Orig. Lenkradfernbedienung mit Kenwood Radio

Diskutiere Orig. Lenkradfernbedienung mit Kenwood Radio im Fiat Stilo Forum im Bereich Fiat; Hallo Leute !!!!!!!!!!!! :)) Ich möchte gerne mein neues Radio einbauen (siehe hier ...

schumikimi

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
7
Hallo Leute !!!!!!!!!!!! :))

Ich möchte gerne mein neues Radio einbauen (siehe hier : http://www.kenwood.de/view.aspx?url=http://images.kenwood.eu/files/image/816/8/original/DPX502U.jpg ) :)

Ich habe gehört das man diese neuen Radios auch an die original Lenkradfernbedienung anschliessen kann. Dazu gibt es einen Adapter (siehe hier : http://www.kenwood.eu/products/car/accessories/steeringwheel_remote/CAW-FI1210/ ) :P

Jetzt möchte ich gerne wissen, wo ich das Teil u.a. kaufen kann und wie man es überhaupt anschliessen kann. Wer hat es schon gemacht ? Ist es schwierig zu machen ? ?(

Bitte sehr um eure Antworten !!!!!!!!!!!!!!!!!! Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;):):))
 

morgessa

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
119
Kaufen kannste das sicherlich in jedem HiFi-Laden. Wird bloss schon a wengerl was kosten. Nix mit 20 Euro und gut.:D

Die Daten der Fernbedienung werden über den CAN-BUS übertragen und das Teil überstezt dem Radio dann die Steuerbefehle vom Lenkrad. Einbau sollte kein Problem sein, wird wohl ein ErklärBärZettel mit dabei sein. Wenn nicht wende dich an den Kenwood-Support.

Achso hast du CD-Radio drin? Wenn ja: Verkaufste das? Gurke nämlich mit nem Kasettenradio rum.
 

schumikimi

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
7
Das alles habe ich schon verstanden. Aber bei dem CAN-BUS ??????????

Brauche ich also noch was anderes, außer dem Adapter ???????????

Ich dachte, Adapter anschließen, und fertig. Ich brauche also noch den CAN-BUS ?????

Ach ja, das Radio mit CD habe ich nicht mehr. Da war nur ein leeres Fach.

Das Auto habe ich gebraucht gekauft.
 

morgessa

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
119
Ne der CAN-BUS ist doch eine Art Netzwerk im Auto, über den die komplette Elektronik und Sensorik kommuniziert. Du drückst nen Knopf am Lenkrad und dieses Signal wird auf den BUS gesendet. Somit kann man es auch vorne im Motorraum oder im Kofferraum oder sonstwo auswerten. Das originale Radio hat auch Verbindung zum CAN-BUS, da kann man sich zB den Radiosender im Cockpitdisplay anzeigen lassen und halt auch das Radio mit dem Lenkrad steuern.

Dein Radio versteht die Signale aber nicht, da die in jedem Auto anders sind. Deswegen brauchst du den Adapter. Mit dem geht das dann. Aber aus der Anleitung da werd ich ned so schlau. Einbau sollte aber kein Problem darstellen. Kauf dir das Ding und dann sehn wir mal weiter. :)
 

schumikimi

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
7
Ach so ! Du scheinst echt ne Ahnung zu haben. :)
Ich habe diesen Adapter schon gekauft. Alles richtig angeschlossen, aber es ging nichts.
Wahrscheinlich war der Adapter kaputt. Ich habe alles so gemacht, wie beschrieben. Strom, Masse, REM.CON. und nichts geht. Bischen durcheinander war ich bei dem BUS Stecker. Vom Auto kommen 6 Kabel (rot, schwarz, gelb, 2 x weis und grau). Bei diesen drei letzten bin ich mir unsicher. Die zwei weise (Signal A und B) und der graue soll der Verstärker für den Subwoofer sein. Wie kann ich überhaupt den anschließen ? Ach ja. Der Stecker von dem CAW-FI1210 Adapter hat aber nur fünf Anschlüße. D.h. rot, schwarz, gelb, weis und grau. Einer fehlt, oder ? Oder muß ich damit auf den Subwoofer verzichten ? Oder kann ich den auf das blaue Kabel beim Radio anschließen ? Das blaue ist die Steuerleitung für Stromversorgung. Da habe ich aber schon den Verstärker angeschloßen. 2x Chinch + das dünne blaue Kabel.

Ich bedanke mich schon mal. :]
 

morgessa

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
119
Also der Adapter wird wie ich aus der Anleitung entnehme abhängig vom Radiomodell ENTWEDER mit dem blauen Kabel ODER dem runden schwarzen Stecker verbunden.

Schwarz an Masse und Rot an 12V. Mess mal nach ob der Adapter Strom bekommt.

Als drittes noch den roten Stecker am Stecker im Radioschacht anstecken. Die zwei Kabel am roten Stecker bekommen so Kontakt zum CAN-BUS. Die restlichen Kabel an dem Stecker vom Auto sind Strom, Masse usw. Muss man den Adapter dann trainieren oder geht der auch von alleine?

Im Radioschacht muss dann noch ein zweiter Stecker sein, der geht zu den Lautsprechern. Also sollten da 8 bunte Kabel sein für VL/VR HL/HR.

Wo hast du einen Subwoofer? Gibts nicht im Stilo musst selber einen reinbaun und Kabel dafür ziehen.

Ich habe keine Lenkradfernbedienung und auch kein Kenwoodradio, nur das originale Stilokasettenradio. Also mein (Halb)Wissen ist da eher allgemeiner Natur...

Achso und dein Stilo ist auch BJ2002 oder jünger?
 

schumikimi

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
7
Also mein Radio wird mit dem blauen Kabel angeschlossen.

Im Handbuch steht, das der graue (oder weiser, einer davon) Kabel, was vom Auto kommt für den Subwoofer Verstärker zuständig ist. Also irgendwohin muß das Kabel ja führen, sonnst wäre es ja nicht da.

Du hast außerdem den falschen Plan, wie ich. Steht auf deinen Bildern CAW-AU1180 ???
Ich habe aber einen CAW-FI1210 : http://www.kenwood.de/products/car/zubehoer/adapt_lenkrad/CAW-FI1210/
Dieser hat so einen Doppel-Stecker. Schwarz und nicht orange. Der Stecker vom Auto wird mit dem Adapterstecker verbunden (sind 5 Kabel) und an dem Stecker hängt noch der Verbindungsstecker für das Radio. Da sind es nur noch 3 Kabel die zum Radio gehen.

In dem Stromkabel von dem Adapter läuft Strom durch. Ob der Adapter ihn auch hat, das kann man nicht prüfen. Ist alles hart plastik. Alles zusammen geschweist !!!
 
Zuletzt bearbeitet:

schumikimi

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
7
Noch eine Frage habe ich zu dem CAN-BUS !!!

Wenn man sich die Modell-Übersicht anschaut, steht bei der Anmerkung hinten (ohne Einschränkung) und bei meinem steht (CAN-BUS). Was bedeutet das ??? Wenn es so wäre wie du gesagt hast, müßte bei allen das gleiche stehen, oder ? (siehe hier !!! : http://www.kenwood.de/technologie/wiredremote/adapter/ )

Es werden überall solche CAN-BUS Adapter angeboten. Aber die kosten 120 € !!! Das soll die Daten irgendwie umwandeln. Auch für den Adapter !
 
Zuletzt bearbeitet:

morgessa

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
119
Wenn du dir nicht sicher bist, wende dich an den Support von Kenwood. Aber dieser Adapter sollte meiner Meinung nach gehen.
 

schumikimi

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
7
Habe ich schon versucht. Kommt nichts zurück !
Ich glaube, die sind genauso schlau wie ich. :(
 
Thema:

Orig. Lenkradfernbedienung mit Kenwood Radio

Orig. Lenkradfernbedienung mit Kenwood Radio - Ähnliche Themen

Ein paar kleine Fragen zu Radioumbau: Mahlzeit! Ich habe einen 1997er A6 C4 Avant, der noch mit dem originalen Radio gamma bestückt ist. Habe mir jetzt ein gebrauchtes Kenwood...
Neues Radio -Alana Lenkradfernbedienung übernehmen?: Hallo, hab mal eine Frage. Habe zwar schon die Suchfunktion benutzt, aber nichts aktuelles hierzu gefunden. Habe seit letzter Woche einen neuen...
[V] MP3/WMA-, USB-Autoradio Kenwood: Hallo Leute, da ich die Tage n neues Autoradio bekomme, hab ich nun zum Verkauf mein neues, altes Radio ^^ Es ist das KDC-W6541U von Kenwood...
Snakes MKII Aufpepp Fragen: Also nun den wo fang ich mal an ?( So viele dinge^^ Als vorabinfo: - Mondeo erst seit 28.12.2009 in meinen Besitz - Scheint i.o. zu sein nur...
Car - Hifi Ausverkauf: Ich habe mich nun entschlossen mal etwas auszumisten... Heute biete ich mal alles an was noch so im Schrank stand und was ich derzeit einfach...

Sucheingaben

fiat scudo mit lenradsteuerung radio tauschen

,

fiat stilo mit kenwood radio verbinden

,

neu radio stilo lenkrad

,
lenkradfernbedienung stilo nachrüsten
, fiat stilo 2002 lenkradfernbedienung, bedienungsanleitung Adapter kenwood radio fiat stilo, einbau kenwood radio fiat stilo
Oben