nummernschild unzulässig !?

Diskutiere nummernschild unzulässig !? im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich Verkehrsrechtmagazin; ey ich hab grad echt sooooo on hals! ich muss zu der geschichte etwas weiter ausholen: irgendwann anfang des jahres 2009. ich stehe an einer...
onkel-howdy

onkel-howdy

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
ey ich hab grad echt sooooo on hals!

ich muss zu der geschichte etwas weiter ausholen:
irgendwann anfang des jahres 2009. ich stehe an einer baustellenampel hinter einem polizeiwagen und warte auf grün. ampel wird grün, blaulicht geht an -> bitte folgen. gut. gesagt getan. denk mir noch "die wollen bestimmt mal im 3 seitigen fahrzeugschein schmöckern...". und es beginnt das übliche spiel: "allgemeine fahrzeugkontrolle blalalala führerschein, fahrzeugpapiere". kein thema. alles nach drausen gereicht und gewartet was dann so noch alles kommt. und es kahm!

"hmm wo ist den die eintragung für das us kennzeichen vorne?" ich musste wirklich erstmal etwas lauter lachen....hier mal das vermeintliche us kennzeichen:

wie ja jetzt jeder halbwegs normal tickende sehen kann ist das natürlich KEIN us kennzeichen sondern ein ganz normales pizzableche. nach einigem hin und her wollte sich der herr schutzmann nicht von seinem gehirnfurtz abbringen lassen. er hat das kennzeichen vermessen, ein bild gemacht und wollte sich beim tüv kundigmachen ob das soooo ok ist. denk ich mir "mach doch olle zippe". abends dann klingelt das handy "ja hier polizeioberwaldmeister lölölölö....ich hab mit dem tüv geredet, das kennzeichen geht von seiner grösse her in ordnung (wer hätts gedacht!)....ABER das sitzt viel zu tief und ist eh seitlich so nicht zulässig!" er würde mir eine mängelkarte postwendent in den briefkasten werfen. und siehe da am nächsten tag liegt ne mängelkarte in briefkasten.

ich lach mich schlapp! also am selben tag ab zum tüv. der lacht sich scheckig, misst kurtz nach -> passt alles! zack stempel rein, bezahlen....zitat "na was soll ich den für den blödsinn noch geld verlangen....wirfste was in die kaffeekasse und gut is".

wohlweislich hab ich mir die mängelkarte gescant....

soweit die vorgeschichte. jetzt vor 3 wochen....baustelle, stau und ich muss pinkeln wie die sau. also nächste ausfahrt raus, rechts rein in einen feldweg (durchfahrt verboten). und beim abbiegen sehe ich noch aus den augenwinkeln die polizei...mist! die jungs mir hinterher "was machen sie hier?" meine antwort "ich muss pinkeln wie die sau...kann ich jetzt?"
nachdem ich meine notdurft also am strassenrand vollbracht habe gehts zur sache. "führerschein, fahrzeugpapiere.....sagen sie mal...wohnen sie nicht da und da? ich kenne sie doch. da war doch mal was von wegen falsches nummernschild dran? und sie fahren ja immernoch mit diesem kennzeichen das nicht zulässig ist rum!" AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHH tatsache, wieder der selbe wachtmeister! alle aufklährungsversuche ziehen nicht. er nimmt wieder mass, macht wieder bilder und will WIEDER den tüv fragen. AU MAAAAAAAAAAN!!!!!

nachdem aber 3 wochen lang ruhe war dachte ich "der hats jetzt ENDLICH mal gelernt!", aber weit gefehlt! heute liegt n schreiben vom LANDRATSAMT in der post von wegen "....nicht verkehrssicheres fahrzeug.....nicht zulässiges nummernschild....." ich soll doch bitte das nummernschild bei der nächsten polizeidienststelle abnehmen lassen und NUR da, natürlich alles innerhalb einer woche. also ab zur polente.....zitat "das können wir ihnen nicht bestätigen." natürlich auch die passenden auszüge aus der stvo in sachen nummernschilder juckt die brüder nicht.

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH ich bekomm echt n schreikrampf! geschickter weise geht flieg ich morgen nach spanien und dann 2 wochen in die staaten.

ich klatsch den komikern morgen jetzt meine nummernschilder auf die theke und melde die kiste erstmal ab. anders gehts ja net. ich frag mich jetzt nur: WAS ZUM HENKER SOLL DER BLÖDSINN? wen ein und der selbe polizist es nicht rafft etwas sauber nachzumessen wie kann den jetzt sowas angehen? ok wen er meint das es nicht passt KANN er mir ja ne mängelkarte aufdrücken. unwissenheit ist ja leider auch bei der polizei nicht strafbar. also wen er es net rafft muss ich es ausbaden. ok von mir aus. aber was jetzt der blödsinn? die polizei schickt mich zum tüv obwohl die es absegnen sollen! ich hab da echt keinen bock mehr auf die rennerei. mein chef denkt ja ich will ihn verarschen wen ich jeden monat zum tüv muss wegen solch einem blödsinn!
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
soll doch bitte das nummernschild bei der nächsten polizeidienststelle abnehmen lassen und NUR da, natürlich alles innerhalb einer woche.
Äh onkelchen, warum schreibst du nicht ans Landratsamt und fragst sie seit wann die Polizei Abnahmen machen darf, das war bis jetzt TÜV und DEKRA vorbehalten.

Die Antwort würde mich wirklich interessieren. :D

Ansonsten schönen Urlaub. ;)
 
muheijo

muheijo

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
181
Ort
Malm/Nord-Trøndelag
Was sicher auch gut kommt, ist eine Dienstaufsichtsbeschwerde. Fuer mich ist das Schikane. (Da lassen sich sicher noch ein paar Fach-Termini finden, die den guten Mann beschæftigen :D )Du hast ja alles getan, was verlangt wurde, und bist seinerzeit zum TUEV mit der Mængelkarte. Und wenn der Tuev es fuer richtig befindet, und sein o.k. gibt, was will er dann noch? Den gleichen Scheiss nochmal? Nee...

Gruss, muheijo
 
T

TheFreaker

Dabei seit
22.10.2004
Beiträge
3.766
Ort
D:\Hessen\
Ich lach mich schlapp! :D ist aber eigentlich schon ne Tragikomödie :D Warum hast du dem Büddel nicht die Kopie der gestempelten Mängelkarte unter die Nase gehalten?
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
Äh onkelchen, warum schreibst du nicht ans Landratsamt und fragst sie seit wann die Polizei Abnahmen machen darf, das war bis jetzt TÜV und DEKRA vorbehalten.

Die Antwort würde mich wirklich interessieren. :D

Ansonsten schönen Urlaub. ;)
mach ich morgen. ich bin n tag früher gekommen und morgen gehts dann mal ans tel...mal schauen was die meinen. ach ja die kiste ist erstmal abgemeldet.

ich werd morgen nach dem telefonat meldung machen.
 
Elegant

Elegant

Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
683
Ort
Münster
Grenzt ja wirklich schon an Schikane, aber klasse Geschichte!

Bin gespannt!
 
F

Finanzberater

Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
16
§ 10 FZV
(7)Das vordere Kennzeichen darf bis zu einem Vertikalwinkel von 30 Grad gegen die Fahrtrichtung geneigt sein; der untere Rand darf nicht weniger als 200 mm über der Fahrbahn liegen und die sonst vorhandene Bodenfreiheit des Fahrzeugs nicht verringern. Vorderes und hinteres Kennzeichen müssen in einem Winkelbereich von je 30 Grad beiderseits der Fahrzeuglängsachse stets auf ausreichende Entfernung lesbar sein.

Vernutlich denken die Herren, dass es sich um einen Verstoß hiergegen handelt. Dass mit den 200mm könnte schon eng werden.
Ich hätte es, wäre ich Bulle, nachgemessen.

GTX, von Abnahmen im Sinne der StVZO war da keine Rede. Du solltest schon richtig lesen.
Die Polizei kann durchaus auf Wiedervorführung nach Beseitigung des Mangels bestehen.
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Vernutlich denken die Herren, dass es sich um einen Verstoß hiergegen handelt. Dass mit den 200mm könnte schon eng werden.
Ich hätte es, wäre ich Bulle, nachgemessen.

GTX, von Abnahmen im Sinne der StVZO war da keine Rede. Du solltest schon richtig lesen.
Die Polizei kann durchaus auf Wiedervorführung nach Beseitigung des Mangels bestehen.
Auch du solltest richtig lesen. Natürlich kann die Polizei auf Widervorführung bestehen, aber seit wann bitteschön nimmt die Polizei solche Sachen ab ? Seit wann sind Polizisten aaS ? Übrigens: es heisst Ordnungshüter oder Polizist, Bullen stehen in Ställen oder auf Weiden und landen irgendwann als Steak auf meinem Teller. :rolleyes:

Ob StVZO oder FZV lassen wir jetzt mal dahingestellt sein ( wo habe ich was von StVZO geschrieben ? ?( ), lesen:

ab zum tüv. der lacht sich scheckig, misst kurtz nach -> passt alles!
Der TÜV hat also nach geltenden Richtlinien nachgemessen und das Ergebnis als zulässig abgestempelt. Warum also schickt die Polizei onkel howdy immer wieder zum TÜV um etwas bestätigen zu lassen was schon längst als zulässig bestätigt wurde ?

Darum geht es hier.
 
DefPimp

DefPimp

Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
70
Ohne jetzt jemandem in den Rücken fallen zu wollen, aber:

Ich vermute mal, der Passus

"Vorderes und hinteres Kennzeichen müssen in einem Winkelbereich von je 30 Grad beiderseits der Fahrzeuglängsachse stets auf ausreichende Entfernung lesbar sein."

könnte der Knackpunkt werden.

Wenn man vor dem Fahrzeug steht und sich nach rechts bewegt, könnte die Sicht auf das Kennzeichen eingeschränkt sein, je nachdem, wie weit man dabei vom Fahrzeug entfernt ist.

Wenn onkel-howdy Pech hat, muss ein Gericht entscheiden, welcher Abstand zum Fahrzeug maßgeblich ist, wenn TÜV und Polizei unterschiedlicher Auffassung sind.
 
sebbo87

sebbo87

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
4.274
Ort
D an der E
und was ist dann bei alfa romeo?... oder ich glaube auch beimn lancer evo ebenfalls...? die haben das kennzeichen von werk aus ja auch rechts (oder war´s links^^?)
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Bei Alfa ist es links. Deswegen wundert mich das ganze Theater ja auch, onkelchen hat sein Kennzeichen wenigstens noch "blitzerfreundlich" rechts angebaut. :D
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
Ohne jetzt jemandem in den Rücken fallen zu wollen, aber:

Ich vermute mal, der Passus

"Vorderes und hinteres Kennzeichen müssen in einem Winkelbereich von je 30 Grad beiderseits der Fahrzeuglängsachse stets auf ausreichende Entfernung lesbar sein."

könnte der Knackpunkt werden.

Wenn man vor dem Fahrzeug steht und sich nach rechts bewegt, könnte die Sicht auf das Kennzeichen eingeschränkt sein, je nachdem, wie weit man dabei vom Fahrzeug entfernt ist.

Wenn onkel-howdy Pech hat, muss ein Gericht entscheiden, welcher Abstand zum Fahrzeug maßgeblich ist, wenn TÜV und Polizei unterschiedlicher Auffassung sind.
MAHLZEIT! (ja ich komm vom lunch)...
das sehe ich auch so das es sich um die "30 grad und 200mm regel" handelt. ABER das ding hat auf den mm genau 200mm (ich lass mr doch wegen so einer sache nicht an den karren fahren ;) ) und den winkel hab ich zum spass mal mit einem laser winkelmesser aus der firma (ja wir maschinenbauer ham so manche genauen sachen ;) ) nachgemessen. das ding passt genau. das hat ja auch der nette mensch von der gtü anerkannt nachdem er alles nachgemessen hat und sich dabei fast totgelacht hat.

btw die polizei kann der auffassung sein wie sie will...die haben rechtlich gesehen genausoviel ahnung und "rechtsgewalt" wie eine 200 jahre alte deutsche eiche -> nämlich GARKEINE! was der tüv sagt das gilt. den diese jungs sind dazu ausgebildet worden um zu wissen was rechtlich zulässig ist oder nicht. ein polizist KANN und DARF seine zweifel äussern (und einem halt ne mängelkarte und einen schönen tag mit auf dem weg geben) aber er darf NICHT rechtlich feststellen was zulässig ist und was nicht.

ich bin mir natürlich bewust das ich mit allen meinen fahrzeugen ploizeikontrollen magisch anziehe, und ich bin mir auch bewust das eine solche mängelkarte rechtlich astrein ist (wen ich mal poste wegen was für einem scheissdreck ich schon so ne karte bekommen, oder wie ich mich aus einer solchen situation schon rausgeredet habe, hab dann liegt die hälfte hier lachend unterm tisch)...ABER was mir halt tierisch gegen den strich geht ist das eben immer der selbe unfähige mitbürger in uniform mit immer der selben bescheuerten nummer antanzt.

die letzte von ihm ausgestellte und von mir mitgeführte mängelkarte hat er im übrigen mit dem hinweis "na sie können sich ja n neues nummernschild geholt haben, waren beim tüv und haben dann wieder das alte unzulässige schild hingeschraubt" abgewiesen. daraus kann man im übrigen sehr gut erkennen wie selbtüberzeugt der kumpel ist. den das was er da von sich gegeben hat geht theoretisch garnet.

im normalfall stört mich eine solche karte auch net, den ich weiss das meine autos alle nach den rgeln sind. aber mir gehts aufn tierisch auf den sack das solch ein unfähiger typ eine uniform tragen darf. das sport wohl kein "sperrfach" mehr ist hab ich ja schon feststellen können, aber das intelligenz auch nichtmehr grossgeschrieben wird bei dem verein ist mir neu!
 
Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.396
Ort
Südbaden
das sehe ich auch so das es sich um die "30 grad und 200mm regel" handelt. ABER das ding hat auf den mm genau 200mm und den winkel hab ich zum spass mal mit einem laser winkelmesser aus der firma nachgemessen. das ding passt genau.
Mich würde mal spaßhalber ein Bild deiner Fahrzeugfront, aufgenommen aus einem 30° Vertikalwinkel zur Fahrzeuglängsachse, interessieren.
Denn aus genau diesem Winkel muss das Kennzeichen laut FZV noch lesbar sein.

Wenn dein Kennzeichen also mit 30° Seitenneigung zur Fahrzeugfront angebracht ist (so interpretiere ich jetzt mal dieses "passt genau", denn die Lesbarkeit aus dem relevanten Winkel lässt sich ja nicht mit mit einem Winkelmesser messen ;) ), würde dies einen Lesewinkel von 60° bedeuten, das kann eine Lesbarkeit aus 20m Entfernung (= "ausreichende Entfernung" zur Lesbarkeit, FZV) eventuell doch empfindlich einschränken.

Könnte vielleicht sein, daß deswegen Theater gemacht wird.


Oder missverstehe ich da nur dieses "passt genau" falsch? :)
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Oder missverstehe ich da nur dieses "passt genau" falsch? :)
Naja, wenn der aaS sagt es passt, dann wird er das wohl nach geltenden Regeln nachgemessen haben. ;)

Ist doch das Gleiche als hätte man ein 200er Endrohr ( ich weiß, sieht sch... aus :D ), Geräuschmessung und Eintragung beim TÜV ok und die Polizei sagt das geht so nicht.
 
F

Finanzberater

Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
16
Also hier bei uns hat der aaS,der Sachen eingetragen oder für gut befunden hatte, die nicht gingen, erhebliche Konsequenzen zu tragen gehabt.
Daher sag ich immer wieder: Nicht alles was im Schein steht stimmt auch.
Die hier vertretene Rechtmeinung über die Polizei ist übrigens erstaunlich.
Nach LEX Onkel Howdy sind durch die Bank weg alle Polizisten gleich doof.
Da würde es mich brennend interessieren, was denn Onkel Howdy so macht.

GTX, für ein 200er Endrohr gäb's keine ABE. TG übrigens auch nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
GTX, für ein 200er Endrohr gäb's keine ABE. TG übrigens auch nicht.
Wer hat denn von ABE oder TG geschrieben ? Ist für eine Einzelabnahme nicht unbedingt notwendig:

Bestimmt mag es möglich sein, eine Schalldämpferanlage im Einzelverfahren eingetragen zu bekommen!

Aber ganz bestimmt nicht für 30 bis 40€ mehr als eine "normale Abnahme"!

Bei "Nichtvorhandenseins" eines Gutachtens mag zwar eine Abnahme bei älteren Fahrzeugen günstiger sein.

Aber es sind immer noch grundlegende Daten zu ermitteln: Dieses sind mindestens das Stand-/und Fahrgeräusch, die Leistung und die Höchstgeschwindigkeit.

Wenn es sich um neuere Fahrzeuge handelt (Pkw ab 10/1971 und Motorrad ab 01/1988 ) sind aber auch abgasrelevente Kriterien zu berücksichtigen - eventuell ist eine Abgasgutachten zu erstellen.
@ Patrick: nicht nur dir. ;)
 
F

Finanzberater

Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
16
Das waren Beispiele für Vergleiche, die keine sind.
Mir kommt meine Schreibweise übrigens auch bekannt vor, ist nämlich meine.
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
Die hier vertretene Rechtmeinung über die Polizei ist übrigens erstaunlich.
Nach LEX Onkel Howdy sind durch die Bank weg alle Polizisten gleich doof.
wen du es schon soooo direkt ansprichst....ja sie sind es. wieviel beispiele soll ich dir aufzählen?
- wen man nicht weis was ein rotes 07er kennzeichen ist und fahrzeugkontrollen mit schwerpunkt "tuningmassnahmen" vor einem grossen treffen abhällt dann ist man etwas weit weg von der realität.

- wen man an einen heissen auspuff fasst um die dort vorhande nummer ertasten zu können (nachdem man das fahrzeug das zuvor mit 250 auf der bahn unterwegs war angehalten hat) dann ist man schon sehr beschränkt.

- wen man bis heute nicht weis das ein scheinwerfer nur noch ein e zeichen braucht und keine abe etc dann ist auch hier in der gesetzeskunde falsch gelaufen.

- wen man einen subwoofer im NOS flaschen look nicht von einer echten pulle unterscheiden kann und sich auch von diesem nicht abbringen lässt nachdem aus der pulle musik kommt dann ist man schon falsch gepolt

soll ich noch weiter machen? oder reicht das kurtze best of?

Da würde es mich brennend interessieren, was denn Onkel Howdy so macht.
weil du so nett gefragt hast: ich bin stellvertretender leiter der inbetriebnahme abteilung eines der grössten deuschen cnc werkzeugmaschinenbauer aber was hat das damit zu tun?

ach ja und nochwas....
was soll der aas den bitte eintragen? ein seitlich versetztes im winkel und höhe vorschriftsmässiges nummernschild das serienmässig ist? hast du den bei dir dein nummernschild vorne und hinten eingetragen? man was für n blödsinn :rolleyes:
 
Thema:

nummernschild unzulässig !?

Sucheingaben

falsches nummernschild am abgemeldeten Auto eine Straftat

,

mitsubishi evo nummernschild

,

lanver evolution x nummernschild vorne

,
Mitsubishi evo kennzeichen
, lancer evo kennzeichenhalter, nummernschild evo 10, kennzeichenhalter seitlich vorne lancer evo 7, nummernschildhalter evo, nummernschild lancer evolution, nummernschildhalter lancer evo, autonummernschild mit 20 am anfang nl, lancer nummernschild an der seite, kennzeichen verloren verstoß gegen 10 fzv, Evo forum kennzeichen

nummernschild unzulässig !? - Ähnliche Themen

  • Kennzeichen gestohlen? Das macht man wenn ein oder zwei Nummernschilder gestohlen wur

    Kennzeichen gestohlen? Das macht man wenn ein oder zwei Nummernschilder gestohlen wur: Immer wieder liest man, dass an einem KFZ die Nummernschilder entwendet wurden, und auch wenn man hofft, dass es einem selbst nie passiert kann es...
  • Wunschkennzeichen: lukrativer Handel mit begehrten Nummernschildern - legal oder ille

    Wunschkennzeichen: lukrativer Handel mit begehrten Nummernschildern - legal oder ille: Für viele Autobesitzer gehört ein besonderes Nummernschild zu ihrem Fahrzeug, wie Salz in die Suppe. In Deutschland ist das ein erschwingliches...
  • Nummernschilder Beleuchtung A3

    Nummernschilder Beleuchtung A3: Meine Beleuchtung für die Nummernschilder hat ihren Geist aufgegeben. Wo und welche muss ich kaufen? A3 Bj. 2003 Modell: 2004
  • BMW E60 & Nummernschild Rückfahrkamera aktivieren

    BMW E60 & Nummernschild Rückfahrkamera aktivieren: Hallo Leute. Ich habe nun folgendes einbauen lassen von einer Car HIFI Werkstatt: 1x Ampire DVB-T 400-Duo ( Doppel Diversity-receiver mit USB 2x...
  • rappelndes Nummernschild hinten

    rappelndes Nummernschild hinten: Hallo, seit ein paar Wochen steigen die Temperaturen und mit ihnen offensichtlich auch der Hormonspiegel bei männlichen Fahrern, vornehmlich im...
  • Similar threads

    Top