Öl verbrauch

Diskutiere Öl verbrauch im Hyundai Coupe Forum im Bereich Hyundai; Hey, ich würde gerne wissen was ihr so an öl im Monat oder Jahr verfährt?? ich hatte mal ein kleines motorproblem und jetzt verbrauchte ich...
Getaway

Getaway

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0
Ort
65197
Hey, ich würde gerne wissen was ihr so an öl im Monat oder Jahr verfährt??
ich hatte mal ein kleines motorproblem und jetzt verbrauchte ich ungefähr 0.5Liter öl im Monat, liegt das noch an der Grenze des normalen oder ist irgednwas undicht ?(

Gruß
Alex
 
Busgeld-Katalog?

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
Punkte Reaktionen
2
Hey, ich würde gerne wissen was ihr so an öl im Monat oder Jahr verfährt??
ich hatte mal ein kleines motorproblem und jetzt verbrauchte ich ungefähr 0.5Liter öl im Monat, liegt das noch an der Grenze des normalen oder ist irgednwas undicht ?(

Gruß
Alex

In der Regel gar nichts!
Anders ausgedrückt: Auf 20.000 Km wäre ein 1/2 Liter mE ok. Glaube nicht, dass Du pro Monat so viel fährst! 8o
 
Busgeld-Katalog?

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
Punkte Reaktionen
2
ne definitiv nicht :) vlt so 3TKM

Hallo Getaway,

also gibt es ein Problem.
Mist.
Denn 1/2 Liter pro Monat geht ordentlich ins Geld.
Mist-Mist.
Blöder wäre es noch, wenn der den Weg durch den Auspuff finden würde, weil es Dir auf Dauer den Kat "zu krasst".
Mist-Mist-Mist.


Was hattest Du denn vorangehend für Probleme damit [Motorprobleme]? Was wurde gemacht? Warum wieso weshalb, du kennst das. ;)
Mach uns mal bitte schlau. :)



Hm.
Bis dahin aber schon mal angemerkt: Muss nix Schlimmes sein.


Nachdem es im Forum schon mal den Fall gab, dass die Öl-Ablassschraube nicht richtig eingesetzt war, würde ich mal schauen, ob die drin ist.
Bei der Gelegenheit schaust Du nach der Dichtigkeit des Ölfilters. Da wird auch ganz gerne gespart und der Flansch nciht gesäubert oder gar der alte Filter wieder verbaut ... und dem Kunden ein neuer in Rechnung gestellt.

-Sind so die Klassiker, die mal schnell unter Zeitdruck hin gepfuschelt werden, oder an denen ein Lehrling mal üben darf. [Nix gegen Lehrlinge, aber meist wird die nachkontrolle zu lax gehandhabt, nach dem Motto "Ist doch nur ein Gewinde wie eine Wasserflasche, wird schon gut gehen!"-




Grüsslings
Busgeld-Katalog?
 
Getaway

Getaway

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0
Ort
65197
also vorweg hatte ich einen Lagerschaden, irgend ein witzbold hat mir das öl abgelassen und zudem ist bei mir im Auto nie eine Ölleuchte zum leuchten gekommen X(
joah, dann hab mein Motor rausgeholt, auseinandergenommen und neue Teile eingebaut, ich habe in den letzten 4-5 Monaten ca 6 oder 7 Ölwechsel gemacht um entgültig die restlichen Späne der Lagerschalten bzw der Kurbelwelle rauszuspülen.. Öl tritt nirgens aus was ich machen müsste wär die dichtung der ablasschraube zu erneuern die hat ziemlich viel hinter sich :)
an meinem Auspuff könnte etwas rauskommen, zumindest ist er immer ein bissl schwarz aber ich kann mir nicht vorstellen wie das öl dahin kommt, die dichtungen habe ich alle erneuert und die kühlflüsigkeit ist auch normal also kanns nicht durch das kühlsystem seinen weg finden?(

Also wenn einer ein Problem mit Lagern oder ähnlich hat da weiß ich bescheid hehe

Gruß
Alex
 
Busgeld-Katalog?

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
Punkte Reaktionen
2
-Die Nummer mit dem Öl-Ablassen ist ja fürchterlich!!!-


Hui!
Viel Arbeit das.

Nur: Wenn Du schreibst, Du hast mehrfach gespült, bis Alles draußen war, dann war auch im Betrieb noch was drin, was dann geschliffen hat.

Kolbenringe gemacht?

Wenn's jetzt nämlich noch ganz blöd läuft, kannst Du die Zylinder hohnen. Brrr. Und dann Ringe in Übergröße benutzen.
Nur wenn Du an dem Punkt bist, kannst Du ihm auch gleich ein Motortuning mit Schmiedekolben etc verpassen ;)
[Ja, ich weiss, das kostet alles Geld ... nur wenn dich eh schon alles durchgetauscht werden müsste, im schlimmsten Fall.]
 
Getaway

Getaway

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0
Ort
65197
naja sauber bekommt man das nie 100% ich war in mehren werkstätten bzw motorinstandsetzungen und die haben mir alle die methode empfohlen die ich angewendet habe und späne sind auch keine mehr zu sehen, also müsse alles sauber sein. Ansonsten hätte sich das schon längst wieder festgefressen ist jetzt schon ca 12Tkm her :D

Aber Kolbenringe habe ich nicht gemacht. es hieß das der schaden nur die Lager bzw kurbelwelle betroffen hat.
kann ich die dichtungen sehen wenn ich den Motordeckel abschraube oder wie stelle ich das fest ?
 
CoupeFacelift

CoupeFacelift

Dabei seit
23.10.2007
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
0
Aber wenn deine Kolbenringe defekt und somit Öl im Brennraum wäre dann würde es blau rauchen.
Deine Kolbenringe kannst du auch nur richtig sehen wenn du sie ausgebaut hast. Unterumständen können die Kolbenringe auch verschoben sein, so dass die "Fluchtungen" alle übereinander liegen ud somit Öl durch kann. aber dass passiert eigentlich nur wenn die Kolben schon einmal ausgebaut und wieder falsch eigebaut wurden!
Schon mal dein Kühlsystem auf Öl untersucht, hört sich blöd an. Habe aber schon mal gesehen das die Kopfdichtung zum Kühlkreislauf hin undicht war und somit war der ganze Überlaufbehälter voll mit Öl.:]
 
Getaway

Getaway

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0
Ort
65197
Also meine Kolben habe ich nicht ausgebaut, ich habe sie lediglich von der Kurbelwelle gelöst aber nicht herausgeholt. Kühlwasser habe ich auch schon gecheckt, ist auch nichts drinne. Blauer Rauch kommt auch nicht, ich mache mal ein Bild von meinem Endrohr um euch das verschwärzte zu zeigen.
 
Stoeff1987

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
4
ich brauch gar kein öl, sprich ich hab noch nie was nachgefüllt bei meinem V6 und es wird auch nicht weniger.
 
Busgeld-Katalog?

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
Punkte Reaktionen
2
zumindest beim j2 und rd steht öl verbrauch 1l/1000km ist normal

Was? Echt! Finde ich heftig.
Da würde ich ja pro Monat ungefähr 2,5 Liter nachkippen, wenn ich diesen Motor als DailyDriver hätte.

-Gilt also auch für die Sonata-Taxis etc. in Korea!!!-
 
D

Danex

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
bis zu 1l auf 1000km zähl noch als normal. aber eigentlich sollte ein 4t keinen messbaren ölverbrauch haben.
 
Busgeld-Katalog?

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
Punkte Reaktionen
2
Hallo Getaway,

ich grübele.
Wieviele Km hat Dein Wagen auf der Uhr?



-Wenn früher, bei völlig anderen Fertigungstoleranzen, meine VW-Käfer mit 120' bis über 150' auf der Uhr pro 3' & pro Monat 1 Liter Öl brauchten, war das ok. Heute hätte ich bei anderen Konstruktionen und Toleranzen derlei einfach nciht erwartet. Selbst ein Golf II, den ich mit knapp 160' bewegt habe, hatte keinen so hohen Öl-Verbrauch. Da habe ich 1x pro Jahr einen Wechsel gemacht und damit war auch das Defizit meist schon ausgeglichen, bei Laufleistung von p.a. nur 15'.-

Grüsslings
Busgeld-Katalog?
 
Getaway

Getaway

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0
Ort
65197
ich bin jetzt bei 67Tkm angelangt und das bei bald 6 Jahren :P
ich werd das Auto mal von Hyundai durchchecken lassen mal sehn was die für eine Theorie aufstellen werden :)

Gruß Alex
 
Stoeff1987

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
4
Was? Echt! Finde ich heftig.
Da würde ich ja pro Monat ungefähr 2,5 Liter nachkippen, wenn ich diesen Motor als DailyDriver hätte.

-Gilt also auch für die Sonata-Taxis etc. in Korea!!!-

1 liter/1000km steht auch beim V6 als "normalgrenze" in der gebrauchsanweisung.
 
Busgeld-Katalog?

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
Punkte Reaktionen
2
1 liter/1000km steht auch beim V6 als "normalgrenze" in der gebrauchsanweisung.

Hm. Fazit ...

Guten Morgen Getaway,

sieht so aus, als wäre ich völlig auf dem Holzweg ... und es besteht kein Anlass zur Sorge.

Sorry - sorry - sorry.


Schöne Festtage
Busgeld-Katalog?
 
maxi122

maxi122

Dabei seit
19.12.2004
Beiträge
1.333
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bauschlott
wie gesagt es steht drauf. allerdings find ich 1l/1000km auch ziemlich zu viel !
 
Getaway

Getaway

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0
Ort
65197
na hätt ich mal die gebrauchsanweisung gelesen :)
aber ich bin so ein Anleitungshasser :D:D
 
Thema:

Öl verbrauch

Öl verbrauch - Ähnliche Themen

Vito Bus 108 D 79PS Turbo voller Öl: Hallo zusammen, ich fahre einen alten Vito Bj1999, der Wagen hat lange gestanden und hat noch keine 100.000 KM runter. Ich bin mit ihm schon quer...
Elektroautos: So gelingt die grüne Verkehrswende: Immer mehr Autofahrer planen den Kauf eines E-Autos. Wir beschreiben, wie sie funktionieren und warum der Umstieg so wichtig ist. Die Klimakrise...
Drehzahl schwankend im Leerlauf: Hallo, ich habe einen 1998er Passat 3B mit 1.8 20V Benziner und manueller Schaltung. Beim anschmeißen des Motors, und beim fahren wenn...
Kaufberatung für einen A4 (Erfahrungen gefragt): Guten Tag liebe Gemeinde :) ich wollte euch mal Audifahrer einmal um Rat bitten. Und zwar muss ich demnächst wohl mein Auto an mein Leben...
Nochmal 3,5V6, jetzt - Nachlaufen des Lüfters nach Abstellen des Motors: Hallo Leute vielleicht komme ich der Sache ja doch noch auf den Grund. Könnt ihr mir bitte einmal sagen, OB und vor allen Dingen WIE LANGE der...

Sucheingaben

wo sind die ablassschrauben für kühlflüssigkeit beim mitsubishi carisma gdi

,

ölverbrauch hyundai coupe 2.0

,

hyundai coupen öl verbrauch

,
hyundai coupe verbrauch
, 1l auf 1000 km ölverbrauch getz
Oben