Ölwechsel unbedingt notwendig??

Diskutiere Ölwechsel unbedingt notwendig?? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda; HaY :)... Ich hab jetzt 2000 km runter gefahren und hab von paar kollegen gehört man sollte nen ölwechsel machen .... Nun wollte ich mal hier...
C

Cassio10

Threadstarter
Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
37
HaY :)...

Ich hab jetzt 2000 km runter gefahren und hab von paar kollegen gehört man sollte nen ölwechsel machen .... Nun wollte ich mal hier fragen ist es unbedingt notwendig einen ölwechsel machen zu lassen ? Ist mein erster Neu wagen ;) Deswegen frage ich ..

MFG Cassio
 
L

Laternenparker

Dabei seit
02.01.2005
Beiträge
165
Ist auf jeden Fall empfehlenswert, da der Dreck vom Einfahren dann aus dem Motor weg ist und dann besser läuft.
 
S

sam3

Dabei seit
19.11.2005
Beiträge
18
ja

es hat recht, außerdem müssen alle produktionsrückstände raus. normalerweise schon nach 1000 km!
 
D

Dieseljunky

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.422
Den Einfahrölwechsel kannste auch nach 3000km machen.


Filter muss halt auch gewechselt werden, bei den meisten Herstellern ist es heutzutage freiwillig. Aber ich würde ihn wenn ich das Auto lange fahren will auf jeden Fall machen.

Kann sein das der Abrieb den Verschleiß erhöht und wenn das Öl dann erst bei 15 oder 20 000gewechselt wird, dann ist man später dauernd damit beschäftigt das Öl das man beim ersten Wechsel gespart hat nachschütten zu müssen weil er dann soviel verbraucht.
 
L

Laternenparker

Dabei seit
02.01.2005
Beiträge
165
empfohlen wird der Wechsel zwischen 2500 - 3000 km
 
C

Cassio10

Threadstarter
Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
37
Danke

Danke erst mal :)

Wisst ihr vll wie teuer so was ist ?? Womit ich ca. rechnen muss und wie lange das dauert der ölwechsel..

Euer Cassio
 
S

sam3

Dabei seit
19.11.2005
Beiträge
18
hast du noch nie nen ölwechsel gemacht?
Am billigsten ist es, wenn du es selber machts, motor sollte dazu warm sein und auto gerade stehen! Aber beim m3 ist das ohne hebebühne sehr schlecht, da man verkleidung abschrauben muss.
In der Werkstadt dauert es ne halbe Std, Kosten: Öl+Altölentsorgung+Arbeitszeit.
Ich hab mein Öl selber mitgebracht (vom Großhändler, ist billiger und ich weiß, was ich hab:-) und hab dann noch 21eur geblecht.
 
D

Dieseljunky

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.422
Wenn man Öl und Filter selber mitbringt dann kostet es ca. 30 Euro... mehr oder weniger, je nach Werkstatt.
 
Excalibur

Excalibur

Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
46
Ort
Offenburg
Ich mußte nur das Öl bezahlen, die Arbeitszeit ist kostenlos, zumindestens war das vor 2 Jahren noch so üblich. ?( ?(
 
R

remot

Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
2
Cassio10 schrieb:
HaY :)...

Ich hab jetzt 2000 km runter gefahren und hab von paar kollegen gehört man sollte nen ölwechsel machen .... Nun wollte ich mal hier fragen ist es unbedingt notwendig einen ölwechsel machen zu lassen ? Ist mein erster Neu wagen ;) Deswegen frage ich ..

MFG Cassio
Hallo, wenn man den Ölwechsel nicht in einer Vertragswerkstatt machen läßt, kann man den Garantieanspruch verlieren
 
Thema:

Ölwechsel unbedingt notwendig??

Sucheingaben

ölwechsel mazda 3

,

mazda 3 ölwechselintervall

,

mazda 3 ölwechsel

,
mazda 3 diesel ölwechsel
, mazda 3 ölwechsel intervall, ölwechsel mazda 3 kosten, oelwechsel mazda 3, ölwechselintervall mazda 3, mazda 3 wann ölwechsel, ölwechsel bei mazda 3, ölwechsel mazda 3 diesel, ölwechsel mazda 3 bk, was kostet oelwechsel bei mazda, kosten ölwechsel mazda 3, ölwechsel mazda3, mazda 3 ölfilter wechseln, mazda seit 3 jahren kein ölwechsel, ölwechsel mit filter mazda 3, oelwechsel bei mazda 3 selber machen, wann ölwechsel mazda 3, mazda3 erster ölwechsel, mazda 3 bk ölfilter wechsel, mazda ölfilter wechseln nach 1000 km, ölwechselintervall mazda 2, ölwechselintervall mazda 3 2015

Ölwechsel unbedingt notwendig?? - Ähnliche Themen

  • Ruß / Ölwechsel Automatikgetriebe / Zahnriemen

    Ruß / Ölwechsel Automatikgetriebe / Zahnriemen: Hallo an alle die ihren Satis lieben, bitte ich um Hilfe: Mein Val: Bj. 10/2002, 190.000Km 3-ltr. Diesel rußt seit letzter Zeit - was kann das...
  • Ölwechsel steht an - Sein Öl selbst mitbringen?

    Ölwechsel steht an - Sein Öl selbst mitbringen?: Viele Autofahrer wissen, dass sich die Werkstatt das Öl beim Ölwechsel anständig bezahlen lässt. Ein Ölwechsel kann gerne mal schnell 150 Euro...
  • Werkzeug für Ölwechsel Hyundai Accent MCT

    Werkzeug für Ölwechsel Hyundai Accent MCT: Hallo! Ich möchte die Wartung für meinen Accent MCT BJ2008 aus Kostengründen ab jetzt selbst machen. Nun steht ein Ölwechsel an. Bei meinem...
  • Motor klingt rauer nach Ölwechsel

    Motor klingt rauer nach Ölwechsel: Hallo zusammen, ich habe am Montag einen Ölwechsel machen lassen. Seitdem klingt der Motor rauer beim fahren. Hatte vorher 5W30 drin. Marke...
  • Ölwechsel Winkelgetriebe

    Ölwechsel Winkelgetriebe: Hallo Maverick-Gemeinde, nachdem es mein Automatikgetriebe zerlegt hatte. (244tkm, Rep 2300 € inkl. ABS-Ringe) mache ich mir nun Gedanken welche...
  • Ähnliche Themen

    • Ruß / Ölwechsel Automatikgetriebe / Zahnriemen

      Ruß / Ölwechsel Automatikgetriebe / Zahnriemen: Hallo an alle die ihren Satis lieben, bitte ich um Hilfe: Mein Val: Bj. 10/2002, 190.000Km 3-ltr. Diesel rußt seit letzter Zeit - was kann das...
    • Ölwechsel steht an - Sein Öl selbst mitbringen?

      Ölwechsel steht an - Sein Öl selbst mitbringen?: Viele Autofahrer wissen, dass sich die Werkstatt das Öl beim Ölwechsel anständig bezahlen lässt. Ein Ölwechsel kann gerne mal schnell 150 Euro...
    • Werkzeug für Ölwechsel Hyundai Accent MCT

      Werkzeug für Ölwechsel Hyundai Accent MCT: Hallo! Ich möchte die Wartung für meinen Accent MCT BJ2008 aus Kostengründen ab jetzt selbst machen. Nun steht ein Ölwechsel an. Bei meinem...
    • Motor klingt rauer nach Ölwechsel

      Motor klingt rauer nach Ölwechsel: Hallo zusammen, ich habe am Montag einen Ölwechsel machen lassen. Seitdem klingt der Motor rauer beim fahren. Hatte vorher 5W30 drin. Marke...
    • Ölwechsel Winkelgetriebe

      Ölwechsel Winkelgetriebe: Hallo Maverick-Gemeinde, nachdem es mein Automatikgetriebe zerlegt hatte. (244tkm, Rep 2300 € inkl. ABS-Ringe) mache ich mir nun Gedanken welche...
    Top