wirken.
 
Erpel

Erpel

Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
2.043
Hallo Allerseits

Also grundsätzlich darf ja jeder seinen Wagen gestalten, wie er will. Ob 30 oder 300PS ist m.E. unwichtig. Ich finde grosskotzige Menschen, die mit ihren Autos rumprollen in allen PS Klassen daneben. Dabei finde ich die 30 bis 40-jährigen (je älter, desto peinlicher :D ), die mit ihren zwölfjährigen schwarzen Siebner BMW's (wahlweise auch Audi, Mercedes etc.), 30-Zoll-Felgen, offenem Fenster, daraus dämlich cool durch die Gay-Sonnenbrille beim Durchfahren ins Strassencaffe glotzen und mit röhrendem Schwanzersatz im Ersten wie Deppen draufdrücken, weit schlimmer, als so ein 20-jähriger, der halt noch etwas auf Bestätigungssuche ist und man seinem Wagen auch ansieht, dass sein Geld irgendwann Mal während der Pimp-Phase seines Astras ausgegangen ist :D (phuu, war das ein langer Satz).

Grüsse
Erpel
 
R

Riverna

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
2.158
Jolly.Roger schrieb:
Vielleicht liest du erstmal richtig, bevor du hier so "direkt" wirst.

Ich habe nicht geschrieben, dass keiner mehr einen aufgemotzten Wagen haben darf!
Es gefällt mir ja auch, was da teilweise zustandekommt.

Ich verstehe nur nicht, warum die sich dann oft so aufführen, als wärens alle die größten Rennfahrer in den schnellsten Kisten vor dem Herrn.

Vielleicht solltest du deinen Text selber nochmal durchlesen, der letzte Satz sagt wohl ganz klar aus, worauf ich mein Posting bezogen habe...
 
S

Safra

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
135
@Riverna

in dem letzten Satz von Jolly.Roger steht jedeglich das er es nicht versteht warum sich die „ich nenn es jetzt einfach mal Prollautos“ öfters so aufführen als wären sie die Größten, er hat nix davon gesagt das er mit Leuten ein Problem hat die ihr Auto verschönern bzw. das es verboten werden müsse wenn diese unter 100PS haben ;).

Dabei finde ich die 30 bis 40-jährigen (je älter, desto peinlicher ), die mit ihren zwölfjährigen schwarzen Siebner BMW's (wahlweise auch Audi, Mercedes etc.), 30-Zoll-Felgen, offenem Fenster, daraus dämlich cool durch die Gay-Sonnenbrille beim Durchfahren ins Strassencaffe glotzen und mit röhrendem Schwanzersatz im Ersten wie Deppen draufdrücken, weit schlimmer
Die suchen halt eine Bestätigung wie geil sie sind ;) aber vergiss die goldenen Ketten + dicken Ringe nicht :D

Aber wie in allen Bereichen des Lebens gibt es solche und solche Menschen, mit unterschiedlichen Meinungen ;)

Lg
 
D

DST

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
48
Ort
52372 Kreuzau
In unserem Freundeskreis haben wir auch öfters diese Diskussion.

Ich steh dabei auf der Seite der sogenannten "Prollautos". Fuhr selber einen Wagen mit 75 PS und hatte Verspoillerung, Zwefarbelackierung etc...

Die Leute, die die "starken" Autos fuhren, haben mitlerweile viel Geld für Knöllchen, Fahrverbote und Benzin rausgeschmießen.

Leistung schön und gut, aber wo will man diese Leistung noch genießen, bei den vielen Geschwindigkeitsbegrenzungen. Und wenn man mal ein freies Stück Autobahn hat, dann verbaucht man 15 Liter und mehr.

Ich habe mich nie aufgeführt wie der King, nur weil ich schnell aussah. Viel schlimmer finde ich, wenn neben mir an der Ampel Jugendliche mit Papa´s Mercedes sich durch das Aussehen meines Wagens provoziert fühlen, und mir zeigen müssen, wie viel sie doch unter der Haube haben.
 
W

wave86

Dabei seit
08.11.2004
Beiträge
642
Ort
56579 rengsdorf
ich sehs auch so woe jolly, gibt viel zuviele spacken die sich nur dumm aufführen weil sie was an ihrer kiste gemacht haben. am besten is ja dann noch nen auto was optisch getuned ist und dann noch leistung unterm arsch hat =)

kleine story am rande: war letztens mim auto vom vater unterwegs um was abzuholen (gechipter 2l tdi altea, 174ps) als einer mit seinem 3er golf (tur mir leid wenn ichs schreib aber es war so) so dicht auf der ab hintermir war dsa ich seine lichter nichmehr sehn konnte. hab ihn dann vorbei gelassen und bin direkt wieder hinterdem rausgeschert, dann wurd der mal bischen gejagt. ihr glaubt garnet wie nervös der wurd als er merkte das bei seine kiste nix mehr kam und er platz machen musste :D ich hab mich nur kaputt gelacht über den deppen
 
S

Safra

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
135
@DST

Die Leute, die die "starken" Autos fuhren, haben mitlerweile viel Geld für Knöllchen, Fahrverbote und Benzin rausgeschmießen.
Knöllchen und Fahrverbote kann jeder bekommen, auch mit 50 PS Autos kann ich in der Stadt 100 fahrn ok klar mit 150PS erreicht man 100 bzw. 50 schneller ;) aber hey was solls das muss jeder für sich wissen. Zu dem Sprit ich denke jeder weis vorher wie viel so ein Auto "schluckt" obwohl es bei mir noch im Rahmen bleibt ca. 9 Liter in der City aber dafür Super Plus aber das ist es mir Wert.

Leistung schön und gut, aber wo will man diese Leistung noch genießen, bei den vielen Geschwindigkeitsbegrenzungen. Und wenn man mal ein freies Stück Autobahn hat, dann verbaucht man 15 Liter und mehr.
Ich find es angenehm sie einfach nur zu haben, dauert zu Nutzen ist die andere Frage ;) Leistung ist recht Sinnvoll beim überholen etc. ist einfach nen schönes Gefühl aber denk ja nicht ich hab nen kleinen Penis :D


kleine story am rande: war letztens mim auto vom vater unterwegs um was abzuholen (gechipter 2l tdi altea, 174ps) als einer mit seinem 3er golf (tur mir leid wenn ichs schreib aber es war so) so dicht auf der ab hintermir war dsa ich seine lichter nichmehr sehn konnte. hab ihn dann vorbei gelassen und bin direkt wieder hinterdem rausgeschert, dann wurd der mal bischen gejagt. ihr glaubt garnet wie nervös der wurd als er merkte das bei seine kiste nix mehr kam und er platz machen musste ich hab mich nur kaputt gelacht über den deppen
Ist es nicht auffällig das es immer öfters Golfs sind die sich schlussendlich blamieren bzw. zum Deppen machen? Ich weis auch nicht aber irgendwie ist es so.
 
D

DST

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
48
Ort
52372 Kreuzau
@ Safra

Ich muss ja zu geben, dass es meistens die verspoilerten Golf´s sind (manchmal auch Corsa B), die negativ durch solche Sachen auffallen. Aber deswegen sind doch jetzt nicht alle Fahrer, die einen verspoilerten Wagen haben, die letzten Arschlöcher. Ich wurde auch immer in diese Schublade gedrückt. (nein, ich fuhr kein VW oder Opel !!!!) Es war einfach nur nervend.

Dass die Leistung beim Überholen ganz angenehm ist, muss ich zu geben, da ich jetzt auch ein Auto mit etwas mehr Leistung fahre (allerdings keine 200PS Rakete).

Ich verändere das Aussehen des Autos, weil mein Auto individuell und sportlich aussehen soll. Ich könnte zur Zeit kein Auto von der Stange fahren, weil ich es hasse, wenn mir das gleiche Auto in der gleichen Farbe mit den gleichen Felgen entgegen kommt, neben mir parkt oder ähnliches.
 
S

Safra

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
135
Ich verändere das Aussehen des Autos, weil mein Auto individuell und sportlich aussehen soll. Ich könnte zur Zeit kein Auto von der Stange fahren, weil ich es hasse, wenn mir das gleiche Auto in der gleichen Farbe mit den gleichen Felgen entgegen kommt, neben mir parkt oder ähnliches.
joa ich denke das macht fast jeder von uns hier. Die Einen mehr die Anderen weniger ich zähle zu denen die einfach nur schöne Felgen + 225er Reifen drauf gemacht haben, das reicht mir. Fürs erste ;) :D jedenfals ist meine Einstellung so, dezent ist in meinen Augen mehr. Daran wird sich wohl auch nix ändern, jünger werd ich ni. ^^
 
G

GottKaiser

Dabei seit
06.11.2005
Beiträge
327
Ort
München
DST schrieb:
@ Safra

Ich muss ja zu geben, dass es meistens die verspoilerten Golf´s sind (manchmal auch Corsa B), die negativ durch solche Sachen auffallen. Aber deswegen sind doch jetzt nicht alle Fahrer, die einen verspoilerten Wagen haben, die letzten Arschlöcher. Ich wurde auch immer in diese Schublade gedrückt. (nein, ich fuhr kein VW oder Opel !!!!) Es war einfach nur nervend.

Dass die Leistung beim Überholen ganz angenehm ist, muss ich zu geben, da ich jetzt auch ein Auto mit etwas mehr Leistung fahre (allerdings keine 200PS Rakete).

Ich verändere das Aussehen des Autos, weil mein Auto individuell und sportlich aussehen soll. Ich könnte zur Zeit kein Auto von der Stange fahren, weil ich es hasse, wenn mir das gleiche Auto in der gleichen Farbe mit den gleichen Felgen entgegen kommt, neben mir parkt oder ähnliches.

Ich fahr ein 200 PS Auto, aber selbiges als Rakete zu bezeichnen wäre jetzt übertrieben :D

Und ist es nicht irgendwo Menschlich, dass man versucht individuell zu sein und sich von der Masse abzuheben? Da finde ich kann auch nicht dagegensprechen (wenn es nicht peinlich gemacht ist).

Nur mir persönlich wärs zumindest peinlich wenn meine 50 PS Krücke die breitesten Reifen, größten Felgen, den bösesten Blick, etc. hätte ... Imo macht man sich dadurch recht lächerlich (zumindest wenn man sich dann auf der Straße aufführt als wär man der geilste)
 
Thema:

peinliches einseitiges Rennen ... Golf Fahrer sind die Größten

peinliches einseitiges Rennen ... Golf Fahrer sind die Größten - Ähnliche Themen

  • Peinliche Geschichten

    Peinliche Geschichten: Ich weiß jetzt nicht genau ob es hier sowas schon gibt, wenn ja dann schliesse ich das. Also vielleicht habt Ihr ja auch paar nette Geschichten...
  • Cool oder Peinlich - Was haltet ihr davon?

    Cool oder Peinlich - Was haltet ihr davon?: Hab das gerade auf ebay entdeckt... Wollte euch nur mal fragen was ihr davon haltet...
  • -Marea- 2.0 20V PEINLICH!!Wo finde ich die Zündkerzen?

    -Marea- 2.0 20V PEINLICH!!Wo finde ich die Zündkerzen?: Hallo! Ich habe ja jetzt eine Marea Weekend 2.0 20V und habe keinerlei Ahnung wo sich dort die Zündkerzen befinden :( Wo sind die versteckt? Beim...
  • peinlich

    peinlich: moins, ich wollte mir gerne einstellbare nockenwellenräder kaufen und einbauen. mein problem ist jetzt wieviel brauch ich denn? bzw wieviel...
  • Ähnliche Themen
  • Peinliche Geschichten

    Peinliche Geschichten: Ich weiß jetzt nicht genau ob es hier sowas schon gibt, wenn ja dann schliesse ich das. Also vielleicht habt Ihr ja auch paar nette Geschichten...
  • Cool oder Peinlich - Was haltet ihr davon?

    Cool oder Peinlich - Was haltet ihr davon?: Hab das gerade auf ebay entdeckt... Wollte euch nur mal fragen was ihr davon haltet...
  • -Marea- 2.0 20V PEINLICH!!Wo finde ich die Zündkerzen?

    -Marea- 2.0 20V PEINLICH!!Wo finde ich die Zündkerzen?: Hallo! Ich habe ja jetzt eine Marea Weekend 2.0 20V und habe keinerlei Ahnung wo sich dort die Zündkerzen befinden :( Wo sind die versteckt? Beim...
  • peinlich

    peinlich: moins, ich wollte mir gerne einstellbare nockenwellenräder kaufen und einbauen. mein problem ist jetzt wieviel brauch ich denn? bzw wieviel...
  • Sucheingaben

    golf ampelrennen

    ,

    bremsscheiben attrappen golf

    ,

    polo ampelrennen

    ,
    bremsscheibenattrappe corsa b
    , peinliches für audi fahrer, bremsscheibenattrappe fiesta, peinliche golffahrer, wozu tunt man einen golf, peinliche Golf Fahrer, einseitiges rennen, golf 4 klebetuning, motorrad ampelrennen golf forum, bremsscheibenattrappe Golf 3, content
    Oben