passt der zylinderkopf(91kw/124ps) auf den motor mit 81kw/110ps?

Diskutiere passt der zylinderkopf(91kw/124ps) auf den motor mit 81kw/110ps? im Honda CRX Forum im Bereich Honda; Hey Leute ich hab da mal ein paar fragen, ich hab ein Honda CRX, ED 9, Bj. 90 original war da mal der 1.6l 16V Motor mit 91KW/124PS verbaut, wegen...
L

linux22

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
15
Hey Leute ich hab da mal ein paar fragen, ich hab ein Honda CRX, ED 9, Bj. 90 original war da mal der 1.6l 16V Motor mit 91KW/124PS verbaut, wegen Motorschaden hat der Vorbesitzer den 1,6l 16V Motor mit 81KW/110PS verbaut, laut seiner aussage hat er Kabelbaum und Steuergerät nicht getauscht, alle Stecker passten und so weiter.

...und nun zu den fragen.

1) kann das sein das die Steuergeräte gleich sind und das der Motor in der Leistung nicht beeinträchtigt wird?

2) passt der 91KW/124PS Zylinderkopf auf den 81KW/110PS Motorblock?

3) leider hat der Vorbesitzer keine Papiere von dem 81KW/110PS Motor, also ich weiß nicht genau welches Baujahr der Motor hat etc. und weil ich ihn eintragen will und auch wegen der Ersatzteile wäre das ja ganz sinnvoll, wollt ich mal wissen ob mir jemand eine Kopie von einem Fahrzeugschein besorgen kann?


und sonst gute Tipps was den CRX angeht nehme ich auch gerne entgegen 8)
 
B

barneysworld

Dabei seit
15.11.2005
Beiträge
9
Steuergeräte haben andere Einspritzwerte, aber nur minimal anders. Der Kopf von einem D16 SOHC ist nicht mit einem D16DOHC kompatibel, oder umgekehrt ;) . Du kannst den D16Z6 Vtec Kopf draufbaun, mußt dir halt dann die Abstimmung machen lassen und die Schaltung des Vtecs überlegen wie du sie machen willst. Die Stecker vom SOHC zum DOHC sind minimal anders. Der Nockenwellensensor ist beim CRX DOHC an der Auslaßnockenwelle, beim Civic SOHC im Verteiler integriert. Da schaust mal, dann siehst du ob der Kabelbaum vom Civic ED7 verbaut wurde (dann siehts wirklich aus wie original) oder der vom CRX DOHC rumgepfuscht wurde.
Ach ja, die Abregeldrehzahl vom DOHC ist höher als vom SOHC. Also nicht höher als 6500-7000 laut DZM drehen, merkst eh warscheinlich dass er sich ab gut 6000 rpm schwer tut, das ist der Nachteil vom SOHC Motor.
Gib mir mal die Motornummer durch (D16Z2 oder D16A6) und die laufenden Nummer. Das steht auf der Auslaßseite am Block unterm Kopf, direkt neben dem Getriebe. Dann kann ich dir ein wenig mehr sagen.
 
L

linux22

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
15
ja das war ja schon mal etwas hilfreich, ich bin erst seit kurzem Besitzer von zwei CRX habe sonst nur an Opel und VW geschraubt!

also wenn ich das richtig sehe ist der SOHC Motor der mit einer Nockenwelle und der DOHC hat zwei!?

was sind die laufenden Nummern, ich weiß die beiden Motor Nummern und zwar hat der 81KW Motor D16A6 und der 91KW D16Z5

und dann wollte ich mal wissen in wie weit die Anbauteile wie Lima, Anlasser, Ansaugbrücke, abgaskrümmer, Getriebe und Zündverteiler an den verschiedenen Motoren passen z.B. passt der abgaskrümmer vom D16A6 an den D16Z5???

achso und zu guter letzt, in welchem Auto ist der D16A6 verbaut Civic oder CRX ich hab gehört im us Modell???
 
B

barneysworld

Dabei seit
15.11.2005
Beiträge
9
SOHC=Single Overhead Crank Shaft
DOHC= Double Ove.......

D16A6 wurde unter anderem im Civic 87-89 verbaut. Mit Facelift (weiße Blinker vorne wie beim CRX ab90) wars dann der D16Z2 Motor. Leistungstechnisch kein Unterschied.
D16Z5 ist der ED9 CRX Motor, der wurde ab 89 verbaut, mit Facelift ab 90 nur minimale Änderungen an der Ansaugbrücke.
D16A9 ist der ED9 CRX Motor ohne Kat, wurde 87/88 verbaut.
Das US-Modell vom CRX hatte den SOHC Motor drinnen, der hat ja 109 oder 110 PS.
D16Z5 sind die Motorenkennbuchstaben, die laufende Nummer ist die Seriennummer, die steht neben dem Typ oder auch am blauen Typenschild sollte die auch stehen (Motorraum), okay, bei nem Tauschmotor kaum..... :rolleyes:
Was kann man tauschen von SOHC zu DOHC?
Ansaugbrücke nein
Lichtmaschine ja
Abgaskrümmer kann man hinschrauben, aber SOHC hat zum DOHC versetzte Stehbolzen, daher nicht zu empfehlen
Getriebe ja, wobei der Civic keine Ausgleichswelle hat, der CRX gleichlange Antriebswellen (da siehst dann welches Getriebe du drinnenn hast), Außengelenke sind gleich, Innengelenke verschieden
Anlasser sind identisch
Kabelbaum hat den Unterschied vom Nockenwellensensor
Zündverteiler ist unterschiedlich
Kupplung wurde im 87/88er CRX eine andere verbaut als im 89er CRX und da wieder eine andere als im 90er (Achte auch hier aufs Facelift). Beim Civic ists ebenso. 87-89 anders als ab 90 (weiße Blinker vorne), die sind aber identisch mit denen vom Civic. Tauscht man die Schwungscheibe mit, dann ist alles kompatibel, Getriebeverzahnung Kupplungsseitig ist vom 89- CRX und Civic identisch.
Kurbeltrieb könnte man theoretisch umbauen, Kolben sind wegen Verdichtung beim Civic flacher, der DOHC hat ne höhere Verdichtung, braucht drum auch Super, der SOHC nur Benzin.
 
L

linux22

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
15
ja also bei dem 90er CRX ED9(mit weißen blinkern) ist der SOHC D16A6 81KW/110PS drinne und weil der einen anderen Motor bekommen hat stimmen die Motor Nummern nicht mit dem auf dem Typenschild überein, da weiß ich grad nicht ob der eine zwischen welle hat(sind die Getriebe anders übersetzt, also mit oder ohne Zwischenwelle?)

und in dem 89er CRX ED9(mit weißen Blinkern) ist der DOHC D16Z5 91KW/124PS drinne, bei dem weiß ich das der die Zwischenwelle hat, hier stimmt die Motornummer aber die andre glaub ich nicht, muss ich noch mal nachschauen.

wenn die weiteren Nummern nicht stimmen, hat er dann einen Austausch Motor bekommen?

ja genau was man tauschen kann von SOHC zu DOHC und auch von weniger zu mehr Leistung z.B. vom 124PS zum 130PS Motor und so weiter.

aber jetzt steh ich vor dem nächsten Problem X(
ich weiß nicht was ich machen soll der 81KW Motor braucht eine neue Kopfdichtung, bei dem weiß ich aber das er läuft, nur bekommt man ja für den weniger teile und die sind sicher auch teurer, denn es ist ja nicht nur mit der Kopfdichtung getan, ich denke wenn man dabei ist sollte man auch Ventile, Wapu, Zahnriemen etc. prüfen

und bei dem 91KW Motor ist der Zahnriemen übergerutscht, den hab ich so bekommen und weiß halt nicht ob er läuft, naja ich denke aber Zündung und Spritversorgung ist ok, einige sagen das es nichts macht weil er Auslauftaschen für die Ventile hat und wenn der Zahnriemen überrutscht oder reißt werden die nicht krumm, andere sagen kopf wegschmeißen und nen anderen besorgen, naja und wenn man den noch mal machen kann sind das ja auch einige Sachen die neu müssten aber ähnlich wie bei dem 81KW Motor sprich Ventile, Zahnriemen, Kopfdichtung, Wapu und und und.....

...was meinst du sollte ich machen????
 
B

barneysworld

Dabei seit
15.11.2005
Beiträge
9
CRX Motor ist geiler als Civic Motor. DOHC dreht einfach williger hoch.
Mir ist selbst schon mal der Zahnriemen gerissen und nix passiert. Die Meinungen gehen auseinander obs ein Freiläufer ist, meiner Meinung nach ja, der SOHC sicher nicht.
Kopfdichtung wenn nötig, sonst Wasserpumpe, Zündkerzen, Zahnriemen, Zahnriemenseitiger Simmerring, ggfs. Keilriemen sind so die einzigen Verschleißteile die man wechseln sollte. Der Kopf wenn ab muß noch neue Kerzendichtringe und Ventildeckeldichtung.
Bei allem ists egal ob für den CRX oder den Civic-Motor, ist preislich ziemlich wurscht.
Das ED7 (Civic) SOHC Getriebe ist kürzer als das vom ED9, allerdings hat man den Nachteil, dass man dann links ne längere Antriebswelle hat, der neigt dann eher dazu dass er rechts durchgeht, das wurde beim ED9 recht gut gelöst muß ich sagen.
Ich würd den CRX Motor versuchen fit zu bekommen. Neuer Zahnriemen und fertig. Wenn er dann läuft dann weiß man immer erst mehr. Ist leider so.
Ach ja, Köpfe fürn ED9 werden dir mittlerweile auch schon nachgeschmissen, schau mal bei ebay ;-).
 
L

linux22

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
15
danke danke hast mir echt geholfen, ich tendiere auch eher zu dem D16Z5 Motor sind ja auch ein paar PS mehr und ich hab die richtigen Schlüsselnummern zu dem, bei dem anderen weiß ich ja nicht welches Baujahr der ist, also wegen teilen ist ja immer so eine Sache von bis und ab.....

naja ich leg mir den Civic Motor jedenfalls weg und hab denn einen Ersatzmotor und dann werd ich jetzt erstmal den kopf runter nehmen wie ist das mit neu lagern, Kurbelwelle, Pleuelager etc.????
 
B

barneysworld

Dabei seit
15.11.2005
Beiträge
9
Never touch a running engine.
Ich würde nie Lagerschalen wechseln, dazu mußt du nämlich Getriebe abbauen um die Lagerbockbezeichnungen zu lesen, außerdem dann die zahl am Pleuel, mit diesen Daten kann man beim Hondahändler die richtigen, farbig gekennzeichneten Lagerschalen bekommen.
Regelmäßig Ölwechsel, nie kalt treten, dann fährst du normalerweise ewig damit.
Die Schlüsselnummern zu nem D16A6 im Civic wären 7100/455.

Teile bekommst du auch günstig bei husch-autoteile.de
 
L

linux22

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
15
mh...das hat sich grade erstmal alles erledigt, als ich vorhin den kopf runter nehmen wollte habe ich ein Schaufenster hinter dem abgaskrümmer entdeckt...so eine scheiße!!!!!!!!

also hab ich ein neues Problem ich suche dringend einen D16Z5 Motorblock ohne Anbauteile oder auch komplett eigentlich egal, wenn der preis stimmt, weißt du wo ich ein bekomme oder wenn jemand anders mal ein beim stöbern im netz sieht, wäre es Hammer genial wenn er mich informiert!

achso die Serien Nummer vom D16Z5 stimmte mit der auf dem Typenschild überein, der erste Motor und bei 235tkm wollte er wohl ein ganz großer werden und hat sich platz gemacht X(
 
B

barneysworld

Dabei seit
15.11.2005
Beiträge
9
Das billigste wird sein einen rostigen aber technisch in Ordnung CRX zu holen. Kommt viel günstiger als nen Motor, Block allein ist selten zu bekommen. Preise sind dafür auch relativ stabil, je nach Laufleistung von 150 EUR bis 800 EUR kann man sagen. Block im Loch ist eher selten, ich hatte mal eine innen verdengelte Ölwanne (Pleuel gebrochen, Hauptlager heiß, etc...)
 
L

linux22

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
15
ja ich werd mal schauen was sich da machen lässt, hoffentlich verlässt mich die lust nicht bevor ich überhaupt zu irgendwas komme....
 
Thema:

passt der zylinderkopf(91kw/124ps) auf den motor mit 81kw/110ps?

Sucheingaben

passt zylinderkopf vom crx in den ed7

,

honda d16z5 zylinderkopf auf d16z2

,

auslassventile honda 16z6

,
honda d16z5 kopf auf d16z2
, d16z6 nockenwelle in d16z2, nissan 1.6 81kw110ps motor leistungssteigerung, honda d16z6 d16z5 kopf gleich, d16a9 krümmer, d16z2 kurbelwelle in D16z6, d16z5 kopf auf d15 block, zylinderkopf D16Z5 und D16A9 identisch, passt ein ed9 Zylinderkopf auf einen ed7 , d16z2 Umbau d16z6, vtec getriebe auf d16a6 motor, d16z5 zylinderkopf passt auf honda motor block d16z6, d16z5 zylinderkopf passt noch auf honda motor block d16z6, D16a6 selbe block D16z6, crx ed9 steuergerät ohne kat, welcher zylinderkopf passt noch auf d16z6, crx autobahn zylinderkopf, kabelbaum d16z2 d16z6, d16z6 Kopf auf d16z2 , passen d16z6 pleul und kolben in d16z5, honda d16z2 Umbau auf d16z6, passt der zylinderkopf vom d16z6 auf d16z5

passt der zylinderkopf(91kw/124ps) auf den motor mit 81kw/110ps? - Ähnliche Themen

  • Punto 176 Turbo Diesel: Passt da auch der Zylinderkopf vom 1.9er TD drauf?

    Punto 176 Turbo Diesel: Passt da auch der Zylinderkopf vom 1.9er TD drauf?: Hallo Leute!!!! Ich habe vor einem Monat einen Fiat Punto 176 Turbo Diesel mit 75PS gekauft. Das Fahrzeug wurde aufgrund eines gerissenen...
  • Passt der Zylinderkopf ?

    Passt der Zylinderkopf ?: Hallo, Ich habe einen Polo 86c BJ 89 mit der 1,05 l Maschiene und 33 kw! Passt da nen Zylinderkopf von einem 1,3 er drauf?
  • Welcher Zylinderkopf passt auf meinen quattro??

    Welcher Zylinderkopf passt auf meinen quattro??: Hallo, ich habe kürzlich ein Thema wegen meiner Kopfdichtung erstellt. Leider muss ich nun wegen des gesamten Kopfes Fragen. Es hat sich leider...
  • Passt Lupo Zylinderkopf auf 6n Rumpfmotor?

    Passt Lupo Zylinderkopf auf 6n Rumpfmotor?: Ich fahr nen 1.0i 999cm³ 37kw Sind die Zylinderköpfe baugleich? Gruss
  • Passt der Zylinderkopf?

    Passt der Zylinderkopf?: Ich wollte mal fragen ob der Zylinderkopf der Reihe EG3 zu EG4 passt? Ich möchte nähmlich mir einen kaufen und weiß nicht ob es zu meinem Auto...
  • Ähnliche Themen

    Top