Neuregelung 07er Kennzeichen ab 2007

Diskutiere Neuregelung 07er Kennzeichen ab 2007 im Oldtimer / Youngtimer Forum im Bereich AutoExtrem; Mahlzeit ! Ich hoffe zu diesem Thema wurde noch nichts geschrieben da ich nicht die Zeit hatte hier alles durchzulesen! Aber ich finde dieses...
R

Reddamon

Threadstarter
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
408
Ort
Duisburg
Mahlzeit !
Ich hoffe zu diesem Thema wurde noch nichts geschrieben da ich nicht die Zeit hatte hier alles durchzulesen!

Aber ich finde dieses Thema für alle Oldie Fans doch recht wichtig! Hab dies bei Touristenfahrer.de gefunden! Lest es mal durch und denkt mal drüber nach!

.......
Für Zehntausende von Oldie-Fahrern kommt die Nachricht wie ein Schock: Mit Beginn des nächsten Jahres wird ihren Autos per behördlicher Verordnung der Oldtimer-Status entzogen, was im Einzelfall zu erheblichen Nutzungseinschränkungen und massivem Anstieg ... ...der Betriebskosten führen kann. Hintergrund ist die am vergangenen Freitag vom Bundesrat beschlossene Fahrzeugzulassungs-Verordnung (FZV), die in §2 Nr. 22 einen Oldtimer generell als ein Auto definiert, das mindestens 30 Jahre alt ist. Alle jüngeren Fahrzeuge haben somit nach Inkrafttreten der Verordnung am 1. Januar 2007 keinerlei Möglichkeit mehr, von den zulassungs- und steuerrechtlichen Vorteilen eines Oldtimers zu profitieren; selbst liebevoll gepflegte Autos zwischen 20 und 30 Jahren werden mit abgenutzten Gebrauchtwagen in einen Topf geworfen. Besonders hart getroffen sind von der Gesetzesänderung Autofans, die gleich mehrere Fahrzeuge dieser Altersklasse zu vertretbaren Kosten in den Status des historischen Kennzeichens herüberretten wollten. Sie hatten seit einigen Jahren über das sogenannte rote 07er-Wechselkennzeichen die Möglichkeit, mehrere Fahrzeuge ab einem Alter von 20 Jahren gleichzeitig zu besonderen Anlässen wie Clubtreffen, Oldtimerveranstaltungen oder Probefahrten zu bewegen. Diese Präsentation automobilen Kulturgutes wurde vom Gesetzgeber mit einem günstigen, hubraumunabhängigen Pauschalsteuersatz von EUR 191,00 pro Jahr belohnt. Darüberhinaus boten viele Versicherungen für diese „Wenigfahrer“ günstige Tarife an. Bei Erreichen der 30-Jahres-Grenze hatte der Halter dann die Möglichkeit, für jedes einzelne Auto ein sogenanntes H-Kennzeichen zu beantragen, mit dem sein Wagen zum gleichen Steuersatz nun auch im Alltag bewegt werden durfte.

Mit diesen Möglichkeiten ist im nächsten Jahr Schluß. Der größte Teil der 07er Nummern wurde jeweils befristet auf ein Jahr erteilt und kann schon wegen der geänderten Gesetzeslage nicht verlängert werden. Und egal welche Alternative man künftig bei der Zulassungsform wählt, sie geht richtig ins Geld: Die reguläre Zulassung ist für die meist kat-losen Autos mit abenteuerlich hohen Steuersätzen verbunden, großvolumige Exemplare müssen gar mit Steuerbescheiden von 2.000 Euro und mehr pro Jahr rechnen! Summen, die den Betrieb mehrerer Fahrzeuge für den Normalverdiener (und der stellt in der Oldie-Szene die Mehrheit) schlichtweg unmöglich machen.

Die weiteren Alternativen heißen Saison-Zulassung nur für einige Monate oder einmotten, was aber unweigerlich mit teuer zu reparierenden Standschäden an der Technik verbunden ist. Viele Oldtimerfahrer sind daher gezwungen die große Lösung zu wählen: Sie müssen ihr(e) Autos(s) verkaufen oder verschrotten. Damit erreicht der Gesetzgeber genau das Gegenteil von dem was ursprünglich geplant war.

Ob der Bundesrat hier aus finanzieller Sicht eine weitsichtige Entscheidung getroffen hat, ist höchst zweifelhaft. Zwar werden einige der Oldie-Anwärter mit regulärer Zulassung zu hohen Steuersätzen wieder auf die Straße kommen, andererseits wird der größte Teil wohl langfristig oder sogar dauerhaft verschwinden. Und für ein Auto, das es nicht gibt, kauft man kein Benzin, kein Öl, keine Ersatzteile und man läßt es auch nicht reparieren.

Die Abwendung dieser Neuregelung wäre Aufgabe des DEUVET, eigentlich die polititische Interessenvertretung aller deutschen Oldtimerfahrer, gewesen. Dem Verband, der stets gern auf seine ständigen Kontakte zur Politik hinweist, gelang es aber offensichtlich nicht, sich Gehör zu verschaffen oder auf die Entscheidung in Berlin auch nur ansatzweise Einfluß zu nehmen.
......
Ich hoffe ich konnte helfen!!!
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Reddamon schrieb:
... auf die Entscheidung in Berlin auch nur ansatzweise Einfluß zu nehmen.
Wobei geklärt werden sollte, dass es sich um eine Geschichte der Bundes-Länder und nicht des Bundes handelt. Die Länder bekommen die KFZ-Steuer und sind die einzigen, die davon profitieren, deshalb ja auch die Umstellung, es wird gehofft, dass viele das Fahrzeug nun "normal" zulassen und damit erhebliche Mehreinnahmen der KFZ-Steuer erfolgen.

War ja leider schon längerfristig abzusehen. Das Kennzeichen "07" erhält die gleichen Zugangsbedingungen wie das "H", also mindestens 30 Jahre und nur über Gutachten des Fahrzeugzustandes (heißt TÜV und den auch dann regelmäßig).

Vorteil gegenüber "H" ist weiterhin der Einsatz als Wechselkennzeichen, Nachteil gegenüber "H" ist die Nutzungseinschränkung ausschließlich für angemeldete und genehmigte Treffen und für Erprobungs- und Werkstattfahrten.
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Wie schaut das dann aus? Richtige HU mit allen Prüfungen auf Legalität auch bei Tuningteilen für die 07er?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Gibt es eine "falsche" HU 8)

Alle zugelassenen Fahrzeuge müssen uneingeschränkt der StVZO entsprechen, egal ob "normal" oder "06", "07" oder "H" und das wird überprüft.

Nur weil bisher die 07 (in einigen Bundesländern) nicht (zur Zulassung) zum TÜV oder HU mussten, gab es doch keine Freistellung von der StVZO, wurde doch auch bisher schon viel praktiziert: nennt sich Sicherstellung und Zwangsvorführung.

Allerdings waren die Strafen in dem Fall immer etwas "besser". Ein 07-Fahrer / Halter war / ist persönlich dafür verantwortlich, dass der Wagen der StVZO entspricht. Konnte man nachweisen, dass der Fahrer damit "überfordert" war, war es nicht nur "Erlöschen der BE" mit deren Folgen, sondern auch gleich noch ein "Kennzeichenmissbrauch". Das Kennzeichen wurde zurückgezogen und der Fahrer / Halter hatte wegen der dann nicht mehr ganz weißen Weste, keine Chance mehr ein neues 07er zu bekommen.
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Naja.... hab gehört die mussten hier angeblich alle 5 Jahre zum Licht- und Bremsentest. :D

Aber nu weiß ich ja Bescheid.

Jetzt gibbet die nur befristet oder?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Es gab, besser gibt keine exakten Vorgaben des Bundes für die Vergabe der 07er bei "Eschaffung" dieser Verordnung. Einzig Empfehlungen und vor einigen Jahren eine Ministeranweisung zur Begrenzung auf ein Jahr.

Jedes Bundesland hat praktisch seinen eigen Kram gemacht, unter welchen Bedingungen dieses 07 ausgegeben wurde, teilweise musste ein Fahrzeug-Gutachten vorgelegt werden, teilweise reichte ein mündlicher Antrag auf Zuteilung, ohne überhaipt ein Fahrzeug zu nennen.

Anfangs wurden diese Kennzeichen unbefristet ausgegeben, allerdings sind die meisten dieser Fahrzeuge über 30 Jahre alt und wurden auf "H" zugelassen, das "H" keinerlei Einschränkungen im Einsatz beinhaltet.

Die meisten derzeitig benutzten Kennzeichen haben aber nur eine Zulassungsfrist von einem Jahr und werden dann wiederun um ein Jahr verlängert. Da leigt auch die Möglichkeit, diese Frist mit dem 1.Januar 2007 noch zu strecken:

Für die Vergabe dieser Kennzeichen nach dem 1.1.07 muss der Wagen mindestens 30 jahre alt sein und per Gutachten die Zulässigkeit nachgewiesen werden. Aber wer sich dieses Kennzeichen am 31.12.06 holt oder das vorhandene an dem Tage verlängert, der muss keinen Nachweis führen.

Also am 31.12.06 zu den aktuellen Bedingungen geholt und dann noch ein Jahr (bis zum 31.12.07) damit fahren können. Damit kommen einige Fahrzeuge dann noch über die Schwelle von den 30 Jahren.
 
Thema:

Neuregelung 07er Kennzeichen ab 2007

Neuregelung 07er Kennzeichen ab 2007 - Ähnliche Themen

  • S80 Bedienteil Klima Radio vom neuen 07er Modell

    S80 Bedienteil Klima Radio vom neuen 07er Modell: Wer braucht ein Bedienelement aus dem neuen S80 Volvo Modell. Absolut neu mit Kabelbaum und Lichtleiter sowie Klimafühler. Cd Bedienteil ist auch...
  • 07er LED Rückleuchten Erfahrungen!?

    07er LED Rückleuchten Erfahrungen!?: Hat jemand schon Erfahrung mit den LED Rückleuchten für den 07er gesammelt...
  • 07er+ Feuchtigkeit in den Rückleuchten

    07er+ Feuchtigkeit in den Rückleuchten: War gerade zum 3. mal bei meinem Händler mit meinem 2007er Coupé wegen angelaufenen Rückleuchten. Habt ihr dieses Problem mit eurem 07er+ auch...
  • Innenausstattung von 06er kompatibel mit 07er?

    Innenausstattung von 06er kompatibel mit 07er?: Dachte immer die Innenausstattung (Alu Türgriffe etc. ) wären kompatibel. Ist es ein Fehler von Shark Racing oder passen die Teile wirklich nicht...
  • Rost am 07er Coupe!!

    Rost am 07er Coupe!!: als ich letzte Woche mein Coupe (hab ihn jetzt seit genau zwei Jahren) gewaschen hab, bin ich auf zwei versteckte Roststellen gestossen. Sie sind...
  • Ähnliche Themen

    • S80 Bedienteil Klima Radio vom neuen 07er Modell

      S80 Bedienteil Klima Radio vom neuen 07er Modell: Wer braucht ein Bedienelement aus dem neuen S80 Volvo Modell. Absolut neu mit Kabelbaum und Lichtleiter sowie Klimafühler. Cd Bedienteil ist auch...
    • 07er LED Rückleuchten Erfahrungen!?

      07er LED Rückleuchten Erfahrungen!?: Hat jemand schon Erfahrung mit den LED Rückleuchten für den 07er gesammelt...
    • 07er+ Feuchtigkeit in den Rückleuchten

      07er+ Feuchtigkeit in den Rückleuchten: War gerade zum 3. mal bei meinem Händler mit meinem 2007er Coupé wegen angelaufenen Rückleuchten. Habt ihr dieses Problem mit eurem 07er+ auch...
    • Innenausstattung von 06er kompatibel mit 07er?

      Innenausstattung von 06er kompatibel mit 07er?: Dachte immer die Innenausstattung (Alu Türgriffe etc. ) wären kompatibel. Ist es ein Fehler von Shark Racing oder passen die Teile wirklich nicht...
    • Rost am 07er Coupe!!

      Rost am 07er Coupe!!: als ich letzte Woche mein Coupe (hab ihn jetzt seit genau zwei Jahren) gewaschen hab, bin ich auf zwei versteckte Roststellen gestossen. Sie sind...
    Top