nissan 200sx kauf?

Diskutiere nissan 200sx kauf? im Nissan Allgemein Forum im Bereich Nissan; hallöchen erstma, ich bin neu hier..naja eigtl nicht, war nur lange nichtmehr da, egal 8) also es geht darum, ich bin am überlegen ob ich mir ein...
R

Redb@sE

Threadstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
8
Ort
nähe Berlin
hallöchen erstma, ich bin neu hier..naja eigtl nicht, war nur lange nichtmehr da, egal 8)

also es geht darum, ich bin am überlegen ob ich mir ein 200sx turbo kaufe, schwanke aber zwischen den 200sx turbo und nem honda prelude (bj 91-96)...obwohl es ja mehrere vorteile gibts beim nissan, schneller,leichter und da nehm ich mal an weniger verbrauch und natürlich diese geilen schlafaugen (fahr ich voll drauf ab) :]
das einzigste wovor ich schiss habe ist das die leute den turbo nicht gepflegt haben und ich mir ein neuen kaufen muss...der kostet doch auch sicher umdie 500€ oder?
hab mich noch nicht so dolle mit dem thema beschäftigt, es würde mein erstes auto sein und da ich nichso drauf stehe mir ein kleinwagen zu kaufen und dann 2 jahre später ein grossen, kann ich doch das kleinwagen kapitel überspringen, und natürlich soll das kein auto sein das ich nur nehme um zur arbeit zu fahren...ich will es auch pflegen und lieb haben ;)

ja hm also ich würd mich über radschläge und infos freuen :)
 
T

tomato

Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
1.599
Als Erstwagen einen Nissan 200SX?
Na dann mal viel Spaß.

Von solchen Experimenten halte ich nicht so wahnsinnig viel auch wenn es nicht zwangsläufig schief gehen muss.
Der Wagen hat Heckantrieb und einen Turbomotor, der eher nach alter Schule erst ab 3.000U/min ordentlich Drehmoment auf die Hinterachse loslässt, was bei Regennässe schonmal für die eine oder andere Überraschung gut sein kann, speziell für Anfänger, die ja eher den Kompaktwagen mit Turbodiesel und Frontantrieb von der Fahrschule her gewohnt sind, nicht unbedingt empfehlenswert.
Andererseits wie sagt man so schön, irgendwann muss man ja schwimmen lernen. ;)

Ich hatte von 1993 bis 1996 einen solchen 200SX und hatte immer sehr viel Spaß damit, vor allem weil er subjektiv (turbotypisch) ausserordentlich gut geht.
Leider blieb mir aber auch der obligatorische Turboschaden nicht erspart, obwohl meiner absolut serienmäßig war (kein Chiptuning), was mir dann eine Rechnung von damals um die 4.000,-DM einbrachte.
Ansonsten ging aber nicht viel kaputt und auch sonst gab es nicht viel Grund zur Klage, das Fahrwerk war ein guter Kompromiss aus sportlicher Abstimmung und genügend Restkomfort, Lenkung und Schaltung waren auch präzise und gut, der Motor hatte zwar untenrum nichts im "Strumpf", dreht aber dafür ungewöhnlich (für einen Turbomotor) kraftvoll bis in höchste Drehzahlregionen.
Das Fahrverhalten würde ich auch nicht als tückisch bezeichnen, insgesamt war er schon gutmütig abgestimmt, aber trotzdem kann der plötzlich einsetzende Schub (nervig war allerdings das Nachtreten beim Gaswegnehmen) doch schonmal überraschen, woran auch das serienmäßige Sperrdifferential nichts änderte.
 
R

Redb@sE

Threadstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
8
Ort
nähe Berlin
ja ich weis, du hast schon recht,, ich mein manche haben ja schon probs mit 90PS bei fahranfängern, aba da ick auch nich geld wie heu habe dacht ich mir das ich mir gleich ein wagen kaufen kann den ich auch noch jahre später fahren WILL und zufrieden bin mit dem auto, also auch wo ich zügig vom fleck komme udn nich erst 5 minuten ins gas treten muss das ich mal ein laster überholen kann^^ wennde weist was ich meine
und wie bei den meisten im forum sind autos auch mein hobby, bin auch in der lehre als KFZ mechatroniker und wollte auch ein auto haben wo es sich lohnt drann zu basten, was will ich denn zb mitnem alten fiesta? da lohnt sich doch rein garnix dranne ;)
hm villeicht is da dann doch lieber n prelude BB3 angesagt, einer mit 133 PS? evtl bin ich hier im falschen treath, müsste da ma ins honda unterforum was posten wie das so is mit ersatzteilpreisen etc und so..

erst ab 3.000U/min ordentlich Drehmoment auf die Hinterachse loslässt, was bei Regennässe schonmal für die eine oder andere Überraschung gut sein kann
ja na heckantrieb und so, is ja klar..aber ich schätze mich mal so ein das ich nich so einer bin der jetz denkt "boah geil sportwagen ab gehts" ich würd mich da natürlich auch erst reintasten, und würd aufnem asphaltierten gelände testen wann der ausbricht und wie und naja weist schon was ich meine...mich mit dem auto vertraut machen damit ich weis " aha, so is das also mit dem" ;)
achja und ausserdem:
bei der fahrschule haben wir doch gelernt, das man bei 2000 U/min in den nächsten gang wechseln soll! :D

EDIT:
achja was mich ganz doll interessiert is der verbrauch bei dem 200sx !
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tomato

Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
1.599
achja was mich ganz doll interessiert is der verbrauch bei dem 200sx !
Der ist, wie immer, sehr variabel.
Man kann ihn mit 8ltr, aber auch mit 14ltr auf 100km fahren, Du solltest am besten immer so von 10ltr ausgehen, damit kann man im Alltag schon recht flott unterwegs sein.
Du wirst auf diese Frage sicherlich auch wieder die üblichen Antworten bekommen, dass der 200SX nicht unter 15ltr zu bewegen ist, aber das ist Blödsinn, dann stimmt entweder was mit dem Wagen oder aber mit dem Fahrer nicht.
 
R

Redb@sE

Threadstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
8
Ort
nähe Berlin
wär ja auch ZU extrem
beim V6 hät ichs geglaubt aba beim 1.8er...ja hm wie siets ausn mitnem prelude BB2 also 91-96bj glaub ich, weis nich ob du da auch so den plan hast bei den?
evtl wär das ja besser, nichso schnell und naja...hat ja soweit ich weis auch kein heck, der hat doch front oda wat?
 
DevilX

DevilX

Dabei seit
03.08.2004
Beiträge
546
wär ja auch ZU extrem
beim V6 hät ichs geglaubt aba beim 1.8er...ja hm wie siets ausn mitnem prelude BB2 also 91-96bj glaub ich, weis nich ob du da auch so den plan hast bei den?
evtl wär das ja besser, nichso schnell und naja...hat ja soweit ich weis auch kein heck, der hat doch front oda wat?
Der hat Front. Ich würde dir trotzdem zu nem anderen Auto raten. Soll nicht heißen das ich es dir nicht zutraue, aber wenn du den Wagen aus jugendlichem Ungestüm kaputt fährst, wars der den du später auch noch gerne fahren wolltest und nicht der bei dem es dir egal wäre.
 
R

Redb@sE

Threadstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
8
Ort
nähe Berlin
hi erstma,
ich versteh genau was du meinst, darum hab ich ja überlegt n 2 liter prelude anzuschaffen, aber 133 PS sind doch nich so übertrieben find ich oder?, ich kann das ja nich so einschätzen, darum hol ich mir ja hier meine infos und quatsche mit euch darüber um mich was das angeht, weiterzubilden. ;)
was würdest DU mir denn empfehlen?
 
DevilX

DevilX

Dabei seit
03.08.2004
Beiträge
546
Kauf dir erstmal nen Anfängerauto. Nen günstigen Civic oder Corolla wenn es ein Japaner werden soll. Ein Auto das günstig im Unterhalt und Steuern ist und wenig verbraucht. SO kannst du dir Geld ansparen für später und mit dem Auto erstmal fahren lernen. Das tust du nicht in der Fahrschule, sondern danach.
 
Thema:

nissan 200sx kauf?

Sucheingaben

nissan 200sx kaufen

,

nissan 200sx unterhalt

,

200sx kaufen

,
nissan s13 unterhalt
, prelude oder 200sx, nissan 200sx zu verkaufen, nissan 200sx als erstwagen, nissan 200sx s13 kaufen, 200sx s15 kaufen, nissan 200sx s14 erfahrungsberichte, nissan 200sx s15 kaufen, 200sx verbrauch, nissan 200sx s15 alltag, nissan 200sx s13 unterhalt , nissan 200sx for sale, nissan 200sx sperrdifferential, nissan 200sx s13 worauf muss ich beim kauf achten , nissan 200sx s14 verbrauch, nissan 200sx s14a alltag, nissan prelude bj91, nissan 200 sx s14 höchstgeschwindigkeit, nissan s16 silvia neu, nissan 200 kaufen, prlude oder 200sx, 200sx s13 unterhalt

nissan 200sx kauf? - Ähnliche Themen

  • Vorstellung: Nissan 200sx S13 RB26 Swap Drift

    Vorstellung: Nissan 200sx S13 RB26 Swap Drift: Drift Umbau eines 200SX S13. Dies ist ein Deutsches Fahrzeug welches von uns umgebaut worden ist. Anstatt des CA18 mit 169 PS schlägt jetzt das...
  • Biete Nissan 200SX "Bastlerauto" inkl. Lackpacket

    Biete Nissan 200SX "Bastlerauto" inkl. Lackpacket: Biete meinen Nissan 200SX "Bastelobjekt" zum verkauf an. Ich wollte das Auto selber fertig machen und fahren, daher wurde kein murks gemacht. Muss...
  • Nissan 200SX s13 für Bastler oder zum Ausschlachten

    Nissan 200SX s13 für Bastler oder zum Ausschlachten: Biete meinen Nissan 200SX "Bastelobjekt" zum verkauf an. Ich wollte das Auto selber fertig machen und fahren, daher wurde kein murks gemacht. Muss...
  • Nissan 200SX S13 Kauf

    Nissan 200SX S13 Kauf: Hallo worauf muss ich beim kauf eines 200SX S13 achten, Rost, geräusche.....??? mfg Mugen
  • Nissan 200SX kauf

    Nissan 200SX kauf: hallo, bin gerade dabei mir ein neues auto zu kaufen, u.a. evtl. auch den 200SX (200 PS) BJ 98/99. Könnt ihr mir dazu ein paar erfahrungswerte...
  • Ähnliche Themen

    • Vorstellung: Nissan 200sx S13 RB26 Swap Drift

      Vorstellung: Nissan 200sx S13 RB26 Swap Drift: Drift Umbau eines 200SX S13. Dies ist ein Deutsches Fahrzeug welches von uns umgebaut worden ist. Anstatt des CA18 mit 169 PS schlägt jetzt das...
    • Biete Nissan 200SX "Bastlerauto" inkl. Lackpacket

      Biete Nissan 200SX "Bastlerauto" inkl. Lackpacket: Biete meinen Nissan 200SX "Bastelobjekt" zum verkauf an. Ich wollte das Auto selber fertig machen und fahren, daher wurde kein murks gemacht. Muss...
    • Nissan 200SX s13 für Bastler oder zum Ausschlachten

      Nissan 200SX s13 für Bastler oder zum Ausschlachten: Biete meinen Nissan 200SX "Bastelobjekt" zum verkauf an. Ich wollte das Auto selber fertig machen und fahren, daher wurde kein murks gemacht. Muss...
    • Nissan 200SX S13 Kauf

      Nissan 200SX S13 Kauf: Hallo worauf muss ich beim kauf eines 200SX S13 achten, Rost, geräusche.....??? mfg Mugen
    • Nissan 200SX kauf

      Nissan 200SX kauf: hallo, bin gerade dabei mir ein neues auto zu kaufen, u.a. evtl. auch den 200SX (200 PS) BJ 98/99. Könnt ihr mir dazu ein paar erfahrungswerte...
    Top