Original el.Fensterheber nachrüsten

Diskutiere Original el.Fensterheber nachrüsten im Opel Astra / Astra GTC Forum im Bereich Opel; Hallo, hab beim Durchsuchen zwar ähnliche Anfragen gesehen, hab aber zwei spezielle Fragen, und zwar, fahre einen Astra G 1,6 i 16V BJ 1999...

joey_tribbiani

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2005
Beiträge
5
Hallo,

hab beim Durchsuchen zwar ähnliche Anfragen gesehen, hab aber zwei spezielle Fragen, und zwar, fahre einen Astra G 1,6 i 16V BJ 1999 3-Türer, mein Vorbesitzer war aber zu geizig, el. Fensterhebel, el. Außenspiegel, Zentralverriegelung einzubauen. Kann die Originalteile jetzt von nem Kumpel aber günstig bekommen. Jetzt die Fragen:
1. Kann ich den Türkabelbaum mit Zusatzfunktionen ohne weiteres an den alten Hauptkabelbaum anschließen, oder brauch ich da nen neuen für die zusätzlichen Funktionen? Oder muß ich sonst etwas beachten? ?(
2. Die Komponenten meines Kumpels sind allerdings aus einem Fünftürer, funktioniert das oder sind die Scheren der el. Fensterhebel beim 3-Türer länger, wäre ja scheiße wenn ich die Manuellen ausbaue und die Elektrischen passen nicht X(

Schon mal im voraus Thanx :D

P.S. more snow, more fun !!!
 

joey_tribbiani

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2005
Beiträge
5
Hat alles gefunzt

Hallo,

da mir ja leider niemand weiter helfen konnte,
hab ichs einfach letztes WE ausprobiert, hat alles 1a funktioniert,
also Opel hat sich tatsächlich nicht die Arbeit gemacht unterschiedliche
Komponenten im 3 und 5 Türer zu verbauen.
Daher kleiner Tip meinerseits, bevor ihr Universale nachrüstet baut
passende aus nem Unfallwagen ein! :D Meine haben z.B. auch nen
vernünftigen Einklemmschutz.
Einziges Prob bei mir war, musste da kabel für ZV-Kontakt für 5 Türer kürzer ist als beim 3 Türer das Kabel etwas verlängern, war aber easy.
Wo diese Probleme jetzt alle beseitigt sind hat sich ein neues
ergeben. --> Benötige jetzt noch ein Steuergerät für ZV, mein Kumpel hat seins nicht mehr. Anschlüsse liegen, aber ist keins dran,
jetzt die Frage: Muss ich eins für 3 Türer haben oder tuts auch eins für
5 Türer, oder vielleicht sogar eins vom Vectra, sieht auf Bilder nämlich gleich aus? Bitte um Antwort!!!
 

Tepper666

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
186
also du hast ja jetzt die el. fensterheber zumindest vorne nachgerüstet. Kannst du vll. ne kleine anleitung schreiben und beschreiben was man alles benötigt? Ein kleiner schaltplan wäre auch nicht schlecht.
Habe auch vor die teile aus unfallwagen zu besorgen bzw. mal beim schrotti vorbeizufahren. Und wie hast du den schalter integriert in die türe ? Hast du dafür ein loch reingeschlitzt oder hast du ne andere türpappe genommen ?

mfg tepp
 

joey_tribbiani

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2005
Beiträge
5
Ausbau

Hallo,

stelle auf Wunsch von "Tepper" ne kleine Anleitung zum Aus und Einbau originaler el. Fensterheber:
Zum Ausbau der Türpappen denke ich, brauche ich nichts zu sagen, wird in anderen Beiträgen behandelt. Starten wir wenn die nackte Tür mit der Folie vor uns steht:
1. Folie entfernen (entweder warm machen und abziehen und wiederverwenden oder einfach so abziehen, geht dann zwar wahrscheinlich kaputt, aber der laufende Meter kostet beim FOH nur 3,50€)
2. Scheibe ganz herunter kurbeln und Gummi-Dichtung vom Scheibenrahmen entfernen
3. Wenn Seitenairbag - große Platikklappe unten ausklippsen
dahinter sieht man dann einen Teil des Fensterhebergestänges mit 2
Torx-Schrauben
4. die Schrauben lösen und das Fenster mit Laufschiene aus der Vorrichtung ziehen (sind zwei Plastikgleiter), ist ein wenig Fummlerei, aber geht eigentlich ganz leicht "Tip: nach hinten anwinkeln und nach oben"
5. Das Gestänge ist mit der Tür vernietet, diese Nieten aufbohren, aber nur so weit bis sie mit einem Schraubenzieher zu lösen sind, also nicht durchbohren, ich empfehle aufbohren, abtrennen mit Dremel oder so geht auch, ist aber mühseliger und schwieriger.
Man sieht 8 Nieten, es müssen aber nur 6 entfernt werden, da eine starre Schiene weiterverwendet werden kann, sind die beiden Äußeren die eine ganz oben und die andere ganz unten (aber besser vorher noch mal kontrollieren)
6. Das manuelle Gestänge raus nehmen und das Elekrische einsetzen, dabei beachten es müssen zwei Nasen eingehakt werden.
es werden 4 Befestigungspunkte der manuellen verwendet und zwei etwas näher am Türblatt, sind von Werk aus aber schon vorhanden, also kein Bohren erforderlich
7. Gestänge vernieten oder verschrauben ( alle Schraubpun kte sind problemlos erreichbar um bei Schrauben, Muttern drauf zu setzen)
jetzt an den Kabelbaum stecken, muss aus dem Teilespender mit übernommen werden, da beim manuellen Kabelbaum keine Nachrüstung vorgesehen ist (Kabelbaumaustausch in den Türen sollte ohne Erklärung möglich sein - Alter von den Haltepunkten ab und neuer dran, der Hauptkabelbaum im Auto kann bleiben). Da ich die Kabelbaume getauscht habe und alles Original ist, brauchte ich keinen Schaltplan oder Ähnliches. !Wichtig! wenns nicht funzt, wirds daran liegen, daß im Sicherungskasten noch keine Sicherungen für el. Fensterheber stecken (Nummern und Ampere-Zahl stehen in der Betriebsanleitung) und der Schalter muss richtig herum angeschlossen sein, heißt das grüne oder rote Lämpchen am Schalter muss leuchten
8. Wenn das Gestänge läuft, die Scheiben wieder einfädeln und verschrauben
9. Dichtung in den Türrahmen, jetzt noch mal testen ob die Scheiben sich problemlos nach oben oder unten bewegen, wenns irgendwo hakt oder Gummi mit eingezogen wird, kann die Scheibe an den beiden Schrauben, durch nach vorne oder hinten schieben, noch ein wenig justiert werden. Läuft alles kann die Klappe mit dem Airbagsensor wieder ran und die Dichtfolie und die Türpappen wieder drauf.
10. Für den Sender habe ich Innengriffe mit originaler Aussparung ersteigert. Zum Loch wo die Kurbel war, gibt wohl Stopfen dafür, ich verschließe es aber mit GfK, da bei mir neuer Bezugsstoff in Leder drüber kommt.
Hab leider keine Fotos, aber hoffe man steigt auch so durch

MfG Dirk
 

Tepper666

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
186
danke dir vielmals , super anleitung :)
darf ich fragen was du ca. ausgegeben hast ?
 

joey_tribbiani

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2005
Beiträge
5
Hallo Tepper,

kann dir Marktpreise für den Kram leider nicht nennen, da ich die Komplette Ausstattung (el. Fensterheber/ ZV-Stellmotoren/ Kabelbaum/ Schalter für el. Fensterheber und el. Außenspiegel)
von nen Kumpel für nen 100er und ne Kiste Gerstensaft bekommen habe.

Gruß
 

Tepper666

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
186
Eine Frage noch:

Ich bei ebay gesehen das da jemand einen Kabelbaum verkauft , da steht jedoch das der aus einem Zafira ist. Auf fragen konnte er mir nicht genau antworten , so dass ich hier mal fragen wollte , ob der türkabelbaum im zafira derselbe ist wie im Astra G ???

mfg tepp
 

Tepper666

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
186
Also ich habe mich jetzt für die Alternative entschieden. Bei Conrad gibts auch Fensterheber zum nachrüsten die hinter die verkleidung kommen , also die man nicht sieht für 119€.

Jetzt wollte ich mal fragen ob ich die auch über die orginal schalter von opel steuern kann weil die nachrüstdinger sind very very hässlich ^^
 

astra_driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
1.253
Ort
54329 Konz
Die kannst du bestimmt über die original Schalter laufen lassen... Musst halt dann nur mal durchmessen, welches Kabel für was ist... Der Stecker am Schalter muss dann allerdings weichen...

Gruß, astra_driver
 

Tepper666

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
186
jo haste recht :) dann werde ich das so machen , weil den conrad teilen vertrau ich mehr als so billigdinger von ebay :)

danke euch , mfg tepp
 

Tepper666

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
186
so, ehm ich wollte nun mal fragen ob der türkabelbaum für den astra G Serienmäßig in jedem Astra G verbaut ist ? Ich habe zwar keine El. Fensterheber und auch keine Zentralverriegelung und auch nur Manuelle SPiegel aber für die Boxen müssen da ja trotzdem kabel sein. Jetzt wollte ich fragen ob ich somit auch die kabel für ZV und EF habe oder ob opel separate kabelbäume für extras anfertigt ???
 

astra_driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
1.253
Ort
54329 Konz
Dann musst du deinen Kabelbaum von der Tür mal abdrehen und gucken... Wenn da net mehr wie 4 Pins [2x Mittel 2x Hochtöner] belegt sind, dann hast du die A-Karte gezogen... Ansonsten musst du wie ich die fehlenden Pins nachrüsten... Also aufn "Verwerter" fahren einen Astra G suchen und die Menge an Pins rausziehen die du brauchst und nachher in deinen Türstecker reinbasteln...

Gruß, astra_driver
 

astra_driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
1.253
Ort
54329 Konz
Wenn du die Tür aufmachst, dann siehst du doch einen Schlauch... den kannst an der Tür abdrehen... Da ist ein Ring dran, den drehst du einmal halb und dann kannst du den Kabelbaum in Richtung Auto abziehen...

Gruß, astra_driver
 

Tepper666

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
186
jo hab ich und dann ? wenn ich von innen in den stecker der tür reinpacke sind da ganz viele pinne.
 

astra_driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
1.253
Ort
54329 Konz
Dann kann es sein, das alles bis an die Tür liegt... Wenn die Pins auch in der Tür sind, dann wird der Kablbaum in der Tür wohl komplett sein.

Gruß, astra_driver
 

Tepper666

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
186
Also ich hab grad nochma nachgeguckt. Also in dem Stecker der vom auto herkommt sind MINDESTENS 8 Pole Belegt. Da sind 8 Größere und ganz viele kleine. In den kleinen seh ich nix.
An der türe sind mehrere große und auch ganz viele kleine.
 

astra_driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
1.253
Ort
54329 Konz
Am besten frag mal daywalker-x... der hat alles in den Türen... der kann dir bestimmt ein Bild von seinen Türsteckern schicken.

Gruß, astra_driver
 

Tepper666

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
186
ok dann danke ich dir erstmal für deine mühen :)

mfg tepp
 

Tepper666

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
186
Also ich habe jetzt alles drin, El. Fensterheber, Scheren, schalter, alles orginal und funktioniert auch alles. Eine Anleitung stelle ich hier demnächst rein, hab im moment wegen Prüfungszeit nicht so viel zeit da was zu schreiben aber fotos ect. hab ich gemacht.

Mir stellt sich allerdings nun ein Problem. Ist nicht schlimm oder so, aber:
Wo bekomm ich so abdeckstopfen für löcher ? Da sind ja die löcher der Kurbeln in meinen Türpappen, wie kriegt man die zu ? Also ich denke das es da so plättchen für gibt, weiß einer von euch wo es die gibt ?

Ansonsten vielen dank an alle die geholfen haben :)

mfg tepp
 
Thema:

Original el.Fensterheber nachrüsten

Sucheingaben

astra g elektrische fensterheber nachrüsten

,

opel astra g fensterheber hinten nachrüsten

,

opel astra g fensterheber nachrüsten

,
opel astra g elektrische fensterheber nachrüsten
, Astra g t98 efh nachrüsten, astra g fensterheber hinten nachrüsten, anleitung zum selbsteinbau elektrische fensterheber astra f bilder, astra g fensterheber, astra g elektrische fensterheber nachrüsten anleitung, astra g 3 türer seitenfenster tauschen, astra g fensterheber kabelbaum, nachrüstsatz elektrische fensterheber opel zafira, opel astra h caravan elektrische fensterheber hinten nachrüsten kosten, opel astra gtc Fenster schiene , opel astra g caravan elektrische fensterheber nachrüsten hinten, astra g fensterheber manuell auf elektrisch, opel zafira bj 99 elektrische fensterheber nachrüsten , opel astra h caravan fensterheber hinten, zv nachrüsten astra g caravan, Austausch Türkabelbaum Türen hinten Opel astra g, opel gtc fensterhebergestänge verbogen, astra g elektrische fensterheber hinten nachrüsten, zafira a elektrische fensterheber hinten nachrüsten anleitung, astra g fensterheber einbauen, opel astra g elektrischen spiegel und fensterheber von anderen astra in fahrzeug ohne elektrik einbauen liegen die kabel im fahrzeug
Oben