Optimale Fahrweise eines Audi A3 2.0 TDI

Diskutiere Optimale Fahrweise eines Audi A3 2.0 TDI im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; Hallo, bevor ich mir den neuen Audi A3 2.0 TDI gekauft habe, bin ich einen Benziner gefahren. Ist schon eine kleine Umstellung, gerade deshalb...
A

AudiA3Fan

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
67
Hallo,
bevor ich mir den neuen Audi A3 2.0 TDI gekauft habe, bin ich einen Benziner gefahren.
Ist schon eine kleine Umstellung, gerade deshalb, weil man nicht so weit im Drehzahlbereich
hochziehen kann, wie bei dem Benziner.
Meine Frage: Wenn ich den Motor warmfahre, wie weit darf ich im Drehzahlbereich gehen?
Zwischen 2000 - 3000 Umdrehungen? Bei wielviel Umdrehungen ist das perfekte Schalten in den nächst höheren Gang?
 
B

BigL

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
292
Ort
86668 Neuburg
moin,

also erstmal ist genauso wichtig wie das warmfahren auch das wieder kaltfahren im untertourigen bereich, das steigert die lebensdauer deines turboladers enorm!!!

ich würde nicht sagen dass es n patent gibt wann du schalten sollst, das gefühl musst scho selber entwickeln.
kla du kannst fahren wies die fahrschule dir sagt bei 2500 1/min schalten...was ich persönlich ziemlich bescheuert finde!

wenn mans genau nimmt müsstest du dir exakte leistungskurven raussuchen und dann im jeweiligen gang bei der richtigen drehzahl und last im richtigen moment zu schalten...aber ma ehrlich, was soll das bringen!? du wirst selber merken das es scheisse klingt und nicht gut zieht wenn du bei 2000 1/min hochschaltest genauso wie wenn du ihn in den drehzahlbegrenzer reinjagst.
 
A

AudiA3Fan

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
67
Hallo,
das Kaltfahren eines Motors kommt wohl nach einer Autobahnfahrt in Betracht oder?
 
B

BigL

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
292
Ort
86668 Neuburg
also ich mach das nach jeder längeren strecke, egal ob autobahn oder landstraße.
 
A

AudiA3Fan

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
67
Auch innerorts?
 
A

AX_A3_tdi

Dabei seit
30.09.2006
Beiträge
172
Ort
Bamberg
ja auch innerorts wenn du wie n gestörter like me fährst :D
aber es gibt auch spasten die auffer autobahn mit 80 rumeiern und innerorts mit viel glück die 40 knacken... wennst so fährst kannst dir des kaltfahren sparn ;)

greez ax
 
A

AudiA3Fan

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
67
Hey AX_A3_tdi,

was färst du für nen TDI? 2.0? Neues Modell?
 
A

AX_A3_tdi

Dabei seit
30.09.2006
Beiträge
172
Ort
Bamberg
nein, leider net, aber der neue wär mein traum... hab mir den mal zamgestellt... 47250€ :D aber kein S3 sonder n 2.0TDI ... teurer "kleinwagen" ;)

hab nen (8L) 1.9TDI mit 110 PS
 
B

BigL

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
292
Ort
86668 Neuburg
also wenn ich scho richtig geld ausgeben muss dann n 3.2er weil der abzug is unvergleichlich
vom 2.0er bin ich weniger begeistert...aber jedem seins
 
bert-vv-22

bert-vv-22

Dabei seit
01.04.2006
Beiträge
26
Ort
Kirchheim
Hy,

also habe seit neuem auch nen A3 2.0TDI. Wegen dem Warmfahren, dreh Ihn einfach nicht unbedingt höher als 2500 bis er 90grad hat. Dann kannst n bissl höher drehn, und 2-3km später kannst dann mit mit gutem Gewissen deinen 320NM freien Lauf lassen :-)

Kaltfahren: auch wenn du z.b. 50km Autobahn mit 120-130 fährst brauchst Ihn net im leerlauf noch laufen lassen, da du ja bestimmt nochmal 10 min bis heim durch die stadt (50-60kmh) fährst oder??
bei längeren Strecken wie z.b. 100km und mehr würd ich ihn immer kurz ne halbe minute im leerlauf laufen lassen bevor du Ihn ausmachst, egal ob mit 120 oder 220 gefahren bist.

Denk mal dass so keine Grossen Fehler machst....

P.S. Wenn ich mich irre bitte sagen :-)
 
S

Safra

Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
135
Also ich lasse meinen immer nen bissl im Leerlauf egal ob Stadt oder Autobahn. Wenn ich richtig gut unterwegs war, lass ich ihn auhc mal 6min nachlaufen. ^^ Dann mache ich ihn mit gutenm Gewissen aus.

Warm fahen: schalten bei 2200 wenn er bei 90°C ist dann noch 5min so fahrn und dann geh ich schon mal auf 4000 und nach noch längerem fahren kann ich auch mal mit ruhigem Gewissen bis ca. 6000 drehn.

Ja ich hab nen Benziner aber das is ja Wurst, Turbo haben beide und ist ja quasi das selbe Prinzip.
 
UndergroundRacer85

UndergroundRacer85

Dabei seit
06.03.2005
Beiträge
328
Ort
Limburg
Also 6min Nachlaufen halte ich für viel zu lange....2-3min langen auch.bringt sowieso nix die Karre bis zum Drehzahlbegrenzer zu jagen,da die leistung nicht mehr steigt!!!!
aber muss jeder selbst wissen!
 
Shadowman

Shadowman

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
228
Schaden können 6 min nicht. aber ob sie noch nützen sei dahin gestellt.

ich mach auch meistens direkt aus wenn ich stehe, weil ich selten wie ein assi mit drehzahl und beschleunigung hacke. von daher dreht der turbolader eh nich so doll und wird extrem heiß.

warm fahren sollte man aber wirklich beachten. auch schön immer die heizung auf low stellen oder mit klima losfahren, damit nich sofort die wärme vom kreislauf entzogen wird. lieber selber ein bisschen frieren und dem motor die wärme gönnen (der arbeitet wenigsten ;)

hab schön gehört dass nen diesel bei viel "kalt drehzahl" schnell viel öl frist. tut also auch den kolbenringen nich gut, etc...
 
Thema:

Optimale Fahrweise eines Audi A3 2.0 TDI

Sucheingaben

audi a3 2.0 tdi optimaler schaltpunkt

,

tdi fahrweise

,

audi a3 fahrweise

,
q3 Diesel bei welcher drehzahl schalten
, a3 2.0 tdi beste Drehzahl, Audi a4 2.0 tdi 140 PS perfekt schalten Drehzahl, a3 tdi warmfahren, forum a3 sportback tdi 2.00 warmfahren, wie ist leerlauf audi a3 2.0 tdi, 2 0 tdi richtig warmfahren, audi 2.0tdi warm fahren, a3 2.0 tdi leerlauf zu hoch, a4 1.8 optimale fahrweise, audi a3 2.0 tdi drehzahlschwankungen, a3 2.0 tdi wie lange kalt fahren, TDI Warmfahren, audi a3 8p 2 0 tdi warmfahren, turbodiesel warmfahren a3, audi a4 tdi optimale drehzahl, drehzahl audi a3 fahren besten 2.0 tdi, fahrweise tdi, a3 2.0 tdi optimal schalten, tdi diesel optimaler drehzahlbereich, 1.9 tdi warmfahren, audi a3 sportback richtige drehzahl fahren

Optimale Fahrweise eines Audi A3 2.0 TDI - Ähnliche Themen

  • Opel Astra G Bremse hinten rechts bremst nicht optimal

    Opel Astra G Bremse hinten rechts bremst nicht optimal: Hallo, ich habe das Problem das hintere Bremse rechts nicht optimal hält, die Bremsbeläge wurden vor circa vier Monaten in der Werkstatt ersetzt...
  • Optimaler Aufbau eines Roboters

    Optimaler Aufbau eines Roboters: Hey, das hier ist sicherlich ein Thread der nicht so ganz reinpasst, aber ich glaube hier gibt es mehr Leute, die mir helfen können, als in einem...
  • Optimales Schalten

    Optimales Schalten: Hallo, habe mal ein paar treads durch,aber nicht das passnede gefunden: also ich fahren nen focus ´08 mit einem 1,6 liter motor mit 101 ps. ich...
  • optimales soundsystem

    optimales soundsystem: mooin also ich hab im internet noch keine gescheiten empfehlungen für gute hifi komponenten gefunden.. deswegen frage ich hier bald werde ich 18...
  • Optimale fahrweise?

    Optimale fahrweise?: guten Tag. Ich hab eine Frage die wahrscheinlich schon tausend mal gestellt wurde, aber ich habe nichts gefunden mit der Board Suche. Wie fahre...
  • Ähnliche Themen

    • Opel Astra G Bremse hinten rechts bremst nicht optimal

      Opel Astra G Bremse hinten rechts bremst nicht optimal: Hallo, ich habe das Problem das hintere Bremse rechts nicht optimal hält, die Bremsbeläge wurden vor circa vier Monaten in der Werkstatt ersetzt...
    • Optimaler Aufbau eines Roboters

      Optimaler Aufbau eines Roboters: Hey, das hier ist sicherlich ein Thread der nicht so ganz reinpasst, aber ich glaube hier gibt es mehr Leute, die mir helfen können, als in einem...
    • Optimales Schalten

      Optimales Schalten: Hallo, habe mal ein paar treads durch,aber nicht das passnede gefunden: also ich fahren nen focus ´08 mit einem 1,6 liter motor mit 101 ps. ich...
    • optimales soundsystem

      optimales soundsystem: mooin also ich hab im internet noch keine gescheiten empfehlungen für gute hifi komponenten gefunden.. deswegen frage ich hier bald werde ich 18...
    • Optimale fahrweise?

      Optimale fahrweise?: guten Tag. Ich hab eine Frage die wahrscheinlich schon tausend mal gestellt wurde, aber ich habe nichts gefunden mit der Board Suche. Wie fahre...
    Top