neukauf

Diskutiere neukauf im Hyundai Tucson Forum im Bereich Hyundai; hallo, da ich mit dem gedanken spiele mir demnächst einen tucson zu kaufen, würde ich gerne eure meinungen diesbezüglich hören. welches modell...
Y

ya-to

Threadstarter
Dabei seit
10.10.2006
Beiträge
58
hallo,
da ich mit dem gedanken spiele mir demnächst einen tucson zu kaufen, würde ich gerne eure meinungen diesbezüglich hören.
welches modell würdet ihr mir denn vorschlagen ??
leder, klimaautomatik sollte es definitiv haben. was denkt ihr über 2wd bzw 4wd, diesel oder benziener ?? was hat es mit dem e3 bzw. e4 auf sich ?? stimmt es das e4 runtergestuft wird ??
würde mich freuen, wenn ihr eure erfahrungen schildern könntet.
danke im voraus...

gruß aus herne-wanne ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
4

4WD_forever

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
125
Hi ya-to... klingt wie eine kampfsportübung.. :D :D

erstmal würde ich sagen...eine gute Enstscheidung wenn du in dieser Klasse dir einen SUV zulegen willst. Der Tucson hat alles was das Herz begehrt....

Ich würde dir persönlich zu der Dieselmaschine raten und auf jedenfall eine 4WD. Ich weiß zwar nicht wo du wohnst (Berge, Schnee, Gelände usw) aber es ist aufjedenfall ein Sicherheitsfaktor mehr...auch bei reinen Strassenfahrten...
Verbrauch liegt bei der 141 PS Maschine so ca bei 8 Liter... und hat einen besseren Drehmoment als der Benziner...

du kannst den Tucson natürlich auch optisch noch verbessern wenn er dir in der Serie nicht so gefällt... siehe diverse Links wo Fotos von dem Auto drinnen sind...

Innenaustattung ist Geschmacksache und eine Preisfrage.... aber ich würde dir eher zu der Lederausstattung raten, da die Stoffbezüge schwer zu reinigen sind...

Klimaautomatik ist bei Leder serienmäßig....sowie Tempomat...aber aufpassen andere Länder andere Sitten.. ;) die Ausstattung variiert je nach Kaufland....

Ich bin mit E4 Versicherungmäßig um einiges runtergekommen.... wird in Deutschland nicht anders sein...nehme ich an....


bei weiteren Fragen einfach melden...

lg
 
Biertrinker

Biertrinker

Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
160
Kann mich meinem Vorgänger nur anschliessen. Die Frage ist, woher kommst Du?

Mittlerweile würde auch ich mich eher für einen Diesel endscheiden, aber dass muss sich jeder selber ausrechnen. Ob 2 WD oder 4 WD ist genau so eine Frage. Ich komme vom platten Lande und habe mich für einen 2WD endschieden, weil ich den Bedarf für "Allrad" für mich nicht sah und Hyundai ja auch eigentlich keinen "richtigen" Allrad für den Tucson anbietet.

Leder + Tempomat gibt es allerdings in Deutschland nicht als Serie bzw. als Kombi als einen Preis.

Auf alle Fälle ein Muss ist ESP, welches in vielen EU Ländern nicht zur Serie gehört.

Einziger Mangel bei meinen Tucson z Z.t ist der hohe Verbrauch - habe heute getankt - nur Stadt - 13l 8o. Aber ich habe meine 5000 km bald voll + hoffe dann auch auf merklichen Verbrauchsrückgang.
 
Y

ya-to

Threadstarter
Dabei seit
10.10.2006
Beiträge
58
hallo biertrinker und 4wd_forever,
danke für die schnellen antworten. komme aus dem ruhrgebiet, also alles platt und eben;-)
wie sieht es denn mit der versicherung und der steuer aus, ich meine den unterschied zwischen diesel und benziener.
habe vorhin ein anruf von einem eu-neuwagen händler gehabt, er sagte mir am telefon, das es keinen esp in den autos gibt, die sie verkaufen.
kann man den vierradantrieb zuschalten oder ist er permanent an ??
 
4

4WD_forever

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
125
in den Allradmodellen gibt es kein ESP.... zumindest in Österreich...

der Allrad ist elektronisch....und schaltet sich automatisch je nach Gegebenheit zu... normal ist es ein Frontler....nur in kritischen Situatuionen ein Allrader.. und bis 30 kmh kannst du den Allrad mit 50/50 Verteilung manuell dazu schalten...
 
K

Konsul

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
163
Hi,
also ich habe ein Sondermodel 2.0 CRDi - 2 WD bestellt welches mit folgenden Extras serienmäßig geliefert wird:
- Lederausstattung (lt. Händler normalerweise nur bei 4WD und V6 mögl.)
- Klimaautomatik (lt. Händler normalerweise nur gegen Aufpreis mögl.)
- schwarze Scheiben ab B-Säule (lt. Händler normalerweise nur bei 4WD und V6 mögl.)
Frage doch Deinen Händler mal ob er noch einen davon ergattern kann. Angeliefert werden sie diese Woche in Bremerhaven und es gibt wohl nur ein begrenztes Kontingent.
Zum Thema EU-Fahrzeuge möchte ich nur folgendes anmerken:
- manche franz. Modelle haben nur Euro 3
- manche Modelle stehen anscheinend schon lange da es die Motorisierung schon nicht mehr im Programm gibt (z.B. den Diesel mit 113 PS)
- die Ausstattungen varieren sehr (andere Farben, kein ESP, kein TSC)
- und nicht zu vergessen: Was passiert in einem Kulanz-Fall?
Was ich damit sagen will, ist daß die Hyundai-Händler wohl im allgemeinen sehr kulant mit Kundenwünschen umgehen. Wie das ist, wenn Du mit einem EU-Fahrzeug auftauchst, weiß ich nicht.
Also ich habe bei meinem Händler solange verhandelt bis er sogar unter den Preis eines EU-Fahrzeuges gegangen ist (inkl. Abmeldung des alten Kfz, Anmeldung + Nr.Schilder des neuen Kfz, Warndreieck, Verbandskasten, Vollgetankt, und nicht zu vergessen 5 Jahre Garantie). Das bekommst Du bei keinem EU-Fahrzeughändler.
Und jetzt viel Erfolg und Ausdauer.
 
K

Konsul

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
163
Sorry,
da habe ich doch glatt was vergessen:
Die KFZ-Steuer kannst Du hier Online berechnen: KLICK MICH!
 
S

Siggi13

Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
8
Hallo ya-to,

ich fahre einen 2,7l V6. Ich habe mir vor ca. 4 Monaten eine Gasanlage einbauen lassen. Der Verbrauch an Gas liegt bei ca 15l. Aber bei einem Gaspreis von 0,61€ pro Liter ist das ganz in Ordnung. Da Du im Ruhrgebiet (nahe Holland) wohnst, solltest Du dir Überlegen, auch eine Gasanlage einzubauen. Das Gas bei Euch ist noch um einiges billiger, als bei mir. Ich wohne in der Gegend von Hannover.Wenn Du mehr über den Benzinverbrauch wissen wils, dann besuch doch mal die Seite "www.Spritmonitor.de".

Mit freundlichen Grüssen

Siegfried Stelzer
 
O

old man

Dabei seit
30.08.2006
Beiträge
209
Hallo ya-to!

Ich habe seit gut 6 Wochen einen Tuc. 2.0 Benz 2WD und könnte mir mit jedem neuen Klilometer einen runterhauen, dafür, dass ich das Teil nicht schon eher geholt habe und weiter in die Psst-Marke von VW investiert habe. (Davor hatte ich 5 Audis-querbeet)

Ich habe STunden damit zugebracht, die Spaltmaße, Verarbeitung usw. zu prüfen und mit dem Passat und den Audis verglichen. - Ich hab nix nachteiliges gefunden.

Nur so ein paar Kleinigkeiten:
-Schau Dir mal an, wo die Batterie sitzt und bemerke, die ist eingepackt (wegen Kälte und
so...)
- Schau Dir mal die Kabel an, die mesiten sind gegen Marderbiß gesichert.
- Der Luftansauger geht quer raus und nicht direkt in Fahrtrichtung, hat Querrippen
(könnten ja auch Blätter reingesaugt werden... das geht jetzt nicht so einfach...)
- Schau dir mal die Lampen von innen an. Glühbirnen wechseln wird zum Kinderspiel.
Beim psst habe ich mir auf der einen Seite regelmäßig die Finger aufgerissen oder am
Turborohr verbrannt!

Andere Forumsteilnehmer können bestimmt noch mehr berichten

Bei dem Angebot von meinem langjährigen (!) Hyundaihändler konnte ich nicht nein sagen.
Er ist ein Vorführwagen = € 3.500,-- runter
WM-Bonus = € 3.000 runter
15.000 Inspektion gratis
Fußmatten vorne und hinten
Teppich im Kofferaum
(Alles so Kleinigkeiten, die andere Händler nicht unbedingt bieten...?)
Satz Winterreifen inkl. Montage gratis
Ich habe Lederausstattung, Klimavollanlage

Bei der Übergabe, gab's ne Pulle Sekt. Der hat garnicht mal schlecht geschmeckt! Und einen Blumenstrauß. Wenige Wochen später habe ich noch den beheizbaren Kaffee - oder Glühweinpot bekommen (kriegen wohl alle)

Aufpassen solltest Du bei der Händlerwahl! Wenn einer vorher nur XXX verkauft hat und nun vor der WM noch hyundai, dann wäre ich sehr vorsischtig!

Also fragen, wie lange schon Händler. Gute Händler wollen zufriedene Kunden, die Empfehlungen aussprechen.

Vom Re-Import würde ich absehen. Da hast Du ja schon die Meinungen der anderen Forumsteilnehmer gelesen. Außerdem, ein guter Händler macht Dir ein gutes Angebot, da brauchst Du keinen Re-Import mehr ;)

Man muß ja auch an die Zeit nach dem Kauf denken!

MINUSPUNKT ! - ob einer weiß ich nicht. - Subjektiv.

Bis 120 km/h ist der Tuccie ruhig. Dann wird er kernig im Sound, auch nicht schlecht, wenn man nicht lange Strecken auf der Autobahn highspeed fahren muß und plausibel, alldiweil der Kernmarkt ist wohl USA und die haben ja ihre 60 80 100 mph. Kommen also über 120 km/h selten drüber.

Abschließend schau mal im Forum die Tuningmöglichkeiten an (BURTWELL z.B.)

Berichte mal, wie Du Dich entschieden hast.

Beste Grüße

o.M.

Ach ja, falls Du Dich für den Tuccie entschieden hast ist eines klar! - Die ersten Nächte verbringst Du in der Garage... :P :P :)) :))
Ist halt wie mit einem guten Pferd
 
Biertrinker

Biertrinker

Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
160
Grundsätzlich kann man sagen, dass nur Deutsche Fahrzeuge ESP serienmäßig haben!!

Steuer ==> ich glaube € 6,50 / 100 cbm - € 132,- / Jahr (in etwa- jabe die genauen Zhalen nicht im Kopf). Die Versicherung checke am besten mal online - z.B. hier:

http://www.autoversicherung-online.info

dann bekommst Du für Deine Bedingungeg die günstigsten Anbieter.

Cu
 
Jack.23

Jack.23

Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
100
Tucson 2,0l 2WD

Hallo Ya-to,

ich fahre jetzt auch seit 4 Wochen den Tucson. >>>>> voller Begeisterung :D :D :D

Die Frage ob nun 2wd oder 4wd stellte sich bei mir nicht. Ich wollte die schon beschriebene Komplettausstattung (Leder, Klima-Aut.,getönt) und die ist aktuell eben in den Autos des sogenannten "Sonderkontingent 088" enthalten - und die sind halt nur 2wd. Gebraucht hätte ich 4wd auch nicht ständig, aber wenn´s dabei ist, wärs auch okay! Nächste Woche lasse ich noch Autogas nachrüsten, und später werden sicherlich noch ein paar "Kleinigkeiten" fürs Auge dazukommen. :D 8) :D
Frag doch deinen Händler auch nach "Team 06" oder "FIFA World Cup"-Modellen. Vielleicht kann er dir da noch was besorgen - Ausstattung eben auch top... Ansonsten würde ich mir auch nicht umbedingt ein Reimport holen - dieses Jahr (WM-Jahr und noch 16% MwSt) sind auch in Deutschland top Preise möglich. Nur verhandeln muss man halt können... :D

Also lies noch ein bisschen hier und anderswo, kauf deinen Tucson und poste im Forum!


Gruß Jack
 
Y

ya-to

Threadstarter
Dabei seit
10.10.2006
Beiträge
58
erst einmal einen riesen dank an alle hier im forum,
ihr habt mir weiter geholfen.
wie schon einige erwähnten, werde ich mir de hyundai händler in der nähe hier vorknöpfen und versuchen etwas auszuhandeln.
würde mich freuen, wenn ihr noch weiter eure positiven und negativen erfahrungen hier posten würdet.
ich denke mal das es noch ein paar wochen dauern wird, werde aber auf jedem fall weiter berichten.

gruß aus herne-wanne ;-)
 
Y

ya-to

Threadstarter
Dabei seit
10.10.2006
Beiträge
58
so leute,
habe nach langem stöbern im internet einen tuctuc gefunden.
was haltet ihr davon :
gls 2wd modell 088, komplett in schwarz mit klimaaut., abs, esp, alarm, funkfernbed., leder, sitzheizung, und und und, DEUTSCHES fahrzeug ;-)
neuwagen für 17980 euronen.
kaufen oder nicht kaufen ???
was ist mit einem bordcomputer ??? hat das modell 088 einen ?? steht leider net in der beschreibung. kann man tempomat und 12v steckdose eigentlich nachrüsten ??
 
Gundi58

Gundi58

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
49
Ort
53639 Königswinter
Hallo Ya-To,

also das modell 088 hab ich auch, einen Bordcomputer hat es nicht. Eigentlich sollte mein nächstes Auto (also dieses) eigentlich einen haben, aber in der Zwischenzeit (6 Wochen) kann ich an der Tankanzeige ablesen, ob er im Moment viel oder wenig gebraucht hat und so richtig brauchen tue ich das nicht. Das einzige was ich wirklich vermissen werde, sind die beheizbaren Außenspiegel, aber vielleicht kann man die ja irgendwie noch nachrüsten. Den Tempomaten werde ich mir eventuell im nächsten Jahr nachrüsten lassen (wenn meine Frau mitspielt ...). 12V Steckdosen sind denke ich genug vorhanden: Armaturenbrett, Mittelkonsole zw. Fahrer und Beifahre nach hinten und im Kofferraum. Ansonsten ist der Preis O.K.

Gruß

Peter
 
Biertrinker

Biertrinker

Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
160
Moin,

also ich würde noch handeln - € 18.000,- für einen 088 ist ein stolzer Preis 8o
Das habe ich für nen voll ausgestatteten FIFA bezahlt.

Der Wagen hat bestimmt ne Tageszulassung - Nachfragen!!

088 ist ein altes Modell - gibt es nicht mehr ==> dafür gibt es den Team 06 :).

Bordcomputer ?( - meinste dat Dinges was Dir den Verbrauch ausrechnet - dafür brauchste doch nur ne Parkscheibe :D - weil mehr gibt es beim Tucson auch nicht 8o

Cu
 
K

Kal

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
39
Mach mal eine Probefahrt,

Hallo Ya-to,

ich schlage Dir vor, zuerst mal eine Probefahrt zu machen.
Wenn Du einen Benziner2,0 suchst, fahr auf die Autobahn und gib mal Gas.
Ich hab seit ca. einem halben Jahr einen 2,0 Benzin, er wird ab ca. 130km/h
extrem laut, unerträglich.
Suche mal im Forum nach Lautstärke 2,0 Benzin Du wirst Dich wundern.
Hatte auch eine Probefahrt gemacht nur Landstrasse, leider.
Sonst möchte ich sagen, gefällt er mir.

Servus

Kal
 
Thomson

Thomson

Dabei seit
05.10.2006
Beiträge
174
Kal schrieb:
Hallo Ya-to,


...Ich hab seit ca. einem halben Jahr einen 2,0 Benzin, er wird ab ca. 130km/h
extrem laut, unerträglich.
Suche mal im Forum nach Lautstärke 2,0 Benzin Du wirst Dich wundern.
Hatte auch eine Probefahrt gemacht nur Landstrasse, leider.
Sonst möchte ich sagen, gefällt er mir.

Servus

Kal
Also, das der Tuc unerträglich laut wird bei 130 km/h, das kann ich beim besten Willen nicht bestätigen. Ich fahre meinen 2,0 Benziner seit 3 Wochen ( hat 16000 gelaufen ), Landstrasse bei 100 km/h und Autobahn auch schon mal bis zum Anschlag. Man kann sich noch ganz normal unterhalten. Da waren meine vorherigen Autos, Vectra und Escort sehr viel lauter....

Gruß Thomas
 
X

xrthommy

Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
26
Hallo Ya-To,

da hier alle von einem EU-Import abraten moechte ich nur kurz sagen, dass ich ein franz. Modell besitze und sehr zufrieden bin. Der Grund bei mir fuer einen EU-Import war, dass ich einen Diesel und 4WD wollte. Leider sind alle deutsche Sondermodelle Benziner und 2WD, und dazu meistens noch schwarz, was ich ebenfalls nicht wollte. Somit bin ich auf das franz. Modell Luxe gestossen, das alle Extras (Leder, Klimautomatik, Schiebedach, Tempomat, breitere Reifen, Radio, etc.) hat. Das einzig Negative ist, dass er kein ESP hat. Wenn ich aber den Preis fuer den EU-Import mit dem Preis eines Haendlers in D vergleiche faellt die Entscheidung leicht.
Gruss

Thommy
 
meckermac

meckermac

Dabei seit
17.08.2006
Beiträge
47
Mir gehts wie xrthommy, wir wollten einen Diesel mit Allrad. Da kam dieses Angebot eines EU-Händlers gerade recht: Ein Tuc 4WD in der Fifa-Sonderausstattung mit richtigem Leder, statt der Hyundai 50/50 Mischung aus Leder und Kunstleder und mit Schiebedach trotz Klimaautomatik (gibt es in D IMHO überhaupt nicht) für nichtmal 23k€...
Wir sind sehr zufrieden mit unserer Wahl!



Gruss
Marc
 
Y

ya-to

Threadstarter
Dabei seit
10.10.2006
Beiträge
58
hallo biertrinker, wie meinst du das, das der wagen bestimmt eine tageszulassung hat ??
was hat den dein fifa alles ?? hast du 18000 dafür bezahlt ??
ist das wahr was meckermac geschrieben hat, von wegen 50/50 mischung an leder ??
werde leider erst in 2 wochen die hyundai händler abklappern können, wegen arbeit ;-) bis dahin habe ich noch zeit mir meinungen einzuholen, wird aber leider nicht leicht denke ich. eu oder nicht eu, leder velour ?? klimaauto. klima ??? und und und.
habe auf einigen fotos erkennen können das der tucson einen doppeldin schacht besitzt, ist das wahr oderhabeich mich da versehen ??
leider gehöre ich nicht zu den personen, die sich blitzartig entscheiden können, deshalb ja meine frage hier im forum, hätte nicht gedacht, das mir so viele antworten ;-)
fühle mich jetzt schon wohl hier ;-)
vielen dank nochmals
 
Thema:

neukauf

neukauf - Ähnliche Themen

  • Neues Automobil bei Neukauf Bar bezahlen, finanzieren oder leasen - Eine kurze Übersicht

    Neues Automobil bei Neukauf Bar bezahlen, finanzieren oder leasen - Eine kurze Übersicht: Wenn man sich einen Neuwagen kaufen will fragt man sich auch wie man diesen am besten bezahlt. An sich muss natürlich jeder für sich selbst...
  • Winterreifen: Wechsel und Neukauf sollten möglichst bald erledigt werden

    Winterreifen: Wechsel und Neukauf sollten möglichst bald erledigt werden: Tagsüber zeigt sich der Herbst aktuell vielfach von seiner besten Seite. Nachts werden vielerorts aber bereits Temperaturen im niedrigen...
  • Neukauf Mondeo Hilfe

    Neukauf Mondeo Hilfe: Hallo Jungs, ich hab mit dem gedanken gespielt mein Escort 1,4l 75 ps EZ.: 97 zu verkaufen bzw wegzugeben ^^ und dafür ein Ford Mondeo 2,0i...
  • Neukauf Seat Leon (Seat Ruckelt im leerlauf)

    Neukauf Seat Leon (Seat Ruckelt im leerlauf): Hallo Ich habe vor mir ein neues Auto zu kaufen da mein altes leider einen Motorschaden hatte. Ich wollte mir einen Seat Leon 1.4 (steall)...
  • Verkaufe komplette Hifi-Anlage wg. Neukauf

    Verkaufe komplette Hifi-Anlage wg. Neukauf: Hallo, verkaufe meine komplette Hifi-Anlage von Lightning Audio Strike bzw. Bolt und Clarion, da ich ein neues Konzept für mein Auto im Kopf habe...
  • Ähnliche Themen

    Top