Neuling braucht eure Unterstützung zwecks Anlagenzusammenbau

Diskutiere Neuling braucht eure Unterstützung zwecks Anlagenzusammenbau im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hey Community, erstmal ein gepflegtes Servus in die Runde. Bin neu hier und habe mich hauptsächlich hier angemeldet, um Hilfe und Empfehlungen...
B

BlackHawk90

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2011
Beiträge
25
Hey Community,

erstmal ein gepflegtes Servus in die Runde. Bin neu hier und habe mich hauptsächlich hier angemeldet, um Hilfe und Empfehlungen für meine erste, eigene Anlage zu erhalten.
Ich habe mich als Gast schon ein Bisschen im Forum eingelesen und wurde zumindest etwas schlauer. Für alles Weitere fehlt mir aber die Erfahrung. :]

Kommen wir mal zum Auto. Ich besitze jetzt seit zwei Wochen nen Fiat Bravo, Bj. 97, 80PS, 1200cm³ mit runden 87000 km. Den Führerschein habe ich zwar schon seit zwei Jahren, aber für ein eigenes Auto war einfach kein Geld da. Jetzt, in der Ausbildung schon. :)

Der Preisrahmen liegt bei maximal 500€... zumindest diesen Monat. :rolleyes:
Ich höre bis auf wenige Ausnahmen Rock, bisschen Metal und Techno/Trance. Soll ja, laut SuFu, wichtig sein zu wissen.
Da mein Auto nur den Standard Kassettenradio eingebaut hatte, brauche ich somit alles für ne neue, gute Anlage. Vom Radio über die Endstufe bis zur Dämmung. 8o

Was ich mir so vorgestellt habe ist folgendes:

2x Hochtöner im Armaturenbrett
2x Lautsprecher ( Mitteltöner ?( ) in den Türen
1x Basskiste im Kofferaum
Dazu eben noch das ganze Geraffel wie Kabelkit, Endstufe, Radio, Dämmung.

Falls ich irgendwie, irgendwas vergessen haben sollte. Werd ichs nachtragen. :)
Im Voraus schonmal vielen Dank, für eure Mühe. :D

Gruß Michael
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
Servus!

Womit man logischer weise anfangen sollte, ist das Radio.
Hier würd ich einfach mal bei Pioneer, Alpine, oder Clarion schauen, wenn möglich auch mal in nem Laden anfassen und durch das Menü pilgern. Hat schliesslich jeder nen anderen Geschmack. Auf was du dabei achten solltest, sind 2 Pre-Outs (Cinchausgänge). 1x für das Frontsystem und 1x für den Woofer.

Als nächstes zu den Kabeln und dem Einbauzubehör.
Bei Kabeln solltest du drauf achten, das es nicht die billigsten sind. Strom- und Massekabel sollten aus Kupfer sein und zu 99% Sauerstoff frei. Cinchkabel sollten 3-fach geschirmt und recht flexibel sein, damit es dir nicht bricht. Auch die Stecker sollten solide verarbeitet sein. Mal bei AIV umschauen. ;)
Und bitte keine Kabelkits kaufen, die taugen selten etwas. Strom- Masse- und Cinchkabel können gut 100€ kosten, nach oben natürlich keine Grenzen.

Dämmung und Einbau.
Die Lautsprecher, Tiefmitteltöner (TMT) sollte recht fest auf dem AGT angebracht werden. Am besten mit nem MDF-, MPX-, oder Aluring. Aluringe gibts mit ner Tiefe vom 15mm von Sinus-Live. Sollte die Tiefe nicht reichen, würd ich die mit nem MDF-, MPX-Ring kombinieren. Ist das Blech wo dann der Ring drauf kommt etwas wabelig, würde ich das auch noch versteifen. Entweder mit Alubutyl (zb. Variotex 1.3) oder mit Brax xVibration etc.
Dann muss nur noch etwas das Aussenblech versteift werden. Dazu würd ich auch Variotex 1.3 / 1.8 nehmen, und hinter den Tiefmitteltöner nen Schallabsorber.
Dann sollte der TMT erstmal gut untergebracht sein.
Die HTs (Hochtöner), würd ich versuchen an die A-Säule, oder auf das Amaturenbrett zu verfrachten. So bekommst man eine schöne Bühne.

So mehr schreib ich jetz erstmal nicht, muss Brotzeit machen^^
 
B

BlackHawk90

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2011
Beiträge
25
Womit man logischer weise anfangen sollte, ist das Radio.
Hier würd ich einfach mal bei Pioneer, Alpine, oder Clarion schauen [...] Auf was du dabei achten solltest, sind 2 Pre-Outs (Cinchausgänge). 1x für das Frontsystem und 1x für den Woofer.
Soll also heißen, irgendwas von den Herstellern. :D
Das mit den 2Pre-Outs raff ich nicht ganz. Wenn doch ein Sub, zwei Hochtöner und zwei Mitteltöner eingebaut werden sollen. Dann bräcuhte ich doch drei, oder? oO

Mal bei AIV umschauen. ;)
Und bitte keine Kabelkits kaufen, die taugen selten etwas
Mach ich. Sind Kabelkits wirklich so schlimm?

Die Lautsprecher, Tiefmitteltöner (TMT) sollte recht fest auf dem AGT angebracht werden.
AGT?? :D

...hinter den Tiefmitteltöner nen Schallabsorber.
Meinst du damit ne einfache "Dämmwolle" oder sowas?

Gruß Michael
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
Soll also heißen, irgendwas von den Herstellern. :D
Genau. :)
Das mit den 2Pre-Outs raff ich nicht ganz. Wenn doch ein Sub, zwei Hochtöner und zwei Mitteltöner eingebaut werden sollen. Dann bräcuhte ich doch drei, oder? oO
Da du ja Neuling bist, wirst du deine Anlage ja passiv ansteuern, heisst du hasst zwischen Tiefmitteltöner (TMT) und Hochtöner (HT) eine Frequenzweiche (FW) welche die Signale trennt. Also brauchst du 2 Pre-Outs, um 2 Cinchleitungen an eine Endstufe zu legen. Cinch 1 Frontsystem (FS), Cinch 2 Subwoofer.

Mach ich. Sind Kabelkits wirklich so schlimm?
Ja. Irgendwo wird daran immer gespart. Meine Erfahrung.
Such dir am besten irgendwo bei dir in der Nähe nen CarHifi Fachhändler, kein Mediamarkt, und lass dich dort auch bisschen beraten.

Agregatträger, da wo Fensterheber und Lautsprecher etc. drauf sitzen.


Meinst du damit ne einfache "Dämmwolle" oder sowas?
Sowas mein ich:
http://www.variotex.net/shop/index.php?cat=c1_Daemmung.html&XTCsid=j0lfp5h2kiubibrv2823rosvit2us25r
Wenn du drauf klickst findest du auch eine kleine Erklärung zu.
 
B

BlackHawk90

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2011
Beiträge
25
Habe mir jetzt mal folgendes Radio bestellt: Clarion CZ200EG
In nen Media Markt geh ich generell nicht. Die haben soviel Ahnung wie ne Kuh von Stabhochsprung, nämlich garkeine. Ist bei PC-Sachen so und wird hier auch nicht anders sein. :D
Da das Radio bald ankommt werden die Dämmung und die Kabel als nächstes bestellt. Kannst du mir da was genaues empfehlen, aus eigener Erfahrung?
Der nächste CarHiFi-Händler ist runde 100Km weit weg... ;(
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
Mit MM hast du recht :D

Gut, das Radio sollte erstmal passen mit 2 Pre Outs.

Ja Dämmung, die Entwicklung geht weiter.... Variotex 1.3 oder 1.8. Hat ne richtig schöne dicke Aluschicht, die gut versteift. Und als Schallabsorber hab ich Shake Killer Red verwendet.
Dann noch nen gescheiten Einbauring für die TMTs. Entweder aus Holz (MDF, MPX), oder aus Alu von Sinus-Live, falls da die Tiefe reicht. Alternativ dann Holz und Aluring.
 
B

BlackHawk90

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2011
Beiträge
25
Hast du irgendwelche Anleitungen oder Tipps parat, wie ich diese Ringe am Besten einbaue? :D
Da Neuling -> Null Ahnung. xD
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
Was hast du eigentlich für eine Größe als TMT?

Naja mal zu einbau von solch ein Ring allgemein.
Er sollte dicht und fest auf dem Blech verschraubt werden. Ist das Blech selbst dann noch wabelig, würde ich das auch noch versteifen, entweder mit Variotex 1.3, oder mit Brax exVibration.
Bei mir sah das im Renault so aus:

Mein Blech brauchte ich da aber nicht weiter versteifen, da ich da eine Krümmung hatte. Hab den Ring unten dann nur mit nem Dichtband beklebt.
Achso, falls man nen MDF Ring selber zurecht sägt, bitte behandeln, damit er nicht wegfault.

Lektüre:
www.autoextrem.de/attachment,attachmentid-134682,d-1282430534.htm
und
www.selfmadehifi.de/download/carhifi-guide.pdf
 
B

BlackHawk90

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2011
Beiträge
25
Ah herrlich, danke dir! :))

Dann wird das erst mal gemacht, ich habe im Bravo ovale drin. Muss den Durchmesser aber noch abmessen.
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
ahh ok. Glaub da wird es schwierig mit 16ern. Aber erstmal messen.
 
B

BlackHawk90

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2011
Beiträge
25
Soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe, sind es 5 x 7"... Mal gucken was man da machen kann. Doorboards kosten pro Tür runde 140€! ;(

Dann doch lieber selber bauen.
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
Ja die Boards sind teuer.
Vll. so verbauen wie in den LINK den ich die geschickt hab.
 
B

BlackHawk90

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2011
Beiträge
25
Danke für die "Lektüren". Sehr aufschlussreich, das Ganze. :)
Dann wird jetzt erstmal gedämmt und das Radio eingebaut. Danach kommt der Rest.

Lohnt sich in meinem Fall eigentlich ein Kondensator? Normalerweise schon zwecks Spannungsausgleich.
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
Ja lohnt schon. Nur schauen das du nicht den billigsten kaufst. Schau bei Dietz, oder AIV.
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
So, habe mal nem Händler angerufen und denen mein Anliegen genannt. Es wurde mir folgendes Angebot gemacht:

Lautsprecher: AUDIO SYSTEM CO 165 PLUS
Subwoofer: AUDIO SYSTEM HX 08 SQ BR
Endstufe: AUDIO SYSTEM MX 60.4
Kondensator: CRUNCH CR1000CAP (Den bekäme ich kostenfrei dazu)

Taugt das was?


Gruß Michael
Was ist das für ein Händler?
Das ist doch totaler Murks. Als FS nen COAX! Da spielen ja die Hochtöner zu den Füßen, da hast aber keine Ohren.
Als FS wenn das schon nen 2-Wege Compo, wo du die Hochtöner ins Spiegeldreieck, an die A-Säule, oder aufs Amaturenbrett schraubst. Bedenke das sich der Schall vom HT nicht Kugelförmig ausbreitet, so wie der von nem Subwoofer. Nen HT strahlt nur nach vorn ab.
Wenn der kleine 8"SQ dir reicht ist der ganz ok. Wenn du aber nen Woofer willst der auch was bewegt, brauchst du da was größeres. Der 8" ist reine unterstützung.
Die Amps von AS kenn ich nicht, kann ich also nix zu sagen.
Und das Cap.... Naja geschenkt ist das ok :D

Soll es bei dir eigentlich klingen, oder auch bissl was ab gehen?
 
B

BlackHawk90

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2011
Beiträge
25
Ich habe im Moment keine Ahnung was gut ist und was nicht. Deswegen frage ich hier. :D
Klar soll auch ein bisschen was abgehen. :)

Bei dem Kondensator dachte ich mir schon, dass das nix sein kann, für 39€... wobei andere weitaus mehr kosten. :rolleyes:

Für 500€ bekommt man sicherlich was besseres, oder? :)
Das ist das Problem als Einsteiger ohne Plan. Da wird einem alles mögliche angedreht und aufgeschwatzt. :(
Für Techno eignet sich doch eher ein Doppelwoofer, wegen den kurz aufeinanderfolgenden Bässen, oder? ?(
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
mhh... Also ich würde bei dem Budget nen 12" Woofer nehmen. Da gibts ja nen bar die da schon gut was her machenund schnell sind. Zwei 8" oder 10" Woofer werden zu teuer.
Dann das ganze in eine Geschlossene Kiste.
Würdest du auch eine gebrauchte Endstufe nehmen?
Dann könntest dir ne Eton PA1054 anschauen. Die hatte ich auch mal, ist bei ebay für ca 150€ zu bekommen und hat an Kanal 3+4 gebrückt 450 Watt. Dann hättest du mit deinem Radio schonmal ne gute Basis.
Wenn du dann die Endstufe schonmal einbaust und anschliesst, sowie die Türen schon gedämmt und die LS Aufnahme gemacht hast, kann man so zum Händler fahren und bissi was anhören, im eigenen Auto. Das ist immer ganz wichtig.

Wo kommst du eigentlich her?
 
B

BlackHawk90

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2011
Beiträge
25
Mit gebrauchten Dingen ist das immer so ne Sache. Wer weiß wie sehr der Vorbesitzer das Ding schon gequält hat und unter welchen Gegebenheiten. Ich hab da immer Bisschen Angst. :D
Gut, dann werde ich mir keinen Doppelwoofer kaufen.
Ich komme aus dem Raum Rastatt (nähe Karlsruhe).

EDIT:

Ich hab mal anhand meiner bescheidenen Kenntnisse was angschaut und hätte gerne ne Meinung dazu. *g*
Crunch-GPX10BP
ESX-Signum SE 4120-4
ESX QX 62 Quantum
AIV 1F Kondensator
 
Zuletzt bearbeitet:
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
So wieder da.

Als erstes, vergess das "Crunch" Zeugs. taugt einfach nicht!
Eher die Richtung: http://www.just-sound.de/Subwoofer/Gehaeuseswoofer/25cm/Helix-DB10-Dark-Blue-geschlossenes-Gehaeuse.html
Die ESX Endstufe sollte ihren Dienst tun. Kenn die zwar nicht, hab aber weder schlechtes noch gutes von gehört. Alternativ: http://www.just-sound.de/Endstufen/4-Kanal-Verstaerker/Helix-Dark-Blue-DB-FOUR.html
Die Lautsprecher! Was hab ich gesabt? Schau nach nen Compo. Kein COAX! ;)
Also HT und TMT getrennt....http://www.just-sound.de/Lautsprecher/Komponentensysteme/16cm-Systeme/Powerbass-S6C-Frontsystem.html
Ganz gut fürs Geld.
Das AIV Cap ist ok.

Was hast du für eine PLZ? Dann könnte man mal nach nem Händler vor Ort schauen, wo du dir dann auch bestimmt Sachen anhören kannst in Demofahrzeugen etc.
 
Thema:

Neuling braucht eure Unterstützung zwecks Anlagenzusammenbau

Neuling braucht eure Unterstützung zwecks Anlagenzusammenbau - Ähnliche Themen

  • Ein Neuling braucht Hilfe

    Ein Neuling braucht Hilfe: Hallo Leute, ich bin frisch aus der Mondeo Ecke, hab mir gestern nen 2010er Focus gekauft :D und doch glatt mal ne Frage. Ist es möglich per...
  • Neuling braucht Hilfe wegen 205er Dachfenster

    Neuling braucht Hilfe wegen 205er Dachfenster: Hallo Leute, hab mit vor gut 5 Monaten nen stolzen 205er gekauft! Soweit taugt er eigentlich, ist mein erstes Mobil, soweit stören mich kleinere...
  • Neuling braucht hilfe

    Neuling braucht hilfe: Hallo Liebe Polo gemeinde ! Ich bin seit ein paar tagen ein stolter besitzer von einem Polo GT (Bj.92/75Ps).Ich möchte nun ein paar teile...
  • BMW-Neuling braucht Hilfe

    BMW-Neuling braucht Hilfe: Servus! Bekomm diese Woche meinen 316ti Compact Bj. 03! jetz will ich natürlich die anlage aus meim alten Auto in den BMW bauen! Ich hab das...
  • galant neuling braucht ein paar Tip's

    galant neuling braucht ein paar Tip's: hallo, also ich habe vor mir einen Galant kombi zu kaufen .evtl .einen 2000 GLS Kombi Bj : 97 mit ca .150 tkm . nun meine frage , welcher motor...
  • Similar threads

    • Ein Neuling braucht Hilfe

      Ein Neuling braucht Hilfe: Hallo Leute, ich bin frisch aus der Mondeo Ecke, hab mir gestern nen 2010er Focus gekauft :D und doch glatt mal ne Frage. Ist es möglich per...
    • Neuling braucht Hilfe wegen 205er Dachfenster

      Neuling braucht Hilfe wegen 205er Dachfenster: Hallo Leute, hab mit vor gut 5 Monaten nen stolzen 205er gekauft! Soweit taugt er eigentlich, ist mein erstes Mobil, soweit stören mich kleinere...
    • Neuling braucht hilfe

      Neuling braucht hilfe: Hallo Liebe Polo gemeinde ! Ich bin seit ein paar tagen ein stolter besitzer von einem Polo GT (Bj.92/75Ps).Ich möchte nun ein paar teile...
    • BMW-Neuling braucht Hilfe

      BMW-Neuling braucht Hilfe: Servus! Bekomm diese Woche meinen 316ti Compact Bj. 03! jetz will ich natürlich die anlage aus meim alten Auto in den BMW bauen! Ich hab das...
    • galant neuling braucht ein paar Tip's

      galant neuling braucht ein paar Tip's: hallo, also ich habe vor mir einen Galant kombi zu kaufen .evtl .einen 2000 GLS Kombi Bj : 97 mit ca .150 tkm . nun meine frage , welcher motor...
    Top