Nissan Micra - Erlkönig des neuen Modells erwischt

Diskutiere Nissan Micra - Erlkönig des neuen Modells erwischt im Nissan Allgemein Forum im Bereich Nissan; Während der Micra des japanischen Automobilherstellers Nissan Anfang der 1990iger Jahre noch als "Auto des Jahres" gekürt wurde, hat das Design...
Während der Micra des japanischen Automobilherstellers Nissan Anfang der 1990iger Jahre noch als "Auto des Jahres" gekürt wurde, hat das Design des Modelles in den letzten Generationen öfters zu Wünschen übrig gelassen. Wie die ersten Erlkönig-Bilder verraten, dürfte sich das mit der kommenden Generation wieder zum Positiven ändernnn

Seit dem Jahr 2010 ist die aktuelle Micra-Generation auf dem Markt liegt hinsichtlich seiner Verkaufszahlen im guten Mittelfeld der Kleinwagenklasse. Dieser Umstand rührt allerdings nicht nur vom altbackenen und vielleicht langweiligem Design her, sondern liegt auch definitiv darin, dass die Konkurrenz mittlerweile stark auf- wenn nicht sogar mittlerweile überholt hat.

Während der aktuelle Micra mit einer Gesamtlänge von 3,82 Metern eher zwischen der Klasse der City-Flitzer und dem modernen Kleinwagen einzuordnen ist, darf sich sein Nachfolger wieder vollständig in die Kleinwagenklasse einordnen. Trotz seines bleibenden Markennamens "Micra" wächst der kleine Nissan auf stolze 4,01 Meter in der Länge und 1,78 Meter in der Breite. Genau die gleichen Maße hatte die bereits 2015 auf dem Genfer Autosalon gezeigte Studie Sway. Sollte demzufolge auch der Radstand von Sway übernommen werden, lassen sich 2,56 Meter und somit 11 Zentimeter mehr als im aktuellen Modell erwarten, die dadurch auch im Innenraum mehr Platz zur Verfügung stellen.




Während die Motorenpalette weitestgehend von der aktuellen Micra-Reihe übernommen wird, welche mit einem 1,2-Liter-Dreiliter-Aggregat als Sauger 80 PS und in der Kompressor-Variante 98 PS zur Verfügung stellt, könnte die Auswahl noch durch einen Vierzylinderturbo mit 115 PS nach oben vergrößert werden.


der neue Micra dürfte sehr viele Design-Elemente der Sway-Studie aufgreifen​

Am interessantesten ist allerdings das unter der Tarnabdeckung zu vermutende Design des neuen Micra. Von der Sway-Studie inspiriert, dürfte der neue Micra sehr viel dynamischer und keilförmiger werden. Das Design der Studie lässt sich außerdem in der nach hinten abfallenden Dachlinie sowie dem SUV-ähnlichem Heck wiederfinden, was den neuen Micra wieder zu mehr Absatz verhelfen könnte.

Wann der neue Micra bei den Händlern stehen wird, dürfte sich im Rahmen der offiziellen Vorstellung im Herbst diesen Jahres zum Pariser Autosalon in Erfahrung bringen lassen.


mit Bild und Material von auto-news


Meinung des Autors: Wenn Nissan den Mut aufbringen könnte, den neuen Micra sehr nah an der Sway-Studie zu fertigen, sehe ich kein Problem bei den kommenden und zu erwartenden Absatzzahlen. Okay, Geschmäcker sind verschieden, aber dieser kleine Flitzer (Studie) sieht einfach nur "geil" aus. Gepaart mit dem Vierzylinder-Turbo mit 115 PS und der perfekte Kleinwagen ist geboren. Was sagt ihr dazu?
 
  • Nissan Micra - Erlkönig des neuen Modells erwischt Beitrag #2
G

Gast

Guest
Endlich es wurde ja auch Zeit, falsche Einschätzung von Nissan zum aktuellen Micra .
Es gibt kein Weltauto, die Geschmäcker sind verschieden.
In Indien war der Micra K13 bestimmt toll.
Aber in Europa kaum verkäuflich. Aus welchen Grund sollte man den "aktuellen" Micra kaufen ???
Schade um die vielen Kunden und Kundinnen die weggelaufen sind.
 
Thema:

Nissan Micra - Erlkönig des neuen Modells erwischt

Nissan Micra - Erlkönig des neuen Modells erwischt - Ähnliche Themen

Nissan Micra 2017 debütiert mit viel High-Tech in Paris: Während Nissan mit den letzten Micra-Weltauto-Modellen vor allem in Europa eher mäßigen bis sehr wenige Erfolg hatte, soll die nun fünfte...
Skoda: Neuheiten bis 2020 - weiteres SUV, Elektroautos sowie Nachfolger für Octavia und Rapid: Skoda ist aktuell der größte Freudenspender bei den Controllern und Buchhaltern des Volkswagen-Konzerns. Da ist es kaum verwunderlich, dass man in...
EuroNCAP-Crashtest 2017 - viele Kleinwagen haben Probleme, die fünf Sterne zu erreichen: Mittlerweile ist es für den Großteil der Mittel- und Oberklasse-Fahrzeuge keine Kunst mehr, beim EuroNCAP eine Topwertung von fünf Sternen zu...
Seat Ibiza Cupra mit 200 PS kurz vor der Premiere unter eigener Marke - UPDATE mit neuen Bildern: 21.02.2018, 11:16 Uhr: Beim Seat Ibiza ist bislang bei 150 PS Schluss mit lustig. Doch bereits in Kürze dürfte es um einiges zügiger vorangehen...
Nissan Leaf Nismo - Sportversion des E-Autos für Tokio Motor Show geplant: Obwohl der japanische Autobauer Nissan erst vor einem knappen Monat das Facelift seines Elektro-Kompaktwagen Leaf vorgestellt hat, soll dieser im...
Oben