Passt ein V6 in einen Punto 176

Diskutiere Passt ein V6 in einen Punto 176 im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Hi Leute, hab mal ne Frage die mir seit ein paar Tagen auf der Seele liegt. :) Passt ein V6 in einen Punto 176? MfG F.r.e.d.
F

F.r.e.d.

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute,

hab mal ne Frage die mir seit ein paar Tagen auf der Seele liegt. :)

Passt ein V6 in einen Punto 176?

MfG
F.r.e.d.
 
PuntoPaddy

PuntoPaddy

Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
426
Punkte Reaktionen
0
Ort
Glückstadt
Also... den VR6 aus unserem Sharan kriegst du da wohl nicht rein :P

Ich glaube, Mazda baut den kleinsten Serien-V6 (1.6l) , kannst ja mal googeln ;)
 
F

F.r.e.d.

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
0
Also das der VR6 von eurem Sharan nicht reinpasst war mir schon bewusst! :)
 
puntostyling

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Punkte Reaktionen
0
Ort
37016 Garda (I)
also in der theorie is so einiges möglich..aber ich denke auch das man es irgendwie schaffen sollte, nen etwas kleineren V6 in nen PUnto rein zu bekommen.....musst nur wissen das das verdammt viel arbeit ist....aber wenn du spaß und Zeit hast *g*
aber ich denke Mazda is schon ein guter Tip...
 
Solidus

Solidus

Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
334
Punkte Reaktionen
0
Ort
51109 Köln
Theoretisch ist das möglich.
Habe gerade im Fernseher einen Bericht gesehen vom Dragracern aus England die einen V8 in einen 127er eingebaut haben.
 
D

drdoom

Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
1.037
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bodensee
Solidus schrieb:
Theoretisch ist das möglich.
Habe gerade im Fernseher einen Bericht gesehen vom Dragracern aus England die einen V8 in einen 127er eingebaut haben.

das habe ich auch gesehen. einfach geil, die mussten auf der rückbank sitzen, weil der motor so viel platz wegnahm :D
 
F

F.r.e.d.

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
0
Hey den Bericht hab ich auch gesehen! :)

Hmmm... naja, selber machen könnt ich das sowieso nicht. Dafür kenn ich mich VIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEL zu wenig damit aus und hab hier auch nicht die Möglichkeiten dazu. Aber ich denk mal das ich das in ein paar Jahren machen lass, insofern ich dann einen passenden Motor finde.
Weil seien wir mal ehrlich, ein Punto mit 54PS is schon sehr untermotorisiert.
 
retrotechniker

retrotechniker

Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Punkte Reaktionen
0
Ort
56812
F.r.e.d. schrieb:
Hey den Bericht hab ich auch gesehen! :)

Hmmm... naja, selber machen könnt ich das sowieso nicht. Dafür kenn ich mich VIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEL zu wenig damit aus und hab hier auch nicht die Möglichkeiten dazu. Aber ich denk mal das ich das in ein paar Jahren machen lass, insofern ich dann einen passenden Motor finde.
Weil seien wir mal ehrlich, ein Punto mit 54PS is schon sehr untermotorisiert.

was willste von einem Kleinwagen auch erwarten? Da muss man sich bewusst sein, wenn man ihn kauft..
 
D

drdoom

Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
1.037
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bodensee
stimmt. 54ps sind echt wenig.
aber bedenke auch, dass es mit einem neuen motor nicht getan ist. ich kann mir vorstellen, dass so ein v8 einen punto 55s im originalzustand auseinanderreißen würde...
 
P

Punto_Tuner

Guest
Vielleicht passt ja der 16 V motor vom alten renault clio rein. so groß kann der ja eigentlich auch nich sein. der hat 99 kw :D
 
F

F.r.e.d.

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
0
Isch schon klar, hab ihn ja gekauft eben weil er so wenig PS hat und daher die Versicherung relativ günstig ist, aber ich seh es halt so; Die Versicherung geht mit den Prozenten jedes Jahr runter, somit kann mein Wagen von den PS her jedes Jahr wachsen. :)

Ach komm, was solls da bitte schön zerreißen? Ich mein das ich ein neues Getriebe, Bremsen, Fahrwerk und Reifen brauch is ja mehr oder weniger klar.
 
puntostyling

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Punkte Reaktionen
0
Ort
37016 Garda (I)
also ich würd die empfehlen, direkt nen neuen wagen zu kaufen, nen GT oder eben HGT, je nachdem auf welchen punto du so stehst....

der punto is für so nen V6 glaub ich einfach nicht gebaut..lass es lieber....is mein rat....
 
D

drdoom

Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
1.037
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bodensee
F.r.e.d. schrieb:
Isch schon klar, hab ihn ja gekauft eben weil er so wenig PS hat und daher die Versicherung relativ günstig ist, aber ich seh es halt so; Die Versicherung geht mit den Prozenten jedes Jahr runter, somit kann mein Wagen von den PS her jedes Jahr wachsen. :)

die versicherung wird übrigens nicht teurer, wenn du einen stärkeren motor einbaust. du musst es zwar melden, aber die versicherung richtet sich nach der fahrgestellnummer des fahrzeuges. und die bleibt ja auch mit einem neuen motor gleich.

achja: und das zerreißen des punto war nicht auf einen motor mit 150 ps oder so bezogen, sondern mehr auf so kranke sachen wie das im fernsehen, wo sie in den besagten fiat 127 das monster mit 8 litern hubraum und weit mehr als 500 ps eingebaut haben...
 
H

hosenträger

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
669
Punkte Reaktionen
0
durch die umstellung auf 8 zylinder kannste bei ferrrari bestimmt günstig einen formel 1 motor kaufen. dann noch zei turbolader draufgesetzt und alles perfekt eingebaut. dann kannst du im stau auch perfekt mitschwimmen.
 
F

F.r.e.d.

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
0
Hi.

Naja, also einen neuen Wagen möcht ich mir nicht unbedingt kaufen, da ich ja jetzt den perfektionieren möchte und nicht nach ein zwei Jahren wieder von vorne anfangen will.

Moment mal, das heißt ich könnte theoretisch ALLES an dem Wagen verändern ohne das die Versicherung teurer wird?

Gut, weil dann nehm ich mir den Umbau für die Zukunft mal vor. :)
 
H

hosenträger

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
669
Punkte Reaktionen
0
mit der versicherung ist das so ne sache.du musst dei kiste von der tüv abnehmen lassen, fahrwerk und bremsen verstärken. und was dann die versicherung meint steht auf einem anderen blatt.
 
S

Seraphin

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
0
Wieso nimmst Du nicht den stärksten Motor aus dem damaligen Puntoprogramm und machst dann noch konsequent Leichtbau?
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Punkte Reaktionen
1
genau! Punto GT (130PS) + Novitec Kit auf 170PS und dann sitzbank raus etc
 
PuntoPaddy

PuntoPaddy

Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
426
Punkte Reaktionen
0
Ort
Glückstadt
...stimmt! Dann ist endlich Platz für 'ne 20 Kg Bassrolle + 10 Kg Endstufe + 1 Kiste Bier 8)

54 PS sind 54 PS und daran kannst du nicht viel ändern. Es gibt schon stärkere Puntos ab Werk, die gehen richtig gut! Einen V6 einzubauen wäre ein nettes Projekt, aber doch eher kaum zu verwirklichen, schade eigentlich!
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Punkte Reaktionen
1
hehe was bringt das dann die sitzbank rauszumachen wenn man so ein gelump wieder reinmacht.. wobei der kasten bier? der sorgt für mehr anpressdruck auf der hinterachse :D
 
Thema:

Passt ein V6 in einen Punto 176

Passt ein V6 in einen Punto 176 - Ähnliche Themen

Wo kann man Sitzkonsolen für Sportsitze kaufen?: Moin, Ich bin seit ein paar Tagen Besitzer von einem Paar Sparco Torino Sitzen, nachdem ich sie erstam richtig saubergemacbt habe, ist mir...
Blinker Scheibenwischer Defekt: Hay,seit ein paar Tagen funktioniert bei meinem Skoda superb die Blinker und die Scheibenwischer nicht mehr. Die Sicherungen und das relais hab...
worauf achten bei kauf eines Hyundai Tiburon Coupe 2,7 V6 Bj 2007: Hallo Leute, Ich habe mal eine Frage ich schaue mir am Sonntag ein Coup an, Bj 2007 aus erster Hand mit ca 90.000 Km jetzt wollte ich Fragen was...
A4 B5 Grill ohne Emblem: Mahlzeit moin Freunde der Tuningexperten und Hobbyschrauber 😎✌ Ich hab hier mal n Thema worüber ich noch nicht wirklich viele oder sinnvolle...
Fiat Punto 176 - Keilriemen und Bremsen Kosten: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinem Punto 176. Letzte Woche ist er mir auf dem Supermarktparkplatz verreckt. Nach Überbrückung konnt...

Sucheingaben

in einen fiat punto 176 ein v6 einbauen

,

fiat punto leichtbau

,

Fiat punto v6

Oben