Nissan GT-R Nismo: Facelift jetzt bestellbar - teurer als Porsche 911 Turbo

Diskutiere Nissan GT-R Nismo: Facelift jetzt bestellbar - teurer als Porsche 911 Turbo im Nissan GT-R Forum im Bereich Nissan; Nissan hat jetzt die überarbeitete Version seines schnellsten Produkts vorgestellt: der GT-R Nismo ist einerseits noch radikaler als bisher, zeigt...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Nissan hat jetzt die überarbeitete Version seines schnellsten Produkts vorgestellt: der GT-R Nismo ist einerseits noch radikaler als bisher, zeigt sich auf der anderen Seite aber auch deutlich wohnlicher. Sowohl beim Fahrverhalten als auch beim Preis geben sich die Japaner äußerst selbstbewusst



Als der Nissan GT-R im 2008 auf den Markt kam, war er mit knapp über 80.000 Euro eine "preiswerte" Alternative zu vergleichbar starken Sportwagen. Seitdem ist im Rahmen mehrere Modifizierungen die Leistung von 485 auf 570 PS gestiegen, was sich aber auch beim inzwischen fälligen Einstiegspreis von 99.900 Euro bemerkbar macht. Doch das ist gegenüber dem Top-Modell mit 600 PS immer noch günstig, denn für den ab sofort bestellbaren Nissan GT-R Nismo müssen mindestens 184.950 Euro überwiesen werden.

Zum Vergleich: einen aktueller Porsche 911 Turbo kostet mindestens 174.669 Euro. Da dieser "nur" 540 PS leistet, muss man aber wohl eher den 911 Turbo S für den Vergleich heranziehen, für den Minimum 202.872 Euro gezahlt werden müssen. Konzeptionell am ehesten vergleichbar ist jedoch der 181.690 Euro kostende Porsche 911 GT3 RS, doch der ist mit 500 PS im Vergleich fast schon untermotorisiert.



Zudem darf nicht vergessen werden, dass die Stuttgarter Fahrzeuge zum Grundpreis eher spartanisch ausgestattet sind. Bei Nissan sieht das anders aus, denn da ist selbst ohne große Zuzahlung nahezu alles an Bord. Zudem gibt es die vorderen Stoßfänger, die Seitenschweller, den Kofferraumdeckel und den Heckflügel aus Karbonfaser. Zusätzlich wurde für das Facelift das Fahrwerk noch einmal gründlich überarbeitet, außerdem wird die Karosseriestruktur durch zusätzliche Verklebungen noch steifer. Beides soll sich positiv auf Fahrdynamik und Kurvenverhalten auswirken.

Überarbeitet wurde auch der Innenraum, der allerdings weitgehend dem normalen Modell des GT-R entspricht. Unterschiede gibt es aber bei den Sitzen, denn im Nismo werden mit Leder und roten Alcantara-Einsätzen bezogene Karbon-Schalensitze von Recaro verbaut. Zudem gibt es exklusiv den sogenannten Daten-Logger, der auf bestimmten Rennstrecken eine Aufzeichnung zahlreicher Daten ermöglicht.

Der neue Nissan GT-R Nismao kann ab sofort bestellt werden. Ab wann die ersten Fahrzeuge in Deutschland ausgeliefert werden, hat man bislang jedoch nicht mitgeteilt.

Meinung des Autors: Auf den ersten Blick ist die Zeit der Schnäppchen vorbei. Doch bei genauerer Betrachtung ist der Nissan GT-R Nismo um einiges günstiger, als die Konkurrenz, die zudem weniger Leistung bietet und bei jedem kleinen Extra die Hand aufhält. Dafür müssen allerdings Abstriche beim Image und ein hoher Wertverlust in Kauf genommen werden.
 
Thema:

Nissan GT-R Nismo: Facelift jetzt bestellbar - teurer als Porsche 911 Turbo

Nissan GT-R Nismo: Facelift jetzt bestellbar - teurer als Porsche 911 Turbo - Ähnliche Themen

  • Nissan Leaf Nismo - Sportversion des E-Autos für Tokio Motor Show geplant

    Nissan Leaf Nismo - Sportversion des E-Autos für Tokio Motor Show geplant: Obwohl der japanische Autobauer Nissan erst vor einem knappen Monat das Facelift seines Elektro-Kompaktwagen Leaf vorgestellt hat, soll dieser im...
  • Nissan GT-R Track Edition - Nismo macht den Supersportwagen endgültig fit für die Rennstrecke

    Nissan GT-R Track Edition - Nismo macht den Supersportwagen endgültig fit für die Rennstrecke: Wem die von Haus aus brachiale Leistung des Supersportwagens Nissan GT-R nicht ausreicht, für den wäre vielleicht die von Haustuner Nismo auf...
  • Stromlaufplan Nissan Juke Nismo 200 PS

    Stromlaufplan Nissan Juke Nismo 200 PS: hat jemand einen Stromlaufplan, Verdrahtungsplan vom Nissan Juke Nismo? Ich will Parksensoren nachrüsten und frage mich ob hierfür schon Leitungen...
  • Nissan Juke R Nismo zeigt sich auf dem Festival of Speed

    Nissan Juke R Nismo zeigt sich auf dem Festival of Speed: Auf dem diesjährigen Festival of Speed werden die Japaner laut einer Teaser-Ankündigung einen Nissan Juke R mit Nismo-Modifikationen teilnehmen...
  • Nissan 370Z Nismo - Japan-Sportler bekommt eine Aufwertung

    Nissan 370Z Nismo - Japan-Sportler bekommt eine Aufwertung: Der japanische Automobilhersteller Nissan hat dem 370Z Nismo ein paar dezente Auffrischungen optischer Natur spendiert. Das V6-Triebwerk blieb...
  • Ähnliche Themen

    Top