Nissan Primera 1.9 dCi Motortuning

Diskutiere Nissan Primera 1.9 dCi Motortuning im Motor-Tuning - Elektronisch / Chiptuning Forum im Bereich Motor & Soundtuning; Hallo Zusammen! Hoffe jemand kann mir helfen.. Ich habe einen Nissan Primera 1.9 dCi Wagon Baujahr: 2004. Mir waren die normalen 120 Diesel-PS...

Davidboren

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
258
Ort
8604 Volketswil, Schwe
Hallo Zusammen!

Hoffe jemand kann mir helfen..
Ich habe einen Nissan Primera 1.9 dCi Wagon Baujahr: 2004.

Mir waren die normalen 120 Diesel-PS etwas zu schwach, also habe ich mein Auto Chip getunt auf 154 Pferdchen.
Er geht jetzt deutlich besser, Drehmoment von 280 NM auf 354 NM.
Doch der Mensch gewöhnt sich ja bekanntlich schnell und ich würde ihn jetzt noch irgendwie schneller machen.

Meine Fragen:
1. Wie könnte ich noch zusätzlich 20-30 PS herauskittzeln ohne denn Motor gleich in die Luft zu jagen und sicher sein, dass das Auto 180'000 KM bei Oma-Fahrweise hält?

2. Kann man den Turbo noch irgendwie modifizieren?
Oder an der Einspirtzung etwas verändern?

3. Wieviel würde ein stärkerer Turbo kosten und was müsste alles verändert werden?

Leider habe ich nicht sehr viel Ahnung von Autos :-(.

Danke für eure Hilfe!

MFG
David
 

Turbo_Freak

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
323
Ort
SALZBURG
Hi,

also Du könntest z.B.: nen grösseren Ladeluftkühler verbauen. Das würde schon mal Sinn machen und nicht allzuviel Geld verschlingen.

Wo und wie hast du das Fzg chippen lassen???

Weil es kann schon sein das da noch etwas Software technisch nachgebessert werden muss.

Da es ein Diesel ist fallen Dinge wie Auspuff und dgl. weg. Bringt erst ab 2 l Hubraum so richtig was bei nem Diesel.

Da in Deinem Fzg. eine Renault Maschine verbaut ist würde ich auf alle Fälle auf das warm fahren sehr sehr viel acht geben. Denn bei den 1,9er DCTDI und 2,2 DCTDI sind die Turbos sehr anfällig gewesen.
 

Davidboren

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
258
Ort
8604 Volketswil, Schwe
Hi!

Habs bei Powertec tunen lassen, ein schweizer Tuner: www.powertec.ch

Kann man nicht irgendwie einen Widerstand oder so beim Turbo einbauen, so dass er einen stärkeren Druck hat?
Naja, dan stimmt doch das Diesel-Luft Gemisch nicht mehr.....

Ok, wenn es keine einfache und gute Möglichkeit gibt, dann lass ich halt das Auto wie es jetzt ist....
Immerhin 9,8 sek bis 100 und durchschnittlicher Verbrauch von 5,8 Liter im Sommer....
und das bei 1,6 Tonnen.

Grüsse
David
 

Turbo_Freak

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
323
Ort
SALZBURG
Hi David,

also die Option mit dem größeren LLK hast ja immer noch. Das würd schon noch ein bizzal was bringen.
Aber bitte bei den Fahrleistungsdaten darfst Dich ohnehin nicht beschweren. Das reicht doch oder???
 

Davidboren

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
258
Ort
8604 Volketswil, Schwe
Hi TurboFreak

Danke für deine Antwort..
Also im jetzt im Winter muss man ja besonders vorsichtig mit Diesel-Motoren umgehen...
Ich habe keine Standheizung....
Darum fahre ich ihn nur bis zu 1600 Touren bis er Betriebstemp. gekommen ist.

Was macht genau ein Ladeluftkühler, wird der Motor dadurch stärker gekühlt?
Was würde das bringen und kannst du mir einen passenden empfehlen? ?(

Eigentlich sollte mein Motor eher etwas beheizt anstatt mehr gekühlt werden :D .

Liebe Grüsse
David
 

Turbo_Freak

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
323
Ort
SALZBURG
Hi David,

der Ladelufkühler ist dazu da (wie der Name schon sagt) um die vom Turbo aufgeladene Luft zu kühlen.

Kühlere Luft heißt mehr Luftmoleküle die enger beisammen liegen und somit auch mehr Luft im Brennraum ist und gleichzeitig auch mehr Leistung.

Was das bei Deinem Fzg betrifft weis i nit genau obs da schon fertige gibt. Mit relativ wenig Aufwand ist aber ein Universeller schnell eingebaut.

Sprich mal mit dem Tuner deines Vertrauens vielleicht hat er ein günstiges Angebot für Dich ;-)
 

Turbo_Freak

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
323
Ort
SALZBURG
Naja im regelfall sollte da schon mehr drinnen sein ;-)

z.B.: 1,9 TDi 90 PS A3, grosser LLK, andrer Turbo, usw. Schwupps 190 Dieselpferdchen :))
 

Davidboren

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
258
Ort
8604 Volketswil, Schwe
Hi

Und wieviel wäre zirka drinnen wenn NUR der LKK getauscht wird?
Mir kommt mehr als 5 PS komisch vor...

Weil ja das Gemisch von Luft und Diesel stimmen muss, dann müsste doch noch der CHIP angepasst werden, dass will ich eigentlich nicht!

David
 
Thema:

Nissan Primera 1.9 dCi Motortuning

Nissan Primera 1.9 dCi Motortuning - Ähnliche Themen

Nissan Primera 1.9 dCi Motortuning: Hallo Zusammen! Hoffe jemand kann mir helfen.. Ich habe einen Nissan Primera 1.9 dCi Wagon Baujahr: 2004. Mir waren die normalen 120 Diesel-PS...
Nissan Primera 1.9 dCi Motortuning: Hallo Zusammen! Hoffe jemand kann mir helfen.. Ich habe einen Nissan Primera 1.9 dCi Wagon Baujahr: 2004. Mir waren die normalen 120 Diesel-PS...
Service: Welches Öl? / ev. Additiv: Hallo Leutz! Hoffe ihr könnt mir helfen! Mein Nissan Primera 1.9 dCi (Common-Rail Diesel) hat '03 hat jetzt dann 23'000 km runter. Da ich mein...

Sucheingaben

nissan primera 2005 1.9 motor geht aus

,

nissan primera ab wieviel km

Oben