passat 35i bremse! (wichtig)

Diskutiere passat 35i bremse! (wichtig) im VW Passat Forum im Bereich Volkswagen; also bei meinem 35 i quitschen seit neuster zeit die bremsen könnte das eine verschleiß anzeige sein? und dann hab ich noch ein prob bin heute...
N

nemesis1000

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
61
also bei meinem 35 i quitschen seit neuster zeit die bremsen könnte das eine verschleiß anzeige sein? und dann hab ich noch ein prob bin heute gefahren und musste an einer ampel bremsen normal wie immer und die bremsen wurden so heiß das sie angefangen haben zu stinken und beim einparken haben sie sogar gequalmt! so wie ich es gesehen habe war es aber nur die rechte seite! brauche dringend euren rat.

danke schonmal für antworten

mfg nemesis!
 
E

*ELEANOR*

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
26
Hi
Ich würde sagen dein Sattel ist fest, und deine Bremsbeläge sind so hartgeworden sind von der hitze das die quitschen,weil die Bremsbeläge an die scheibe schleifen. Sattel gangbar machen und Bremsbeläge neu! Das mit den Sattel ist aber nicht ganz ohne wenn man sich damit nicht aus kennt. MFG
 
N

nemesis1000

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
61
naja jetzt geht er wieder aber das quitschen beim bremsen ist schon ne weile! ich weiß das beim astra g das quitschen heißt das die beläge bald fertig sind!
 
N

nemesis1000

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
61
schonmal ne bremscheiben gesehen die von ner trommel gebremst wird?? klar hat der sättel sonst wären die scheiben vorn ja ohne funktion:D
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
schonmal ne bremscheiben gesehen die von ner trommel gebremst wird?? klar hat der sättel sonst wären die scheiben vorn ja ohne funktion:D
ok wie zum henker komm ich auf die idee das du hinten gemeint hast? :P

also wens um vorne geht:
rad runter...dann check mal ob du den bremssattel verdrücken kannst. bzw sind ZUFÄLLIG deine scheiben innen verrostet und ausen ziemlich runter (bzw andersrum)???? wen ja dann ist entweder dein "schwimmer" im arsch (wo der sattel aufgehängt ist) oder der ganze sattel im sack.
 
N

nemesis1000

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
61
die scheibe ist auf beiden seiten ohne rost ausser bissel am rand aber das ist ja normal! die scheiben sind bestimmt bald fälig bei beläge muss ich auch mal gucken und das poltern kommt warscheinlich von der antriebswelle!
 
DopeX

DopeX

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
134
Ort
27404 Zeven
ein kumpel hatte auch mal ein quitschen beim bremsen am golf 3. bremswirkung war auch recht gering...
naja, die beläge waren komplett runter und der hat nurnoch mit den trägerplatten wo die beläge drauf sind gebremst.. also metall auf metall quitscht auch recht gut.
so nebenbei..

meine bremse quitscht auch und "rattert". also ist so ein dumpfes geräusch, nicht dauerhaft, sondern immer im takt. verständlich erklärt? schwer zu beschreiben...
 
N

nemesis1000

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
61
also ich hab geguckt! beläge sind noch sehr ausreichend vorhanden! das poltern naja ist ni ganz lokaliesiert aber antribewelle scheint es auch ni zusein! da es auch kein lenker ist könnte es ja ach das domlager sein oder?
 
Y10-Racer

Y10-Racer

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
108
Ort
91586 Lichtenau
das quitschen beim bremsen kommt von den belägen. wenn du sie mal heiß gebremst hast bildet sich ne glasige schicht drauf die fürs quitschen sorgen kann, hatte ich bei meinem passi auch wenn ich am vortag auf der bahn war (von der bahn zu mir knapp 1km wenig bremsen aber abfahrt und AB geht bergab).
oder deine beläge liegen trocken im halter. zerlegen saubermachen, kupfer oder keramikpaste auf die kontaktstellen von belägen und haltern (nicht auf die reibfläche oder scheibe!!!!!!) zusammenbauen und testen.

wie äußert sich das poltern?
 
N

nemesis1000

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
61
naja es ist immer zuhören bei last und beim rollen. jetzt hab ich aber festgestellt das es nicht mehr da ist aber irgendwoher muss es ja kommen.
 
D

Deisman

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
206
Ort
89423 Gundelfingen
wenn die beläge runter wären, dann würde es nicht quietschen sondern schleifen.
Das quietschen kommt wahrscheinlich von der Kante, die sich am rand der scheibe bildet, die schleift beim fahren leicht am belag.
das bekommst du weg, wenn du dein auto aufbockst, die flex nimmst und die kante aussen wegschleifst (vorsichtig, mit der schleifscheibe). wenns allerdings schon mal blau-gefahren worden sind, dann kaufst dir am besten neue scheiben.
Fehler für das rauchen könnten wie schon von howdy gesagt sein:

Zylinder fest, Beläge fest oder die "schwimmer" (heissen die wirklich so?) fest.
 
N

nemesis1000

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
61
also man nennt sie schwimmer! is bei mir auf arbeit nicht anders!
 
Thema:

passat 35i bremse! (wichtig)

Sucheingaben

passat 35i bremse fest

,

passat 35i bremse hinten fest

,

passat hinterrad blockiert

,
passat 35i handbremse einstellen
, Passat 35i Hinterrad blockiert, passat 35i luft in der bremse, vw passat 35i handbremse fest bei scheibenbremse, Passat 35i Hinterachse blockiert, vw passat 35 i bremsen blockieren, grundeinstellung bremssattel hinten vw passat 35 i, Passat 35i Bremse hinten., 35i trommelbremse, passat 35i bremse komplett, vw passat 35i trommelbremse, trommelbremse passat 35i, passat 35i scheibenbremse hinten fest, vw passat bremse hinten fest, 35i bremse läuft heiss, passat 35i bremse blockiert, passat v6 bremssattel hinten gangbar machen, vw passat bremse fest, vw passat 35i bremse wird heiß schleift, passat bremse pfeift verschleiß, handbremse nach stellen vw passat 35 i, passat bremse blockiert rad

passat 35i bremse! (wichtig) - Ähnliche Themen

  • Zentralverriegelung VW Passat 35i 66kw,90PS Bj.1994

    Zentralverriegelung VW Passat 35i 66kw,90PS Bj.1994: ff.Problem:beim Öffnen von der Fahrerseite öffnet FS vorn,FS hinten BF hinten.Nur Heckklappe spinnt und BF vorn geht nicht.Woran kann dies liegen...
  • Mein Passat 35i springt nach Kraftstuffpumpenwechsel bei warmen Motor erst nach 15 mi

    Mein Passat 35i springt nach Kraftstuffpumpenwechsel bei warmen Motor erst nach 15 mi: Ich habe bei meinenPassat Variant 35i 0600-743 die Kafstoffpumpe gewechselt, Nach Fertigstellung sprang Auto sofort an. Nach einer längeren...
  • Unterschiede Heckwischermotor Passat 35i Variant

    Unterschiede Heckwischermotor Passat 35i Variant: Hey Leute, folgendes Problem. Der Heckwischermotor (333 955 711 D oder 333 955 717 A) von meinem Passat Bj. 92 ist fest. Strom bekommt er aber er...
  • Passat 35i Schiebedach Wasserablauf

    Passat 35i Schiebedach Wasserablauf: Moin! Habe ein kleines Problem mit meinem Passi (Passat 35i Variant,Bj.1995,1.9TDI) und zwar läuft bei starkem Regen das Auto auf der Fahrerseite...
  • Kat für Passat 35i 2E 09/93

    Kat für Passat 35i 2E 09/93: Hallo, hat jm nen Kat übrig?? Mein Mann will den "kleinen" sonst schlachten X( Bitte via PN oder hier - danke LG Nadine
  • Ähnliche Themen

    Top