Passat 3B Boxen einbauen

Diskutiere Passat 3B Boxen einbauen im VW Passat Forum im Bereich Volkswagen; Hallo! Habe ein Passat 3B und möchte da nun ne neue Anlage einbauen. Aktuell ist das radio Gamma inklusive der Standart VW Boxen im Auto. Habe...
R

rubens2000

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
11
Hallo!

Habe ein Passat 3B und möchte da nun ne neue Anlage einbauen.
Aktuell ist das radio Gamma inklusive der Standart VW Boxen im Auto.

Habe Infinity Lautsprecher mit 131mm Durchmesser, passen die wo rein?
Zudem ein Alpine radio 40Wx4, Endstufe mit Bassreflexbox, die ich auch einbauen möchte.

Was würdet ihr sagen, original Boxen behalten und nur den Bass an die Endstufe anschließen oder einen andere Alternative??

Vertragen die Standartboxen die Leistung vom Alpine radio??
 
V

venny

Dabei seit
23.09.2005
Beiträge
5
moin, ist dein problem noch aktuell oder haste das schon gelöst?
habe letzte woche meine anlage teilweise verbaut (fahre 3b variant).
alpine 4x45 watt , subwoofer mit 2x30 tellern - je 400 watt.
boxen vorne werden in den nächsten tagen, wochen gemacht.. das ist nen stück arbeit..
zu deinen boxen.. passen rein.. allerdings sind vorne 16er löcher. mußt also was ändern.. an deiner stelle würde ich mir 16er holen.
die standart boxen halten die 4x40 vom alpine schon aus ;-)

tschö venny
 
Turbodiesel

Turbodiesel

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
28
Ort
22049 Hamburg
3b

hi,

hab mir auch vor 3 tagen ne endstufe(1200w) mit bassreflexbox(500w) in meinen 3B variant eingebaut und dazu habe ich noch 2x 300w lautsprecher von BOSCHMANN in die hinteren türen eingebaut und musste feststellen das leider die beiden boxen fast garkeinen zweck erfüllen sondern eher einen nachteil verschaffen.

habe die boxen heute deaktiviert und benutze die standard vorne VW boxen und meine endstufe mit subwoofer und hab einen perfekten einklang gefunden. =)

ps: wie schon zuvor erwähnt sind die original löcher 16 cm groß (durchmesser).
falls du dir stärkere boxen für vorne holst MIT HOCHTÖNERN, kannst mir ja mal posten, vielleicht hol ich mir dann auch welche.

viel spaß noch :]
 
R

rubens2000

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
11
Hey was ist denn nur los ?(

Habe ne Mail bekommen, sonst hätte ich sicherlich nicht mehr den thread gefunden :D

Also ich habe mir vorne Rainbows mit 16er Durchmesser gekauft und bereits eingebaut. Ist wirklich ne ganz schöne Arbeit, aber hat sich ausgezahlt.
Vorne ist also ein 2er Komponenten System mittels Frequenzweiche. Die alten Hochtöner aus dem Gehäuse raus und die neuen eingesetzt. Sind zwar leider nicht passgenau, also sie liegen nicht plan an, aber der Klang macht schon was her.
Hinten habe ich die alten drinne gelassen, da sie ja nur zum Klangbild da sind und keine besondere Qualität benötigen. Nur denke ich manchmal das die Hinteren vielleicht doch ab und zu ein wenig übersteuern..

@Venny. Aber du meinst schon das sie die Leistung vom Radio aushalten??
 
V

venny

Dabei seit
23.09.2005
Beiträge
5
moin! na klar. ich habe vorne & hinten das standart vw dingen drinnen. mein alpine mit 4x45 watt bringt die nur zum kratzen wenn ich nen bisschen aufdrehe. mal schaun... vielleicht kommen heute ja die 16 vorne rein.. ( rockford fosgate ). das problem mit den 16ern hinten habe ich allerdings auch.. ich bin mal gespannt ob man das hört wenn die übersteuern. ansonsten müßen die halt erstmal gekappt werden.

tschö
 
Turbodiesel

Turbodiesel

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
28
Ort
22049 Hamburg
leute...

also ich hätt ma nen tipp für euch...

wenn ihr zb. so wie ich vorn die org. VW boxen drin habt und hinten dann stärkere die nicht kratzen wenn man voll aufdreht. (oder auch andersrum, vorn starke boxen und hinten org. VW)

dann könnt ihr doch am radio denn FADING einstellen.(also verteilung für VORN u. HINTEN)

zb: vorn 40% für die VW lautsprecher

und hinten 60 % für die neuen lautsprecher die was ab können.

nun müsst ihr das nur richtig einstellen so das auch bei voll aufgedrehtem radio die VW boxen nicht kratzen.
 
G

golfer2

Dabei seit
15.10.2005
Beiträge
4
habe ein alpine radio mit 4x60 watt drin!! Und die boxen halten es aus!! also von daher glaube ich schon das du die Standard boxen mit deinem Alpine Radio betreiben kannst.
 
R

rubens2000

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
11
Ja gut, dann lass ich sie drin.
Mit dem Fading ist natürlich auch ne Idee, aber da ich die vorderen Boxen schon "lauter" über die Endstufe eingestellt habe werde ich die hinteren nicht nochmal leiser stellen. Sonst höre ich die ja garnicht mehr ;)

Aber ich sollte meine Anlage nochmal richtig einstellen, also das Zusammenspiel mit dem Bass und der Musik funzt noch nicht so wirklich.
Habt ihr da irgendwie ne art Testmusik um die richtig einzustellen?
Meine jetzt nicht die THX Sounds oder sowas, sondern womit man gut die Lautstärke der Melodie und des Bass justieren kann.
 
B

blackschorsch

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
17
Hallo,
ich bin der neue hier, fahre einen Passat 1,8t Variant aus dem Jahr 2000.
Ich möchte mir demnächst ein neues 2-Wege-System vorne einbauen. Ein neues Alpine-Gerät hab ich gerade eben gekauft und eingebaut. Ich hätte nicht gedacht, dass die Original-VW-Boxen so einen guten Klang haben. Oder andersrum: Ich hätte nie gedacht, dass aus den Original-Radios (Gamma) so ein Sch...ss-Sound rauskommt.

Und jetzt will ich aber trotzdem ein neues 2-Wege-System einbauen, und hoffe auf eure Erfahrungen, da ich den bestmöglichen Klang rausholen will.
Ich dachte an etwas von Rockford-Fosgate, Rainbow oder Infinity. Was könnt Ihr empfehlen?

Ich denke, mit einem guten CD-Tuner (den ich ja jetzt habe) und einem guten Boxen-System sollte ich meinem Ziel schon etwas näher kommen.

Danke und Gruß...
 
R

rubens2000

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
11
Die infinity Systeme sind zu schrill, habe ich gehört bzw. gelesen.
Habe mir das 16er System von Rainbow gekauft, nur muß ich auch den treable ein paar db runter stellen, da sie mir auch noch zu schrill in einigen Passagen sind.
Aber ansonsten ist das System sehr zu empfehlen, vor allem für 120€ :D
 
V

venny

Dabei seit
23.09.2005
Beiträge
5
Also ich habe als sub den Rockford Fodgate - Punch PL2 212 und als Frontsystem das Rockford Fosgate - Punch P 162 S.
Habe beides recht günstig bekommen. Allerdings ist das Frontsystem noch nicht verbaut.
Habe ab nächste woche Zeit, vielleicht schaffe ich das dann. Geb dann mal ne Rückmeldung wie sich das zusammen anhört.
Werde mir aber vermutlich noch nen Monoblock für den Sub kaufen müßen und dann das Frontystem über meine 4 kanal endstufe laufen lassen.
Frage:
Hat wer ne anhnung wo ich meine zweite endstufe ( und das dann fällige powercap) unterbringen soll? Die erste endstufe sitzt in der linken Heckklappe (vari.)
 
R

rubens2000

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
11
Hi!

Habe das selbe System von Rainbow im Auto.
Nach langem Suchen schien das wohl das Beste zu sein.
Bin nach wie vor sehr damit zufrieden, nur ist der Einbau etwas sehr aufwändig. Vor allem da die Hochtöner nicht exakt in dei Säule passen, aber mit etwas Geschick klappt das schon.
Momentan laufen die Boxen als "Hochtöner", bekommen also nur die höhren Frequenzen da ich sie über eine Endstufe geregelt habe.
Aber wenn du ihn auf flat stellst kann man auch einen guten Bass festellen.
Die Hochtöner sind mir nur etwas zu schrill (minimal finde ich), aber man kann alleine am Radio schon einstellen das sie nicht mehr schrill klingen


Vielleicht gibts ja noch mehrere die hier Erfahrungen mit solchen Systemen gemacht haben.
Aber die Rainbows sind definitiv empfehlenswert.


Grüße!
 
B

basstscho

Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
18
Grüß dich rubens2000,

also du hast das System, wie ich oben von ebay geostet habe?

Ich würde bei mir ins Auto dann dieses System als FrontSystem nehmen, hinten, die originalen drinnlassen (mitem Fader natürlich runterregeln) und dann brauch ich noch ne Endstufe und nen Subwoofer für den Kofferraum. Da stellt sich jetzt natürlich die Frage. Ich höre primär Rave, Trance, Dance, House. Ich möchte also klare Bassschläge und net unbedingt was saumäßig Langhubiges was mir keine präzisen Bässe liefert. Daher werden wohl 2x12" ganz gut angebracht sein oder? Könnt ihr mir da welche empfehlen? Ne Stufe dazu wäre natürlich auch net schlecht. ich sag mal alles zusammen bis 500€ (also Endstufe + Subwoofer).

dankeschön,
Grüße Johannes
 
R

rubens2000

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
11
Hi!

Ja genau so habe ichs auch gemacht. Vorne die Rainbows eingebaut und hinten alles belassen. Vom Klang her schon ordentlich, für einen Amateur wie mich ;)
Wenn du fragen zum Einbau hast, kannst du mir gerne schreiben.

Da du Techno, also kurze Bässe hörst, würde ich dir eine Bassreflexbox empfehlen, da Subwoofer mehr dröhnen (Hip-Hop). Nur in der Hinsicht kenne ich mich nicht sonderlich gut aus.
Geh mal in den Media-Markt. In der Regel können die dich gut beraten und für 500€ wirst du was ordentliches bekommen. Hifonics ist beispielsweise ne sehr gute Marke für Beides.

Grüße!
 
B

basstscho

Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
18
Hi rubens2000,

da werd ich natürlich gerne auf dich zurückkommen :)

Ich habe leider mein Auto noch nicht :( ,erst nächsten Samstag. Deshalb noch gleich ne Frage zum Planen: Wie kann ich im Kofferraum am besten ne Endstufe verstecken? Ich würde gerne die ganzen Technik (bis auf die Subwoofer) im Kofferraum verstecken. Und auch die möchte ich am besten mit nem Spekaonstecker anschließen, dass ich sie schnell rausbauen kann, falls ich den Platz brauche.
Hat der Kofferraum vieleicht einen zweiten Boden? Oder irgendwie rechts und links Stauraum, wo man Endtsufe und Kondensator unterbringen könnte? Wo habt ihr die Chicnhkabel nach hinten geführt und wo habt ihr das Stromkabel von der Batterie durch bekommen?

Fragen über Fragen :)

Danke jetzt schonmal für eure Antwort,
Grüße Johannes
 
R

rubens2000

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
11
Ok, vorplanen ist nie verkehrt.
Also Fahrerseite Plus, Beifahrer Chinch sowie das Remote Kabel.
Ist nicht ganz so einfach von der Batterie in den Innenraum zu kommen, aber danach zuspachteln, dann passts.
Mit der Endstufe habe ich auch keine gescheite Lösung gefunden, denn da gibts irgendwie keinen Platz für. Es gibt eine Mulde, aber da liegt das Reserverad und das wollte ich auch nicht da rein verbauen. Wenn du ne Lösung gefunden hast sag mal bescheid.

Was ist denn ein Spekaonstecker??


Grüße!
 
B

basstscho

Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
18
Hi rubens2000,

das kann ich mir fast denken, dass das ne fusselsache wird :) Wäre natürlich auch ne möglichkeit die ganzen Sachen unter den Sitzen vorne oder so unterzubringen.
Speakonstecker sind Lautsprecheranschlüsse die aus dem PA-Bereich kommen. Sie sind verriegelbar und bieten eine ziemlich große Kontaktfläche.


Ich werd dich über meinen Umbau weiter informieren...wenns Auto mal da ist...

Danke, Grüße Johannes
 
R

rubens2000

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
11
??
Von dem System war doch auch bisher immer die Rede.
Habe das Selbe im Passat. Der einzige Haken ist, dass die Hochtöner da nicht reinpassen und du die von außen reinstecken mußt. Also das schwarze Gitter kaputt machen.
Für die Türlautsprecher benötigst du so einen Adapterring, da sonst die Scheiben nicht komplett runter gehen.
Den bekommst du im Media-Markt und die Lautsprecher würde ich auch da holen wegen Garantie ect, denn die kosten genau so viel.

Hast du deine Karre schon?
 
Thema:

Passat 3B Boxen einbauen

Sucheingaben

vw passat 3b lautsprecher

,

passat 3b boxen einbau

,

passat 3b lautsprecher wechseln

,
passat 3b boxengröße
, passat 3b lautsprecher durchmesser, passat 3b lautsprecher größe, vw passat 3b lautsprecher größe, vw passat 3b lautsprecher hinten nachrüsten, passat 3b Lautsprecher, vw passat 3b lautsprecher einbau, passat 3b lautsprecher hinten nachrüsten, vw passat 3b boxen einbauen, passat 3b boxen hinten nachrüsten, boxen passat 3b, lautsprecher vw passat 3b, vw passat 3b boxen durchmesser, lautsprecher einbau passat 3b, passat 3b boxen, passat 3b lautsprecher ausbauen, passat 3b lautsprecher tauschen, passat 3b lautsprecher hinten einbauen, Passat 3b anlage einbauen, lautsprecher passat 3b, passat 3b lautsprecher einbauen, passat 3b lautsprecher vorne ausbauen

Passat 3B Boxen einbauen - Ähnliche Themen

  • Passat 3b Boxen vorne

    Passat 3b Boxen vorne: hallo leutchen , habe egstern gemerkt das meine standart boxen irgednwie anfangen zu schnarrren , und das hört sich nicht gut an. ich habe hinten...
  • Kann mir jemand Boxen empfelen für Passat 3b vr.

    Kann mir jemand Boxen empfelen für Passat 3b vr.: Hallo, kann mir jemand ein paar geile Boxen für die Türen vorne empfehlen?? Habe die Rodek Rp 165 drin und die klingen nicht so toll. Es sollte...
  • boxen austausch vw passat gl (89) und radio

    boxen austausch vw passat gl (89) und radio: Hallo und nabend meine frage ist, wie ich die alten boxen ausgebaut bekomme. der passat hat nur vorn auf der armatur hochtöner. in denn türn sind...
  • Boxen Passat 3b

    Boxen Passat 3b: Hallo, habe mir 16,5cm Boxen gekauft, die ich vorne in meinen Passat einbauen moechte, bzw gegen die orginalen austauschen will und dan die alten...
  • Passat Bj89 Boxen Einbau

    Passat Bj89 Boxen Einbau: So hinten müssen Boxen rein und der Verstärker muss mim radio verbunden werden. wie mache ich das am besten unter dem teppich am rand oder in der...
  • Ähnliche Themen

    • Passat 3b Boxen vorne

      Passat 3b Boxen vorne: hallo leutchen , habe egstern gemerkt das meine standart boxen irgednwie anfangen zu schnarrren , und das hört sich nicht gut an. ich habe hinten...
    • Kann mir jemand Boxen empfelen für Passat 3b vr.

      Kann mir jemand Boxen empfelen für Passat 3b vr.: Hallo, kann mir jemand ein paar geile Boxen für die Türen vorne empfehlen?? Habe die Rodek Rp 165 drin und die klingen nicht so toll. Es sollte...
    • boxen austausch vw passat gl (89) und radio

      boxen austausch vw passat gl (89) und radio: Hallo und nabend meine frage ist, wie ich die alten boxen ausgebaut bekomme. der passat hat nur vorn auf der armatur hochtöner. in denn türn sind...
    • Boxen Passat 3b

      Boxen Passat 3b: Hallo, habe mir 16,5cm Boxen gekauft, die ich vorne in meinen Passat einbauen moechte, bzw gegen die orginalen austauschen will und dan die alten...
    • Passat Bj89 Boxen Einbau

      Passat Bj89 Boxen Einbau: So hinten müssen Boxen rein und der Verstärker muss mim radio verbunden werden. wie mache ich das am besten unter dem teppich am rand oder in der...
    Top