Neues Radio mit CD für Twingo mit Lenkradfernbedienung

Diskutiere Neues Radio mit CD für Twingo mit Lenkradfernbedienung im Renault Twingo Forum im Bereich Renault Twingo; Würde mir gerne für meinen Twingo ein Radio mit CD-Player zulegen. Worauf muss ich achten, wenn ich meine Lenkradfernbedienung weiterhin benutzen...
D

Doro*

Threadstarter
Dabei seit
24.04.2005
Beiträge
7
Ort
Herford
Würde mir gerne für meinen Twingo ein Radio mit CD-Player zulegen.
Worauf muss ich achten, wenn ich meine Lenkradfernbedienung weiterhin benutzen möchte ?( ???
Bin für jeden Tipp dankbar !
 
S

Skruta

Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
10
Ort
69124 Heidelberg
Genau die Frage stelle ich mir nun auch schon ein paar Tage! ?(
Bin deshalb mal zum Renault Händler getuckert um mich zu informieren. Hatte auch nette Radios mit CD/MP3 Funktion von Sony da (hab da nicht wirklich viel Ahnung von) zu Preisen ab 150,-€. Das ist mir aber egal, denn ich will mir sowieso ein preiswertes über ebay ersteigern.
Schön und gut, quatsch halt n bissl mit dem Verkäufer, der mir doch tatsächlich erzählt, daß man ein Interface braucht um das neue Radio (glaube man kann ausschliesslich Sony verwenden, bitte aber unbedingt um Korrektur, sollte ich falsch liegen) anzuschliessen und die Lenkradfernbedienung trotzdem weiterhin zu benutzen.
Ok dacht ich, so schlimm kanns ja nicht werden, was wird das Teil schon kosten....paaah, denkste... sage und schreibe 90,- € will Renault dafür und ist natürlich auch der einzige, der das verkauft. X(

Also meine ergänzende Frage:
Gibts ne Alternative zu diesem Interface (Marke Eigenbau oder ähnliches), oder kauf ich mir gleich n Radio mit Fernbedienung, die ich anstelle der Lenkradfernbedienung einbaue?!
 
D

Doro*

Threadstarter
Dabei seit
24.04.2005
Beiträge
7
Ort
Herford
Ich habe gehört, das Kenwood und JVC CD-Radios im Programm haben, welche mit der Lenkradfernbedienung kompatibel sind. Allerdings muss man wohl noch einen Adapter kaufen, der das Fahrzeug an das Radio anpasst bzw. umgekehrt ;)
Ich werde mal zu meinem Renault-Händler Kontakt aufnehmen oder bei ATU, Saturn und Co nachfragen....Scheint ja nicht so ganz einfach zu werden :rolleyes:
Wenn ich noch weitere Infos bekommen sollte, kann ich die ja weiterleiten !
Umgekehrt bin ich natürlich auch für jede weitere Info dankbar :))
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Naja,LFB Adapter gibt es für nahezu jedes Radio,welches auch eine fernbedienung unterstützt !
Eine recht gute Auswahl an adaptern gibts bei www.medienelektronik.de oder www.hirschille.de -wegen der Preise haltet euch aber fest,da hat der renaulthändler nicht gelogen :D

Es gibt leider keine Alternative zu diesen Interfaces-ausser direkt nen Radio mit FB kaufen,oder drauf verzichten,selbevr bauen ist nicht
 
S

Skruta

Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
10
Ort
69124 Heidelberg
Danke Schimboone. Hab mir sowas auch schon gedacht und angefangen bei Ebay nach Radios zu schauen. Verzicht jetzt halt auf die Fernbedienung am Lenkrad...schweren Herzens...aber für das, was sie kann, sind die Preise für so ein Interface meiner Meinung nach echt übertrieben! Oder anders: Kann ich mir einfach nicht leisten, wenn ich noch ein gescheites Radio haben will.
:)

Mfg

Skruta
 
Flying

Flying

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1.442
Ort
nähe München
aber wenn du ein "gescheites radio" möchtest, lass dir auch bitte keinen mist bei ebay andrehen, ja?! :)
 
S

Skruta

Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
10
Ort
69124 Heidelberg
Sorry @ Doro*, dass ich hier so reinschneie und dein Thema "übernehme"! :D

Keine Angst Flying, hab mich jetzt mal mit nem Kumpel kurzgeschlossen, der weiß was man kaufen sollte/könnte und der hat mir n paar Tipps gegeben. Z.B. meinte er, daß Radios mit MP 3 sich nicht lohnen, weils da anscheinend sehr häufig Komplikationen gibt. Außerdem riet er mir davon ab so Sachen wie Redstar oder vergleichbares zu kaufen.

Hab bis jetzt auch noch nicht wirklich was gefunden.
Werd das Gefühl nicht los,daß die Leute auf alles bieten, was sie kriegen können, als obs morgen nix mehr gibt! :rolleyes:

greetz Skruta
 
F

Frenchcartuner

Dabei seit
27.04.2005
Beiträge
7
meine freundin hat einen twingo den ich selber tune also ich darf alles machen was geht, habe da eine anlage eingebaut von kenwood mit mp3 und es gibt keine komplikationen was dein kumpel meint das ist geschmarrn, zwar stimmt das schon das man auf sowas wie redstar verzichten sollte aber ich habe mit kenwood noch nie probleme gehabt und ich habe die schon immer, nun zu der fernbedienung am lenkrad die geht leider nicht aber habe die info bekommen vom händler das ein adapter für twingo in planung ist wann der aber rauskommt keine ahnung.sorry.
 
Flying

Flying

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1.442
Ort
nähe München
lol ja, das mit dem bieten könnte man da öfter meinen! :D
hmm, meine freundin hat sich in ihren clio ein mp3 radio von söny gekauft, hat ca 150 gekostet wenn ichs recht weiß. mit dem haben wir bis jetz keine probs.
und ich muss sagen mein nächstes wird sicher auch ein mp3, denn soviel mehr kosten die heute nicht mehr und ausserdem isses im auto schon extrem angenehm, nich immer cd wechseln zu müssen.
ahja, wo du schauen solltest is dass die marke evtl. mit dem einbauwinkel zurechtkommt, denn der is ja nich unerheblich im clio/twingo... (is doch beim neueren twingo auch noch oder net?)
ich würde mir an deiner stelle ma etwas aussuchen, was etwas taugt und mich gleich beim kauf erkundigen ob es dafür einen adapter gibt. dann kannste erstmal etwas ins radio investieren und wenn du später noch lust hast kannst dann den adapter nachkaufen...

*klugscheißmodus aus* :D
 
S

Skruta

Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
10
Ort
69124 Heidelberg
Ok, alles klar. Vielen Dank erstmal für die Info. Also doch MP3...
Wo wir aber schon dabei sind, welche Marken (ruhig preiswerte, muß leider aufs Geld gucken, bin armer Student der Künste [Müslifresser -> Architektur] :D ) könnt ihr denn empfehlen?
Sagt einem von euch z.B. die Q-Sonic oder ELTA was?! ?(

ach so genau, der Einbauwinkel ist auch bei den neueren Twingos ziemlich steil.
 
F

Frenchcartuner

Dabei seit
27.04.2005
Beiträge
7
also das problem mit dem einbauwinkel was die meisten angeblich haben ist mir mit dem kenwood jedes types nicht untergekommen. habe geschaut für kenwood radios gibt es jetzt auch adapter für die lenkradfernbedienung. für 200 euro bekommst du ein topradio ist das kenwood kdc-w657 gibts auch in anderen ausführungen oder es gibt noch bissle billigere
 
S

Skruta

Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
10
Ort
69124 Heidelberg
Danke French, werd mich mal umgucken.

Hm schimboone, jetzt muß ich wohl mal meine Finanzen offen legen! :O
Dachte ehrlich gesagt an max. 100€, denn mir gehts nicht unbedingt drum mit meinem Auto jemanden tot zu dröhnen :D sondern ich will einfach gute Musik von CD hören. Ich kann die dämlichen Kassetten nicht mehr sehen!
Hab aber im Lauf der letzten Tage festgestellt, also seit ich nach nem Radio suche, dass ich nicht wirklich weit damit komme. Wobei die Sony Radios vom Renaulthändler schon bei guten 150€ liegen.
Hm naja...mal schauen wies weitergeht... :(
 
Flying

Flying

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1.442
Ort
nähe München
also ich fürchte auch und rate auch, nich unbedingt unter 150 was zu holen...
lieber noch ein monat sparen!

(ahja, und armer student bin ich auch, ich hab sogar nur ein geliehenes radio im auto :D )
 
S

Skruta

Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
10
Ort
69124 Heidelberg
geliehenes Radio?Hast du das Auto von Mama ausgeschlachtet, oder wie hast du das gemacht?! :D

Aber ok, werd meine Kiesel zusammen kratzen, fleißig sparen und alle anderen Hoppies auf Eis legen.
Also Danke nochmal für alle Tipps und Tricks.
Fand eure Hilfe echt super!!! :]
 
D

Doro*

Threadstarter
Dabei seit
24.04.2005
Beiträge
7
Ort
Herford
Der liebe Saturn-Mitarbeiter hat mir gesagt, ich könnte für den Twingo jedes Modell der Marke Blaupunkt nehmen, die wären alle kompatibel mit der Lenkradfernbedienung vom Twingo. Nur dieses Interface müsste ich eben kaufen. Dafür habe ich jetzt auch Angebote im Internet gesehen. Dort liegen die so bei 17€. Gibt es für jedes Radio-Modell ein eigenes Interface oder nur für jede Marke eins ?? Ihr seht schon: Ich habe da wirklich ziemlich wenig Ahnung davon.... ?(
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Blaupunkt sind zwar sehr gut, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass die sehr stabil und waagerecht verbaut werden müssen, sonst springen die gerne.
Empfehlen kann ich da jedes Alpine. Die haben wirklich die besten CD-Laufwerke.
Oder du kaufst dir ein Radio mit Wechsler. Dann bekommst du sicher keine Probleme ;)
 
S

Skruta

Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
10
Ort
69124 Heidelberg
Nur kurz als Anmerkung, hab nicht mehr wirklich was zum Thema zu sagen:
Bin jetzt stolzer Besitzer eines Sony (sponsored by Freundin :D ), weil ich die Schnauze voll hatte. Bin sehr zufrieden mit dem Gerät, hab auch schon die schlimmsten Schlaglochstrecken durchfahren ums zu testen und kann mich überhaupt nicht beklagen. Hab vorher mal spaßenshalber so ne Billigmarke vom Mediamarkt ausprobiert...selbe Strecke wie mit dem sony gefahren und absolut keine Musik von CD gehört. Im Stand gings aber wohlgemerkt. ;)
Ich kann jetzt zwar nicht mehr die Lenkradfernbedienung benutzen, dafür hat das Teil aber auch ne eigene...dummerweise ist die nirgendwo festgemacht und jetzt spielt meine Freundin die ganze Zeit damit rum ;(
Tja, einen Tod muß ich sterben!
 
Flying

Flying

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1.442
Ort
nähe München
Skruta schrieb:
dummerweise ist die nirgendwo festgemacht und jetzt spielt meine Freundin die ganze Zeit damit rum ;(
ich empfehle einen H-Gurt für die freundin, schön stramm eingestellt, und die FB in die fahrertür oder irgendwo zu dir, schon kommt sie nimmer ran ;) :rolleyes:

sry, das musste sein...
 
S

Skruta

Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
10
Ort
69124 Heidelberg
@ flying :D
coole Idee, wieviel kosten die Dinger? Die schwatz' ich ihr auch noch ab, ohne ihr von deinem Vorschlag zu erzählen und dann merkt sie's erst, wenns zu spät ist! rofl

Hm, hab aber auch ne andere Lösung (sollte ich die Gurte doch nicht bekommen).Dann mach ich die Fernbedienung einfach kaputt...so bekommt der Feind sie wenigstens nicht in die wahnsinnigen Zapping Finger. :P

Oh ha, hab ich heut morgen wieder zuviel Kichererbsen gefrühstückt! :D

@Doro
wenn du es geschafft hast, ein passendes Radio zu finden, bei dem auch noch die Fernbedienung am Lenkrad funktioniert, dann würde es mich interessieren, welches Gerät das ist und wieviel du insgesamt für alles drum und dran ausgeben musstest.
(Will ich nur wissen, damit ich mich ärgern kann, weil ich voller Ungeduld voreilig ein Sony gekauft hab. ;) )
 
Thema:

Neues Radio mit CD für Twingo mit Lenkradfernbedienung

Sucheingaben

renault twingo radio

,

twingo radio

,

autoradio für twingo mit lenkradfernbedienung

,
radio twingo
, twingo cd rádió, radio renault twingo, twingo radio lenkradfernbedienung, renault twingo cd radio, renault twingo autoradio, radio für twingo, twingo autoradio lenkradfernbedienung, twingo lenkradfernbedienung, autoradio twingo kompatibel, renault twingo radio lenkradfernbedienung, radio für renault twingo, autoradio für renault twingo, autoradio renault twingo, autoradio lenkradfernbedienung renault twingo, cd-radio für renault twingo, autoradio twingo lenkradfernbedienung, renault twingo lenkradfernbedienung, renault twingo radio fernbedienung, twingo radio cd, welches radio für twingo, cd radio twingo

Neues Radio mit CD für Twingo mit Lenkradfernbedienung - Ähnliche Themen

  • Original Radio ausbauen und neues einbauen

    Original Radio ausbauen und neues einbauen: Hallo, ich habe mir einen Peugeot 206 gekauft mit Originalradio...
  • Radioblende /6000 cd rds eon/ Neues Radio

    Radioblende /6000 cd rds eon/ Neues Radio: Hello , ich hab einpaar fragen . Hoff hier will mir jemand weiterhelfen :) Hab endlich die Verkabelung für den Woofer in meinem Ford Focus Ghia...
  • Peugeot 206 JBL - Neues Radio

    Peugeot 206 JBL - Neues Radio: Hallo! ich weiß ich pack da ein altes Thema aus, konnte bisher aber keine eindeutigen Aussagen darüber finden. Ich bin mittlerweile aber schon...
  • Mein Peugeot wünscht sich ein neues Radio bitte um Hilfe :))

    Mein Peugeot wünscht sich ein neues Radio bitte um Hilfe :)): hi leute, bin neu hier und hoffe mir kann geholfen werden ! habe seit kurzem einen Peugeot 307 ! Bj 2002 , 3 Tur ! ich bin von dem wagen...
  • Radio High raus, neues rein - was beachten?

    Radio High raus, neues rein - was beachten?: Hallo, ich fahre einen Punto Sporting (Bj 05/2002) und möchte das Werksradio "High" ausbauen und durch ein neueres ersetzen. Dieses Puntomodell...
  • Similar threads

    Top