Öldruckkontrollleuchte

Diskutiere Öldruckkontrollleuchte im Seat Arosa Forum im Bereich Seat; Hi, Hab ein Problem mit meinem Arosa 6H BJ 1999 1.0L, und zwar nach einer Weile fahren so 15min ist immer unterschiedlich, geht meine...

Juergen_

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
7
Hi,

Hab ein Problem mit meinem Arosa 6H BJ 1999 1.0L,
und zwar nach einer Weile fahren so 15min ist immer unterschiedlich,
geht meine Öldruckkontrolleleuchte an und es piepst 8o.,.,. nach ca ner min geht sie dann wieder aus aber ich hör wie dass sich mein Motor dann echt nicht gesund anhört wie ne Nähmaschine und Leistung bringt er dann auch kaum noch. ;(
Öl ist genug drin,.,. kann das mit dem Temperaturfühler vom Motor zusammen hängen weil mein Motor wird auch nicht wirklich warm zumindest wird es nicht angezeigt.
Wäre echt nett wenn einer wüßte was ich da machen könnte. ?(

mfg Jürgen
 

Convector

Dabei seit
23.11.2006
Beiträge
62
Ort
Har(t)z 4
erreicht dein motor die betriebstemperatur von 90 grad überhaupt nicht?
 

Juergen_

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
7
Also angezeigt wird aufjedenfall nichts, aber wenn ich nach ner Fahrt die Motorhaube aufmache, ist der Motor schon gut warm.

was ich noch vergessen habe, meine Motordrehzahl ist beim Start ca. auf 1100 - 1200 1/min und nach ner weile sinkt sie dann auf unter 800 und dann geht meine Öldruckwarnung los, wieso sinkt die Drehzahl so extrem in keller??(

Danke schonmal =)
 

Smums

Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
85
also das sie ca auf 800 absinkt ist meines achtens normal
das ist die kaltstart phase und da der motor kalt ist bracht er mehr drehzahl um am leben zu bleiben
ich würde aber mal in eine fachwerkstadt fahren und dann mal fragen ob sie dir den temperaturfühler wechseln ist die günstigste alternative
oder die zündkerzen wenn er echt unrund läuft war bei mir auch so ist nur auf 3 zylindern gelaufen
habe nen arosa 98 b-jahr 1,0 mpi
mfg smums
 

Juergen_

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
7
Die sinkt unter 800 auf teilweise sogar nur 600 - 700 1/min,.,. kann es wirklich an den Zündkerzen liegen dass meine Öldruckanzeige aufleuchtet? oder kann es vielleicht am Öl selbst liegen? macht mir nämlich ziemlich sorgen, hab angst dass ich mir da n Motorschaden hole wenn ich noch länger so rum fahre. Das komische ist ja die Öldruckanzeige leuchtet erst nach ca 10min fahrt mal auf und piepst dann hört sich mein Motor an wie ne Nähmaschine, können das dann die Ventile sein die klappern? Wenn ja warum klappern die bei zu wenig öldruck und nicht schon vorher? Bin da echt ratlos

mfg =)
 

AROSA-XTREME

Dabei seit
14.12.2007
Beiträge
35
Ort
45768 Marl
Hallo,
hört sich wirklich nicht grade gesund an... Auf jeden Fall nicht weiterfahren wenn die Drucklampe leuchtet und mal eine Werkstatt aufsuchen da du sonst in der Tat einen Motorschaden riskierst.Das es an der Viskosität des Öls liegt?? hmm vielleicht hat auch die Ölpumpe einen Schaden,ist das Ansaugsieb verstopft.... Gibt da mehrere Möglichkeiten.Beim Öl kämst du am günstigsten bei weg :) Was für ein Öl fährst du denn?
Casi
 

Juergen_

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
7
So hab jetzt Ölwechsel gemacht mal schaun obs was hilft =)

Nun hab ich aber die nächste frage ohjeee..,.,.
Bin beim ölfilter abschrauben mit der Rätsche an den Genartor plus und masse gekommen nun geht mein bremslicht nicht mehr sicherung ganz und leuchten auch ganz,.,.?? ?(
 

Convector

Dabei seit
23.11.2006
Beiträge
62
Ort
Har(t)z 4
geht dein bremslich gar nicht mehr?also beide seiten nicht?


da könnte eventuell der bremslichtschalter platt sein!
 

Juergen_

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
7
hey ho, ja der Bremslichtschalter denk ich auch, nur wo find ich den ?( und wie überprüf ich den?

weiß das jemand?

Danke schonmal =)
 

AROSA-XTREME

Dabei seit
14.12.2007
Beiträge
35
Ort
45768 Marl
Sitzt direkt hinterm Bremspedal.Nimm dir eine 2. Person die schaut ob die Lichter gehen und wackel mal an dem Plastikstift.Bei mir hatte sich auch schonmal das Halteblech einfach leicht verbogen
 
Thema:

Öldruckkontrollleuchte

Öldruckkontrollleuchte - Ähnliche Themen

Objektive Meinungen bitte bzw Lösungsvorschläge: Hallo zusammen, ich habe leider in letzter Zeit immer mehr Probleme mit meinem 206. Vielleicht kennt ihr ein paar selber und könnt mir...
Öl-Kontrollleuchte blinkt + piepsen: Wahrscheinlich schon ein oft besprochenes Thema, mach aber trotzdem mal nen neuen Thread. Hab einen 1,8L 75PS AAM 315000Km und folgendes Problem...
Drehzahl probleme !!!: Hallo Liebe Community, Habe vor gut 4 Wochen bei Atu einen Ölwechsel vornehmen lassen 10W - 40 Öl inkl. Ölfilter wechsel. 29€ gesamtpreis. Kurz...
Bravo 1,6 16V; Motorausetzer im warmen Zustand: Hallo zusammen, ich bin langsam am Verzweifeln da ich nicht mehr weiter weiß. Doch erst mal die Daten und Fakten: Fiat Bravo 4001 107...
Corsa B Automatik bleibt unvermittelt liegen MKL an: Hallo Zusammen, mein Corsa B von 1996 mit 60 PS Automatik 60.000 echte Km gelaufen hat einen undefinierbaren Fehler. Anfangs ging die...

Sucheingaben

seat arosa öllampe blinkt

,

seat arosa ölpumpe wechseln

,

seat arosa 1.0 öldruck

,
öllampe ausschalten seat arosa
, seat arosa öllampe blinkt und piept, ölpumpe seat arosa, ölpumpe seat arosa ausbauen, seat 1.0 öldruckleuchte blinkt, seat arosa startet nicht ölwarnleuchte, arosa öldruckschalter wechseln, seat arosa 1.0 ölpumpe ausbauen, probleme mit motoröldruck seat arosa, wenn mein seat arosa richtig warm wird leuchtet die öllampe, bremslicht geht nicht mehr aus arosa, seat arosa piepen und ölleuchte, seat arosa 1 0 öldruckschalter, Seat Arosa, Oeldruckleuchte blinkt, seat arosa oeldruckkontrollleuchte, öldruckschalter seat arosa 1.4 ausbauen, Seat Arosa Motor Drehzahl zu wenig öl lampe leuchtet auf, seat arosa ölfilter norm, seat arosa 1.0 ölleuchte blinkt, vw all 1.0 öldruck, ölanzeige blinkt jetzt weg seat arosa, seat arosa1 0mpi ölkontrolle leuchtet
Oben