OBD2-Datenlogger

Diskutiere OBD2-Datenlogger im Hyundai Coupe Forum im Bereich Hyundai; Hallo Leute, wollte euch mal den von meinem Mann entwickelten Datenlogger zeigen (siehe 3 Bilder im Anhang) und fragen was ihr davon haltet? Man...

QP-23_Janne

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2005
Beiträge
174
Hallo Leute,

wollte euch mal den von meinem Mann entwickelten Datenlogger zeigen (siehe 3 Bilder im Anhang) und fragen was ihr davon haltet? Man kann bis zu 4 Werte (Auswahl unter allen über OBD2 verfügbaren Werte) während einer Fahrt mitloggen und sich danach über USB am PC die Daten herunterladen und anzeigen lassen. Ein Wert kann in Echtzeit während der Fahrt über das Display angezeigt werden (so haben wir auch festgestellt dass der Tacho bei 120 km/h um ca. 7 km/h abweicht... :D). Aktuell wird noch versucht, eine Leistungsmessung einzubauen.

Danke für euer Feedback! ;)

Liebe Grüße

Janne
 

Anhänge

  • Lastwert.jpg
    Lastwert.jpg
    94,9 KB · Aufrufe: 167
  • O2Sens.jpg
    O2Sens.jpg
    86,5 KB · Aufrufe: 195
  • Grafik.jpg
    Grafik.jpg
    150,7 KB · Aufrufe: 238

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
imho verdammt schöne arbeit - und noch dazu nützlich! will im frühjar auch ein bisschen in elektronik investieren, aber so schön wirds wohl nicht werden ^^
 

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
Hallo QP-23_Janne.

Exzellent!
Laufen die Daten gleich auf einen Stick oder wo wird zwischengespeichert? - Nicht dass nach "Zündung aus" "die Route" weg ist.

Grüsslings
Busgeld-Katalog?
 

QP-23_Janne

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2005
Beiträge
174
Hi Busgeld-Katalog?,

danke! :) Der Datenlogger an sich ist ein eigenes kleines Gerät, das mit dem OBD2-Anschluss im Auto verbunden wird. Optional kann man (muss man aber nicht) das Display anschließen. Der Datenlogger speichert die Daten hintereinander weg, das heißt bei "Zündung aus" stoppt er den aktuellen Speichervorgang, bei "Zündung an" wird dann ab dieser Stelle weitergespeichert, bis zu 20 Stunden lang. Nach der Fahrt kann man dann den Datenlogger vom Display und vom Auto abstöpseln und mit USB-Kabel am PC anschließen und die Daten der gesamten Fahrt herunterladen.
Mit solch einem Gerät kann man auch prima überwachen wie andere Leute (Geschwister, eigene Kinder, Werkstatt, etc...) mit dem Auto umgehen, bei der Werkstatt haben wir mal gesehen 8o wie dort mit Kunden-Autos umgegangen wird... Allerdings haben wir das noch nicht getestet bisher. Das Gerät kann man an jedes Auto mit OBD2 anschließen, nicht nur an unser QP. :))

LG

Janne
 
Thema:

OBD2-Datenlogger

OBD2-Datenlogger - Ähnliche Themen

Erfahrung mit den neuen Winterreifen - DriveGuard Winter von Bridgestone: Hallo liebe Community, als ich mein Auto als Jahreswagen gekauft habe, waren standardmäßig Ganzjahresreifen montiert. In der Hoffnung, dass es...
Lexus RC F: Coupé mit V8-Sauger und Heckantrieb im Langstrecken-Test - Teil 2: Der Lexus RC F ist die japanische Antwort auf den Audi RS 5, der als eines der letzten Sportcoupés mit einem frei atmenden V8 ohne Turbolader...
BMW i8 im Langstrecken-Test, Teil 2: Antrieb, Fahrverhalten und Verbrauch: Am vergangenen Wochenende konnten wir den Plug-in-Hybrid BMW i8 einem ausführlich Test unterziehen. Dabei zeigte sich der Sportwagen nicht nur...
BMW i8 im Langstrecken-Test, Teil 1: Design, Ausstattung und Bedienung: Am vergangenen Wochenende hatten wir die Gelegenheit, den Plug-in-Hybrid BMW i8 ausführlich zu testen. Der Sportwagen zeigt sich dabei nicht nur...
Langstrecken-Test des Tesla Model S durch Autoextrem - 1. Tag: 22.01.2016, 16:57 Uhr: In den nächsten drei Tagen werde ich über unseren ausführlichen Test des Elektrofahrzeugs Model S des amerikanischen...

Sucheingaben

obd datenlogger

,

hyundai coupe obd2

,

obd2 datenlogger

,
odb2 datenlogger
, obd 2 hyundai coupe, obd peugeot 307 hdi, obd datenschreiber, usb obd2-datalogger ford, odb2 lastwert , obd2 datalogger, hyundai coupe obd software, obd2 datenaufzeichnung
Oben