Passt Spectron Endstufe Spectron SPa4100Z zu Composystem Spectron Sp62sd ???

Diskutiere Passt Spectron Endstufe Spectron SPa4100Z zu Composystem Spectron Sp62sd ??? im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; hallo, ich hab seit nem jahr das extra flache composystem von Spectron SP62SD das an ner alten sinus live endstufe hängt (überbleibsel von nem...
Boti

Boti

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
hallo,

ich hab seit nem jahr das extra flache composystem von Spectron SP62SD das an ner alten sinus live endstufe hängt (überbleibsel von nem freund). Die hat 2x50 Watt RMS. Ein modifizierter axton woofer (war in seinem früheren leben ein Axton CAB258) hängt an ner gebrückten Spectron SPA250Z mit 2x50 Watt RMS.

Das composystem hat keine Leistungsangabe in RMS (120 Watt Peak Power laut Spectron) und ich hab auch nix im Internet gefunden.da das ganze system ein totales chaos ist will ich gerne die beiden kleinen endstufen raus werfen und eine endstufe für beides nutzen. Funktioniert dass mit der Spectron SPA4100Z?

nun meine Fragen:

-hält das das front compo system aus? was denkt ihr?

-wie schaut das mit dem woofer aus?

-gibt es eine andere preisgünstige lösung?

da ich nur ein armer student bin ist spectron für mich bis jetz immer ne gute wahl gewesen da ich bei wenig kosten noch nie probleme hatte. bin natürlich auch für andere hersteller und lösungen offen. sie sollten nur günstig sein da ich doch n bisschen aufs geld schauen muss bis ich die weltherrschaft an mich gerissen habe

Danke
 
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Was gefällt dir denn jetzt nicht mehr an deiner Anlage? Denn mit den SPectron Sachen wirst du nicht so schnell besseren Klang bekommen...

Sag mal genau, was dich im Moment an deiner Anlage stört, dann kann man sahen, ob du das mit was ändern oder verbessern kannst.

Gruß,
Andy.
 
Boti

Boti

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
die sinus live endstufe hat schon zweimal ne gebrochene lötstelle in ihrem inneren gehabt. und dann kommt und geht der woofer wann er lust hat. mal läuft er mal nicht....hängt ganz von den schlaglöchern und sonstigen unebenheiten ab. der lokale car hifi händler hat mir des ding schon zweimal neu gelötet. kostenlos obwohl ichs nicht bei ihm gekauft hab und das ganze muss jetzt mal beendet sein. langsam wirds nervig ständig da anzutanzen. also muss was neues her. um den kabelsalat zu beenden dachte ich mir beide endstufen raus und eine rein.da die spectron endstufe auch nur drei mögliche frequenzeinstellungen hat häng ich auch nicht so an ihr.

der klang genügt meinen ansprüchen. da punkrock sowieso hauptsächlich lärm ist ... grins

es geht mir nur darum einen neue endstufe zu finden die mein frontsystem und den woofer versorgen kann. gibts sowas für nen erschwinglichen preis?
 
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Was is denn günstig? ;)

Würde dir dann einfach zur Boa MVU 9000 oder einer schönen Sinus Live XT 4500 raten.

Wenn dein Carhifi-Händler jedoch ein ACR sein sollte, dann schnapp dir die Axton 4-Kanal!!!

Gruß,
Andy.
 
Boti

Boti

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
ist ein acr händler.

ok. nur welche axton meinst du denn?

die 4x60 Watt oder die 4x50 + 1x150 Watt?

macht das denn der woofer mit? mit den 150 W?Bzw wiord dann dass Frontsystem gebrückt also mit 100 Watt betrieben? Wenn ja halten die Lautsprecher das aus?

oder denk ich da komplett falsch?

Edit: Sinus live ??? Ich hab keine ahnung wie du ja sicher festgestellt hast. Ich weiß nicht was besser wäre. da meine alte sinuslive mindestens schon 6 jahre auf dem buckel hat würd ich ne sinus live bevorzugen. Wi egsagt ich kenn mich nicht aus... kann nur nach gefühl kaufen und das ist bei sinuslive besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Aber dein ACR wird kein SInus Live führen. FÄnde es nur fair, wenn du auch bei ihm deine neuen Komponenten holst -> schleisslich hat er auch schon einiges an Arbeit "in dich" investiert.

Nimm einfach die 4-Kanal von Axton. KLingt gut, hat sauber Leistung -> was will man fürs kleine Geld mehr... Wo kommst du nochmal her?

Gruß,
Andy.
 
Boti

Boti

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
ok. ich find meinen acr händler auch echt in ordnung. er ist mir sympatisch und echt super nett.....was ich damit sagen will: einer der wenigen die dir nicht unbedingt etwas verkaufen wollen...radio klammern (die dinger zum ausbauen) oder kabelschuhe hab ich nie bezahlen müssen und ansonsten auch immer voll in ordnung.ergo: ich kauf die axton bei ihm.

was für ne axton meinst du denn? ich geh mal von der 4x50 W + 1x150W aus. nur noch ne frage. soll ich das front system (siehe erstes posting) gebrückt betreiben oder mit 50 W ansteuern?

wo komm ich her??? aus amberg/opf. so ziemlich genau zwischen nürnberg und regensburg in der oberpfalz in bayern. PLZ ist die 92224. einfach eine langweilige , stink konsertvative, schwarze ....ja schon eher fast braune kleinstadt in bayern.
 
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Nein. ich meine die 4-Kanal von Axton: C 509
nicht die 5-Kanal 609...

Denke, damit wirst du glücklich! Und dem guten Service deines Händlers auch gerecht ;)

Gruß,
Andy.
 
Boti

Boti

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
ok. werd ich dann wohl so machen. danke für die hilfe.

PS: Bin echt überrascht über loyalität unter den car-hifi-bastlern denn wenn du dich nicht auskennst wird dir oft was aufgeschwatzt.
 
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Ja - da muss man als Endkunde schon oft bissle aufpassen. Da gibts viele schwarze Schafe, die einfach nur ihr Zeug, das sie auf Lager haben, oder das sie auf Grund unfairer "Knebelverträge" mit den Vertrieben einfach viel verkaufen müssen, an den Mann binrgen wollen. Und das oft dermaßen plump :rolleyes: ;(

Ich denke, due wirst mit der Axton schon Spass haben!

Gruß,
Andy.
 
Boti

Boti

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
Na dann werd ich morgen mal einkaufen gehen.

Danke für die beratung
 
Thema:

Passt Spectron Endstufe Spectron SPa4100Z zu Composystem Spectron Sp62sd ???

Passt Spectron Endstufe Spectron SPa4100Z zu Composystem Spectron Sp62sd ??? - Ähnliche Themen

Rainbow slx 265??? Front System für NuMetal,Alternativ,Punkrock gesucht: hallo, um möglichst alle Fragen abzudecken fange ich mal ganz vorne an. Ich habe seit 3 Jahren nen Fiat Punto 188. Da der kleine italiener keine...
HILFE, welche Endstufe passt 101 % zum Hifonics TX 12 Duali?: Hallo liebe Leutz, ich weiß das ihr jetzt lachen werdet, aber für mich reicht das erstmal, hauptsache ich komme endlich mal über 1.000 Watt Sinus...
Endstufe JBL GTO 4000, Welcher Subwoofer passt am besten?: Hallo alle zusammen... Ich habe schon seit längeren eine Endstufe von JBL und möchte mir jetzt einen neuen Subwoofer zulegen, da der alte (Axton...
Neue Verkabelung der Anlage?Was ist zu beachten?: Hallo. seit nem halben jahr ist meine auto was die anlage betrifft immer wieder ein stückchen gewachsen. nachdem ich nun einen riesigen kabelsalat...
Corsa C Frontsystem macht kein Kick: hallo nochmals, ich habe da ein ziemlich ärgerliches problem mit meinem Frontsystem in meinem CORSA C 3-Türer. Und zwar habe ich vorne das...

Sucheingaben

spectron spa4100z

,

spectron sp62sd

,

spectron endstufe spa4100z

,
axton spa4100z
, spectron spa250z
Oben